Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 6 Ahnenforschungs-Programme im Test

Post new topicReply to topic
Author Message
DirkB
Administrator



Gender:
Age: 51
Joined: 20 Jan 2006
Posts: 745
Topics: 85
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 11.12.2007, 23:53    6 Ahnenforschungs-Programme im Test  Reply with quoteBack to top

Im Rahmen eines Software-Tests der Zeitschrift "Computer - Das Magazin für die Praxis" (Ausgabe 01/2008) wurde als Hinweis zum Programm "Ahnenblatt" auch das Ahnenblatt-Portal lobend erwähnt!

Getestet wurden folgende Programme (in der Reihenfolge der Platzierung):
  • Family Tree Maker 2006 [sehr gut 1,30]
  • Paf Version 5.2 / Companion 5.0 [sehr gut 1,40]
  • Ahnenblatt 2.10 [gut 2,10]
  • Der Stammbaum 4.0 [befriedigend 3,45]
  • Der Ahnenforscher 4.0 [ausreichend 3,75]
  • Verwandt.de [mangelhaft 4,70]
Bevor jetzt alle loslaufen die Zeitschrift zu kaufen, um nicht vor Neugier zu platzen, hier der komplette Text zu Ahnenblatt:

« Computer - Das Magazin für die Praxis » wrote:

Ahnenblatt 2.10 - Das Programm für den Einstieg

Ahnenblatt ist ein umfassendes und dennoch leicht zu bedienendes Programm zur Ahnenforschung unter Windows. Das Programm zeigt sich ausgesprochen kommunikationsfreudig im Im- und Exportieren von Daten, etwa im Gedcom-Format. So können Sie Ihre erfassten Daten später auch mit anderen Ahnenforschungs-Programmen bearbeiten. Vorausgesetzt, auch das Ziel-Programm unterstützt das Gedcom-Format. Die erstellten Stammbäme sehen recht gut aus. Das Ahnenblatt kann die Ahnen-Daten auch als Listen (speicherbar als HTML, DOC und als RTF) exportieren. Selbst als Internet-Seite (HTML-Format) können die Einträge gespeichert werden. Wobei die HTML-Seiten optisch in Ordnung, aber doch ziemlich flau aussehen. Eine eingebaute Suche erleichtert das Auffinden von bereits erfassten Ahnen im Programm.
Kleiner Tipp: Auf der Internet-Seite "www.ahnenblattportal.de" helfen sich die Benutzer der Software untereinander weiter. Sie erhalten unter dieser Adresse auch viele Tipps & Tricks zur Ahnenforschung selbst.

Ich bin soweit (auch mit der Platzierung und der Bewertung "gut") zufrieden (sehen wir mal über ein paar Tippfehler hinweg).

Ein toller Erfolg auch für das Ahnenblatt-Portal, dass als starke und fachkundige Anwender-Community wahrgenommen wurde. Thumbup
Zu den anderen Programmen gibt es sicherlich auch Foren oder Mailinglisten, die aber keine Erwähnung wert waren. Cool

Der Artikel selbst besteht aus zwei Seiten Einleitung und zwei Seiten Produktvergleich inkl. Bewertungstabelle. Wer Gelegenheit hat, kann beim Zeitschriftenhändler ja mal einen Blick riskieren. Die Zeitschrift kostet (mit Heft-CD) 2,99 EUR und auf der CD ist neben Ahnenblatt eine Software namens "Ahnen-Forschung" (Vollversion), die allerdings nicht mit im Test war.

Ich fand den Artikel übrigens per Zufall und wurde vom Autoren oder dem Verlag nicht informiert. Rolling Eyes

Gruß, Dirk.

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 46
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7459
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 12.12.2007, 00:33    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Fein, dass liest sich doch sehr nett Smile Dass die Tester ein Anwenderforum nicht nur wahrnehmen, sondern gar lobend erwähnen finde ich auch bemerkenswert. Aber Du hast das Portal ja auch sehr prominent verlinkt Smile
Ich werde mir das Heft besorgen (so ich es denn finde - kenne das gar nicht Rolling Eyes ), mal schauen ob ich nicht doch noch "fremd gehe" wink Very Happy Embarassed
Die Tester hatten Dir vielleicht nichts geschickt, da sie befürchten müssen eine bei Veröffentlichung (fast schon wieder) veraltete Version getestet zu haben Cool
Danke für die Infos!
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
DirkB
Administrator



Gender:
Age: 51
Joined: 20 Jan 2006
Posts: 745
Topics: 85
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 12.12.2007, 00:35    Werbung und Wirklichkeit ...  Reply with quoteBack to top

Kleine Ergänzung:

Auf dem Titel der Zeitschrift wird eine Software namens "Ahnen-Forschung" mit den Worten "Vollversion auf Heft-CD!" angepriesen - was mich zunächst verwirrt hat, da ich von dieser Software bislang noch nie etwas gehört habe.
Im Innenteil (Seite 7) heißt es dann unter dem gleichen Bild plötzlich "Prüfversion der Ahnen-Chronik" - daneben aber die Abbildung von Ahnenblatt als "Vollversion auf der Heft-CD!".
Auf der CD selbst ist dann "Ahnen-Chronik" als "15-Tage-Testversion" und Ahnenblatt unter der Rubrik "Vollversion".

