Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Buch drucken

Post new topicReply to topic
Author Message
Anita




Gender:

Joined: 10 May 2020
Posts: 2
Topics: 1


blank.gif

PostPosted: 10.05.2020, 20:42    Buch drucken  Reply with quoteBack to top

Hallo zusammen!
Ich bin Neu hier und benötige bitte eure Hilfe!
Vielleicht kann mir jemand Helfen! Ich selbst habe leider nicht so viel Ahnung von Programmen und Techik und bräuchte ein Anleitung oder Idee.
Mein Vater hat in sehr sehr langer Arbeit im Programm, Ahnenblatt 3.03 alles zusammengetragen und ich soll es jetzt in eine Buchform zum ducken bringen. Ich habe jetzt mal versucht im Handbuch zu lesen wie das geht. Bin aber auf keine Lösung gekommen. Ehrlich gesagt, verstehe ich das nicht. Ich dachte ich kann das alles ausdrucken und in eine Druckerei bringen, aber er hat über über 1.000 Personen dadrauf. Aber wo und wie fange ich an mit den drucken? Die Kosten für die Erstellung eines Buches spielen keine Rolle. Hat bitte jemand eine Idee oder Vorschlag, wie ich vorgehen kann, was ich wie drucken soll um ein Buch zu machen? Kann ich das auch an jemand geben, der mir ein Buch mit diesem Ahnenblatt erstellt vom meinem Vater?
Vielen Dank für eure Hilfe
Gruß Anita

OfflineView user's profileSend private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 71
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3749
Topics: 115
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 10.05.2020, 23:17    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Anita,
willkommen im Forum.

Du hast hier einen schwer zu beantwortenden Punkt erwischt, der möglicherweise mit Ahnenblatt selbst nur sehr schwer zu erfüllen ist.
Drucken als solches ist kein Problem, du kannst jede Ausgabe in verschiedenen Formaten, unter anderem per PDF erstellen, diese ggf. durch ein weiteres PDF-Programm an die Anforderungen des Druckers anpassen.

Aber, und jetzt kommts, welche Form, welche Aufbereitung schwebt euch vor. Da gibt es hunderte verschiedene Aufbereitungen, richtige gegliederte Bücher, einfache Listen, .

Ahnenblatt bietet, wie vllt. schon gesehen hast, verschiedene Listen-Ausgaben, die eher eine Datensammlung sind, Personenblätter, also pro Person ein Blatt , Tafeln.

Es lohnt sich, im Vorfeld sich Gedanken zu machen, 1000 Personen sind im Ausdruck schon ein schöner Packen.

Hast du schon einmal so ein Buch in der Hand gehabt?

Soweit wir können, geben wir schon ein paar Tips, ggf. auch zu anderen Programmen für die Aufbereitung.

_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[l] u. V3.10
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base) (nicht ganz aktuell - trotzdem nützlich)
Bitte immer lesen ===> Handbücher zu Version 3.x

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Gerhard 63




Gender:
Age: 56
Joined: 20 Jan 2018
Posts: 1
Topics: None
Location: Bühl


germany.gif

PostPosted: 11.05.2020, 10:15    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Anita,

schau mal auf der Internetseite von Familienbande nach.
Vielleich ist dort etwas dabei.
https://www.familienbande-genealogie.de/textvorlagen.html

Ich habe letztes Jahr mit Familienbande eine Zusammenfassung mit 730 Personen erstellt.
Habe die Zusammenfassung dann in Word eingefügt und mit Bilder und Text zu einem Buch ergänzt, 200 Seiten.

