Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 471, 472, 512, 513: Ahnen als vollst. Verwandschaftstafel

This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.
Author Message
Flash




Gender:

Joined: 14 May 2007
Posts: 650
Topics: 45
Location: Chemnitz, Sachsen


germany.gif

PostPosted: 27.07.2007, 13:38    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Das würde das Problem nicht lösen. Es kann nur etwas dargestellt werden wenn der Platz dazu da ist.
OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 27.07.2007, 14:16    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Ich bin mir mit der Grenze von "2" auch nicht 100% sicher! Das habe ich auch nicht gelesen :oopps: sondern nur an meinen diversen Tafeln nachgezählt. Die sind leider irgendwann auch nicht mehr so übersichtlich, dass sich nicht doch irgendwo eine dritte Generation "einschmuggeln" könnte. Es ist halt die einzig generelle Lösung, die Anzahl der Personen auf einer Ebene zu reduzieren und dabei alle (auf gleicher Höhe) "gleichberechtigt" zu behandeln.
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 27.07.2007, 14:18    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag Flash
« Flash » wrote:
Das würde das Problem nicht lösen.

Da gebe ich Dir zum Teil recht Very Happy

« Flash » wrote:
Es kann nur etwas dargestellt werden wenn der Platz dazu da ist.

Klar, ohne Platz > keine Person
Für viele würde es aber das Problem bei den Seitenzweigen erheblich verringern

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 27.07.2007, 14:27    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag Marcus
« Marcus » wrote:
Ich bin mir mit der Grenze von "2" auch nicht 100% sicher! Das habe ich auch nicht gelesen Embarassed

In der Hilfe kann ich überhaupt keine Erklärung für die Tafeloptionen finden
Da steht nur
  • Ahnentafel (Poster): Einstellungen für Ahnentafel (Poster) zur Auswahl der darzustellenden Personengruppen

  • Stammtafel (Poster):Einstellungen für Stammtafel (Poster) zur Auswahl der darzustellenden Personengruppen

Nur in den Optionen hab ich folgenden Satz gefunden
Partner (ab 2. Generation)
eine Auswirkung hat diese Option aber keine darauf

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 27.07.2007, 15:35    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Vielleicht ist es ja auch gar keine Absicht von Dirk (und auch kein Platzproblem?!), sondern schlicht ein Fehler wie bei der Sanduhrdarstellung? Glaube ich zwar nicht, aber möglich wink
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 27.07.2007, 16:48    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag
Hab eben nochmal ein wenig mit der Sanduhrtafel (große Verwandtschaft) gespielt
7 Generationen über den Probanden werden noch locker alle Geschwister mit Ehepartner der direkten Vorfahren dargestellt

Ebenso das Kind der Geschwister

Obwohl noch massig Platz ist, werden von diesen Kindern weder die Ehepartner noch deren Kinder angezeigt

Es wurde rein mit Ahnenblatt ohne zur Hilfenahme eines Malprogramms getestet
Mit massig Platz meine ich auf der Ahnenblatt-Tafel einen Leeraum von 2 DIN A4 Seiten
(Warum die Geschwister eines direkten Vorfahren so weit weg gezeichnet werden, ist mir auch noch ein Rätsel)

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 27.07.2007, 18:19    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Hugo » wrote:


7 Generationen über den Probanden werden noch locker alle Geschwister mit Ehepartner der direkten Vorfahren dargestellt



Die Geschwister sind ja schon die Nachfahren (eine Generation) der nächsten Vorfahren!

Quote:


Ebenso das Kind der Geschwister



Womit wir schon wieder 2 Nachfahrengenerationen hätten!

Quote:


Obwohl noch massig Platz ist, werden von diesen Kindern weder die Ehepartner noch deren Kinder angezeigt



... die dann eben die 3. Generation wären wink


Quote:


Mit massig Platz meine ich auf der Ahnenblatt-Tafel einen Leeraum von 2 DIN A4 Seiten
(Warum die Geschwister eines direkten Vorfahren so weit weg gezeichnet werden, ist mir auch noch ein Rätsel)



Man könnte also - je nach Familienkonstellation - z.B. weiter oben mehr Nachfahrengenerationen darstellen, als in der Nähe des Probanden?! Dann müsste Ahnenblatt das irgendwie "austesten". Vielleicht erst einmal durchzählen wieviele Personen wo landen würden? Das Hauptproblem ist ja, das Computer und Software so schlechte Augen Shocked haben. Embarassed
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)


Last edited by Marcus on 16.02.2008, 22:02; edited 1 time in total

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 27.07.2007, 19:15    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag Marcus
« Marcus » wrote:
Man könnte also - je nach Familienkonstellation - z.B. weiter oben mehr Nachfahrengenerationen darstellen, als in der Nähe des Probanden?!

Hab für den Test auch einen sehr unvollständigen Familienzweig genommen
Sanduhr
Stammtafelbereich:
Proband (mein Vater) mit seinen 9 Geschwistern nebst allen Ehepartner
alle blutsverwandten Nachfahren werden dargestellt
nur meine Halbgeschwister mütterlicherseits fehlen logischer Weise Sad

Ahnenzweig
Die Eltern des Probanden nebst allen Geschwistern und Ehepartnern sind da
Ebenso alle mir bekannten blutsverwandten Kinder der Geschwister
Mehr kenn ich noch nicht. Also wieder die Zahl 2 nicht überschritten

Darüber wird es dünn
Von den nächsten Generationen sind immer nur die Eltern bekannt
Dadurch entsteht der große Freiraum

Nur von der 7ten Generation über dem Probanden sind noch weitere Geschwister, Ehen, Kinder usw bekannt

« Marcus » wrote:
Dann müsste Ahnenblatt das irgendwie "austesten". Vielleicht erst einmal druchzählen wieviele Personen wo landen würden?

