Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 836: Personenrahmen unterschiedlich groß

This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.
Author Message
ojay




Gender:

Joined: 02 Sep 2007
Posts: 220
Topics: 30


germany.gif

PostPosted: 03.07.2009, 19:07    836: Personenrahmen unterschiedlich groß  Reply with quoteBack to top

Hallo,

« Hugo » wrote:
Wenn es doch bei bestimmten Familienkonstellationen gelingt, hilft nur der Umweg über ein Malprogramm und dort die eigene Tafel aus mehreren Tafel zusammen schnippeln


Gibt es denn eine Möglichkeit sich die Profilkärtchen in der gleichen Größe in Form von mehreren Stammbäumen als jpg-Dateien abzuspeichern, so das man dann mit einem Grafikprogramm sich den Stammbaum selbst zusammenstellen kann?

Ich habe eher denn Eindruck das dann immer die Profilkärtchen auffällig unterschiedlich aussehen, wenn man in verschiedenen Durchgängen den Stammbaum zusammenstellt.
Eine 100%ig gleiche Größe der Profilkärtchen gibt es es wohl nicht, oder?!?!

Gruß

Olaf

_________________
Win10/64bit, TNG 11.1.2, AB 2.98 & AB 3.0Beta5

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 04.07.2009, 12:27    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag Ojay
Du meinst sicherlich die stornierte Meldung in Version 2.00
2 7 2 Personentafel bei verschiedenen Tafeln unterschiedlich groß
// Hugo: von mir als Melder bezüglich Dirks Erklärung storniert

Hier wird er beschrieben [mehr]

Abhilfe schafft wirklich nur, genügend Generationen (zur Not mit Hui-Bui Kindern) auf die Vorschau zu bekommen und dann über den PDF-Creator die Tafel als Bild "drucken"

PS: Wenn Dein Rechner es vom Speicher her schafft, stell die DPI-Zahl für die Graphik-Speicherformate im PDF-Creator von Standart 150 auf 300
Die Schrift wird sauberer

Gruß Hugo

Ergänzung
Aus dem stornierten 2 7 2er ist geworden
5 1 4 Möglichkeit die Rahmengröße in Breite und Höhe vorgeben zu können.[mehr]

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Jürgen T.




Gender:
Age: 59
Joined: 29 Dec 2006
Posts: 1543
Topics: 44
Location: Bernkastel-Kues (Mosel)


germany.gif

PostPosted: 04.07.2009, 17:35    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo zusammen,

wäre es vielleicht hilfreich, wenn Ahnenblatt die Personen, die nicht in der gewählten Tafeldarstellung dargestellt werden können, als zweite Grafik ausgibt?
Diese zweite Grafik könnte dann nur die fehlenden Personenrahmen, zwar ohne Linienverbindung, aber mit den gleichen Einstellungen der Original-Tafel enthalten?
So hätte man die gleiche Rahmengröße gewährleistet und könnte mit Hilfe eines Malprogramms die fehlenden Rahmen einfügen.

_________________
Gruß
Jürgen

OfflineView user's profileSend private message    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 04.07.2009, 20:28    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag Jürgen
« Jürgen T. » wrote:
wäre es vielleicht hilfreich, wenn Ahnenblatt die Personen, die nicht in der gewählten Tafeldarstellung dargestellt werden können, als zweite Grafik ausgibt?

Irgendwie klingelt bei der Idee ein Glöckchen
Weiß nur grade nicht wo Embarassed
Werd mich die Tage mal auf die Suche machen Book
Vielleicht gibts da auch schon einen "versteckten" Wunsch zu Rolling Eyes

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 05.07.2009, 16:14    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag Jürgen
Hab ein wenig gesucht Book in unserer Liste der Wünsche

« Jürgen T. » wrote:
wäre es vielleicht hilfreich, wenn Ahnenblatt die Personen, die nicht in der gewählten Tafeldarstellung dargestellt werden können, als zweite Grafik ausgibt?

Bei folgenden klingelte ein Glöckchen dazu Very Happy
Schau bitte mal selbst, vielleicht entspricht ja einer davon Deiner Idee Wink

4 6 2 Tafel: Auswahl zusätzlicher Personen die dargestellt oder gelöscht werden.[mehr][mehr²]
4 7 0 Verteilte Tafeln zur Darstellung aller Personen.[mehr]
5 1 3 Einzelne Äste innerhalb einer Tafel dynamisch ein- und ausblendbar machen.[mehr]

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Jürgen T.




Gender:
Age: 59
Joined: 29 Dec 2006
Posts: 1543
Topics: 44
Location: Bernkastel-Kues (Mosel)


germany.gif

PostPosted: 05.07.2009, 17:30    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Hugo,

vielen Dank für die Sucherei!

Die gefundenen Wünsche gehen noch weiter als mein Vorschlag und orientieren sich alle an der Verbesserung der Darstellungsmöglichkeiten in Form einer Baumgrafik.

Mein Vorschlag rückt ganz von diesen Ideen ab und sollte nur zum Ziel haben, gleich große und gleich formatierte Personenrahmen der nicht dargestellten Personen zu bekommen.
Insofern wäre es ein neuer Wunsch.

