Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Plugin: Lebensalter

Post new topicReply to topic
Author Message
ThomasG




Gender:
Age: 40
Joined: 31 May 2007
Posts: 298
Topics: 35
Location: Preußen (mittlerweile Rheinprovinz)


blank.gif

PostPosted: 25.05.2008, 11:47    Plugin: Lebensalter  Reply with quoteBack to top

Mahlzeit !

Mal wieder ein kleines Plugin.
Damit kann man sich die Lebenszeiten seiner Personen als Grafik anzeigen lassen.
Sieht man auf dem Bild wie’s aussieht.

Zu jeder Person wird ein balken für die Lebenszeit erzeugt.
Personen zu denen kein Geburts- und Sterbedatum angegeben sind, fallen weg.
Personen bei denen ein Datum fehlt werden mit 80 Jahren „gerechnet“. Fehlt also das Sterbedatum wird ein Sterbealter von 80 Jahren angenommen. Fehlt die Geburt, dann 80 Jahre früher.

Das Programm sucht in den Datenfeldern nach einer 4-Stelligen Zahl und interpretiert diese als Jahr. Sofern die Zahl zwischen 1000 und dem heutigen Jahr liegt, wird diese Angabe dann übernommen.
Bei „komischen“ Datümern kann’s also zu Problemen kommen.

Ist das Geburtsdatum bekannt, fängt der Personenbalken rot an, ist auch das Sterbedatum bekannt, hört der Balken auch mit einem roten Strich auf.
Fehlt ein Datum, fehlt auch der entsprechende Balken und das andere Datum wurde, wie schon geschrieben, mit 80 Jahren angenommen.

Klickt man auf die Grafik und bewegt die Maus auf einen Balken, erscheint als Tooltip der Personenname und Geburts- Sterbedatum.

Mit den Comoboxen „Hilfslinien“ kann man sich 2 Hilfslinien anzeigen lassen und somit leicht raussuchen wer zwischen 1900 und 1905 geboren ist.

ZIP-Archiv runterladen und in den Plugin-Ordner entpacken, dann könnt ihr ausprobieren.

Gruß: Thomas

Edit: Anhang entfernt


Last edited by ThomasG on 27.05.2008, 14:12; edited 1 time in total

OfflineView user's profileSend private message    
Nachfahre
Super Moderator



Gender:
Age: 48
Joined: 22 Sep 2006
Posts: 575
Topics: 24
Location: Singapore


singapore.gif

PostPosted: 25.05.2008, 12:42    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo und Mahlzeit Thomas,
das ist ebenfalls ein klasse Plug-In.
Thumbup


Vielen Dank!!


Ich habe schon etliche Sachen herausgefunden, die mir vorher so nicht bewusst waren.
z.B
- Wie viele 1944, kurz vor Ende, ihr eigenes Ende hatten.
- Das extreme Missverhältnis meiner Methusalems zu den Kinder-Engelchen




Embarassed
Ein paar Wünsche hätte ich noch:
- Scrollbalken lieber rechts und untern
- der obere Scrollbalken läuft verkehrt herum. (ich dachte schon das wäre mein Fehler gewesen und hätte mit den Bierchen von gestern Abend zu tun)
- Scrollbalken weiter laufend, als nur bis zum Anfangs-Datum. (so kann man einfacher gleiche Daten korrelieren)
- Hintergrundfarbe änderbar
- Bei den Fly-Over Daten, Alter mit Anzeigen.
- Nach Sterbe-Datum sortierbar
- nach Nachnamen sortierbar
( dann kann man sich schon mal auf das eigene genetisch vorgegebenes Alter einstellen wink )
- Horizontale Hilfslinie zur besseren Orientierung.


Nochmals vielen Dank,
Thanks

- Othmar

_________________
Alles was ich heute tue, ist wichtig, gebe ich doch einen ganzen Tag meines Lebens dafuer.
/ George Bernard Shaw

OfflineView user's profileSend private message    
Torquatus




Gender:
Age: 74
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 25.05.2008, 12:43    Re: Plugin: Lebensalter  Reply with quoteBack to top

Hallo Thomas,
« ThomasG » wrote:
Mal wieder ein kleines Plugin.
war ja auch endlich mal wieder an der Zeit, ich hatte schon befürchtet, Du hättest das Programmieren verlernt Cool
Quote:

Bei „komischen“ Datümern kann’s also zu Problemen kommen.
Ich hatte keine (erfasse ja auch keinen Unsinn) und das bei 16.364 Personen Embarassed
Quote:


Ist das Geburtsdatum bekannt, fängt der Personenbalken rot an, ist auch das Sterbedatum bekannt, hört der Balken auch mit einem roten Strich auf.
Fehlt ein Datum, fehlt auch der entsprechende Balken und das andere Datum wurde, wie schon geschrieben, mit 80 Jahren angenommen.