Genaugenommen hätte demnach das Bild von Ahnenblatt auf die Titelseite gehört ... Wink

"Ahnen-Chronik" war übrigens unter dem Namen "Der Ahnenforscher 4.0" ebenfalls im Test (darauf wird dann auch im Text hingewiesen).

Na, jetzt alle gänzlich verwirrt ... Laughing

Gruß, Dirk.

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
Marie




Gender:

Joined: 05 Dec 2007
Posts: 60
Topics: 8
Location: bei Berlin


germany.gif

PostPosted: 12.12.2007, 09:21    Re: 6 Ahnenforschungs-Programme im Test  Reply with quoteBack to top

« DirkB » wrote:
Im Rahmen eines Software-Tests der Zeitschrift "Computer - Das Magazin für die Praxis" (Ausgabe 01/2008) wurde als Hinweis zum Programm "Ahnenblatt" auch das Ahnenblatt-Portal lobend erwähnt!

Getestet wurden folgende Programme (in der Reihenfolge der Platzierung):
  • Family Tree Maker 2006 [sehr gut 1,30]
  • Paf Version 5.2 / Companion 5.0 [sehr gut 1,40]
  • Ahnenblatt 2.10 [gut 2,10]
  • Der Stammbaum 4.0 [befriedigend 3,45]
  • Der Ahnenforscher 4.0 [ausreichend 3,75]
  • Verwandt.de [mangelhaft 4,70]
Bevor jetzt alle loslaufen die Zeitschrift zu kaufen, um nicht vor Neugier zu platzen, hier der komplette Text zu Ahnenblatt:

« Computer - Das Magazin für die Praxis » wrote:

Ahnenblatt 2.10 - Das Programm für den Einstieg

Ahnenblatt ist ein umfassendes und dennoch leicht zu bedienendes Programm zur Ahnenforschung unter Windows. Das Programm zeigt sich ausgesprochen kommunikationsfreudig im Im- und Exportieren von Daten, etwa im Gedcom-Format. So können Sie Ihre erfassten Daten später auch mit anderen Ahnenforschungs-Programmen bearbeiten. Vorausgesetzt, auch das Ziel-Programm unterstützt das Gedcom-Format. Die erstellten Stammbäme sehen recht gut aus. Das Ahnenblatt kann die Ahnen-Daten auch als Listen (speicherbar als HTML, DOC und als RTF) exportieren. Selbst als Internet-Seite (HTML-Format) können die Einträge gespeichert werden. Wobei die HTML-Seiten optisch in Ordnung, aber doch ziemlich flau aussehen. Eine eingebaute Suche erleichtert das Auffinden von bereits erfassten Ahnen im Programm.
Kleiner Tipp: Auf der Internet-Seite "www.ahnenblattportal.de" helfen sich die Benutzer der Software untereinander weiter. Sie erhalten unter dieser Adresse auch viele Tipps & Tricks zur Ahnenforschung selbst.

Ich bin soweit (auch mit der Platzierung und der Bewertung "gut") zufrieden (sehen wir mal über ein paar Tippfehler hinweg).

Ein toller Erfolg auch für das Ahnenblatt-Portal, dass als starke und fachkundige Anwender-Community wahrgenommen wurde. Thumbup
Zu den anderen Programmen gibt es sicherlich auch Foren oder Mailinglisten, die aber keine Erwähnung wert waren. Cool

Der Artikel selbst besteht aus zwei Seiten Einleitung und zwei Seiten Produktvergleich inkl. Bewertungstabelle. Wer Gelegenheit hat, kann beim Zeitschriftenhändler ja mal einen Blick riskieren. Die Zeitschrift kostet (mit Heft-CD) 2,99 EUR und auf der CD ist neben Ahnenblatt eine Software namens "Ahnen-Forschung" (Vollversion), die allerdings nicht mit im Test war.

Ich fand den Artikel übrigens per Zufall und wurde vom Autoren oder dem Verlag nicht informiert. Rolling Eyes

Gruß, Dirk.



Hallo, Dirk,
danke für diese interessante Info. Ist doch ein toller Erfolg für den "Vater Dirk" (Vater des Ahnenblatts). Very Happy Wenn man außerdem den Abstand in der Bewertung von "gut" (2,10) zu dem nächsten mit "befriedigend" (3,45) sieht, so ist dieser Abstand doch relativ groß, finde ich Exclamation Auf dass das "Ahnenblatt.de" weiter "wächst und gedeiht". Deine vielen "Patentanten und-Onkel" in der Community werden schon dafür sorgen Idea Laughing
Gruss Marie

OfflineView user's profileSend private message    
Roger Paini
Administrator



Gender:
Age: 41
Joined: 12 Feb 2006
Posts: 942
Topics: 54
Location: Reinach BL


switzerland.gif

PostPosted: 12.12.2007, 19:34    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Dirk

Vielen Dank für die Info! Smile
Was soll ich da noch sagen? Ahnenblatt hat's halt einfach verdient! Thumbup

Gruss
Roger

_________________
Buchempfehlungen / Ahnenblatt Wissensdatenbank

OfflineView user's profileSend private message    
ralph
Administrator



Gender:
Age: 44
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 1053
Topics: 149
Location: Niederdorfelden


germany.gif

PostPosted: 13.12.2007, 02:01    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Wow!!!

