Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Neue Version 3.20

Post new topicReply to topic
Author Message
DirkB
Administrator



Gender:
Age: 54
Joined: 20 Jan 2006
Posts: 941
Topics: 120
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 02.03.2021, 22:41    Neue Version 3.20  Reply with quoteBack to top

Neue Version 3.20!

Eine neue Programmversion mit Neuerungen und Korrekturen.

Infos dazu hier:
https://www.ahnenblatt.de/version-3-20-ahnenwertung/

Die Änderungen im Detail:
  • NEU: Listen-Variante "Ahnenwertung"
  • NEU: Option "Seitenränder in Druckvorschau von Listen zeigen" unter Drucken / Allgemein (standardmäßig jetzt ausgeblendet)
  • Auswahl für zwei Personen (z.B. gemeinsamer Vorfahr) bringt bei der Befüllung jetzt Sanduhr - weil es bei großen Ahnendateien dauert
  • BUG BEHOBEN: Änderungsdatum bei Personen wird bei Datenänderungen konsequenter aktualisiert
  • BUG BEHOBEN: Aufgabenliste: HTML-Export korrigiert
  • BUG BEHOBEN: beim Auslesen von Bildbeschreibung aus JPG-Dateien wurden bestimmte Standardtexte nicht ignoriert
  • BUG BEHOBEN: Eingabedialog: bei Bildern unter "Partner/Kinder" und dann "Allgemein/Medien" blieb immer der Standardtext "_SpousePicDate"
  • BUG BEHOBEN: Listen: Benutzerdefinierte ID (REFN) wurde im Text mit ausgegeben
  • BUG BEHOBEN: Listenoptionen für Mutterstamm und Stammlinie wurden nicht gespeichert
  • BUG BEHOBEN: Ortsverwaltung: auch korrupte Datenstrukturen (LocData=NULL) führen nicht zu Schutzverletzungen
  • BUG BEHOBEN: Stammliste: bei Heiraten kommt erst der TYPE (standesamtlich/kirchlich) und dann die Partnerdaten
  • BUG BEHOBEN: Stammliste: bei standesamtlich/kirchlicher Hochzeit wurden die Partnerdaten doppelt genannt
  • BUG BEHOBEN: Tafeln: wurde Nachname als "Heiratsname geb. Geburtsname" gewählt, wurde der Part "geb. Geburtsname" doppelt dargestellt
  • Eigene Ereignis/Fakten: ist das Verzeichnis Dokumente\Ahnenblatt\EVEN_INDI oder ...\EVEN_FAM nicht vorhanden, wird es erstellt (AssureDir)
  • Eingabedialog/Ortsverwaltung/Quellenverwaltung/Details: Medien: beim Aufruf des Datei Explorers die entsprechende Datei markieren
  • Eingabedialog: Eingabemodus wird nun immer in der Statuszeile angezeigt - durch Draufklicken lässt sich der Modus ändern
  • GEDCOM-Import: Dateien mit höherer Versionsnummer als 5.6 (oder fehlender) werden abgewiesen
  • Kopieren von Quellen: im Kopier-Dialog die Ereignisse mit Doppelpunkten besser strukturiert
  • Navigator: bei Geburts- und Vornamen Bindestriche wie Leerzeichen behandeln (aus Hans-Ulrich wird ggf. ein Hans-U.)
  • Navigator: Kennzeichen hinter Namen (falls vorhanden) hinten nie weglassen
  • Navigator: sollten alle Navigatorfarben gleich sein, werden sie beim nächsten Programmstart wieder auf "Standard" gesetzt
  • Navigator: Tauf-/Begräbnisdatum bei fehlendem Geburts-/Todesdatum
  • Personenblatt: Benutzerdefinierte ID (REFN) nicht mehr gesondert ausweisen (bei Bedarf hinter dem Namen)
  • Plausi: im Dialog "OK" in "Gehe zu..." und "Abbrechen" in "Schließen" umbenannt
  • Tafel "Verwandtschaftslinie" erheblich beschleunigt bei großen Ahnendateien
  • Tafeln: Infotext mit Hinweis zu doppelten Personen korrigiert
Update aus der 3er Version am Besten manuell über "? / Nach Update suchen..." falls Ahnenblatt das beim nächsten Neustart nicht von selbst anbietet ... Cool

Gruß, Dirk

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
Fridolin
Super Moderator



Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 2810
Topics: 129
Location: Regio Rhein-Neckar


germany.gif

PostPosted: 03.03.2021, 01:03    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Ui!