Klickt man auf die Grafik und bewegt die Maus auf einen Balken, erscheint als Tooltip der Personenname und Geburts- Sterbedatum.

schööön, damit sehe ich, dass mein Ältester, der rot anfängt und rot endet von 1548 bis 1624 gelebt hat
Quote:

Mit den Comoboxen „Hilfslinien“ kann man sich 2 Hilfslinien anzeigen lassen und somit leicht raussuchen wer zwischen 1900 und 1905 geboren ist.

Mit einem scharfen Auge kann man das auch ohne Hilfslinien sehen. Schöner wäre diese Funktion, wenn dazu eine eigene Auswahltabelle mit den Ausgewählten aufgemacht würde und wenn man die dann abspeichern könnte. Ja, ich weiß, ich bin ein Nimmersatt, aber wenn ich keine Wünsche mehr habe, dann bin ich im nächsten Unsiversum Wink

Danke für dieses Plugin Very Happy Very Happy Very Happy

Nachtrag:Nachdem ich mir nun auch jüngere Ahnen anschauen wollte, stellte ich fest, dass die Liste bei mir 1780 endet. Liste zu klein oder was? Wink

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
opa-günni




Gender:
Age: 71
Joined: 17 Jan 2007
Posts: 741
Topics: 55
Location: Baden-Württemberg


germany.gif

PostPosted: 25.05.2008, 13:41    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Quote:
Mahlzeit !

Mal wieder ein kleines Plugin.
Damit kann man sich die Lebenszeiten seiner Personen als Grafik anzeigen lassen.
Sieht man auf dem Bild wie’s aussieht.


Hallo Thomas,
deine Vorstellung sah so so gut aus, dass ich natürlich auch probieren wollte, aber bei mir kam Laufzeitfehler ´380´ungültiger Eigenschaftswert. Kannst Du mir da weiterhelfen Exclamation Question Exclamation

_________________
Mit freundlichem Gruß...,

opa-günni


Suche in Ostpreußen; Umgebung von Angerburg, Numeiten, Großgarten, Haarschen; FN: Brczezinski, Brzezinski, Brzesinski, Brczezinski, Brzesinski (nobil?), Lötzen dt.
Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz, - nachdem man sie brauchte..........!

Ahnenblatt Vers.2.97_a_u. V 2.74;"Windows 10 Pro-32Bit"; - 2X86/850MB/3,0 GB-Ram; und zusätzlich USB-Version; Updates aktueller Stand; zusätzlicher Sicherung mit NAS (1 X 1,0 TB extra u. 2 X 3,0 TB über NAS)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (6)Send private message    
oma




Gender:
Age: 66
Joined: 06 Feb 2008
Posts: 2106
Topics: 241
Location: Erfurt


germany.gif

PostPosted: 25.05.2008, 14:14    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Günni,

ich will eure wissenschaftlichen Arbeiten und Diskussionen ja nicht unterbrechen, aber den Fehler hatte ich auch mal.
Versuch mal die entpackten Dateien in den Pluginordner im Verzeichnis Programm AB zu schieben.

Ich störe nicht wieder Embarassed

_________________
Viele Grüße von der Oma

OfflineView user's profileSend private message    
ThomasG




Gender:
Age: 40
Joined: 31 May 2007
Posts: 298
Topics: 35
Location: Preußen (mittlerweile Rheinprovinz)


blank.gif

PostPosted: 25.05.2008, 14:24    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Na denn erst mal an’s Fehler ausbügeln, bevor es zu den Wünschen geht.

Quote:

Nachtrag:Nachdem ich mir nun auch jüngere Ahnen anschauen wollte, stellte ich fest, dass die Liste bei mir 1780 endet. Liste zu klein oder was?

