Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 505: html-website

Post new topicReply to topic
Author Message
Jürgen T.




Gender:
Age: 56
Joined: 29 Dec 2006
Posts: 1464
Topics: 44
Location: Bernkastel-Kues (Mosel)


germany.gif

PostPosted: 29.09.2007, 17:03    505: html-website  Reply with quoteBack to top

Hallo Ahnenblatt-Juser,

ich habe folgendes Problem:

Beim Erstellen einer website möchte ich den Datenschutz aktivieren und gleichzeitig bei keiner Person die Quellen oder Anmerkungen mit ausgeben.

Geht das überhaupt und wenn ja wie ?

Danke

Jürgen

OfflineView user's profileSend private message    
Torquatus




Gender:
Age: 74
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 29.09.2007, 17:17    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Jürgen,
« Jürgen T. » wrote:
Geht das überhaupt und wenn ja wie ?

so sollte es gehen Rolling Eyes



hc_002.jpg
 Description:
 Filesize:  132.83 KB
 Viewed:  6007 Time(s)

hc_002.jpg



_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
Jürgen T.




Gender:
Age: 56
Joined: 29 Dec 2006
Posts: 1464
Topics: 44
Location: Bernkastel-Kues (Mosel)


germany.gif

PostPosted: 29.09.2007, 17:27    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Torquatus,

danke für die schnelle Antwort, aber so bekomme ich nicht die Datums-, Berufs- usw. Felder der Verstorbenen angezeigt. Das hatte ich vorher vergessen zu erwähnen.

Bei Verstorbenen möchte ich alles bis auf die Quellen und Anmerkungen ausgeben.

Gruß

Jürgen

_________________
Gruß
Jürgen

OfflineView user's profileSend private message    
Torquatus




Gender:
Age: 74
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 29.09.2007, 19:01    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Jürgen,
« Jürgen T. » wrote:
aber so bekomme ich nicht die Datums-, Berufs- usw. Felder der Verstorbenen angezeigt. Das hatte ich vorher vergessen zu erwähnen.

Bei Verstorbenen möchte ich alles bis auf die Quellen und Anmerkungen ausgeben.

stimmt, soherum geht es nicht. Entweder alle Felder oder wie bei Lebenden.

Macht es eigentlich Sinn, bei Lebenden die Anmerkungen/Quellen anzuzeigen und bei Toten nicht? Eigentlich macht man das ja eher umgekehrt, dann müssten die Optionen wie folgt aussehen:



hc_004.jpg
 Description:
 Filesize:  125.42 KB
 Viewed:  5990 Time(s)

hc_004.jpg



_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
Jürgen T.




Gender:
Age: 56
Joined: 29 Dec 2006
Posts: 1464
Topics: 44
Location: Bernkastel-Kues (Mosel)


germany.gif

PostPosted: 29.09.2007, 19:57    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Torquatus,

wahrscheinlich habe ich mich immer noch nicht deutlich ausgedrückt.

Ich möchte folgendes:

- Datenschutz einschalten
- bei den Lebenden alles, jedoch keine Datums-Felder und auch keine Quellen/Anmerkungen/Bilder
- bei den Toten alles (auch Quellen/Anmerkungen/Bilder)

Eigentlich müsste man bei den Verstorbenen die gleichen Auswahlmöglichkeiten wie bei den Lebenden haben, dann könnte man es so einstellen wie ich es möchte.

@ Markus
Vielleicht ist das ja einen Wunsch wert.

Evtl. so: Bei der Erstellung von html-websites bei den Verstorbenen die gleichen Auswahlmöglichkeiten anbieten wie bei den Lebenden

Gruß

Jürgen


-----------------------------------------
#Wunschliste_505_OFFEN

_________________
Gruß
Jürgen

OfflineView user's profileSend private message    
Torquatus




Gender:
Age: 74
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 29.09.2007, 20:40    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Jürgen,
« Jürgen T. » wrote:

Ich möchte folgendes:

- Datenschutz einschalten
- bei den Lebenden alles, jedoch keine Datums-Felder und auch keine Quellen/Anmerkungen/Bilder
- bei den Toten alles (auch Quellen/Anmerkungen/Bilder)


Dann sollte es laut Anhang klappen Crying or Very Sad

Quote:
Eigentlich müsste man bei den Verstorbenen die gleichen Auswahlmöglichkeiten wie bei den Lebenden haben, dann könnte man es so einstellen wie ich es möchte.

@ Markus
Vielleicht ist das ja einen Wunsch wert.

Evtl. so: Bei der Erstellung von html-websites bei den Verstorbenen die gleichen Auswahlmöglichkeiten anbieten wie bei den Lebenden


Damit hast Du Recht.



hc_008.jpg
 Description:
 Filesize:  120.77 KB
 Viewed:  5975 Time(s)

hc_008.jpg



_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
Jürgen T.




Gender:
Age: 56
Joined: 29 Dec 2006
Posts: 1464
Topics: 44
Location: Bernkastel-Kues (Mosel)


germany.gif

PostPosted: 29.09.2007, 21:01    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Torquatus,

bis auf die Tatsache, dass so bei den Verstorbenen noch die Quellen/Anmerkungen mit ausgegeben werden ist alles o. k.

Die Ausgabevariante, wie ich sie mir vorstelle, geht wohl nicht.

Also bitte als Wunsch aufnehmen.

Alternativ wäre es eine Lösung, wenn man vor Erzeugung der html-website die Quellen und Anmerkungen löschen könnte (evtl. über suchen/ersetzen) und anschließend die Änderungen wieder verwirft. Das wäre allerdings die "Holzhammermethode".

Aber danke für die Antworten.

Gruß

Jürgen

_________________
Gruß
Jürgen

OfflineView user's profileSend private message    
Torquatus




Gender:
Age: 74
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 29.09.2007, 22:51    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,
Quote:
Ich möchte folgendes:
- Datenschutz einschalten
- bei den Lebenden alles, jedoch keine Datums-Felder und auch keine Quellen/Anmerkungen/Bilder
- bei den Toten alles (auch Quellen/Anmerkungen/Bilder)


Quote:
bis auf die Tatsache, dass so bei den Verstorbenen noch die Quellen/Anmerkungen mit ausgegeben werden ist alles o. k.


Question Question Question Question

Aaach, dann müssen aber Tote ungleich Verstorbene sein Laughing

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
Jürgen T.




Gender:
Age: 56
Joined: 29 Dec 2006
Posts: 1464
Topics: 44
Location: Bernkastel-Kues (Mosel)


germany.gif

PostPosted: 30.09.2007, 10:47    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Torquatus,

o.k. ich habe Mist geschrieben. Sad

Ich meinte natürlich

- bei den Toten alles (außer Quellen/Anmerkungen)

Man sollte alles nochmal genau durchlesen bevor man es losschickt und andere verwirrt. Embarassed Aber mit Deinem Humor trägst Du das ganz leicht. Very Happy

Gruß

Jürgen

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 46
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7459
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 02.10.2007, 00:41    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Ich habe die Anregung mal recht weit und allgemein aufgenommen. Es würde ja auch Listen betreffen, nicht nur die html-Ausgabe.
505 __E__ Datenschutzeinstellungen erweitern - flexibelere Einstellungen.
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.1165s (PHP: 82% - SQL: 18%) | SQL queries: 45 | GZIP enabled | Debug on ]