Was die GEDCOM-Version angeht: Ich dachte, Ahnenblatt wäre noch auf dem Stand von 5.5.1 Draft. Du bist tatsächlich zu 5.6 gewechselt?

_________________
Aktuell Win10-64 pro 2004, Ahnenblatt 3.21 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Für die neue Version 3.1x alle relevanten Handbücher lesen! Book
(es gibt das Benutzerhandbuch und mehrere Themen-Specials!)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
HelKiss






Joined: 03 Mar 2021
Posts: 1
Topics: None


blank.gif

PostPosted: 03.03.2021, 11:08    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Bei Aufruf der Ahnenwertung erscheint die Fehlermeldung "Gleitkommadivision durch Null". Kennt jemand das Problem oder noch besser die Lösung?
OfflineView user's profileSend private message    
HoWo




Gender:

Joined: 11 Jan 2017
Posts: 272
Topics: 29
Location: Franggnland - Raum Bayreuth


germany.gif

PostPosted: 03.03.2021, 12:53    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Danke, Dirk ! Thumbup
_________________
'
Gruß und BLEIBT GESUND,

Horst

Ich arbeite mit Windows 10 - Professional - 64 Bit (Vers. 21H1) - 16 GB RAM -
AB 3.21


Last edited by HoWo on 03.03.2021, 14:04; edited 3 times in total

OfflineView user's profileSend private message    
HoWo




Gender:

Joined: 11 Jan 2017
Posts: 272
Topics: 29
Location: Franggnland - Raum Bayreuth


germany.gif

PostPosted: 03.03.2021, 13:51    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Nachtrag :

Bin leider wieder auf AB 3.19 zurück gewechselt. Grund :

Die "Benutzerdefinierte ID (REFN)" wird im Navigator jetzt, anscheinend standardmäßig, in den Personenfeldern mit angezeigt ! Dadurch sehe ich fast nur noch abgekürzte Namen !! Das finde ich schrecklich - ich beziehe das jetzt, nur auf die bei mir genutzte Größe der Fenster !
Kennt jemand eine Möglichkeit, das wieder abzuschalten !? Habe in den Einstellungen nichts gefunden.

Außerdem kann ich in der neuen Version nicht mehr in zwei offenen AB - Fenstern, zwei verschiedene *.ahn - Dateien geöffnet haben !! Wenn ich die andere *.ahn - Datei im 2ten Fenster öffnen will, geht das nicht mehr. Das "beschäftigt" Symbol des Mauszeigers dreht sich nur noch - mehr tut sich nicht !

Also bin ich jetzt, vorerst ?, wieder bei AB 3.19.

_________________
'
Gruß und BLEIBT GESUND,

Horst

Ich arbeite mit Windows 10 - Professional - 64 Bit (Vers. 21H1) - 16 GB RAM -
AB 3.21

OfflineView user's profileSend private message    
Fridolin
Super Moderator



Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 2810
Topics: 129
Location: Regio Rhein-Neckar


germany.gif

PostPosted: 03.03.2021, 14:27    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Oh. Ich fand die Lösung der Namensangabe zuvor schon störend. Es ist zwar beachtlich, was du, Dirk, dir da für einen Abkürzungs-Algorithmus ausgedacht hast. Aber ich wünschte, er wäre nicht da. Mir hat die vorige Lösung des Namen-Abschneidens am besten gefallen. Bei Bedarf mit Rufnamen statt allen Vornamen.

Dann noch die Nummer dazu: Das hättest du, Horst, wenigstens hoffentlich abschalten können in den Optionen - wenn du die REFN gar nicht mit anzeigen lässt.

_________________
Aktuell Win10-64 pro 2004, Ahnenblatt 3.21 - Daten via NAS, Programm lokal

Empfehlung: Für die neue Version 3.1x alle relevanten Handbücher lesen! Book
(es gibt das Benutzerhandbuch und mehrere Themen-Specials!)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
HoWo




Gender:

Joined: 11 Jan 2017
Posts: 272
Topics: 29
Location: Franggnland - Raum Bayreuth


germany.gif

PostPosted: 03.03.2021, 14:39    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Die REFN an sich wollte ich schon gerne (wie bis 3.19), Frido, aber nur halt nicht so - oder wenigstens im Navigator (in den Namensfeldern), bei Bedarf, eben einfach abschaltbar !
_________________
'
Gruß und BLEIBT GESUND,

Horst

Ich arbeite mit Windows 10 - Professional - 64 Bit (Vers. 21H1) - 16 GB RAM -
AB 3.21

OfflineView user's profileSend private message    
ahnenarmin




Gender:

Joined: 28 Apr 2008
Posts: 514
Topics: 11
Location: D-85276 Pfaffenhofen/Ilm


germany.gif

PostPosted: 03.03.2021, 16:33    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Die "Benutzerdefinierte ID (REFN)" im Navigator ist m. E. unpraktikabel und nicht notwendig.
Momentan ist sie anscheinend auch nicht abschaltbar. Sehr schlecht.
Horst hat Recht: AB 3.20 nicht installieren, weiterhin mit AB 3.19 arbeiten.

