Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 GEDCOM Export Fehler

This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.
Author Message
Borath






Joined: 06 Dec 2006
Posts: 71
Topics: 20


blank.gif

PostPosted: 25.02.2007, 06:46    GEDCOM Export Fehler  Reply with quoteBack to top

Hallo,

habt ihr auch fehlerhafte GEDCOMS beim Export durch Version 2.06? Wenn ich das exportierte ins PAF importiere, bekomme ich ein paar errors:
Quote:
In der GEDCOM-Datei konnten die folgenden Zeilen aufgrund von unbekannten Kategorien oder ungültigen Daten nicht bearbeitet werden:

FEHLER 1: Stammbaum.GED, Zeile 145: RIN 23: Unerwartete Kategorie '_GODP' in Struktur Ereignisdetails.

2 _GODP Hermann Rief und Maria Anna Nussbaum

FEHLER 2: Stammbaum.GED, Zeile 148: RIN 23: Unerwartete Kategorie 'ADDR' in Struktur Ereignisdetails.

2 ADDR kat. Stiftspfarrei

FEHLER 3: Stammbaum.GED, Zeile 169: RIN 24: Unerwartete Kategorie 'ADDR' in Struktur Ereignisdetails.

2 ADDR Groß St. Martin

FEHLER 4: Stammbaum.GED, Zeile 409: RIN 49: Unerwartete Kategorie 'ADDR' in Struktur Ereignisdetails.

2 ADDR St. Nikolaus

FEHLER 5: Stammbaum.GED, Zeile 801: RIN 99: Unerwartete Kategorie 'ADDR' in Struktur Ereignisdetails.

2 ADDR kath. Pfarrkirche

FEHLER 6: Stammbaum.GED, Zeile 1783: RIN 233: Unerwartete Kategorie 'ADDR' in Struktur Ereignisdetails.

2 ADDR St. Remigius

FEHLER 7: Stammbaum.GED, Zeile 2161: RIN 287: Unerwartete Kategorie 'ADDR' in Struktur Ereignisdetails.

2 ADDR St. Marienkirche


Hat einer eine Idee worans liegt?

_________________
Gruß,
B

OfflineView user's profileSend private message    
Torquatus




Gender:
Age: 77
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 25.02.2007, 10:42    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Borath,

Gedcom ist nun mal ein von den Mormonen entwickelter Standard und der enthält manches nicht, was für uns Mitteleuropäer selbstverständlich ist. So ist es auch mit den "Taufzeugen" und den "Tauflokalitäten".

In AB gibt es aber diese Informationen und AB exportiert sie auch, damit man sie in andere Programme importieren kann. In den meisten Programmen kann man festlegen, was mit solchen "unbekannten" Daten beim Import geschehen soll (so auch in AB). Ich denke, dass es so etwas auch in PAF gibt (bin mir aber nicht sicher, da ich schon lange nicht mehr mit PAF gearbeitet habe).

Ich arbeite mit einem Programm, das sogar mit der "Religion" nichts anfangen kann, weshalb ich die Religion während des Importes in dieses Programm in die Bemerkungen verschieben muss.

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 25.02.2007, 18:43    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag Borath
Gedcom soll zwar ein Standart sein, ist aber nur ein vager Standart

Obwohl der Gedcom-Standart und PAF von den Mormonen sind, scheinen die Programmierer von PAF sich nicht mit den Leuten von Gedcom zu unterhalten
So kommt es leider, das PAF den eigenen Standart teilweise nicht versteht

Gedcom ist eben leider nicht Gedcom

Dirk hatte dazu mal im Betatest geschrieben:
Ein Gedcom-Import ist immer nur ein Versuch, eine Datei einzulesen

(Genaues Zitat von Dirk finde ich leider auf die schnelle nicht) Embarassed

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Borath






Joined: 06 Dec 2006
Posts: 71
Topics: 20


blank.gif

PostPosted: 25.02.2007, 19:43    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Achso, naja, dann muss ich die Daten irgendwie anders in phpgedview reinbekommen.
Einen direkten Export aus Ahnenblatt frisst das neue gedview nicht. erst wenn ich es ins PAF importiere, dann wieder exportiere nimmt gedview die gedcom datei ohne Fehlermeldungen.

