Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Listen generieren - z.B. Todesursache oder Sterbejahr

Post new topicReply to topic
Author Message
Schleicher






Joined: 30 Jun 2019
Posts: 2
Topics: 1
Location: Ba-Wü


blank.gif

PostPosted: 13.12.2020, 18:06    Listen generieren - z.B. Todesursache oder Sterbejahr  Reply with quoteBack to top

Hallo zusammen,
ich nutze mittlerweile 3.17 und bin bereits mehrer Jahre begeisteter Nutzer. Jetzt geht es an das Feintuning und ich könnte etwas Unterstützung brauchen.

Für einige Fragen habe ich noch keine Lösung gefunden:

* Können benutzerdefinierte Listen erstellt werden? Z.B. eine Liste aller Todesarten? Oder eine Liste der Sterbejahre und den dazugehörigen Personen? Die Ereignisliste "Todestage" kenne ich, die Sortierung ist aber nach Datum und nicht nach Jahr.

* Kann z.B. nach allen Personen gesucht werden, die zwischen 2000 und 2010 gestorben sind?

* Wie handhabt ihr es bei der Angabe von Orten? Gebt ihr nur den Ortsnamen ein? Dann fällt die Unterscheidung gleicher Ortsnamen aber schwer. Es gibt ja z.B. mehrere "Neustadt"s. Oder wenn sich der Ortsname im Laufe der Zeit geändert hat. Eßlingen / Esslingen. Eigentlich will man ja nur einen Ortsnamen, um die Personen zu gliedern, die aus dem gleichen Ort kommen.

Danke für jede und jeglich Hilfe.

OfflineView user's profileSend private message    
Fridolin
Super Moderator



Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 2801
Topics: 129
Location: Regio Rhein-Neckar


germany.gif

PostPosted: 13.12.2020, 19:06    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Schleicher,

für die älteren Ahnenblatt-Versionen gab es das Konzept der benutzer-erstellten PlugIns - seit 2.7x mit Kompatibilitätsproblemen behaftet, die in 3.x gravierend geworden sind. Ich weiß nicht, ob man so etwas noch erstellen könnte.

In AB 2.x war es auch üblich, eigene Auswertungen mit Hilfe csv-Export und eigenen Excel-Tabellen zu erstellen. Das geht grundsätzlich immer noch, wenn man nicht erwartet, dass die veränderten Daten dann auch wieder problemlos importiert werden können.

Die Statistik-Funktionen hast du schon durchprobiert?

Bei den Namen habe ich mir angewöhnt, die Angaben von GOV zu verwenden: gov.genealogy.net. Das würde zum Beispiel ergeben
Neustadt am Rübenberge, Hannover, Niedersachsen (, Deutschland, EU)

Solche Ortsnamen haben einen Nachteil: Im Laufe der Geschichte wechseln oft auch die Zugehörigkeiten, so dass ein Ort mehrere Langnamen haben kann. Manche Orte habe ich darum viermal in meiner Ortsliste. Aber klarer und sauberer geht es nicht mehr. Es ist kein Problem, für die Ausgabe die Kurzversion der Ortsnamen zu wählen, so dass nur der Teil vor dem ersten Komma ausgegeben wird.

_________________
Aktuell Win10-64 pro 2004, Ahnenblatt 3.21 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Für die neue Version 3.1x alle relevanten Handbücher lesen! Book
(es gibt das Benutzerhandbuch und mehrere Themen-Specials!)

OnlineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 72
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3991
Topics: 120
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 13.12.2020, 19:09    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Mhm. da triffst du wohl noch ein paar offene Punkte. Wie ich kürzlich in einer Vorstellung mitgekriegt habe, ist Dirk für solche Wünsche schon offen, nur ob sie zeitlich in sein Programm passen, ist eine andere Frage.

Ich würde in dem Falle auf csv ausweichen, evtl verbunden mit einem Listengenerator innerhalb der Office-Softwarefamilien.

Schlag mich mich jetzt aber nicht, schau sicherheitshalber nochmals bei den Plugins und bei genwiki nach

_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden - Support beendet (10/2020)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[o] u. V3.19

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Schleicher






Joined: 30 Jun 2019
Posts: 2
Topics: 1
Location: Ba-Wü


blank.gif

PostPosted: 14.12.2020, 23:17    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Fridolin » wrote:


Die Statistik-Funktionen hast du schon durchprobiert?


Danke, nettes feature, aber etwas starr. Teilweise geschuldet auch daran, dass z.B. "Lehrer" und "Grundschullehrer" als zwei unterschiedliche Berufe gewertet werden, obwohl ich sie logisch betrachtet zusammen auswerten wollen würde. Die Statistik-Funktion gerät bei unscharfen Kriterien schnell an die Grenzen. Empfinde ich aber nicht als schlimm, bitte nicht als Kritik sehen.

Zu den Ortschaften: Mein Stammbaum enthält viele Orte, die (noch) nicht bei GOV zu finden sind. Ich überlege mir was. Schwierig wird es auch, wenn nur eine Region bekannt ist. Dann sollte ich die ja als Ort anlegen. Danke für die Ratschläge. Wichtig ist glaube ich, dass ich mich nicht verzettele und das große Bild im Kopf behalte. Wenn ich z.B. die Koordinaten eines Friedhofes kenne, dann kann ich den Friedhof als Ort anlegen, verliere aber dann wieder die Gruppierung zu den Datensätzen, die in dem Ort, aber natürlich nicht auf dem Friedhof geboren sind.

Zur csv-Analyse: Das probiere ich mal zwischen den Jahren, da hab ich etwas mehr Zeit.

OfflineView user's profileSend private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 72
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3991
Topics: 120
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 15.12.2020, 11:30    (No subject)  Reply with quoteBack to top

bezüglich der Orte, die möglicherweise nicht in GOV zu finden sind, musst du die Orts- und Pfarreichroniken zu hilfe nehmen. Sie sind meist schon da, nur in anderer Anknüpfung. Wenn du allerdings Orte suchst, die nicht (heute nicht mehr zu) D gehören, wird es wirklich eng.
Du solltest dann möglichst ältere Karten nehmen und die Orte in der vermuteten Umgebung absuchen nach Ortsteilen, Straßennamen, Flurnamen, Gasthäusern, Weilern und Gehöften. Oft letzte Überbleibsel ehemaliger (genannter) Wohnstätten

_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden - Support beendet (10/2020)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[o] u. V3.19

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.0611s (PHP: 83% - SQL: 17%) | SQL queries: 30 | GZIP enabled | Debug on ]