Zum Teil geschieht es ja schon
Nur irgendwie bleib ich genau wie Du an der Zahl 2 "hängen"
Und die "2" auch nur halb, da die existierenden Ehepartner in der Tafel fehlen

« Marcus » wrote:
Das Hauptproblem ist ja, das Computer und Software so schlechte Augen Shocked haben. Embarassed

Da liegt wohl das große Hauptproblem dieses in eine mathematische Formel zu packen

Ein Computer ist eben nur ein dummer Rechenknecht Laughing
der nur nullen und einsen kennt
Jeder Mensch ist ihm glücklicher Weise überlegen Very Happy

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk


Last edited by Hugo on 27.07.2007, 19:20; edited 2 times in total

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
MaB




Gender:
Age: 53
Joined: 22 Jul 2007
Posts: 7
Topics: 1


germany.gif

PostPosted: 27.07.2007, 19:16    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hi,

ich sehe schon, Ihr seit beim Geiersuchverfahren Beta ... "Einkreisen und zuschlagen". Wenn ich Euch so zuhöre Walkman , denke ich, wir kommen dem Problem näher. So kriegen wir das hin.
Ich hoffe nur, Chef Dirk kann das dann auch umsetzen Laughing

Gruß MaB

OfflineView user's profileSend private message    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 27.07.2007, 19:31    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag
« MaB » wrote:
ich sehe schon, Ihr seit beim Geiersuchverfahren Beta

Nix Beta-Test, nur Ahnenblatt extrem Test Very Happy
« MaB » wrote:
"Einkreisen und zuschlagen". Wenn ich Euch so zuhöre Walkman , denke ich, wir kommen dem Problem näher. So kriegen wir das hin.

Wenn es denn überhaupt ein Fehler sein sollte und nicht von Dirk so gewollt war
Auf jeden Fall kommen wir hinter die Logik der großen Verwandtschaftstafel

« MaB » wrote:
Ich hoffe nur, Chef Dirk kann das dann auch umsetzen Laughing

Die vollständige Umsetzung bezweifle ich sehr stark
Claro hat dieses in einen anderen Zusammenhang sehr schön beantwortet
« Claro » wrote:
Die Welt ist Vielfalt statt Einfalt. Kinder kommen, egal sie ins Gedankengerüst der Ahnenforscher (oder gar der Geistlichen) passen wink und die Liebe fällt manchmal etwas ungünstig aus (für die Darstellung auf zweidimensionalen Papier).


Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 27.07.2007, 20:06    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag
Jetzt hats mich gepackt Razz Hammer und Meißel raus und ab ans eingemachte

Eben auf die schnelle etliche Sanduhrtafeln mit diversen Probanden getestet

Geschwister der direkten Vorfahren werden dargestellt
Ebenso deren Ehepartner (auch Mehrfachehen)

Nur bei deren Kindern ist etwas mir noch völlig unklar Rolling Eyes
Die Kinder werden alle dargestellt
Nur wo sind deren Ehepartner Question Shocked

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Isabelle




Gender:
Age: 61
Joined: 02 Feb 2006
Posts: 181
Topics: 13
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 27.07.2007, 20:48    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo
Hier ist Hugo seine Notbremse bevor er wieder die ganze Nacht am PC sitzt
Jetzt grübelt er wieder über den mit Etiketten beklebten Dominosteinen unserer ganzen Familie und versucht eine Tafel zu legen

Seine Schimpfworte mag ich gar nicht wiedergeben

Kurz und gut, eine komplette Tafel gibt es nicht in übersichtlicher Form

Tschau Isabelle

_________________
Hugo's bessere Hälfte

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 28.07.2007, 00:35    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Isabelle » wrote:


Kurz und gut, eine komplette Tafel gibt es nicht in übersichtlicher Form



Das trifft den berühmten Nagel auf den Kopf wink
Daher ist wohl auch die "Sperre" in Ahnenblatt. Die Kinder von Vorfahren werden noch mit Ehepartnern dargestellt. Deren Kinder dann auch noch, aber schon ohne Ehepartner (macht schon mal ein paar Leutchen weniger) und deren Kinder schließlich auch nicht mehr. Somit müsste es von jedem Ahnen, maximal (bei der Ahnentafel) zwei Generationen nach unten gehen. Werde mal Morgen wieder ein paar Ahnentafel erstellen und schauen, ob ich etwas anderes "finde".
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 28.07.2007, 09:32    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag
« Marcus » wrote:
Daher ist wohl auch die "Sperre" in Ahnenblatt. Die Kinder von Vorfahren werden noch mit Ehepartnern dargestellt

So ganz geh ich damit nicht konform
Beispiel:
Mit mir als Probanden werden meine Eltern nebst ihren Geschwistern und allen Ehepartnern dargestellt
Meine Halbgeschwister und Cousin/en hingegen sind alle ohne Ehepartner

Nehm mal bitte in "Hugos Testfamile" Keiler, Charlotte Isabelle als Probandin
Von ihrer Vollschwester Klara Inge wird alles dargestellt
Von ihren Halbgeschwister fehlen Ehepartner und Kinder

Ich denk mal in eine ganz andere Richtung:
Unter bestimmten Umständen wie
1.) Halbgeschwister
2.) Verwandte zu weit weg
werden keine (existierenden) Ehepartner dargestellt
Wenn der existierenden Ehepartner (keine Mehrfachehe) in der Darstellung fehlt, gibts auch keine Kinder

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Display posts from previous:      
This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.146s (PHP: 83% - SQL: 17%) | SQL queries: 48 | GZIP enabled | Debug on ]