Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Fehler bei Statistik Todesursachen

Post new topicReply to topic
Author Message
Martin-D




Gender:

Joined: 09 Nov 2018
Posts: 127
Topics: 15


germany.gif

PostPosted: 12.01.2022, 11:35    Fehler bei Statistik Todesursachen  Reply with quoteBack to top

Fehler:
Es werden Todesursachen gezählt, die keine sind.

Vorgehen:
- Ahnenblatt 3.35 laden
- Beispieldatei laden
- auf Extras/Statistik/Todesursachen klicken
- Frage mit nein beantworten
- es werden richtig Null Todesursachen angezeigt

- obige Auswahl wiederholen und die Frage mit ja beantworten
- es werden 15 Todesursachen angezeigt bei 100% Personen ohne Todesursache

OfflineView user's profileSend private message    
DirkB
Administrator



Gender:
Age: 55
Joined: 20 Jan 2006
Posts: 979
Topics: 137
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 13.01.2022, 00:16    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Ok, die Formulierung ist vielleicht unglücklich. Wink

Es soll eigentlich nur besagen, dass die Daten von 15 Personen (von insgesamt 61) in die Statistik eingeflossen sind. Die übrigen Personen haben einfach kein Sterbeereignis.

Welche Formulierung wäre besser?

- Dirk

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
Martin-D




Gender:

Joined: 09 Nov 2018
Posts: 127
Topics: 15


germany.gif

PostPosted: 13.01.2022, 10:21    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,

ich würde Vorschlagen:

15 Todesursachen von 61 Personen berücksichtigt,
46 Personen ohne Ursacheneintrag.

Der Name der Statistik lautet Todesursachen, daher würde ich hier den Begriff Todesursachen aufgreifen. Meine Formulierung ist etwas sperrig, vielleicht fällt jemand noch eine bessere ein.

Gruß

Martin

OfflineView user's profileSend private message    
DirkB
Administrator



Gender:
Age: 55
Joined: 20 Jan 2006
Posts: 979
Topics: 137
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 14.01.2022, 20:21    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Martin,
« Martin-D » wrote:
15 Todesursachen von 61 Personen berücksichtigt,
46 Personen ohne Ursacheneintrag.

Das wäre so nicht richtig.

Es wurden in diesem Fall 15 Ereignisse "Tod" bei 61 Personen gefunden.
Für diese 15 Ereignisse gilt dann die Statistik und zeigt auf, dass 100% von den 15 Ereignissen "ohne" eine Todesursache sind.

Vielleicht wäre dann schon ...

x Ereignisse "Tod" bei y Personen

... die bessere Formulierung.

Gruß, Dirk

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
Martin-D




Gender:

Joined: 09 Nov 2018
Posts: 127
Topics: 15


germany.gif

PostPosted: 14.01.2022, 21:57    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Dirk,

von meiner Seite 100% Zustimmung.

Gruß

Martin

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.067s (PHP: 78% - SQL: 22%) | SQL queries: 30 | GZIP enabled | Debug on ]