Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Version 2.50 beta

Post new topicReply to topic
Author Message
Chlodwig
Super Moderator



Gender:
Age: 62
Joined: 20 Jan 2006
Posts: 1593
Topics: 135
Location: Ostbayern


blank.gif

PostPosted: 15.04.2008, 20:14    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Torquatus » wrote:
... weil es eine Zeit gab, in der man die Kinder sofort nach der Geburt getauft hat.


Das kann ich mir nicht recht vorstellen. Ich habe durch die Jahrhunderte konstant das Taufdatum drei Tage nach dem Geburtstag festgestellt.

Es gibt ja auch schon eine Reihe Wünsche so etwa: Taufdatum anzeigen, wenn Geburtsdatum fehlt... Ich denke, das trifft den Wunsch von herri.

Gruß
Chlodwig

_________________
Gruß, Chlodwig

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 45
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7440
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 15.04.2008, 20:34    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Chlodwig » wrote:


Es gibt ja auch schon eine Reihe Wünsche so etwa: Taufdatum anzeigen, wenn Geburtsdatum fehlt... Ich denke, das trifft den Wunsch von herri.



Das soll ja auch jetzt schon der Fall sein wink Es funktioniert nur nicht, wenn der Geburtsort bekannt ist. Denke aber das Verhalten ist so nicht beabsichtigt gewesen. Jetzt ist halt die Frage, was dann (bei bekanntem Taufdatum) dargestellt werden soll:
a) Momentan
* ...
Brüssel

b) Gedacht war?
~ 07.07.1907
Lüttich

c) Neuer Vorschlag
~ 07.07.1907
Lüttich
* Brüssel

d) Denkbar
* Brüssel
~ 07.07.1907


Ich würde b) bevorzugen, da mit c) dann zwar "nur" eine Zeile mehr da wäre, die müsste man dann aber konsequenterweise bei allen Personen mitdrucken. Ansonsten wären die Personenrahmen nicht mehr gleichgroß. Wenn man c) wollte, könnte man doch auch gleich bei allen die Taufdaten mit in die Rahmen drucken, oder?
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 60
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7170
Topics: 416
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 15.04.2008, 20:48    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag
Würde auch b) bevorzugen, da mir sonst die Personenrahmen allmählich zu hoch würden
A0 oder Photoposter wären sonst wohl kaum noch möglich

Außerdem sagt ja die Option "alternativ Taufe/Begräbnis" aus:
"Taufe/Begräbnis, falls Geburt/Tod unbekannt"

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Torquatus




Gender:
Age: 74
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 15.04.2008, 23:08    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Chlodwig,
« Chlodwig » wrote:
« Torquatus » wrote:
... weil es eine Zeit gab, in der man die Kinder sofort nach der Geburt getauft hat.


Das kann ich mir nicht recht vorstellen. Ich habe durch die Jahrhunderte konstant das Taufdatum drei Tage nach dem Geburtstag festgestellt.

mit "Vorstellungen" sollte man vorsichtig umgehen, denn die Fakten sprechen eine andere Sprache.

Ich habe mir die Taufen des Jahres 1803 in den Kirchenbüchern angesehen, weil etwa ab dieser Zeit neben dem Tauf- auch der Geburtstag festgehalten worden ist. Bei 29 Geburten erfolgte in 18 Fällen die Taufe noch am Tag der Geburt und in 11 Fällen tags darauf. In den Fällen, die erst anderntags getauft wurden, ist sogar jeweils angegeben, zu welcher Uhrzeit die Kinder geboren wurden. Für mich liest sich das wie eine Entschuldigung für die Taufe anderntags. Längere Fristen zwischen Geburt und Taufe gab es keine, obwohl in 14 Fällen die Pfarrer andernorts (also nicht am Wohnort) taufen mussten.