Ähm...
Fehlen die entsprechenden Personen schon links in der Liste, oder fehlen die Jahre nur links in der Grafik ?
Wenn die Liste zu klein wäre, würde eine Fehlermeldung kommen, daß ein Bild der größe nicht erstellt werden kann. Daran dürfte’s also nicht liegen.

Quote:

deine Vorstellung sah so so gut aus, dass ich natürlich auch probieren wollte, aber bei mir kam Laufzeitfehler ´380´ungültiger Eigenschaftswert. Kannst Du mir da weiterhelfen

Die Plausi meckert nicht ?
Könnte passieren, wenn ein Sterbedatum vorm Geburtsdatum liegt, oder meine „Interpretationsroutine“ zu den Daten stimmt noch nicht so ganz..... daher.....
Werden wenigstens die Namen links und die Jahre oben angezeigt und kommt es dann erst zum Fehler, oder siehst du im Fenster gar nichts und es kommt schon zum fehler ?

Quote:

ich will eure wissenschaftlichen Arbeiten und Diskussionen ja nicht unterbrechen, aber den Fehler hatte ich auch mal.
Versuch mal die entpackten Dateien in den Pluginordner im Verzeichnis Programm AB zu schieben.
Ich störe nicht wieder


DER Fehler hat damit nichts zu tun wink
Wenn die EXE im falschen Ordner ist kommt eine andere Fehlernummer...
Davon gibt’s leider viel zu viele wink

OfflineView user's profileSend private message    
Torquatus




Gender:
Age: 74
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 25.05.2008, 15:00    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Thomas,
« ThomasG » wrote:
Fehlen die entsprechenden Personen schon links in der Liste, oder fehlen die Jahre nur links in der Grafik ?

die Jahre "rechts" in der Überschrift gehen bis 2010, aber die Personen hören mit 1783 auf (nicht 1780).

Dein Fenster hat übrigens Vollbildgröße; es lässt sich zwar verschieben, aber nicht verkleinern. Zumindest für die 3 untersten Balken erscheint kein Tooltext.

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
opa-günni




Gender:
Age: 71
Joined: 17 Jan 2007
Posts: 741
Topics: 55
Location: Baden-Württemberg


germany.gif

PostPosted: 25.05.2008, 19:41    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« oma » wrote:
Hallo Günni,
Versuch mal die entpackten Dateien in den Pluginordner im Verzeichnis Programm AB zu schieben.

Ich störe nicht wieder Embarassed


Hallo Oma,
du störst ganz u. garnicht.

Die Datei steht doch in dem Pluginordner .......

_________________
Mit freundlichem Gruß...,

opa-günni


Suche in Ostpreußen; Umgebung von Angerburg, Numeiten, Großgarten, Haarschen; FN: Brczezinski, Brzezinski, Brzesinski, Brczezinski, Brzesinski (nobil?), Lötzen dt.
Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz, - nachdem man sie brauchte..........!

Ahnenblatt Vers.2.97_a_u. V 2.74;"Windows 10 Pro-32Bit"; - 2X86/850MB/3,0 GB-Ram; und zusätzlich USB-Version; Updates aktueller Stand; zusätzlicher Sicherung mit NAS (1 X 1,0 TB extra u. 2 X 3,0 TB über NAS)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (6)Send private message    
ThomasG




Gender:
Age: 40
Joined: 31 May 2007
Posts: 298
Topics: 35
Location: Preußen (mittlerweile Rheinprovinz)


blank.gif

PostPosted: 25.05.2008, 21:03    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Mahlzeit !

Ich nehme an daß günni's und Torquatus' Problem das selbe ist.
Die Personen sind einfach zu viele.
Das Plugin wird noch mal neu gemacht.
Ergo.... etwas Geduld bis zur nächsten Version wink Die dann die Daten Seitenweise ausgeben wird.

Quote:

war ja auch endlich mal wieder an der Zeit, ich hatte schon befürchtet, Du hättest das Programmieren verlernt

Ich werde mich tummeln und mühen, damit ich wieder zum richtigen Turnus finde Razz

Gruß: Thomas

OfflineView user's profileSend private message    
Jürgen T.