Gruß Gerhard

OfflineView user's profileSend private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 71
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3749
Topics: 115
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 11.05.2020, 10:48    (No subject)  Reply with quoteBack to top

bei Genwiki gibt es auch einpaar Hinweise auf Hilfsprogramme

http://genwiki.de/Kategorie:Hilfsprogramm
http://genwiki.de/Kategorie:Genealogiesoftware

Geneanet und MyHeritage können auch in der kostenlos-Version umfangreiche Bücher erzeugen,

weiterhin gibt es im Netz eine Reihe von konvertierungsprogrammen, teils kostenlos, teils kostenpflichtig,
fast alle haben aber eine holprige Übersetzung nach deuitsch wink

_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[l] u. V3.10
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base) (nicht ganz aktuell - trotzdem nützlich)
Bitte immer lesen ===> Handbücher zu Version 3.x

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Klaus-DieterR




Gender:
Age: 61
Joined: 07 Feb 2019
Posts: 52
Topics: 3
Location: Syke


germany.gif

PostPosted: 11.05.2020, 15:04    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Anita,

ich verwende zur Dokumentation, also Erstellung von Büchern, Broschüren, Stammbäumen Stammbaumdrucker.

Dies ist eine gute Ergänzung zu AB, dass ich zur Datensammlung und -aufbereitung benutze.

Viel Erfolg.

_________________
Gruß
Klaus-Dieter

Ahnenblatt 2.99m + 3.15, stammbaumdrucker 8.0, Windows10-64 Pro V1909

OfflineView user's profileSend private message    
elektroprofi




Gender:

Joined: 27 Jan 2020
Posts: 14
Topics: None


germany.gif

PostPosted: 11.05.2020, 15:16    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Anita,

ich hatte die gleiche Aufgabe und habe sie wie folgt gelöst:

1. Eine Ahnentafel mit der Einrichtung "seitenbasiert" als *.pdf Datei erstellt.
2. Eine Ahnenliste ebenfalls als *.pdf Datei erstellt.
3. Eine Buchbinderei aufgesucht, die Dateien dort vorgestellt. Die Buchbinderei hätte daraufhin beide Dateien (welche ja von Haus aus A4 Format hatten) als Broschüre in einer Druckerei auf ordentlichem Papier drucken lassen.
4. Die Druckerei hätte es zurück geliefert und die Buchbinderei hätte es dann in Handarbeit in zwei Bänden gebunden - erster Band die Ahnenliste und zweiter Band die Ahnentafel.

Nachteil: In der Tafel sind nur die direkten Vorfahren der Startperson enthalten, in der Liste noch alle Geschwister der Startperson und alle Heiratseinträge.

Ich habe die Arbeit (Kostenpunkt ca. 1.000,- €) letztlich nicht ausführen lassen, weil meine Familienforschung vor allem in Ostpreußen noch nicht ganz beendet ist. Aber so könnte man ein Buch erstellen.

_________________
mit freundlichen Grüßen - ep


Last edited by elektroprofi on 11.05.2020, 20:16; edited 1 time in total

OfflineView user's profileSend private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 71
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3749
Topics: 115
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 11.05.2020, 16:09    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo ep, kannst du noch den Umfang und die Kosten nennen?
_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[l] u. V3.10
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base) (nicht ganz aktuell - trotzdem nützlich)
Bitte immer lesen ===> Handbücher zu Version 3.x

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Anita




Gender:

Joined: 10 May 2020
Posts: 2
Topics: 1


blank.gif

PostPosted: 11.05.2020, 19:39    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo zusammen!

vielen vielen lieben Dank für eure Hilfe und Ideen.
Ich werde mir jetzt mal alles ansehen und mir einiges duchlesen und schauen, welchen Weg ich zur Lösung gehen kann.
Komme bestimmt später nochmal auf euch zurück.
Ich wünsche allen tollen Abend und Blebt gesund.
Viele Grüße
Anita

OfflineView user's profileSend private message    
eltonfan




Gender:
Age: 71
Joined: 20 Jan 2006
Posts: 148
Topics: 44
Location: Bechhofen Saar-Pfalz-Kreis


germany.gif

PostPosted: 11.05.2020, 20:17    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Anita,

mit dem Programm Heredis2020 lassen sich auch Bücher in verschiedenen Variationen erstellen

Gruß
Otto

_________________
lesen schadet der Dummheit

an seinen Vorfahren kann man nichts ändern....aber man kann mitbestimmen,was aus seinen Nachfahren wird

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
elektroprofi




Gender:

Joined: 27 Jan 2020
Posts: 14
Topics: None


germany.gif

PostPosted: 11.05.2020, 20:18    (No subject)  Reply with quoteBack to top

@bjew:

