Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 ev./kath. Kirchenbücher

Post new topicReply to topic
Author Message
DFence




Gender:
Age: 42
Joined: 29 Apr 2020
Posts: 8
Topics: 3


germany.gif

PostPosted: 02.05.2020, 01:14    ev./kath. Kirchenbücher  Reply with quoteBack to top

Hallo zusammen,

da ich mich da erstmal reinfuchsen muss, wo ich was und wie finden kann, würde ich mich über Tipps freuen.

Es geht um die Kirchenbücher. Habe ich das "grob" richtig verstanden?
Ev. KB finde ich auf www.archion.de (kostenpflichtig).
Gibt´s da auch was für katholische ? Habe da matricula-online.eu gefunden. Das ist glaube ich für kath., aber scheint nicht für ganz Deutschland flächendeckend zu sein !?

Gibt´s da was, wo evtl. beides abdeckt ? Einen Dienst, oder eine Plattform ? Habe bei myheritage gesehen, dass man da auf Daten der Bücher zugreifen kann auch auf Bücher anderer Länder. Ihr habt da sicher mehr Ahnung. Aber rein theoretisch muss das ja der selbe Datenpool sein. Mich würde hier interessieren, ob man das auch nutzen kann, ohne dass man dort einen Stammbaum bastelt Confused

Danke für Eure Hilfe & Geduld wink
Guat´s Nächtle

_________________
Danke für die Hilfe - Gruß Toni
AB 3.10 - Portable Version

OfflineView user's profileSend private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 71
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3633
Topics: 110
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 03.05.2020, 19:19    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Toni,
deine Frage kann nicht ganz so pauschal beantwortet werden.
Keiner der von dir genannten Dienste ist bisher vollständig, wird aufgebaut.
Aber wenn du schreibst, welche Orte, Pfarreien, Bistümer, Jahre, können wir dir eventuell weiterhelfen

_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[l] u. V3.10
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base) (nicht ganz aktuell - trotzdem nützlich)
Bitte immer lesen ===> Handbücher zu Version 3.x

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
DFence




Gender:
Age: 42
Joined: 29 Apr 2020
Posts: 8
Topics: 3


germany.gif

PostPosted: 04.05.2020, 12:47    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Ahoi Bernhard,

erstmal danke, dass ihr hier nachsichtig seid, mit "Anfängern". Habe schon ganz andere Erfahrungen machen müssen in Foren. Aber jeder fängt mal klein an und muss sich reinfuxen in Abläufe und stellt dumme Fragen Very Happy

Habe jetzt mal selbst versucht dahinter zu kommen, wo ich schauen könnte, um Informationen zur Geburt rauszufinden.

Als Beispiel geht es um Carl Rall, ev., * 02.05.1876 Ilshofen + 14.11.1940

Habe dann im Verzeichnis der ev. Kirchenbücher Ilshofen gesucht ---> Seite 138. Für Ilshofen ist also das Dekanat Schwäbisch Hall zuständig.

Mit der Info bin ich dann auf Archion Landeskirche Stuttgart --> Dekanat Schwäbisch Hall ---> Ilshofen und sehe da die vorhandenen Bücher für Ilshofen. Soweit korrekt, oder ?

Da dies ja ein kostenpflichtiger Dienst mit zeitlicher Begrenzung ist, wäre es also sinnvoll zu sammeln, um dann zeitnah nach fehlenden Dingen zu suchen.

Falls ich da aber völlig falsch liege mit dem Vorgehen, dann bitte SCHLAG AUF DEN HINTERKOPF ! Will ja was lernen Wink

_________________
Danke für die Hilfe - Gruß Toni
AB 3.10 - Portable Version

OfflineView user's profileSend private message    
Adler612




Gender:
Age: 58
Joined: 12 Nov 2008
Posts: 1
Topics: None
Location: Münster


germany.gif

PostPosted: 04.05.2020, 20:35    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Bernard,
bei ancestry.de (kostenpflichtig) habe ich ihn gefunden.

Carl Friedrich Rall * 02.05.1876, getauft 21.05.1876, Vater Dagobert Rall, Mutter Magdalena geb. ... leider nicht gut zu entziffern.

Hilft Dir das weiter?

Viele Grüße
Martin

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 71
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3633
Topics: 110
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 04.05.2020, 23:05    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo
sollte wohl an DFence gehen, aber das macht nichts, kommt üftetrs vor.

@DFence, nur ein kurzer Hinweis, du bist auf dem richtigen Pfad. Aber bei so jungen wink Daten kommst du schnell in den Datenschutzrelevanten Bereich, der teilweise abhängig vom Archiv ist (nicht nur Bundes- und Landesrecht).