_________________
Gruß
Jürgen

OfflineView user's profileSend private message    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 05.07.2009, 18:31    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag Jürgen
Natürlich können und werden wir alles uneingeschränkt aufnehmen
Selbst, wenn unsere Liste der Wünsche auf allen Nähten platzt Laughing

In diesen Fall bin ich mir nur noch nicht so sicher, ob wir den nicht doch schon haben Rolling Eyes
« Hugo » wrote:
Ergänzung
Aus dem stornierten 2 7 2er ist geworden:
5 1 4 Möglichkeit die Rahmengröße in Breite und Höhe vorgeben zu können.[mehr]

Schau Dir den bitte noch mal mal an und scroll auch die Seite weiter hoch
Könnte es da Parallelen geben Question

« Jürgen T. » wrote:
Insofern wäre es ein neuer Wunsch.

Falls ich wieder gedanklich total daneben liege, helf bitte auf die Sprünge
Der Hohlraum zwischen den Ohren kommt sonst nicht dahinter Embarassed

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Jürgen T.




Gender:
Age: 59
Joined: 29 Dec 2006
Posts: 1543
Topics: 44
Location: Bernkastel-Kues (Mosel)


germany.gif

PostPosted: 05.07.2009, 19:26    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Hugo,

mach' Dir um den "Hohlraum" zwischen den Ohren mal keine Gedanken!
Ich denke, so sehr viel Luft kann da nicht drin sein - bei all den vielen Hilfestellungen die Du geben kannst. Smile

Ich glaube eher, dass ich mich unklar ausgedrückt habe!

Also:
Ich habe gelesen wo das Problem liegt - nämlich beim Ergänzen einer Baumgrafik mittels mehrerer Grafiken und Verwendung eines Malprogrammes. Allerdings gelingt das nur bedingt, da bei gleichen Tafeleinstellungen bei der Wahl unterschiedlicher Probanten die Rahmen unterschiedlich hoch werden.
Selbst Dirk konnte nicht nachvollziehen, wie dieser Effekt zustande kommt.

Irgendwie muss die Rahmengröße einer Tafel dem Programm ja bekannt sein - schließlich sind ja alle Rahmen innerhalb einer Tafel gleich breit und gleich hoch.

Meine Idee war es nun, dass ohne das Anstoßen einer weiteren Tafeldarstellung - also mit den gleichen Rahmenabmessungen der gewählten Tafelart - die noch fehlenden Personenrahmen auf eine zweite Grafik gedruckt werden. Evtl. ist dadurch das Problem der unterschiedlich hohen Rahmen - wenn auch nur über eine Behelfslösung - vorerst gelöst.
Der Weisheit letzter Schluss ist das sicherlich nicht.

Ich würde den Wunsch mal so formulieren:

Ausdruck der in einer Tafeldarstellung nicht darstellbaren Personen im gleichen Programmlauf tabellarisch angeordnet auf einer zweiten Grafik (ohne Linienverbindungen, evtl. alphabetisch sortiert).
Der Ausdruck dieser zweiten/ergänzenden Grafik sollte optional wählbar sein. Schließlich macht diese zweite Grafik nur Sinn, wenn man mittels Malprogramm an der Originaltafel weiterarbeiten will.

----------------------------------------
#Wunschliste_836_OFFEN

_________________
Gruß
Jürgen

OfflineView user's profileSend private message    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 06.07.2009, 16:25    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag Jürgen
Ah Idea jetzt geht das Lichtlein auf

Im gewissen Sinne meinen wir beide das gleiche
Einfach ausgedrückt
Du erstellst eine gr. Verschwandtschaftstafel, wo ein paar einzelne Leutchen drauf fehlen
Wenn es dabei aber zB um Inselpersonen wie Ziehgeschwister oder Milchgeschwister handelt, bekommst Du sie derzeit nicht in gleicher Rahmengröße aus Ahnenblatt heraus.
Die Breite stimmt, die Höhe jedoch nicht
Dabei ist es egal, ob Du die Tafel speicherst oder druckst

Da laut Dirk sich das Übel nicht an der Wurzel packen läßt
Jürgen, schau Dir bitte noch mal dieses Bild an
Vielleicht wäre auch ein Umdenken von Pixel auf mm Angaben eine Idee

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Jürgen T.




Gender:
Age: 59
Joined: 29 Dec 2006
Posts: 1543
Topics: 44
Location: Bernkastel-Kues (Mosel)


germany.gif

PostPosted: 06.07.2009, 22:06    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Hugo,

wie man zu den Rahmen der fehlenden Peronen kommt, ist letztlich egal - Hauptsache gleich groß sollen sie sein. Meinen Vorschlag musst Du nicht als neuen Wunsch aufnehmen. Wenn Wunsch 467 erfüllt würde, wäre das Problem der unterschiedlich hohen Rahmen wohl auch gelöst.
Allerdings müsste man dann mehrfach eine Tafel generieren (mit jeweils unterschiedlichen Probanten) um die Rahmen der fehlenden Peronen zu erhalten. Nach meiner Idee hätte man alle fehlenden Rahmen auf einen Schlag.

_________________
Gruß
Jürgen

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.147s (PHP: 68% - SQL: 32%) | SQL queries: 41 | GZIP enabled | Debug on ]