Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 652: Personenblätter drucken AB stürzt ab

Post new topicReply to topic
Author Message
Noldini




Gender:
Age: 57
Joined: 23 Jan 2006
Posts: 15
Topics: 6
Location: Appen


germany.gif

PostPosted: 03.06.2008, 09:21    652: Personenblätter drucken AB stürzt ab  Reply with quoteBack to top

Hallo,

ich wollte eben mit AB 2.51 Personenblätter für jede einzelne Person drucken.

Bei der Aufbereitung der Daten stürzte Ahnenblatt kommentarlos ab. Der Fortschrittsbalken hatte etwa die Hälfte erreicht.

In der Datei sind allerdings auch über 8000 Personen.

Wie viele Datensätze kann diese Funktion verkraften?

Gruß
Noldini

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Jürgen T.




Gender:
Age: 59
Joined: 29 Dec 2006
Posts: 1543
Topics: 44
Location: Bernkastel-Kues (Mosel)


germany.gif

PostPosted: 03.06.2008, 09:50    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,

ich habe ca. 4000 Personen in meiner Datei und das Drucken in den PDF-Creator funktioniert einwandfrei.

Gruß

Jürgen

WIN XP, SP2, 512 MB RAM

_________________
Gruß
Jürgen

OfflineView user's profileSend private message    
Torquatus




Gender:
Age: 77
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 03.06.2008, 10:44    Re: Personenblätter drucken AB stürzt ab  Reply with quoteBack to top

Hallo Noldini,
« Noldini » wrote:
ich wollte eben mit AB 2.51 Personenblätter für jede einzelne Person drucken.

Bei der Aufbereitung der Daten stürzte Ahnenblatt kommentarlos ab. Der Fortschrittsbalken hatte etwa die Hälfte erreicht.

In der Datei sind allerdings auch über 8000 Personen.

das kann ich (mehr als 16.000 Personen) bestätigen. Wenn der Fortschrittsbalken bei etwa 40% ankommt, stürzt AB ab; siehe Anhang. Dabei spielt es keine Rolle, welchen Drucker ich benutze; also auch bei Adobe PDF.

Quote:

Wie viele Datensätze kann diese Funktion verkraften?
Keine Ahnung. Da man leider im Auswahlbild nicht seitenweise markieren oder mittels üblicher Markierungen (Startpunkt-Endpunkt) auswählen kann, wäre das nur testbar durch Datei-Splitten. Der Aufwand lohnt nicht.

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
Noldini




Gender:
Age: 57
Joined: 23 Jan 2006
Posts: 15
Topics: 6
Location: Appen


germany.gif

PostPosted: 03.06.2008, 11:06    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Torquatus,

da wäre doch eine Auswahlmöglichkeit nicht schlecht. Vielleicht kann man das in einer späteren Version ähnlich wie bei der Funktion "Gruppe löschen" lösen.

Gruß
Noldini

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Torquatus




Gender:
Age: 77
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 03.06.2008, 14:03    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Noldini.
« Noldini » wrote:
Hallo Torquatus,

da wäre doch eine Auswahlmöglichkeit nicht schlecht. Vielleicht kann man das in einer späteren Version ähnlich wie bei der Funktion "Gruppe löschen" lösen.


als Notlösung kann man ja "Gruppe löschen" verwenden, um die Datei kleiner zu kriegen, um dann zu drucken. Aber vorher das Sichern nicht vergessen Wink

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 03.06.2008, 15:57    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag
Konnte zu Noldini seinen Wunsch in der Liste orten:
6 0 8 __D__ Personenblatt: Mehrere Personen gleichzeitig auswählen....

-----

Anders als Noldini und Torquatus ihr Problem mit dem Programmabsturz bei Druckauftrag mit zuvielen Personenblättern
wurde in Ahnenblatt 2.10 die Meldung gebracht: Resourcen erschöpft

Gruß Hugo


----------------------------------------
#Wunschliste_652_NICHT_MEHR_NACHVOLLZIEHBAR

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk


Last edited by Hugo on 06.06.2008, 13:45; edited 1 time in total

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Chlodwig
Super Moderator



Gender:

Joined: 20 Jan 2006
Posts: 1639
Topics: 135
Location: Ostbayern


blank.gif

PostPosted: 06.06.2008, 09:08    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,
Das hab ich jetzt auch mal getestet und folgendes Verhalten festgestellt (Versuch mit 7173-Personen-Datei):

1. Personenblätter ohne Bilder, sonst alles außer Quellen angehakt:
Wenn der Fortschrittsbalken etwa bei 2/3 steht, wechselt AB zur Ansicht der (zahlenmäßig vollständigen!) Personenblätter (Vorschau).
Die Icons der Menüleiste sind nicht vollständig zu sehen, funktionieren aber.
Viele Personenblätter (schätzungsweise 1/3) sind leer.
Beim Verlassen der Vorschau meldet AB „Systemresourcen erschöpft“ und funktioniert nicht mehr, man kann es aber normal über „Beenden“ verlassen.

