Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Feldtext kein Einzelbuchstabe zu Beginn

Post new topicThis topic is locked: you cannot edit posts or make replies.
Author Message
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 60
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7170
Topics: 416
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 21.04.2008, 20:43    Feldtext kein Einzelbuchstabe zu Beginn  Reply with quoteBack to top

Guten Tag
Per Zufall über etwas gestolpert
Im Eingabefeld einer Person im Karteireiter: Kirche, Zeile: Konfession

Egal, ob die Datei pur aus 2.10 stammt oder mit der Beta2 2.50 vorher gespeichert war
Wenn in der oben erwähnten Zeile als erstes Zeichen eines aus dem erweiterten ANSI Zeichensatz (ALT Nummer) steht, wird dieses beim Öffnen und Bestätigen eines Personeneditierfeldes entfernt

getestet mit Beta2 2.50 dt, XP

Ergänzung
Titel-Überschrift geändert

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk


Last edited by Hugo on 29.04.2008, 16:24; edited 1 time in total

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 60
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7170
Topics: 416
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 22.04.2008, 09:57    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag Dirk
Zum Nachvollziehen des Problems

Nehm mal Hugos Testfamile (lade sie Dir gegebenenfalls neu runter)
Öffne sie mit Ahnenblatt Beta2 2.50 unter XP
Als Startperson erscheint Wachtel, Charlotte Isabelle
Schaue Dir mal das Textfeld im Navigator an
Dort steht ihr Name und direkt danach » Bella «
Der Spitzname wurde in die Doppelpfeile gesetzt
ALT0187 und ALT0171
Öffne ihr Personeneditierfeld
Dort findest Du diesen Eintrag zu Testzwecken im Feld Kirche/Konfession

ohne eine Änderung vor zu nehmen beende ihr Editierfeld mit dem Bestätigungshaken
Das führende ALT-Zeichen » vor Bella ist automatisch entfernt

Andere ALT-Zeichen und verhalten unter 98 muß ich noch testen Embarassed

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 60
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7170
Topics: 416
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 29.04.2008, 16:19    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag
Hab noch diverse andere normale Zeichen, Sonderzeichen und diesmal auch aus dem Unicode-Zeichensatz durchprobiert
Auch wurde diesmal nicht nur im Feld "Konfession" sondern auch die anderen Felder getestet

Erschreckend mußte ich dabei feststellen, das es in den getesteten Feldern überall passierte
Ein alleinstehendes Zeichen wird nicht übernommen, wenn es das erste Zeichen in dem Feld ist und danach, durch Leerzeichen getrennt, ein Text oder Name folgt

Aus v Mustermann wird Mustermann Shocked
v. Mustermann bleibt v. Mustermann

Stehen aber mindestens 2 Zeichen ohne Trennung durch ein Leerzeichen klappt alles

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 60
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7170
Topics: 416
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 29.04.2008, 18:30    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag
Gleiches passiert übrigens auch mit unseren Datumstrick mit dem Hochkomma und Leerzeichen vor dem Datum

Wenn als Datum zB beim Geburtdatum geschrieben wurde
' 01.10.192?
wird nach dem öffnen des betreffenden Personeneditierfeldes und bestätigen
>Leerzeichen<01.10.192?
Nach "Daten angleichen" bei entsprechender Option verschwindet auch das dann führende Leerzeichen

Hoffentlich versteht überhaupt jemand mein "Kauderwelsch" Embarassed
Na, Dirk wirds schon verstehn Very Happy

PS: getestet mit Beta2 2.50 pur auf XP (ohne Duo-ini)

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 68
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 2375
Topics: 85
Location: nun im Münchener Westen


germany.gif

PostPosted: 30.04.2008, 08:52    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Nu,
bin soeben auch über so etwas gestolpert, und zwar mit AB 2.10 und 2.50 Beta 2 (W2k):

Eingabe in beliebiges Eingabefeld (z.B..) ALT+0134 springt der Cursor spätestens
bei der Eingabe der "3" in das 1. Feld der Maske und wird die Person ausgetauscht (Vorgänger? Vater?) :-((

_________________
Gruß
bjew (Bernhard)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74 u 2.95a

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageYahoo MessengerSkype Name    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 60
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7170
Topics: 416
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 30.04.2008, 09:06    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag
« bjew » wrote:
Eingabe in beliebiges Eingabefeld (z.B..) ALT+0134 springt der Cursor spätestens
bei der Eingabe der "3" in das 1. Feld der Maske und wird die Person ausgetauscht (Vorgänger? Vater?) :-((

Kann ich unter XP nicht bestätigen
Weder auf dem PC mit Ahnenblatt 2.10
und auch nicht
auf dem PC mit Ahnenblatt 2.50
Bernhard, kommt hier eventuell bei Dir wieder die Duo-INI ins Spiel Rolling Eyes

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 68
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 2375
Topics: 85
Location: nun im Münchener Westen


germany.gif

PostPosted: 30.04.2008, 09:54    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Nein Hugo, daran liegts nicht.

Habe die Ini gelöscht, dann AB gestartet, Ergebnis wie vor beschrieben.
AB beendet und neu gestartet, wieder wie vor. Als jeweils eine jungfräuliche Ini.