OnlineView user's profileSend private message    
jsy_vienna




Gender:
Age: 61
Joined: 14 Apr 2017
Posts: 27
Topics: 1


austria.gif

PostPosted: 03.03.2021, 18:26    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo die Runde

Komisch?!?
Kann Eure Probleme mit dem Navigator nicht nachvollziehen.

Mit Extras-Optionen-Namensdarstellung-Kennzeichen nach dem Namen

kann ich alle 3 Einstellungen
keine Kennzeichen
Internes Programmkennzeichen (RIN)
Benutzerdefinierte ID (REFN)
entsprechend durchführen und mit Option "keine Kennzeichen" abschalten.

Soweit mein Eindruck.

Neuerung:
Navigator: Tauf-/Begräbnisdatum bei fehlendem Geburts-/Todesdatum
finde ich sehr schön und hilfreich

Happy Ahnen-Hacking
Johannes

_________________
verwendetet Version und Hard/Software-Konfiguration:
Ahnenblatt 3.21 portable mit Windows 10 prof. 64-bit, auf virtueller Maschine unter VM-Ware Workstation, Daten auf NAS

OfflineView user's profileSend private message    
ahnenarmin




Gender:

Joined: 28 Apr 2008
Posts: 514
Topics: 11
Location: D-85276 Pfaffenhofen/Ilm


germany.gif

PostPosted: 03.03.2021, 18:36    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Johannes,

das Abschalten hat nur Auswirkungen auf Listen etc, aber nicht auf den Navigator. Dort erscheinen weiterhin die Kennzeichen nach den Namen und verhunzen die Namen.
Teste das mal.

Gruß
Armin

OnlineView user's profileSend private message    
jsy_vienna




Gender:
Age: 61
Joined: 14 Apr 2017
Posts: 27
Topics: 1


austria.gif

PostPosted: 03.03.2021, 18:45    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Nein, bei mir geht das schon ich sende Euch nach dem Abendessen einen Screen-Shot.
Bist später
Johannes

_________________
verwendetet Version und Hard/Software-Konfiguration:
Ahnenblatt 3.21 portable mit Windows 10 prof. 64-bit, auf virtueller Maschine unter VM-Ware Workstation, Daten auf NAS

OfflineView user's profileSend private message    
jsy_vienna




Gender:
Age: 61
Joined: 14 Apr 2017
Posts: 27
Topics: 1


austria.gif

PostPosted: 03.03.2021, 19:29    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Abendessen beendet!
Anbei die Screenshots mit der Beispiel3.ahn Datei aus der Installationsumgebung

1. Option kein Zeichen
2. Option mit RIN

Für mich ist das ok.

Beste Grüße
Johannes

_________________
verwendetet Version und Hard/Software-Konfiguration:
Ahnenblatt 3.21 portable mit Windows 10 prof. 64-bit, auf virtueller Maschine unter VM-Ware Workstation, Daten auf NAS

OfflineView user's profileSend private message    
haraldthomas72






Joined: 22 Jan 2021
Posts: 5
Topics: 1


blank.gif

PostPosted: 04.03.2021, 06:43    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« HelKiss » wrote:
Bei Aufruf der Ahnenwertung erscheint die Fehlermeldung "Gleitkommadivision durch Null". Kennt jemand das Problem oder noch besser die Lösung?

Hallo hellKiss,
ja, erscheint wenn die Generationenanzahl mehr als 32 ist, da wird plötzlich die Anzahl der Vorfahren negativ.
Gruß Harald

OfflineView user's profileSend private message    
ahnenarmin




Gender:

Joined: 28 Apr 2008
Posts: 514
Topics: 11
Location: D-85276 Pfaffenhofen/Ilm


germany.gif

PostPosted: 04.03.2021, 11:05    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Johannes,

du hast Recht.

Man darf nicht nur das Häckchen "in Ausgabe verwenden" wegnehmen, sondern muss auch zusätzlich "kein Kennzeichen" auswählen.
Problem somit gelöst.

Gruß
Armin

OnlineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.0967s (PHP: 73% - SQL: 27%) | SQL queries: 48 | GZIP enabled | Debug on ]