_________________
Gruß,
B

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 25.02.2007, 22:08    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Ui das sollte aber gehen oder täusche ich mich hier?!? Welche Fehlermeldungen hast Du denn in php-GedView?
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 26.02.2007, 10:22    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag
Meines Wissens nach hat Dirk in der 2.06 nichts am Gedcom-Export geändert

Vielleicht kann Borath uns ja mal schreiben, ob und mit welcher Version es überhaupt ging

Zu den Gedcom-TAGS und ihre Bedeutung
2 _GODP Hinrich Mustermann, Elsbeth Musterfrau
sind die Taufpaten

2 DATE 1 JAN 1910
Taufdatum am

2 PLAC Obertupfingen (Österreich)
Taufe in der

2 ADDR Dorfkirche
Taufe zu

Da ich PAF nur öberflächlich kenne:
kennt PAF in den Standarteinstellungen die Felder die überhaupt Blink

« Borath » wrote:
Einen direkten Export aus Ahnenblatt frisst das neue gedview nicht

Was für Felder (TAGS) erwartet das gedview denn Question Blink

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 26.02.2007, 16:03    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Hugo » wrote:


Da ich PAF nur öberflächlich kenne:
kennt PAF in den Standarteinstellungen die Felder die überhaupt Blink



Hallo Hugo,

torquatus hatte das ja bereits verneint:

« Torquatus » wrote:


Gedcom ist nun mal ein von den Mormonen entwickelter Standard und der enthält manches nicht, was für uns Mitteleuropäer selbstverständlich ist. So ist es auch mit den "Taufzeugen" und den "Tauflokalitäten".


_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Torquatus




Gender:
Age: 77
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 26.02.2007, 20:31    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Marcus,
« Marcus » wrote:
torquatus hatte das ja bereits verneint:

« Torquatus » wrote:


Gedcom ist nun mal ein von den Mormonen entwickelter Standard und der enthält manches nicht, was für uns Mitteleuropäer selbstverständlich ist. So ist es auch mit den "Taufzeugen" und den "Tauflokalitäten".


das ist ja nun kein Dogma Embarassed

Ich hatte zwar in den Gedcom-Regeln nachgeschaut und nichts gefunden, aber wer das selbst nachprüfen will, kann sich ja die Gedcom-Standards unter Gedcom55-Standard herunterladen Smile

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 26.02.2007, 20:40    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Oh ich dachte Du hättest nachgeschaut, ob PAF diese Gedcom-Tags kennt Embarassed Dann war Hugos nachhaken doch sinnvoll wink
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
DirkB
Administrator



Gender:
Age: 53
Joined: 20 Jan 2006
Posts: 909
Topics: 107
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 26.02.2007, 20:50    Re: GEDCOM Export Fehler  Reply with quoteBack to top

Hallo, Borath!

« Borath » wrote:
habt ihr auch fehlerhafte GEDCOMS beim Export durch Version 2.06? Wenn ich das exportierte ins PAF importiere, bekomme ich ein paar errors:
...
Hat einer eine Idee worans liegt?


Das Gedcom-Format ist darauf ausgelegt, dass unbekannte Informationen "überlesen" werden können (wird durch die führenden Ziffern erreicht) und dass man eigene Informationen "erfinden" kann (gekennzeichnet durch einen führenden Unterstrich).

Die Taufkirche als CHR.ADDR ist laut Gedcom-Syntax absolut erlaubt (auch wenn es PAF vielleicht so nicht benutzt) und _GODP als "benutzerdefiniert" erlaubt und sogar mit Gedcom 5.5EL unter deutschen Programmen "offiziell".

Das einzige Problem ist, dass einige Programme dramatisieren und den Anwender verunsichern, indem sie den Begriff "Fehler" verwenden ... Rolling Eyes
Es ist in diesen Fällen kein Fehler, sondern eher eine Info ... Wink

Gruß, Dirk.

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
Display posts from previous:      
This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.1384s (PHP: 78% - SQL: 22%) | SQL queries: 40 | GZIP enabled | Debug on ]