Gender:
Age: 56
Joined: 29 Dec 2006
Posts: 1445
Topics: 44
Location: Bernkastel-Kues (Mosel)


germany.gif

PostPosted: 25.05.2008, 21:08    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Thomas,

Du warst ja wieder sehr fleißig. Tolles Plugin.

Aber:
Bei mir enden die Personen - ähnlich wie bei Torquatus - beim Geburtsjahr 1685.

Ich habe ca. 4000 Personen in meiner Datei.

Gruß

Jürgen

_________________
Gruß
Jürgen

OfflineView user's profileSend private message    
ThomasG




Gender:
Age: 40
Joined: 31 May 2007
Posts: 298
Topics: 35
Location: Preußen (mittlerweile Rheinprovinz)


blank.gif

PostPosted: 27.05.2008, 14:09    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Dann auf ein Neues !

Die Sachen werden nun Seitenweise dargestellt.
Also hübsch Probieren was es noch an Fehlern gibt, bevor ich die Wünsche angehe.

Wenn z.B. als "Skalierung" 1 gewählt wird, und die Jahre 1000 bis 2000 angezeigt werden, fehlt rechts was in der Grafik.
Grund.... Bild zu Groß.
Abhilfe.... Skalierung auf 10 Jahre o.ä. setzen, dann wird auch alles hübsch angezeigt.

Das Fenster hat keinen Rahmen. Beendet wird unten mit beenden wink

Gruß: Thomas

Edit: Anhang entfernt


Last edited by ThomasG on 27.05.2008, 20:21; edited 1 time in total

OfflineView user's profileSend private message    
Torquatus




Gender:
Age: 74
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 27.05.2008, 15:31    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Thomas,
« ThomasG » wrote:
Die Sachen werden nun Seitenweise dargestellt.
hübsch, aber ich habe 321 Seiten und wenn Du mir gleich gesagt hättest, dass man von Seite 1 rückwärts zur Seite 321 kommt, dann müsste ich Dir keine Grüße von meinem Karpaltunnel ausrichten Embarassed

Trotzdem, mittendrinn in der Tabelle ist es doch lästig nur durch Klicken voran zu kommen. Wie wärs, wenn man mit den Pfeiltasten "durchbrowsen" könnte?
Quote:

Also hübsch Probieren was es noch an Fehlern gibt, bevor ich die Wünsche angehe.
Wünsche?, oja,
Nachname nach vorn und abgetrennt mit nem Komma wäre schön
das Ganze im Fenster noch schöner (ich musste am Bildschirm beinahe die linke Verkleidung entfernen Wink
Quote:
Das Fenster hat keinen Rahmen.

Ach, ein rahmenloses Fenster? Ist das so etwas wie ein schwarzer Schimmel?

Aber ansonsten, Klasse gemacht, gefällt mir sehr Very Happy Very Happy Very Happy

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
ThomasG




Gender:
Age: 40
Joined: 31 May 2007
Posts: 298
Topics: 35
Location: Preußen (mittlerweile Rheinprovinz)


blank.gif

PostPosted: 27.05.2008, 20:20    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Na denn... weiter im Text !

Quote:

Scrollbalken lieber rechts und untern

Erledigt

Quote:

der obere Scrollbalken läuft verkehrt herum. (ich dachte schon das wäre mein Fehler gewesen und hätte mit den Bierchen von gestern Abend zu tun)

Erledigt... hatte ich wohl den Abend einen zu viel wink

Quote:

Scrollbalken weiter laufend, als nur bis zum Anfangs-Datum. (so kann man einfacher gleiche Daten korrelieren)

Nicht mehr nötig durch Angabe vom Startjahr

Quote:

Hintergrundfarbe änderbar

Erledigt

Quote:

Nach Sterbe-Datum sortierbar, nach Nachnamen sortierbar

Erledigt

Quote:

Horizontale Hilfslinie zur besseren Orientierung.

Erledigt

Quote:

Wie wärs, wenn man mit den Pfeiltasten "durchbrowsen" könnte?

Erledigt
Hoch, Runter = Seite blättern
Rechts, Links = Tabelle scrollen

Quote:

das Ganze im Fenster noch schöner

Erledigt
Allerdings kann man die Größe nur gleich zu Beginn ändern.
Mitten in der Grafikanzeige wäre mir das wieder zu viel rumrechnerei mit den Spalten wink

Quote:

Bei den Fly-Over Daten, Alter mit Anzeigen.