Das Ahnenblatt sich in fast jeder Hinsicht mit kommerziellen Programmen messen kann, wissen wir ja schon lange. Very Happy

Aber daß das Ahnenblattportal ebenfalls eine positive Erwähnung in dem Artikel erhält, das zeigt auch das sich die Arbeit mit dem Portal wirklich lohnt.

Natürlich werde ich versuchen mir die Zeitschrift zu besorgen. Klare Sache!!!

Wer sie schon hat, möge den Artikel einscannen und mir zukommen lassen, nicht über das Forum, einfach erstmal per PN melden.

Da müssen wir doch glatt eine Presse-Ecke einrichten Cool

_________________
Gruß
Ralph

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
Chlodwig
Super Moderator



Gender:
Age: 62
Joined: 20 Jan 2006
Posts: 1594
Topics: 135
Location: Ostbayern


blank.gif

PostPosted: 13.12.2007, 20:35    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« ralph » wrote:

Da müssen wir doch glatt eine Presse-Ecke einrichten Cool


Genau- das wird sich mit der Zeit häufen!

Das Thema Ahnen- und Familienforschung wird immer beliebter und von manchen Pensionisten und Rentner mit viel Zeit erst jetzt entdeckt und mit dem Spielzeug "PC" gepflegt.

_________________
Gruß, Chlodwig

OfflineView user's profileSend private message    
Chlodwig
Super Moderator



Gender:
Age: 62
Joined: 20 Jan 2006
Posts: 1594
Topics: 135
Location: Ostbayern


blank.gif

PostPosted: 14.12.2007, 09:22    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Marcus » wrote:
Dass die Tester ein Anwenderforum nicht nur wahrnehmen, sondern gar lobend erwähnen finde ich auch bemerkenswert.


Ein solches Forum würde man sich bei vielen anderen Anwendungen wünschen, die es weit nötiger hätten als AB. Zum Teil gibt es sogar eines, aber die Reaktionen der Programmmacher z.B. auf Fehlermeldungen sind dann meist so dürftig, dass man es schnell vergessen kann.
Genau genommen, sollte jeder Programmhersteller sich selbst und in eigenem Interesse ein solches Forum zur Pflicht machen, da die Entwicklung des Programms dadurch enorm profitiert. Da sparen die am falschen Ende.

_________________
Gruß, Chlodwig

OfflineView user's profileSend private message    
Flash




Gender:

Joined: 14 May 2007
Posts: 650
Topics: 45
Location: Chemnitz, Sachsen


germany.gif

PostPosted: 17.12.2007, 00:23    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Leider ist Feedback häufig sehr rar.
Ich habe zu meinen Spielen immer den Hinweis hinterlegt, dass man bei "DelphiGL.com" im Forum Feedback hinterlassen kann. (Mit Link)
Ich glaube es hat nie einer was geschrieben. Gaaaaanz ganz selten bekommt man mal ne Mail. Aber auch das ist ein Glückstreffer.

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
ralph
Administrator



Gender:
Age: 44
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 1053
Topics: 149
Location: Niederdorfelden


germany.gif

PostPosted: 23.12.2007, 15:44    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Die Zeitschrift habe ich!
Muss ich nur noch einscannen...

_________________
Gruß
Ralph

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 46
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7459
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 23.12.2007, 16:01    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Shocked Wo hast Du die denn bekommen? Ich kann hier keine auftreiben Confused
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
ralph
Administrator



Gender:
Age: 44
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 1053
Topics: 149
Location: Niederdorfelden


germany.gif

PostPosted: 23.12.2007, 17:32    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Frankfurt Hauptbahnhof. da sind 2 riesige Zeitschriftenläden. Die haben auch exotische Hefte!
_________________
Gruß
Ralph

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
ralph
Administrator



Gender:
Age: 44
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 1053
Topics: 149
Location: Niederdorfelden


germany.gif

PostPosted: 23.12.2007, 19:34    (No subject)  Reply with quoteBack to top

täterätääää


scan.JPG
 Description:
Bericht in "Computer - Das magazin für die Praxis" Ausgabe 1/2008 Seite 52
 Filesize:  121.27 KB
 Viewed:  12536 Time(s)

scan.JPG



_________________
Gruß
Ralph

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 46
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7459
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 24.12.2007, 16:59    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« ralph » wrote:
Frankfurt Hauptbahnhof. da sind 2 riesige Zeitschriftenläden. Die haben auch exotische Hefte!


Die sind in der Tat gut sortiert Very Happy Da gibt es auch ab und an mal eine Football-Zeitschrift wink
Mal schauen, dass ich da die Woche noch nen Abstecher hin mache Smile
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.1643s (PHP: 61% - SQL: 39%) | SQL queries: 51 | GZIP enabled | Debug on ]