Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 583, 125: Stammbaum als Bild speichern?

This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.
Author Message
ahnen-maniac




Gender:
Age: 34
Joined: 28 Feb 2008
Posts: 25
Topics: 2
Location: Leverkusen


germany.gif

PostPosted: 29.02.2008, 20:53    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Also gerade bei Ahnenblatt ist die letzte Version doch schon ein halbes Jahr alt. Ich ahbe Tools drinnen, die teilweise mehrmals im Monat aktualisiert werden müssen, siehe http://nlite.marcin-lisson.de/addons
OfflineView user's profileSend private message    
Roger Paini
Administrator



Gender:
Age: 43
Joined: 12 Feb 2006
Posts: 942
Topics: 54
Location: Reinach BL


switzerland.gif

PostPosted: 29.02.2008, 21:14    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Ahnen-Maniac

Wenn ich richtig verstehe ist dieses nLite eine Installations-CD die man benutzen kann um ein Windows auf einem Rechner zu installieren, richtig?

Nebst dem OS kann man gleich diverse Programme und Tools vorbereiten die dann gleich mit installiert werden.

Verstehe ich das richtig?

Gruss
Roger

_________________
Buchempfehlungen / Ahnenblatt Wissensdatenbank

OfflineView user's profileSend private message    
ahnen-maniac




Gender:
Age: 34
Joined: 28 Feb 2008
Posts: 25
Topics: 2
Location: Leverkusen


germany.gif

PostPosted: 29.02.2008, 22:01    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Also mit nLite kann man seine Windows CD auf seine festplatte kopieren lassen, dann Service Packs und Patches integrieren (nicht nur installeren), man kann diverse porgramme während der windows installation installieren lassen, man kann unnötige Sachen wie Paint usw löschen, man kann bestimmte Sachen einstellen, die man während der Windows Installation einstellen müsste und noch einiges mehr. Am Ende wird dann alles auf eine CD/DVD gebrannt oder eine Iso erstellt. Wer mehr Infos will, kann sich mal folgendes durchlesen http://www.german-nlite.de/guide=german-nlite-guide-sinn_und_zweck Meine aktuelle XP CD ist knapp 2GB groß, und alle Porgramm und noch einige mehr werden bei mir während der WIndows Installation mitinstalliert, genau sowas möchte ich auch mit Ahnenblatt machen.

Also meins sieht momentan so aus:
Image
Leider fehlt der Mann von meiner Tante Yola und ihre Kinder, die hätte ich schon gerne drauf.

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 29.02.2008, 22:33    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Wenn Du selbst Proband bist, sollten die aber schon mit dargestellt werden (bei der großen Verwandschaftstafel der Ahnentafel).
Da müsstest Du ggf. mal in den Optionen ... schauen, ob es da eine Einstellung gibt, die die Generationen begrenzt.
Marcus

@Christoph
Das sieht richtig gut aus! Auch sehr schön passend von der Breite her. Soll die Grafik zur Diskussion der Hintergrundbilder oder hier bleiben?

Der diskutierte Beitrag wurde verschoben.

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)


Last edited by Marcus on 01.03.2008, 14:56; edited 1 time in total

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
ahnen-maniac




Gender:
Age: 34
Joined: 28 Feb 2008
Posts: 25
Topics: 2
Location: Leverkusen


germany.gif

PostPosted: 29.02.2008, 22:45    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Also ich habe bisher Sanduhr benutzt, da ich auch die NAchfahren anzeigen lassen möchte, obwohl ich noch keine habe. Habe mal meine Ahnendatei angefügt, vielleicht kann jemand mal schauen.

Last edited by ahnen-maniac on 29.02.2008, 22:53; edited 1 time in total

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 29.02.2008, 22:49    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Ich kann mal direkt reinschauen. Wer soll denn Proband sein und wer wird nicht dargestellt, der aber dargestellt werden soll?
Die Datei bitte wieder rausnehmen, da es sich ja überwiegend noch um lebende Personen handelt und somit die Daten nicht öffentlich zum Download bereit gestellt werden sollten.
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
ahnen-maniac




Gender:
Age: 34
Joined: 28 Feb 2008
Posts: 25
Topics: 2
Location: Leverkusen


germany.gif

PostPosted: 29.02.2008, 22:54    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Also ich (Marcin Lisson) soll Proband sein, und der Mann meiner Tante Yola und ihre Kinder werden nicht angezeigt.
OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 29.02.2008, 23:02    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Yola ist doch eine Cousine Deines Vaters?! Euer (erster) gemeinsamer Vorfahr somit Peter R. und von ihm aus ist Yola dann zwei Generationen entfernt. Entweder habe ich hier die falschen Personen "erkannt" oder die Datei ist falsch aufgebaut? Oder ist Yola nur eine "gefühlte" (durch Alter und Häufigkeit von Treffen) Tante?

