Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 515, 516, 517: Wappen einfügen

This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.
Author Message
Milksurfer




Gender:
Age: 43
Joined: 13 Feb 2006
Posts: 85
Topics: 22


germany.gif

PostPosted: 30.10.2007, 14:25    515, 516, 517: Wappen einfügen  Reply with quoteBack to top

Hallo
auser Foto noch Wappen einfügen mit wahl opzion (wappen ja /nein)
und scroll funkzion für Wappen Ordner

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailSkype Name    
Torquatus




Gender:
Age: 77
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 30.10.2007, 18:06    Re: Wappen einfügen  Reply with quoteBack to top

Hallo,
« Milksurfer » wrote:
auser Foto noch Wappen einfügen mit wahl opzion (wappen ja /nein) und scroll funkzion für Wappen Ordner


Wappen würde ich einfach zu den Fotos dazutun; evtl. als erstes, das würde sich gut Navigator machen.

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
Milksurfer




Gender:
Age: 43
Joined: 13 Feb 2006
Posts: 85
Topics: 22


germany.gif

PostPosted: 30.10.2007, 18:40    (No subject)  Reply with quoteBack to top

hallo
was ich meine ist ,das man es auch später auf den personenblatt seht
also Foto und Wappen
zu Wappen kann dann auch Wappengeschichte stehen und andere informzionen

------------------------------------------------
#Wunschliste_515_OFFEN

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailSkype Name    
Flash




Gender:

Joined: 14 May 2007
Posts: 650
Topics: 45
Location: Chemnitz, Sachsen


germany.gif

PostPosted: 30.10.2007, 20:53    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Das klingt nach einem neuen Wunsch: Bilder mit Beschriftung in Personenblatt aufnehmen.
OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
Torquatus




Gender:
Age: 77
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 02.11.2007, 11:01    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Flash,
« Flash » wrote:
Das klingt nach einem neuen Wunsch: Bilder mit Beschriftung in Personenblatt aufnehmen.

Wieso neuer Wunsch? Das kann man doch heute schon.

"Bild und/oder Text" zur Grafik umwandeln und dann als Bild in AB verwenden.

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
Flash




Gender:

Joined: 14 May 2007
Posts: 650
Topics: 45
Location: Chemnitz, Sachsen


germany.gif

PostPosted: 02.11.2007, 17:14    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Das seh ich als übergangslösung. Wenn man mal was ergänzen oder ändern will muss immer das Bild bearbeitet werden.

Eine Ausführliche Beschriftung zu jedem Bild (die auch in die Personenblätter (als Anhang zu einer Person) exportiert wird) wäre schon schön.

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 02.11.2007, 19:06    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag
Ich schließe mich Torquatus an
Alle unsere Bilder sind mit einen zusätzlichen weißen Rand versehen.
Da stehen die Personen, das Ereignis mit Aufnahmedatum und meistens noch eine Annekdote drauf

So können unsere Nachfahren später die Bilder "rekonstruieren" und wenn ihnen der beschriftete zusätzliche weiße Rand nicht gefällt, diesen entfernen

Ihnen wird es jedensfalls nicht so ergehen wie uns, die viele alte Bilder besitzen aber nicht wissen, wer da auf dem Photo ist

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Flash




Gender:

Joined: 14 May 2007
Posts: 650
Topics: 45
Location: Chemnitz, Sachsen


germany.gif

PostPosted: 03.11.2007, 21:10    (No subject)  Reply with quoteBack to top

@Hugo: Du sprichst von Digitalen Bildern, oder? Bei den Orginalen habt ihr nix rangeklebt, oder so?
OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
Torquatus




Gender:
Age: 77
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 04.11.2007, 01:03    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Flash,
« Flash » wrote:
@Hugo: Du sprichst von Digitalen Bildern, oder? Bei den Orginalen habt ihr nix rangeklebt, oder so?

doch, doch, so wie im anhängenden Beispiel. Nur muss man das Angeklebte alle 4 Wochen auf festen Halt prüfen, ggf. nachkleben, mit dem Digi-Bild abgleichen und bei Ungleichheiten nachscannen Laughing

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 04.11.2007, 09:50    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag
« Flash » wrote:
@Hugo: Du sprichst von Digitalen Bildern, oder? Bei den Orginalen habt ihr nix rangeklebt, oder so?
Natürlich meine ich nur digitalisierte Bilder.
Diese sind zusätzlich mit einen weißen Rand versehen worden
Nur auf diesen weißen Rand schreibe ich die Texte, so das der eingescannte Originalteil so erhalten bleibt

Die ursprünglichen Orginalen bleiben unberührt

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Milksurfer




Gender:
Age: 43
Joined: 13 Feb 2006
Posts: 85
Topics: 22


germany.gif

PostPosted: 04.11.2007, 19:54    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Was ich meine ist nicht das Beschriften was auch gut steilisch ausseht(gute ide)
was mier zu sagen würde, ist ein feld schaffen wo man wappen beschreiben kann(nicht das Bild) nach Heraldischen gesichtpunkten (das aussehen: Farben Figuren )
und ein feld zu Wappen Geschichte wenn exsistend(worde adlich geschprochen weil....dann und dan) . Alles nur wenn ein Adliger in der familien Chronik auftaucht Oder die familie ein Wappen hat.

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailSkype Name    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 04.11.2007, 22:15    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Warum aber dafür neue Felder schaffen? Das kann man doch problemlos in die Anmerkungen aufnehmen. Das ganze wird doch sowieso ein Freitext und ein neues Feld würde nichts anderes als ein weiteres Freitextfeld (nur mit eigener "Überschrift" als Feldname) bedeuten.
Einfach in den Anmerkungen reinschreiben, oder?!

Wappen:
rot-weiß gesteift mit blauem lächelnden Löwen
Wappengeschichte:
blablabla

Oder hätte ein neues Feld hier einen weiteren Nutzen?
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Torquatus




Gender:
Age: 77
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 05.11.2007, 00:45    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,
« Marcus » wrote:
Oder hätte ein neues Feld hier einen weiteren Nutzen?
wenn es ein eigenes Feld wäre, dann müsste das beim GEDCOM-Export ohnhin zu den Anmerkungen hinzugefügt werden. Dadurch würde es dort ganz vorne oder ganz hinten hinzugefügt. Dann ist es wohl besser, es gleich so in die Anmerkungen zu schreiben, wie es im Zusammenhang am besten passt Wink

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
Milksurfer




Gender:
Age: 43
Joined: 13 Feb 2006
Posts: 85
Topics: 22


germany.gif

PostPosted: 05.11.2007, 03:55    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Ich finde das gehört da zu und ist sehr wichtiges hinweis in der gen. (alte GrabPlatten es gab keine Kirschenbücher in früherzeit )
ob legende oder Historische tatsache das ist egal
Aber für manche familien ist das wichtig
und nicht bla bla
was hab ich von einen Namen wenn nicht da hinter ist, wie geschichte
das ist nur mein Vorschlag
ob es technisch geht ?????????? und wie am bestem ??????
wenn ein überschriftfeld Ok.
zu zeit mache ich es genau so - Anmerkungen
aber wenn es um Wappen geht dann wäre ich für ein neues Wappen-feld
mit
ein texstfeld für Wappen Beschreibung
und zweites Wappen Geschichte-Legende
Gruß, Milksurfer

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailSkype Name    
Display posts from previous:      
This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.1574s (PHP: 79% - SQL: 21%) | SQL queries: 49 | GZIP enabled | Debug on ]