Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 verwandt.de und GECOM-Import bei Beta 2.50

This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.
Author Message
ojay




Gender:

Joined: 02 Sep 2007
Posts: 220
Topics: 30


germany.gif

PostPosted: 16.04.2008, 20:42    verwandt.de und GECOM-Import bei Beta 2.50  Reply with quoteBack to top

Hallo,

folgende Fehlerausgabe kam beim letzten Gedcom-Import meiner verwandt.de-Daten:
ALLGEMEIN:
Ursprungsprogramm: www.verwandt.de 1.0
Originaldatei: family-tree...ged
Erstellungsdatum: 12.04.2008
Zeichencodierung utf-8
Personenzahl: 1698

IGNORIERT:
CHAN.DATE wurde ignoriert. [Zeile 10001]
CHAN.DATE.TIME wurde ignoriert. [Zeile 10002]
DIV.DATE wurde ignoriert. [Zeile 26092]
DSCR wurde ignoriert. [Zeile 1054]
EMAIL wurde ignoriert. [Zeile 1014]
EVEN.NOTE wurde ignoriert. [Zeile 1057]
EVEN.TYPE wurde ignoriert. [Zeile 1056]
Leerzeile gefunden. [Zeile 11796]
NAME.SURN wurde ignoriert. [Zeile 1205]
NCHI wurde ignoriert. [Zeile 25438]

Die einzelnen ignorierten Fehler sind nur beispielhaft. Sie kamen mehrfach (vielfach) vor!
Ist das typisch für die aktuellen Gedcom-Export Dateien von verwandt.de?
vgl. Forumsbeitrag
http://www.ahnenblattportal.de/viewtopic.php?t=1799

Danke

Gruss

Olaf

Ergänzung von Hugo
Überlangen Link gekürzt

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 17.04.2008, 09:04    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag Olaf
Antwort nur aus dem Stand Embarassed

Zu einen würde ich mal sagen, das Verwandt de ihren Gedcom-Export noch nicht fertig haben
Die hatten in dem erwähnten Thema ja auch geschrieben
Quote:
Wir werden den Gedcom-Export überarbeiten und dabei auch die bisherigen Fehler beheben. Wir bitten aber um ein wenig Geduld, da die Neuprogrammierung des Exports nicht so schnell zu machen ist


Anhand der genannten Gedcom-TAGS erkenne ich 3 Dinge, ohne genauer in die Gedcom-Spezifikation zu schauen
1. es werden einige TAGS benutzt aus Gedcom 5.5.1 (einer Entwurfs Version)
2. Ferner beziehen sich einige TAGS auf den Ehestatus (freie Verbindung, geschieden, verwitwet)
3. Einige TAGS sind aus Feldern, die es (nicht nur) in Ahnenblatt nicht gibt

Schaue Dir mal "Extras > Optionen > Gedcom-Import" an.
Dort kannst Du die Optionen "unbekanntes" in Anmerkungen und Quellen schreiben lassen

Einen Erfolg kann Ahnenblatt Beta1 2.50 schon für sich verbuchen
Die nicht erlaubten Leerzeilen werden übersprungen und die Datei ist schon mal lesbar Thumbup

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
DirkB
Administrator



Gender:
Age: 53
Joined: 20 Jan 2006
Posts: 911
Topics: 108
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 19.04.2008, 20:05    Re: verwandt.de und GECOM-Import bei Beta 2.50  Reply with quoteBack to top

« ojay » wrote:
IGNORIERT:
CHAN.DATE wurde ignoriert. [Zeile 10001]
DIV.DATE wurde ignoriert. [Zeile 26092]
DSCR wurde ignoriert. [Zeile 1054]
EMAIL wurde ignoriert. [Zeile 1014]
EVEN.NOTE wurde ignoriert. [Zeile 1057]
EVEN.TYPE wurde ignoriert. [Zeile 1056]
Leerzeile gefunden. [Zeile 11796]
NAME.SURN wurde ignoriert. [Zeile 1205]
NCHI wurde ignoriert. [Zeile 25438]

Die einzelnen ignorierten Fehler sind nur beispielhaft. Sie kamen mehrfach (vielfach) vor!
Ist das typisch für die aktuellen Gedcom-Export Dateien von verwandt.de?

Dass Daten ignoriert werden, für die das importierende Programm keine Felder hat, ist eigentlich Gedcom-Standardpraxis ... Wink
Alternativ tragen viele Programme (so auch Ahnenblatt optional) unbekannte Felder unter Notizen/Anmerkungen ein. Aber nicht jeder kann mit einer Info "NCHI 3" oder "CHAN.DATE 03 FEB 2008" wirklich etwas anfangen.

Zu den obigen Feldern im Einzelnen ...

CHAN.DATE steht für das letzte Änderungsdatum an einer Person.

DIV.DATE ist das Scheidungsdatum.

DSCR steht für die physischen Eigenschaften einer Person (z.B. Haar- und Augenfarbe, Körpergröße, ...). Wird nach meinen Erfahrungen bevorzugt von Online-Programmen wie verwandt.de oder FamilyOne verwendet.

EMAIL wird erst in dem Gedcom-Entwurf 5.5.1 eingeführt (immerhin auch schon aus dem Jahre 1999), der aber nie "offiziell" wurde. Viele Programmierer, die auf den "offiziellen" Standard pochen, weigern sich solche Felder zu unterstützen. Da wird es sicherlich auch Probleme mit anderen Programmen geben.

EVEN... sind Angaben zu einem Ereignis (= event), das allerdings dann als Freitext spezifiziert wird, was es für andere programme schwierig beim Import macht. verwandt.de schreibt hier Sportvorlieben, Hobbys, Lieblingsbücher rein (nicht wirklich typische Ereignisse).

Leerzeilen - derzeit ein spezielles verwandt.de Problem, was durch einen fehlerhaften Gedcom-Export hervorgerufen wird.

NAME.SURN meiner Meinung nach auch ein spezielles verwandt.de Problem, da darüber versucht wird Geburtsname und an anderer Stelle den aktuellen Familiennamen abzuspeichern. Das wird voraussichtlich in anderen Programmen auch nicht wie geplant klappen.

NCHI enthält die Anzahl der Kinder, was aber nur Sinn macht, wenn man von einer höheren Kinderzahl weiß, aber nur einen Teil davon einträgt. Dann lieber unbekannte Kinder als "unbekannt" einpflegen.

Gruß, Dirk.

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
Display posts from previous:      
This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.0762s (PHP: 76% - SQL: 24%) | SQL queries: 27 | GZIP enabled | Debug on ]