Konkretes Ergebnis:

Eingabe ALT+0134 ( ) : Bei Eingabe der "3" springt der Cursor ins 1. Eingabefeld (Geburtsname), tauscht die Daten gegen die einer Person aus der Umgebung (Regel noch nicht erkannt, auch über mehrere Generationen hinweg).
Bei Eingabe der "4" wird dann in diesem (1. Feld) das ausgegeben.

(Übrigens: hier im Forum kann dich auch keine ALT-Sequenz eingeben .....)





_________________
Gruß
bjew (Bernhard)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74 u 2.95a

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageYahoo MessengerSkype Name    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 60
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7170
Topics: 416
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 30.04.2008, 10:10    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag Bjew
Das probier ich jetzt aus, ob ich hier ALT-Zeichen eingeben kann
ALT0134 † ALT0135 ‡

Ergänzung
Wie Du siehst, hat es problemlos geklappt mit einer 102er Win-Tastatur, kabelgebunden

Scheint also bei Dir ein Tastur (Treiber?) Problem zu sein

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Roger Paini
Administrator



Gender:
Age: 41
Joined: 12 Feb 2006
Posts: 942
Topics: 54
Location: Reinach BL


switzerland.gif

PostPosted: 30.04.2008, 10:18    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo bjew

« bjew » wrote:
bin soeben auch über so etwas gestolpert, und zwar mit AB 2.10 und 2.50 Beta 2 (W2k):

Eingabe in beliebiges Eingabefeld (z.B..) ALT+0134 springt der Cursor spätestens
bei der Eingabe der "3" in das 1. Feld der Maske und wird die Person ausgetauscht (Vorgänger? Vater?) :-((


Bei mir klappt das in der 2.10 ohne Probleme. Hast du vielleicht noch zusätzliche Software für die Tastatur installiert die dir hier dazwischen funkt?

Gruss
Roger

_________________
Buchempfehlungen / Ahnenblatt Wissensdatenbank

OfflineView user's profileSend private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 68
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 2375
Topics: 85
Location: nun im Münchener Westen


germany.gif

PostPosted: 30.04.2008, 10:31    (No subject)  Reply with quoteBack to top

weiß der Teufel .....

werde es nächste Woche auf verschiedenen Rechnern probieren

_________________
Gruß
bjew (Bernhard)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74 u 2.95a

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageYahoo MessengerSkype Name    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 60
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7170
Topics: 416
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 30.04.2008, 11:31    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag
Um noch mal auf mein Eingangsproblem zu kommen
Es ist egal, ob eine Datei aus 2.10 kommt oder in Beta2 2.50 neu angelegt wird
Sobald in einen Feld der Inhalt mit Buchstaben/Zeichen gefolgt von einen Leerzeichen beginnt, verschwindet der erste Buchstaben/Zeichen nach bestätigung des Eingabefeldes mit dem "Häckchen"

Da Bilder bekanntlich mehr sagen als tausend Worte
achtet dabei mal in jeden Feld auf das erste Zeichen darin

Kann das jemand von Euch nachvollziehen Rolling Eyes Question Rolling Eyes

Gruß Hugo



ABb2_Eingabe.gif
 Description:
Eingegebene Daten im Personeneditierfeld vor Bestätigung des Eingabefeldes
 Filesize:  18.51 KB
 Viewed:  7388 Time(s)

ABb2_Eingabe.gif



ABb2_Ergebnis1.gif
 Description:
Ergebnis nach Bestätigung mit "Häckchen" und erneuten Aufruf
 Filesize:  18.7 KB
 Viewed:  7387 Time(s)

ABb2_Ergebnis1.gif



ABb2_Ergebnis2.gif
 Description:
Ergebnis nach "Daten angleichen" Option: führende Leerzeichen entfernen
 Filesize:  18.51 KB
 Viewed:  7384 Time(s)

ABb2_Ergebnis2.gif



_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 68
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 2375
Topics: 85
Location: nun im Münchener Westen


germany.gif

PostPosted: 30.04.2008, 12:20    (No subject)  Reply with quoteBack to top

also das kann ich nun wieder nicht bestätigen wink bei mir, 2.50 Beta 2 und W2k überleben die Zeichen
_________________
Gruß
bjew (Bernhard)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74 u 2.95a

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageYahoo MessengerSkype Name    
Boro
Super Moderator



Gender:
Age: 57
Joined: 04 Jan 2007
Posts: 647
Topics: 44
Location: Berlin


germany.gif

PostPosted: 30.04.2008, 12:28    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Hugo,

Ja, man kann es nachvollziehen. Sad

@Bernhard
bei der Übernahme einer 2.10 in die Beta überleben sie zwar, aber wird die Person editiert sind sie weg.

_________________
Image

Meine Ahnen findet ihr auf meiner Webseite

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's websiteMSN Messenger    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 68
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 2375
Topics: 85
Location: nun im Münchener Westen


germany.gif

PostPosted: 30.04.2008, 12:28    (No subject)  Reply with quoteBack to top

... dabei habe ich jedoch entdeckt, dass man bei "Ehen" Datum und/oder Ort ohne Partner eintragen kann, aber bei der Plausi nicht angemeckert wird
_________________
Gruß
bjew (Bernhard)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74 u 2.95a

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageYahoo MessengerSkype Name    
Display posts from previous:      
Post new topicThis topic is locked: you cannot edit posts or make replies.


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.1097s (PHP: 73% - SQL: 27%) | SQL queries: 53 | GZIP enabled | Debug on ]