Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Pivot Analyse der Ahnenblatt CSV Datei

Post new topicReply to topic
Author Message
Nachfahre
Super Moderator



Gender:
Age: 51
Joined: 21 Sep 2006
Posts: 575
Topics: 23
Location: Singapore


singapore.gif

PostPosted: 20.05.2008, 01:58    Pivot Analyse der Ahnenblatt CSV Datei  Reply with quoteBack to top

Hallo ,

hier ist eine kleine Anleitung zur Pivot Analysen Eurer Ahnenblatt Dateien.

have fun,
- Othmar

Up-date
2008-09-26

_________________
Alles was ich heute tue, ist wichtig, gebe ich doch einen ganzen Tag meines Lebens dafuer.
/ George Bernard Shaw


Last edited by Nachfahre on 26.09.2008, 00:36; edited 5 times in total

OfflineView user's profileSend private message    
Nachfahre
Super Moderator



Gender:
Age: 51
Joined: 21 Sep 2006
Posts: 575
Topics: 23
Location: Singapore


singapore.gif

PostPosted: 20.05.2008, 16:08    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hi,

und? ist es verständlich, obwohl es mit der engl. Version von Excel gemacht wurde?

Hier 2 Bsp-Bilder.

- Othmar

_________________
Alles was ich heute tue, ist wichtig, gebe ich doch einen ganzen Tag meines Lebens dafuer.
/ George Bernard Shaw

OfflineView user's profileSend private message    
Torquatus




Gender:
Age: 77
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 20.05.2008, 17:51    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Nachfahre Othmar,
« Nachfahre » wrote:
Hi, und? ist es verständlich, obwohl es mit der engl. Version von Excel gemacht wurde?

letzte Woche wäre es verständlich gewesen, da konnte ich noch Englisch genug, aber seit letztem Donnerstag
.
.
.
.
.
.
.
.
.
tummelt sich hier MS Office 2007 auf dem Rechner und mit der total anderen Oberfläche bin ich noch nicht vertraut. Trotzdem habe ich versucht nach Deinem Beispiel ein Chart zu erstellen. So halb habe ich das hinbekommen, nur Säulen waren keine zu sehen, vielleicht war die Skalierung zu groß. Ich warte wohl lieber bis ich groß bin Crying or Very Sad

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
Nachfahre
Super Moderator



Gender:
Age: 51
Joined: 21 Sep 2006
Posts: 575
Topics: 23
Location: Singapore


singapore.gif

PostPosted: 20.05.2008, 18:33    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Torquatus,

An welchem Schritt gab es ein "Hick-Up"?
Wo kann ich dir helfen?

liebe Grüße,
- Othmar


PS:
Vielleicht hattest Du zu viele Daten.
( dann kann es wie eine schwarze Mauer aussehen)
Du kannst die Ansicht der Daten reduzieren, indem Du z.B neben dem Feld "SURN" den Pfeil drückst und dort nur die Nachnamen anklickst, die Du sehen magst.

_________________
Alles was ich heute tue, ist wichtig, gebe ich doch einen ganzen Tag meines Lebens dafuer.
/ George Bernard Shaw

OfflineView user's profileSend private message    
Torquatus




Gender:
Age: 77
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 20.05.2008, 23:01    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Othmar,
« Nachfahre » wrote:
An welchem Schritt gab es ein "Hick-Up"?
ich habe gerade mal etwas damit herumgespielt. So in etwa weiß ich nun, wie es geht. Ergebnis siehe unten. Embarassed

Quote:
Vielleicht hattest Du zu viele Daten.

Das auch. Mit meiner großen Datei klappt das ohnehin nicht, deshalb habe auch ich mit Dirks Beispieldatei getestet Very Happy

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
Nachfahre
Super Moderator



Gender:
Age: 51
Joined: 21 Sep 2006
Posts: 575
Topics: 23
Location: Singapore


singapore.gif

PostPosted: 21.05.2008, 00:02    (No subject)  Reply with quoteBack to top

HI Torquatus,

supi, genau so geht es :-)
Thumbup

Jetzt kannst du nach Herzenslust rumspielen.
Ich kann Dir versprechen, dass Du viele interessante Dinge dabei herausfinden wirst.

Wenn Du Deine eigene Datei verwendest, wirst Du bestimmt erst einmal erschlagen, durch die vielen Einträge. (es sieht dann aus wie eine schwarze Wand)

Du kannst aber Licht in die Dunkelheit bringen, indem Du die Einträge filterst.
Das kann entweder in der Excel Seite mit den Daten geschehen oder mittels der Filterfunktion bei den Pivot Charts (diesen Weg finde ich besser)

siehe Bild

_________________
Alles was ich heute tue, ist wichtig, gebe ich doch einen ganzen Tag meines Lebens dafuer.
/ George Bernard Shaw

OfflineView user's profileSend private message    
Nachfahre
Super Moderator



Gender:
Age: 51
Joined: 21 Sep 2006
Posts: 575
Topics: 23
Location: Singapore


singapore.gif

PostPosted: 21.05.2008, 00:29    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hi,

hier noch ein anderes schönes Bsp mit meinen eigenen Daten.

