Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Vertreibung aus dem Sudetenland

Post new topicReply to topic
Author Message
Vorfahrensucher




Gender:

Joined: 02 May 2021
Posts: 4
Topics: 2


germany.gif

PostPosted: 21.11.2021, 15:04    Vertreibung aus dem Sudetenland  Reply with quoteBack to top

Wo trage ich die Vertreibung meiner Vorfahren aus dem Sudetenland in Ahnenblatt 3.32 ein?
Folgende Daten sind bekannt: Vor-u. Familienname, Geburtsjahr, letzter Wohnort, Datum der Vertreibung, Transportnummer,
Anzahl der Personen in diesem Transport.

Viele Grüße

Reimund

OfflineView user's profileSend private message    
Klaus-DieterR




Gender:
Age: 62
Joined: 07 Feb 2019
Posts: 68
Topics: 4
Location: Syke


germany.gif

PostPosted: 22.11.2021, 17:05    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Reimund,

ich verwende hierfür den Fakt Wohnort jeweils für den Wohnort vor und nach der Flucht. So kann man Ort und Datum eintragen und unter Notizen und Quellen Details ergänzen.
Beim Export mittels einer GEDCOM-Datei wird dies von anderen Programmen problemlos gelesen.

Alternativ kannst du dir ein eigenes Ereignis oder Faktum erstellen.
Beim Export mittels einer GEDCOM-Datei muss man die Verwendung in anderen Programmen jeweils überprüfen!

_________________
Gruß
Klaus-Dieter

Ahnenblatt 2.99p + 3.32, stammbaumdrucker 8.0, Windows10-64 Pro V21H1

OfflineView user's profileSend private message    
Vorfahrensucher




Gender:

Joined: 02 May 2021
Posts: 4
Topics: 2


germany.gif

PostPosted: 22.11.2021, 17:22    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Beim Fakt Wohnort habe ich sowieso schon Einträge, habe es jetzt unter dem Fakt Auswanderung eingetragen.
Im Notizfeld habe ich eingetragen, das es keine freiwillige Auswanderung, sondern eine erzwungene Vertreibung war.
So häufig wie Flucht oder Vertreibung vorkommen finde ich schade, das es dafür kein GEDCOM-tag gibt.

Gruß

Reimund

OfflineView user's profileSend private message    
Asterixxx




Gender:

Joined: 07 Apr 2016
Posts: 27
Topics: 2
Location: Südhessen


germany.gif

PostPosted: 22.11.2021, 23:04    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,

es gibt eine Unmenge von Personen in meinen Stammfolgen, die aus (Ober-)Schlesien geflüchtet sind oder vertrieben wurden. Diese Tatsache geht schon aus dem Wohnort vor 1945/46 in Schlesien und später in Westdeutschland oder der DDR hervor. Wer noch mehr Einzelheiten festhalten will, hat die Möglichkeit, das in Notizen zu schreiben.

Ich finde, es macht ein Programm nicht übersichtlicher oder besser zu handhaben, wenn für jedes und alles ein extra-Eingabefenster geboten wird. Nichts für ungut!

_________________
Mit freundlichen Grüßen
* Asterixxx *

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.0558s (PHP: 79% - SQL: 21%) | SQL queries: 28 | GZIP enabled | Debug on ]