Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Option: schräge Linen / rechtwinkelige Linien

Post new topicReply to topic
Author Message
Kiwianer




Gender:

Joined: 24 Oct 2020
Posts: 3
Topics: 1


blank.gif

PostPosted: 24.10.2020, 14:13    Option: schräge Linen / rechtwinkelige Linien  Reply with quoteBack to top

Hallo liebe Community,

ich bin ganz neu dabei und habe nun meinen ersten Stammbaum erstellt, der bis jetzt rund 150 Personen enthält (und noch weiter wachsen wird). Seit kurzem merke ich, dass es aufgrund schräger Linien immer unübersichtlicher wird und man beim Verfolgen schräger Linien schnell mal mit dem Auge verrutscht Sad
Ich habe mich hier nun durchs Forum gelesen, und soweit ich das feststellen kann, gibt es bisher (Stand 2019) keine Option, das Umzustellen und auch keinen Workaround. Die einzige, was zu funktionieren scheint, ist der Umstieg auf das Programm Winahnen, wo man zwischen schrägen und rechtwinkeligen Linien wählen kann. Jetzt aber ALLES nochmal in ein neues Programm einzugeben ist auch nicht das gelbe vom Ei...

Daher würde ich an dieser Stelle gerne nochmals anregen, dass es toll wäre, wenn diese Option irgendwann auch in Ahnenblatt implementiert werden würde Smile

Liebe Grüße aus Norddeutschland

OfflineView user's profileSend private message    
Fridolin
Super Moderator



Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 2516
Topics: 129
Location: Regio Rhein-Neckar


germany.gif

PostPosted: 24.10.2020, 16:11    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Kiwianer,

ja, 150 Personen sind schon fast mehr als man (egal wie) übersichtlich auf ein Blatt DIN-A-4-Papier bringt. Und dann kommt ja dazu, dass die meisten von uns keine reinen Ahnenbäume produzieren, die man schön im Halbkreis aufteilen könnte, sondern oft noch die nähere Verwandtschaft und Geschwister der Vorfahren mit hinein nehmen.

Ahnenblatt hat wenig Parameter, die man selbst einstellen kann. Aber zumindest in der Version 3 kann Ahnenblatt den Wunsch entgegen nehmen, wie schräg diagonale Linien sein dürfen. Das braucht dann aber wieder mehr Platz, wenn es übersichtlicher werden soll.

Ansonsten ist Ahnenblatt keine Einbahnstraße: Die Daten, die im Programm sind, kann man auch als GEDCOM speichern und in andere Programme einlesen. Theoretisch wäre es möglich, das Editieren der Daten in Ahnenblatt zu erledigen und das Ausdrucken in einem anderen. Es gibt Nutzer, die das regelmäßig so machen.

_________________
Aktuell Win10-64 pro 2004, Ahnenblatt 3.15 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Für die neue Version 3.1x alle relevanten Handbücher lesen! Book
(es gibt das Benutzerhandbuch und mehrere Themen-Specials!)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Kiwianer




Gender:

Joined: 24 Oct 2020
Posts: 3
Topics: 1


blank.gif

PostPosted: 25.10.2020, 14:26    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Fridolin,

danke für deine Antwort!
Ja genau, für ein DIN A4-Blatt sind 150 Personen mit Sicherheit schon deutlich zu viele. Meine Idee ist, dass ich es als Ahnentafel in Postergröße drucken und rahmen lassen will, wenn es irgendwann einmal fertig ist (was mich Sicherheit noch etwas dauern wird, da mir noch von etlichen Personen Fotos fehlen).

Du sagtest, dass man in Version 3 die Schrägheit der Linien einstellen kann. Könntest du mir vielleicht sagen, an welcher Stelle man das genau einstellt? Ich hatte mir vorgestern V3 zum Testen installiert und nichts dergleichen finden können, und es dann aufgrund der Demo-Wasserzeichen in der Tafelansicht wieder deinstalliert. Wenn V3 das, was ich suche, tatsächlich kann, würde ich es vielleicht kaufen Smile

Und danke für den Tipp bezüglich GEDCOM

OfflineView user's profileSend private message    
ahnenarmin




Gender:

Joined: 28 Apr 2008
Posts: 454
Topics: 11
Location: D-85276 Pfaffenhofen/Ilm


germany.gif

PostPosted: 25.10.2020, 16:34    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Kiwianer,

Tafel > Optionen > Tafeln > Maximaler Schrägegrad der Linien

Geht bis komplett senkrechte Linien. Aber nur bei AB3.X

Gruß
Armin

OfflineView user's profileSend private message    
Fridolin
Super Moderator



Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 2516
Topics: 129
Location: Regio Rhein-Neckar


germany.gif

PostPosted: 25.10.2020, 22:52    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Kiwianer » wrote:
Meine Idee ist, dass ich es als Ahnentafel in Postergröße drucken und rahmen lassen will, wenn es irgendwann einmal fertig ist (was mich Sicherheit noch etwas dauern wird, da mir noch von etlichen Personen Fotos fehlen).


Was Fertigsein bedeutet - fürchte ich -, muss man selbst definieren. Denn fertig ist man in unserem Hobby nie. Und darum gibt es auch nur Tafeln und Bücher, wenn man bereit ist, irgendwann einen Strich drunter zu machen. Am besten hat man ein Programm, das sich abarbeiten lässt und nicht von allein erweitert...

_________________
Aktuell Win10-64 pro 2004, Ahnenblatt 3.15 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Für die neue Version 3.1x alle relevanten Handbücher lesen! Book
(es gibt das Benutzerhandbuch und mehrere Themen-Specials!)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Kiwianer




Gender:

Joined: 24 Oct 2020
Posts: 3
Topics: 1


blank.gif

PostPosted: 26.10.2020, 21:27    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo ahnenarmin,

vielen Dank für deinen Tipp! Das funktioniert ja fast genauso, wie ich es mir vorgstellt habe!
Einziger Wehrmutstropfen ist dabei, dass die Verbindungslinien nun häufig nicht mehr symmetrisch bzw. mittig aus den Kästchen herauskommen, sondern nun manchmal seitlich verschoben andocken.
Ich hänge mal einen Screenshot zum besseren Verständnis an. Kann man das auch noch richtig einstellen?

OfflineView user's profileSend private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 71
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3877
Topics: 119
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 26.10.2020, 23:38    (No subject)  Reply with quoteBack to top

ja, ist wirklich nicht ganz so schön, Dirk wird es schon sehen Smile
_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden - Support beendet (10/2020)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[o] u. V3.16

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.107s (PHP: 80% - SQL: 20%) | SQL queries: 34 | GZIP enabled | Debug on ]