Dies zeigt die fleißigsten Nachfahrenerzeuger an.
(ob die Fleißigkeit durch Langweile, kalte Winter oder Mangels TV bzw Computer motiviert war, dass sei jetzt mal dahin gestellt)

Mein Rekordhalter hat 23. Flex

- Othmar

_________________
Alles was ich heute tue, ist wichtig, gebe ich doch einen ganzen Tag meines Lebens dafuer.
/ George Bernard Shaw

OfflineView user's profileSend private message    
Nachfahre
Super Moderator



Gender:
Age: 51
Joined: 21 Sep 2006
Posts: 575
Topics: 23
Location: Singapore


singapore.gif

PostPosted: 21.05.2008, 00:40    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hi,

und hier noch ein Bsp. wieviel Helfer dabei benötigt wurden.

_________________
Alles was ich heute tue, ist wichtig, gebe ich doch einen ganzen Tag meines Lebens dafuer.
/ George Bernard Shaw

OfflineView user's profileSend private message    
Torquatus




Gender:
Age: 77
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 22.05.2008, 13:34    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,
« Nachfahre Othmar » wrote:
Wenn Du Deine eigene Datei verwendest, wirst Du bestimmt erst einmal erschlagen, durch die vielen Einträge. (es sieht dann aus wie eine schwarze Wand)

mich - und meine etwas dickere Datei - erschlägt nur Excel mit folgender Meldung:

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
Nachfahre
Super Moderator



Gender:
Age: 51
Joined: 21 Sep 2006
Posts: 575
Topics: 23
Location: Singapore


singapore.gif

PostPosted: 22.05.2008, 16:42    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Torquatus,

wow....
das habe ich auch noch nicht gesehen.

Da musst du wohl:
a) vor einer Analyse, Deine Ahnendatei mit der "Gruppe löschen- " ein wenig verkleinern. (das muss ich auch bei meinen Google Earth-Analysen machen)
oder
b) Dir zu Weihnachten (bzw Geburtstag, je nachdem was früher eintritt) einen neuen Rechner mit ein bisschen mehr "Schmackes" wünschen.

Liebe Grüße,
- Othmar

_________________
Alles was ich heute tue, ist wichtig, gebe ich doch einen ganzen Tag meines Lebens dafuer.
/ George Bernard Shaw

OfflineView user's profileSend private message    
Torquatus




Gender:
Age: 77
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 22.05.2008, 17:52    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Othmar,
« Nachfahre » wrote:
b) Dir zu Weihnachten (bzw Geburtstag, je nachdem was früher eintritt) einen neuen Rechner mit ein bisschen mehr "Schmackes" wünschen.

eigentlich sollte ein Quad mit 4 GB Arbeitsspeicher (wovon wegen 32bit-BS nur 3,4 GB nutzbar sind) und 1 TB Plattenplatz das nächste Weihnachtsfest überleben Cool

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
Nachfahre
Super Moderator



Gender:
Age: 51
Joined: 21 Sep 2006
Posts: 575
Topics: 23
Location: Singapore


singapore.gif

PostPosted: 22.05.2008, 18:42    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hi,
nochmal "wow".

Dann bist Du einfach nur zu fleißig gewesen bei Deiner Ahnenforschung.
Wink

Ich war schon ganz stolz mit meiner Datei von jetzt 889 Nasen.
Beim Verfolgen der Beiträge, ist mir jetzt aber bewusst geworden, dass das eher die Größe eines Kindergeburtstages ist.
Blink
(Ich bin aber fleißig und mein Grüppchen wächst kontinuierlich)

In welcher Größenordnung sind den "große" Dateien?

Bzgl. den Pivot Tabellen.
hmmm... dann wohl Option a)

- Othmar

_________________
Alles was ich heute tue, ist wichtig, gebe ich doch einen ganzen Tag meines Lebens dafuer.
/ George Bernard Shaw

OfflineView user's profileSend private message    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 22.05.2008, 18:54    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag Otmar
Auf Deine 889 Nasen kannst Du mit recht stolz sein

Normale Familiendateien bewegen sich zwischen 100 bis naja max 1.000
Fleisige Familienforscher kommen locker zwischen 1.000 bis über 3.000

OFB-Schreiber überschreiten locker 10.000

Und unsere Cleo müßte mittlerweile die 100.000er Grenze überschritten haben

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Torquatus




Gender:
Age: 77
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 22.05.2008, 19:20    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Othmar, hallo Hugo,
« Hugo » wrote:
Auf Deine 889 Nasen kannst Du mit recht stolz sein

Normale Familiendateien bewegen sich zwischen 100 bis naja max 1.000
Fleisige Familienforscher kommen locker zwischen 1.000 bis über 3.000

naja, so ganz richtig liegt Hugo nicht. Von den derzeit 16.323 Personen in meiner Datei sind 12.212 mit mir verwandt und davon sind 1.538 meine direkten Vorfahren. Da das 13 Vorfahrengenerationen rückwärts geht, sollten es aber bis dort hin 8.192 direkte Vorfahren sein (Implex mal ignoriert). Ihr seht, dass ich da noch vieeeeeel zu suchen habe. Ich glaube aber nicht, dass mein Budget (Restlaufzeit) dazu ausreicht Cool

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.0983s (PHP: 85% - SQL: 15%) | SQL queries: 48 | GZIP enabled | Debug on ]