Anbei zwei so "unvorstellbare" Taufeinträge Cool



Zwei-Taufeinträge.jpg
 Description:
 Filesize:  60.8 KB
 Viewed:  5676 Time(s)

Zwei-Taufeinträge.jpg



_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
Herri






Joined: 28 Mar 2007
Posts: 11
Topics: 1


blank.gif

PostPosted: 15.04.2008, 23:28    Anzeige des Taufdatums  Reply with quoteBack to top

Hallo nochmal,

ich sehe an den Antworten, dass mein Problem richtig erkannt wurde.
Mit Version b) könnte ich auch ganz gut leben.
Hauptsache, die Rahmen füllen sich mit Zahlen, damit man seinen Onkel und Tanten auch mal einen netten Ausdruck ihrer Ahnen schenken kann. Ohne Tauf- bzw. Geburtsdatum sah aber alles so unvollständig aus, was es ja auch war. Da habe ich lieber noch etwas abgewartet.
Nur meine Datenbank, die ich möglichst korrekt gepflegt habe, werde ich nicht eines guten Ausdrucks wegen ummodeln.
Ein Eintrag "vor Taufdatum" würde mir aber auch jede Chance nehmen, den Taufeintrag alternativ anzeigen zu lassen.

Warten wir mal ab. Ich denke, die Version b) lässt sich programmiertechnisch schnell ändern, da nur die Abfrage eines Feldes entfallen muss.

Gruß
Herri

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 45
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7440
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 16.04.2008, 00:21    Re: Anzeige des Taufdatums  Reply with quoteBack to top

« Herri » wrote:


Warten wir mal ab. Ich denke, die Version b) lässt sich programmiertechnisch schnell ändern, da nur die Abfrage eines Feldes entfallen muss.



Wie gesagt, so hätte ich den Wunsch auch verstanden: Kein Geburtsdatum ==> ausweichen auf Taufdatum und ggf. Taufort (falls die Anzeige des Geburtsorts überhaupt aktiviert ist).
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 45
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7440
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 16.04.2008, 01:35    Re: Anzeige des Taufdatums  Reply with quoteBack to top

« Marcus » wrote:


(falls die Anzeige des Geburtsorts überhaupt aktiviert ist).



Ist diese Option abgewählt, funktioniert die Anzeige des Taufdatums schon Smile Insofern ist es dann wieder relativ schlüssig Rolling Eyes
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 60
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7170
Topics: 416
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 16.04.2008, 09:55    Re: Anzeige des Taufdatums  Reply with quoteBack to top

Guten Tag
« Marcus » wrote:
(falls die Anzeige des Geburtsorts überhaupt aktiviert ist).

Ohne es gerade aktuell zu testen.
Dann wird doch widerrum bei den anderen, wo das Geburtsdatum bekannt ist, der Geburtsort nicht angezeigt

Egal wie rum ich es drehe, irgend etwas (obwohl in der Datei vorhanden) fehlt dann doch in den Tafeln

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Torquatus




Gender:
Age: 74
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 16.04.2008, 10:33    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,
« Hugo » wrote:
Egal wie rum ich es drehe, irgend etwas (obwohl in der Datei vorhanden) fehlt dann doch in den Tafeln

Noch ein Vorschlag:
Man kann beides, Geburts- und/oder Taufdaten, wählen (also nicht alternativ) und die Geburtsdaten und die Taufdaten werden jeweils in eine Zeile geschrieben. Beispiel:

* 27.03.1923 Mannheim-Waldhof
~ 28.03.1923 Ludwigshafen

(mit der üblichen Schriftverkleinerung/-Verkürzung bei langen Orten)

Das gleiche dann auch bei Sterbedaten und/oder Begräbnisdaten.

Wenn man dann auch noch das "Hintereinanderschreiben" optional machen würde, könnte das doch jeder für sich nach seinem Geschmack gestalten.

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
Chlodwig
Super Moderator



Gender:
Age: 62
Joined: 20 Jan 2006
Posts: 1593
Topics: 135
Location: Ostbayern


blank.gif

PostPosted: 16.04.2008, 18:52    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Torquatus » wrote:
Taufe noch am Tag der Geburt

Naja gut, du hast ja Recht!

Dummerweise haben manche Kirchenbücher NUR Taufdaten eingetragen und andere wieder NUR Geburtsdaten. Damit muss man leben.