Falls alles passt:
Derzeit kann Ahnenblatt nicht mehr als zwei Generationen von Nachfahren zu jedem Vorfahr darstellen. Dies ist schon eine Menge - wie man sieht, wenn man mal einen größeren Baum darstellen lässt. Zu den Platzproblemen, die bei der Darstellung generell entstehen können poste ich gleich hier noch einen Link wink Nachtrag: Darstellung der Nachfahren von Vorfahren
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
ahnen-maniac




Gender:
Age: 34
Joined: 28 Feb 2008
Posts: 25
Topics: 2
Location: Leverkusen


germany.gif

PostPosted: 29.02.2008, 23:07    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Ja, also die Tante Yola ist die Cousine meines Vaters. Wenn du sagst das es nicht geht, ist es gut, habe ich mir schon gedacht, es ist aber sehr schade. Ich denke man könnte es aber wenn man die Vorfahren oben halbkreismässig anordnet, würde der Platz auf jeden fall da sein.
OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 29.02.2008, 23:11    (No subject)  Reply with quoteBack to top

In diesem Fall würde das passen, ja! Generell ist jede Generation (von Nachfahren der Ahnen) mehr ein echtes Problem. Siehe Link wink da sieht man leicht, dass das für beliebige Tafeln nicht mehr einfach ist.
Du kannst die Personen evtl. Darstellen in dem Du einen anderen Probanden und die Sanduhrdarstellung wählst. Einfach mal rumspielen und probieren.
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
ahnen-maniac




Gender:
Age: 34
Joined: 28 Feb 2008
Posts: 25
Topics: 2
Location: Leverkusen


germany.gif

PostPosted: 29.02.2008, 23:13    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Ja das ist mir schon klar, aber ich denke es wäre mit so einem halbkreissystem zumindest bis zur dritten oder vierten generation möglich.
Mir wäre es halt wichtig, das meine Cousine und mein Cousin angezigt werden, deren Nachfahren wäre dann nichtmal so wichtig.

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 29.02.2008, 23:18    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Bei mehr Kindern und/oder mehr Ehen eben nicht mehr. Da würde die Darstellung wohl nur noch mit einigen gekreuzten Linien funktionieren, worunter die Übersichtlichkeit massiv leidet.
Was vielleicht gehen würde, ist wenn man explizit für eine oder zwei Ahnen mehr Nachfahren anzeigen lassen könnte. Generell würde das bedeuten, dass eben auf einer Ebene massiv viel mehr Personen auftauchen würden, die eben auch noch alle miteinander verwandt sind - also auch nicht beliebig entzerrbar. Der Halbkreis rettet einen da auch nicht. Der wäre nur hilfreich auf einer äußersten Ebene, wenn man nicht mehr Ahnen (zu denen dann eben auch wieder jede Menge neue Vorfahren auftauchen) findet.
Marcus

Mal es Dir einfach mal für Deine Familie auf. Du wirst merken, wie schnell man an die Grenzen der Darstellbarkeit stößt, wenn für alle Personen die gleichen Darstellungsregeln gelten sollen.

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 29.02.2008, 23:20    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« ahnen-maniac » wrote:


Mir wäre es halt wichtig, das meine Cousine und mein Cousin angezigt werden, deren Nachfahren wäre dann nichtmal so wichtig.



Deine Cousinen und Cousins werden dargestellt Exclamation Wie gesagt, ansonsten ist in der Datei was falsch. Yola ist keine Tante von Dir! Ihre Kinder damit auch keine Cousins und Cousinen.
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
ahnen-maniac




Gender:
Age: 34
Joined: 28 Feb 2008
Posts: 25
Topics: 2
Location: Leverkusen


germany.gif

PostPosted: 01.03.2008, 13:59    (No subject)  Reply with quoteBack to top

@Marcus: Was ist die Yola dan für mich?
OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.1397s (PHP: 82% - SQL: 18%) | SQL queries: 48 | GZIP enabled | Debug on ]