Wird mir um es genau zu machen etwas zu viel.... Ich versuche ja immer die Jahre aus den Feldern zu holen, was schon etwas blöde ist, da ja auch Textdaten eingegeben werden können. Das ganze Datum zu erkennen ist was schwerer.
Und nur aus den Jahresangaben das Alter zu errechnen ist ja ungenau +-1
Also erst mal zurückgestellt.

Quote:

Schöner wäre diese Funktion, wenn dazu eine eigene Auswahltabelle mit den Ausgewählten aufgemacht würde und wenn man die dann abspeichern könnte.

Hab ich nicht so ganz verstanden. Außerdem ist ja die Tabelle jetzt was anders.
Also:
Bild speichern oder die Personen (die zwischen deiner Auswahl lebten) in einer extra csv-Datei speichern ?

Quote:

Nachname nach vorn und abgetrennt mit nem Komma wäre schön

Ist ja wie beim Amt. Ich heiße schließlich Thomas G und nicht G.Thomas Razz
Option wird später eingebastelt

@Torquatus
Quote:

Ach, ein rahmenloses Fenster? Ist das so etwas wie ein schwarzer Schimmel?

Nöö, so was wie eine rahmenlose Brille wink

Quote:

aber ich habe 321 Seiten und wenn Du mir gleich gesagt hättest, dass man von Seite 1 rückwärts zur Seite 321 kommt, dann müsste ich Dir keine Grüße von meinem Karpaltunnel ausrichten

Jetzt enttäuschst du mich aber Razz
Darauf kommt man doch... und wenn nicht, merkt man's eben später Laughing

Gruß: Thomas

Edit: Anhang entfernt


Last edited by ThomasG on 28.05.2008, 15:09; edited 1 time in total

OfflineView user's profileSend private message    
Torquatus




Gender:
Age: 74
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 28.05.2008, 01:17    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Thomas,
« ThomasG » wrote:
Quote:
Wie wärs, wenn man mit den Pfeiltasten "durchbrowsen" könnte?

Erledigt
Hoch, Runter = Seite blättern
Rechts, Links = Tabelle scrollen
flutscht bestens Very Happy
Quote:
Quote:

das Ganze im Fenster noch schöner

Erledigt
Allerdings kann man die Größe nur gleich zu Beginn ändern.
Mitten in der Grafikanzeige wäre mir das wieder zu viel rumrechnerei mit den Spalten wink
ist so ok, jetzt kann man u.a. das Fenster auf den zweiten Bildschirm verschieben Very Happy
Quote:
Quote:
Schöner wäre diese Funktion, wenn dazu eine eigene Auswahltabelle mit den Ausgewählten aufgemacht würde und wenn man die dann abspeichern könnte.

Hab ich nicht so ganz verstanden. Außerdem ist ja die Tabelle jetzt was anders.
Also:
Bild speichern oder die Personen (die zwischen deiner Auswahl lebten) in einer extra csv-Datei speichern ?
Die Personen in eine csv-Datei. Very Happy

Wähle ich die Leute aus, die 1733 gelebt haben, dann wäre es natürlich schon besser, wenn dabei auch noch die Lebendaten mit ausgegeben würden Embarassed

Sogar die Grafik wäre aussagekräftiger, wenn schon dort die Lebensdaten (Geb+Todes.Dat) angezeigt würden Embarassed
Quote:
Quote:
Nachname nach vorn und abgetrennt mit nem Komma wäre schön

Ist ja wie beim Amt. Ich heiße schließlich Thomas G und nicht G.Thomas Razz
Option wird später eingebastelt
Vermeidet - bei Sortierung nach Nachnamen - Flattersatz Wink
Quote:

Jetzt enttäuschst du mich aber Razz
Darauf kommt man doch... und wenn nicht, merkt man's eben später Laughing

na, dann hoffe ich, dass es bei mir schnell später wird Crying or Very Sad

Auf die Farbenspiele hätte ich verzichten können, aber wem's Spaß macht Cool

Ansonsten mausert sich das Tool Very Happy Very Happy Very Happy

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 2 Hours



[ Page generation time: 0.1538s (PHP: 81% - SQL: 19%) | SQL queries: 48 | GZIP enabled | Debug on ]