Priorität hätte bei mir immer das Geburts-/ Sterbedatum (wer feiert denn schon Taufe oder gedenkt der Beerdigung), auch wenn es nur "um 1643" oder "nach 1589" heißt.
Wenn der Eintrag bei "geboren" aber leer ist, rückt im Druck der Eintrag des Taufdatums an diese Stelle- mit dem dazugehörigen Ort.

« Torquatus » wrote:

Man kann beides, Geburts- und/oder Taufdaten, wählen (also nicht alternativ) und die Geburtsdaten und die Taufdaten werden jeweils in eine Zeile geschrieben. Beispiel:

* 27.03.1923 Mannheim-Waldhof
~ 28.03.1923 Ludwigshafen
...
das "Hintereinanderschreiben" optional


Das wäre in tatsächlich ideal, braucht aber mehr Platz und wirkt sich dadurch bei großen Tafeln negativ aus. Also abschaltbare Funktion.

Gruß
Chlodwig

_________________
Gruß, Chlodwig

OfflineView user's profileSend private message    
ahnen-maniac




Gender:
Age: 32
Joined: 28 Feb 2008
Posts: 25
Topics: 2
Location: Leverkusen


germany.gif

PostPosted: 21.04.2008, 12:28    (No subject)  Reply with quoteBack to top

DirkB, ich hoffe du hast meinen Wunsch nach einer Silent Installation nicht vergessen Wink
OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 45
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7440
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 21.04.2008, 21:06    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« ahnen-maniac » wrote:
DirkB, ich hoffe du hast meinen Wunsch nach einer Silent Installation nicht vergessen Wink


Der ist auch in der Wunschliste zu finden wink Wie bei allen Wünsche & Ideen und jeder neuen Version gilt jedoch:"Alles kann, nichts muss" Mr. Green wink und insgesamt ist es immer ein spannendes Paket.
Da bleibt (bei diesem Wunsch) nur auf die nächste Version zu hoffen.
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Torquatus




Gender:
Age: 74
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 21.04.2008, 22:53    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,
« Marcus » wrote:
Da bleibt (bei diesem Wunsch) nur auf die nächste Version zu hoffen.

ich habe da schon richtig Skill entwickelt. Von Release zu Release warte ich auf neue Felder und habe noch nie etwas anderes als einen "Longfaceday" erlebt Cool Gemessen an meiner statistischen Restlaufzeit, war die Zeitspanne seit dem letzten Release prozentual recht hoch Sad

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
opa-günni




Gender:
Age: 71
Joined: 17 Jan 2007
Posts: 741
Topics: 55
Location: Baden-Württemberg


germany.gif

PostPosted: 25.04.2008, 20:50    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« günni » wrote:
Arrow
1. Stammtafel - Sanduhr, die aktuelle Version von mir lt Anzeige = 217 Pers. (unter 2.10) bei der BETA-Version nur 216 Pers. was stimmt nun?? Question


@ alle, Hallo Flash, hat das außer mir noch keiner bemängelt? Da ich in meinen Drucken immer die angezeigte Personenzahl mit aufführe ist nun die Frage, was mache ich jetzt.

_________________
Mit freundlichem Gruß...,

opa-günni


Suche in Ostpreußen; Umgebung von Angerburg, Numeiten, Großgarten, Haarschen; FN: Brczezinski, Brzezinski, Brzesinski, Brczezinski, Brzesinski (nobil?), Lötzen dt.
Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz, - nachdem man sie brauchte..........!

Ahnenblatt Vers.2.97_a_u. V 2.74;"Windows 10 Pro-32Bit"; - 2X86/850MB/3,0 GB-Ram; und zusätzlich USB-Version; Updates aktueller Stand; zusätzlicher Sicherung mit NAS (1 X 1,0 TB extra u. 2 X 3,0 TB über NAS)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (6)Send private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 2 Hours



[ Page generation time: 0.113s (PHP: 81% - SQL: 19%) | SQL queries: 51 | GZIP enabled | Debug on ]