Ich habe das Angebot gerade nochmal rausgesucht. Hier der vollständige Angebotstext:

"Nachstehend Angebot Buchbindearbeit :

Bei 338 Blatt, 676 Seiten Inhalt mit Fadenheftung werden es 2 Bände pro Exemplar, also 6 Bände. Für den Druck würden wir eine Einzelblatt PDF benötigen. Die Heftung der Bochblocks (6 Stück) erfolgt als Handheftung. Als Papier würde ein Munken 120g verarbeitet werden. Bei Auftragserteilung erhalten Sie im Vorfeld Papiermuster zur Ansicht. Der Buchblock wird gerundet, mit Kapitalband versehen und wenn gewünscht, Zeichenbänder angebracht. Der Bucheinband (Decke) wird aus 3mm Graupappe mit Kunstleder oder Leder in der Farbe Ihrer Wahl gefertigt. Buchdeckel und Rücken erhalten eine Heißfolienprägung in silber nach Ihren Vorgaben, ggf. müssen dazu 2 Klischees gefertigt werden. Bei Klischeefertigung benötigen wir für jedes Klischee eine PDF schwarz-weiß in Größe 1:1.

Einzelpreise:

Druck , Papier, Falzen, Zusammentragen und Einstecken für alle Exemplare: 335,00 €

Handheften der 6 Buchblocks, mit Gaze versehen, ableimen, beschneiden, runden, Kapitalband 240,00 €

Einbanddecken fertigen in Kunstleder und Prägung, Bücher einhängen für alle Exemplare 360,00 €

Optional die Einbanddecken in Leder in 660,00 €

Klischeekosten für 2 Klischee ca. 40,00 €

Gesamtkosten mit Einband in Kunstleder 975,00 €

Gesamtkosten optional mit Einband in Leder 1.275,00 €

Alle Preise verstehen sich zzgl. 19 % Mehrwertsteuer."

_________________
mit freundlichen Grüßen - ep

OfflineView user's profileSend private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 71
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3749
Topics: 115
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 12.05.2020, 11:24    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Ja, diese Preise kommen mir bekannt vor.
Jetzt gibt es noch Druckdienste on Demand, ich verwende für meine Spielereien bod.de , kannst ja mal vergleichen . ist allerdings nicht ganz so edel wie dein Angebot wink
Sonst im Netz suchen "drucken on demand" oder ähnlich

_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[l] u. V3.10
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base) (nicht ganz aktuell - trotzdem nützlich)
Bitte immer lesen ===> Handbücher zu Version 3.x

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Jürgen_Nordlicht




Gender:
Age: 75
Joined: 19 Sep 2010
Posts: 331
Topics: 19
Location: 59505 Bad Sassendorf


germany.gif

PostPosted: 14.05.2020, 07:46    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Noch zur Frage:
Ich versuchte es mit "Brother's Keeper 7" Familienchronik.
Ist aber Payware und ich bin noch mit der Einarbeitung beschäftigt.

http://genwiki.genealogy.net/Brother%27s_Keeper

http://www.brothers-keeper.de/

https://www.bkwin.org/

_________________
Gruß aus Westfalen
Jürgen

Rechenknecht mit Ahnenblatt v3.10 und Stammbaumdrucker 8 P .

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's website    
wqeruhs37






Joined: 20 Jul 2020
Posts: 1
Topics: None


blank.gif

PostPosted: 26.07.2020, 13:34    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Vielleicht kann dir auch was bezüglich Buchveröffentlichung https://meinung.de/posts/wo-und-wie-kann-ich-mein-eigenes-buch-veroffentlichen helfen?
OfflineView user's profileSend private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 71
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3749
Topics: 115
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 26.07.2020, 13:38    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Bin jedenfall auf konkrete Ergebnisse gespannt wink
_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[l] u. V3.10
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base) (nicht ganz aktuell - trotzdem nützlich)
Bitte immer lesen ===> Handbücher zu Version 3.x

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.1472s (PHP: 71% - SQL: 29%) | SQL queries: 48 | GZIP enabled | Debug on ]