2. Personenblätter mit Bildern, sonst alles außer Quellen angehakt:
Wenn der Fortschrittsbalken der Vorschau etwa bei 2/3 steht, verabschiedet sich AB grußlos, im Gegensatz zu mir,
Gruß
Chlodwig
Ergänzung

_________________
Gruß, Chlodwig


Last edited by Chlodwig on 06.06.2008, 13:18; edited 2 times in total

OfflineView user's profileSend private message    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 06.06.2008, 09:15    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag Chlodwig
Danke für den ausführlichen Testbericht

Könntest Du uns bitte noch verraten, wieviel Arbeitsspeicher und wieviel Graphikspeicher Dein Rechner hat
Auch das Betriebssystem wäre nicht uninteressant

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Chlodwig
Super Moderator



Gender:

Joined: 20 Jan 2006
Posts: 1639
Topics: 135
Location: Ostbayern


blank.gif

PostPosted: 06.06.2008, 09:35    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Hugo,
gerne:
Arbeitsspeicher 93 GB (59 GB frei)
Win XP
AB 2.51
ABER: gib mir mal nen Tipp, wo ich schnell den Grafikspeicher ablesen kann...

Gruß
Chlodwig

_________________
Gruß, Chlodwig

OfflineView user's profileSend private message    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 06.06.2008, 11:03    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag Chlodwig
« Chlodwig » wrote:
Arbeitsspeicher 93 GB (59 GB frei)

Da hast Du Dich wohl versehentlich vertan und den Festplattenspeicher geschrieben
93 GB kann Win XP gar nicht als Arbeitsspeicher verwalten

« Chlodwig » wrote:
gib mir mal nen Tipp, wo ich schnell den Grafikspeicher ablesen kann...

Den Arbeitsspeicher und den Graphikspeicher findest Du unter:
Start > Alle Programme > Zubehör > Systemprogramme > Systeminformationen
Als erstes erscheint das Fenster Systemübersicht
Bei "gesamter realer Speicher" steht der Arbeitsspeicher

Um die Größe des Graphikspeichers zu erfahren, klappst Du bitte die "Komponenten" auf und gehst dort auf "Anzeige"
Bei "Adapter-RAM" steht der Graphikspeicher

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Chlodwig
Super Moderator



Gender:

Joined: 20 Jan 2006
Posts: 1639
Topics: 135
Location: Ostbayern


blank.gif

PostPosted: 06.06.2008, 11:15    (No subject)  Reply with quoteBack to top

danke,
und hier ist es:
Arbeitsspeicher 1024 MB
Grafikspeicher 128 MB

Gruß
Chlodwig

_________________
Gruß, Chlodwig

OfflineView user's profileSend private message    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 06.06.2008, 11:33    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag
Chlodwig, vielen Dank für die schnelle Rückmeldung
Jetzt wird mir einiges klarer, warum die Systemressourcen erschöpft sind

Die Vorschau mit Bildern ist extrem Speicherintensiv beim Graphikspeicher
Ohne Bilder wird ca 15 % weniger Speicher benötigt
(Für die Techniker: Zusammenbruch der GDI)

« Chlodwig » wrote:
Grafikspeicher 128 MB

Chlodwig, es liegt an der Menge der ausgewählten Personenblätter
Schätze das Du bei 7000 Blättern eine Graphikkarte mit mindestens 512MB benötigst

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Torquatus




Gender:
Age: 77
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 06.06.2008, 11:43    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,
Quote:
Chlodwig, es liegt an der Menge der ausgewählten Personenblätter
ja, das ist bekannt, mit kleinen Dateien funktioniert es
Quote:
Schätze das Du bei 7000 Blättern eine Graphikkarte mit mindestens 512MB benötigst

Ich habe zwar wenig Ahnung von Computerei und auch davon, wie Dirk das macht, aber die Größe des Grafikspeichers dürfte m.E. nur "je Blatt" eine Rolle spielen. Vielleicht weiß es ja jemand? Embarassed

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
Chlodwig
Super Moderator



Gender:

Joined: 20 Jan 2006
Posts: 1639
Topics: 135
Location: Ostbayern


blank.gif

PostPosted: 06.06.2008, 11:59    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Hugo » wrote:
es liegt an der Menge der ausgewählten Personenblätter

Das ist schon seltsam, denn ich kann problemlos eine 20-MB- Zeichendatei bearbeiten und ohne Verzögerung scrollen usw.
Man sollte meinen, das die Personenblätter weniger Platzbedarf haben- selbst mit Bildern (meist haben die ja auch nur rund 50-300 KB).
Gruß
Chlodwig

_________________
Gruß, Chlodwig

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.108s (PHP: 80% - SQL: 20%) | SQL queries: 49 | GZIP enabled | Debug on ]