Punktuell kann dir auch die Datenbank Gedbas https://gedbas.genealogy.net/ weiterhelfen

_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[l] u. V3.10
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base) (nicht ganz aktuell - trotzdem nützlich)
Bitte immer lesen ===> Handbücher zu Version 3.x

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Fridolin
Super Moderator



Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 2214
Topics: 124
Location: Regio Rhein-Neckar


germany.gif

PostPosted: 06.05.2020, 21:59    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« DFence » wrote:
Da dies ja ein kostenpflichtiger Dienst mit zeitlicher Begrenzung ist, wäre es also sinnvoll zu sammeln, um dann zeitnah nach fehlenden Dingen zu suchen.


Hallo DFence,

wer analog forscht, muss Fragen auch sammeln, bevor eine Fahrt zum Archiv lohnt. Ich würde das bei den kostenpflichtigen Online-Diensten auch so machen.

Dafür hat AB 3.x ja die Aufgabenverwaltung eingeführt: Du kannst zu jeder Person und jedem Fakt eine Aufgabe notieren und die später gesammelt abarbeiten. Das ist doch mal ein Workflow, oder?

_________________
Aktuell Win10-64 pro, Ahnenblatt 3.03 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Für die neue Version 3.0x die Handbücher lesen!

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
DFence




Gender:
Age: 42
Joined: 29 Apr 2020
Posts: 8
Topics: 3


germany.gif

PostPosted: 07.05.2020, 06:55    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Danke an euch alle für die Hilfe !!!

Habe mich die letzten Nächte wink viel mit dem Programm beschäftigt und der Umgang wird immer besser. Ist schon ein mächtiges Werkzeug! Wenn man sich dann mal einen roten Faden im Kopf angelegt hat ... was ... wann .. wo und wie Eintragen, dann geht´s gleich leichter von der Hand Laughing

Quote:
Dafür hat AB 3.x ja die Aufgabenverwaltung eingeführt: Du kannst zu jeder Person und jedem Fakt eine Aufgabe notieren und die später gesammelt abarbeiten. Das ist doch mal ein Workflow, oder?


Die Funktion habe ich auch entdeckt und dankend angenommen. Gibt´s eine Möglichkeit diese Aufgabenliste auszudrucken ?

_________________
Danke für die Hilfe - Gruß Toni
AB 3.10 - Portable Version

OfflineView user's profileSend private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 71
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3633
Topics: 110
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 07.05.2020, 19:31    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo DFence,
bisher wohl nicht, so wie auch bei den anderen Verwaltungen. Schade

WUNSCH ! wink

_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[l] u. V3.10
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base) (nicht ganz aktuell - trotzdem nützlich)
Bitte immer lesen ===> Handbücher zu Version 3.x

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Fridolin
Super Moderator



Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 2214
Topics: 124
Location: Regio Rhein-Neckar


germany.gif

PostPosted: 07.05.2020, 22:50    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« DFence » wrote:
Gibt´s eine Möglichkeit diese Aufgabenliste auszudrucken ?


Ich habe mal vor einem Jahr Werbung dafür gemacht. Aber Dirk, der Programmierer, hat sich einer anderen Baustelle angenommen. So ist das eben: Eine Entwicklung, die Stück für Stück voran kommt. Also: Wenn noch ein, zwei Leute sagen, dass das echt mal hilfreich wäre, könnten wir es womöglich beschleunigen. Im Gegensatz zum Umbau des Navigators, der im Moment läuft, sollte das fast eine Kleinigkeit sein (na ja, sagen wir: reine Fleißarbeit).

Aber wer weiß: Vielleicht kennt jemand ein brauchbares Tool, mit dem man entweder
a) die Aufgabenliste ausdrucken oder
b) die Aufgaben auf dem Tablet/Smartphone managen kann!

Im schlimmsten Fall musst du dein Laptop mit Ahnenblatt drauf mitnehmen und aus der Aufgabenverwaltung heraus arbeiten. Da kann man zumindest bereits nach offenen oder "in Arbeit" befindlichen Aufgaben filtern. Bei mir würde sich die Liste z.B. noch mit 4 Bildschirmfotos drucken lassen.

Frido

_________________
Aktuell Win10-64 pro, Ahnenblatt 3.03 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Für die neue Version 3.0x die Handbücher lesen!

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
souris47




Gender:
Age: 72
Joined: 21 Jan 2009
Posts: 57
Topics: 4
Location: Hessen


germany.gif

PostPosted: 08.05.2020, 11:22    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Fridolin,
mir käme das Ausdrucken der Aufgabenliste auch sehr gelegen, da ich noch viele einzelne Baustellen habe. Wir aus der älteren Generation bevorzugen halt immer noch verstärkt den Ausdruck auf Papier. Vielleicht hilft diese meine Bitte.

Karl

HiddenView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.1317s (PHP: 77% - SQL: 23%) | SQL queries: 40 | GZIP enabled | Debug on ]