Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Statistiken

Post new topicReply to topic
Author Message
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 46
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7459
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 10.04.2008, 02:03    Statistiken  Reply with quoteBack to top

Beginnend mit Torquatus Meldungen zu den Statistiken:

« Torquatus » wrote:


03) Tortengrafik Geschlechter ist falsch
Alles rot (unbekannt); Details stimmen.
Das ist bei mir auch der Fall.

04) Tortengrafik Konfessionen ist falsch
Alles ist weiß (= bei mir evangelisch, katholisch)
Das ist bei mir nicht der Fall! Es wird alles korrekt dargestellt!

05) Alter (lebende)
Ich habe 348 lebende Methusaleme über 110 Jahre und 336 über 100J.
Das ist bei mir ähnlich. Das sind wohl Personen mit Geburts- aber ohne Sterbedaten.

06) Alter bei Heirat (weiblich)
Ich habe eine die hat mit über 110 Jahren geheiratet. Aber wer ist das?
Plausi mit Höchstalter 105 bringt die nicht.
Sieht bei mir alles ganz normal aus! Vielleicht doch ungewöhnliche Daten?

07) Alter bei Heirat (männlich)
Ich habe einen, der hat mit über 115 Jahren geheiratet. Aber wer ist das?
Plausi wie zuvor bringt auch diesen nicht.
Sieht bei mir alles ganz normal aus! Vielleicht doch ungewöhnliche Daten?



Soweit erst mal dazu.
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Flash




Gender:

Joined: 14 May 2007
Posts: 650
Topics: 45
Location: Chemnitz, Sachsen


germany.gif

PostPosted: 10.04.2008, 10:41    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Die Anmerkung bei den Heirats-Statistiken interpretiere ich so, dass die Namen nicht mit angezeigt werden. Das wäre schon nötig. (Außer es sind keine eingetragen. Vielleicht sollten die Einträge als Link implementiert werden, die den Navigator auf die Personen zentrieren).
OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
Flash




Gender:

Joined: 14 May 2007
Posts: 650
Topics: 45
Location: Chemnitz, Sachsen


germany.gif

PostPosted: 14.04.2008, 07:38    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Bei mir gibts folgenden Fehler:

Alter (Lebende): 7 Personen im Alter 100-109 Jahre.

Habe Plausiprüfung so umgestellt, dass Maximalalter auf 99 steht. Es werden keine Fehler gemeldet. Entweder die Plausiprüfung geht nicht, oder die Statistik ist falsch.

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
Torquatus




Gender:
Age: 74
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 14.04.2008, 08:36    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Marcus,
« Marcus » wrote:
05) Alter (lebende)
Ich habe 348 lebende Methusaleme über 110 Jahre und 336 über 100J.
Das ist bei mir ähnlich. Das sind wohl Personen mit Geburts- aber ohne Sterbedaten.

wenn das so wäre, müsste ich jede Menge noch älterer Personen haben, außer Dirk hätte alle über 120 per Programm ins Jenseits befördert Razz

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
Flash




Gender:

Joined: 14 May 2007
Posts: 650
Topics: 45
Location: Chemnitz, Sachsen


germany.gif

PostPosted: 14.04.2008, 13:27    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Vielleicht sollte Dirk die Kategorie: "Alter Unbekannt" einführen, anstatt die zum Methusalem zu erklären. Sonst verwischt man nur die Interessanten Datensätze durch "Rauschen".
OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 46
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7459
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 14.04.2008, 13:44    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Ahnenblatt kann aber nun mal nicht wissen ob jemand nun wirklich 65 ist oder ob er irgendwann in den letzten 65 verstorben ist und es nur niemand weiß (oder nicht genau weiß).
In der Konsequenz würde das bedeuten, dass die Statistik nur für Tote zu nutzen wäre, denn eine Markierung der Lebenden gibt es nicht. Die andere Möglichkeit ist dass man bei den "Überfälligen" eben etwas einträgt - ein Schätzdatum oder eine obere Grenze.
Marcus

PS Und ja Torquatus, ich glaube es gibt da eine Obergrenze wink

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Flash




Gender:

Joined: 14 May 2007
Posts: 650
Topics: 45
Location: Chemnitz, Sachsen


germany.gif

PostPosted: 15.04.2008, 16:33    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Da hast du eigentlich recht. Korrekt wäre also

- Angabe in den Statistiken nur für Personen wo Geburts- und Sterbedatum bekannt.
- Hinweis, dass XX Personen noch leben oder wegen fehlenden Daten kein Alter bestimmt werden kann.

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 60
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7170
Topics: 416
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 22.05.2008, 14:39    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag
Kann noch jemand Merkwürdigkeiten mit seiner Datei bei den Statisken finden Question

Wenn nicht, landet das Thema im Archiv

Für Vorschläge und Wünsche zu den Statistiken macht bitte ein neues Thema auf Exclamation

Danke
Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Torquatus




Gender:
Age: 74
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 22.05.2008, 18:20    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Hugo,

ich habe Sie mir gerade mal wieder alle angesehen. Mir fällt dazu nur folgendes auf (muss nicht neu sein):

1. Die Statistik "Geburtsnamen" ist erheblich langsamer im Aufbau als die "Statistik" Vornamen (wo es doch wesentlich mehr Vornamen gibt Confused ).

2. Die Statistik "Vornamen" finde ich so, wie sie ist, nicht richtig. Der Vorname "Johann Georg Friedrich" wird in seine Bestandteile zerlegt, während der "Hans-Peter" erhalten bleibt (an Hape K. liegt das wohl nicht).
Ich wünsche mir, dass alles, was in einem Vornamenfeld steht als EIN Vorname betrachtet wird (so wie bei den Orten oder Berufen).

Peanuts also Embarassed

Ergänzung von Hugo

Thema 2 erstellt von Torquatus
Thema 1 erstellt von Hugo

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 60
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7170
Topics: 416
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 22.05.2008, 18:41    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag Torquatus
Wenn ich Dich richtig verstehe, kannst Du die ursprünglich von Dir gemeldeten Fehler nicht mehr feststellen
Damit dürfte dieses Thema wahrscheinlich als erledigt betrachtet werden

Mach doch bitte bei Bedarf für Deine Wunschgedanken 1 + 2 neue Themen auf

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Chlodwig
Super Moderator



Gender:
Age: 62
Joined: 20 Jan 2006
Posts: 1595
Topics: 135
Location: Ostbayern


blank.gif

PostPosted: 31.05.2008, 14:01    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Flash » wrote:
Alter (Lebende): 7 Personen im Alter 100-109 Jahre.
Habe Plausiprüfung so umgestellt, dass Maximalalter auf 99 steht. Es werden keine Fehler gemeldet. Entweder die Plausiprüfung geht nicht, oder die Statistik ist falsch.


Kein Problem bei mir: Habe einen über 100, und um den rauszufinden setze ich Plausi auf MaxAlter 99 und der eine wird mir angezeigt.

In der Tortengrafik wird der Rest angezeigt, der enthält alle 10-19, 90-99 und 100-19 jährigen, wie man aus den Detailzahlen auch rechnerisch überprüfen kann.
Übrigens werden nur die Personen mit Sterbedatum gezählt, das zeigt AB links unten an Bei mir: 1471 Alter (Verstorbene) bei 7173 Personen.
Ist doch gut so?
Chlodwig

_________________
Gruß, Chlodwig

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.0995s (PHP: 82% - SQL: 18%) | SQL queries: 42 | GZIP enabled | Debug on ]