Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Plugin: Ort-Namen-Liste

Post new topicReply to topic
Author Message
Jürgen T.




Gender:
Age: 59
Joined: 29 Dec 2006
Posts: 1548
Topics: 44
Location: Bernkastel-Kues (Mosel)


germany.gif

PostPosted: 26.09.2008, 15:37    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Torquatus,

1. kommt die Fehlermeldung denn auch, wenn Du den Speicherort änderst (das bieten meine Plugins ja an) und einen anderen Ordner als \plugins\... wählst ?

2. Kann man denn in Vista nicht die Vertrauenswürdigkeit von Programmen festlegen?

Gruß

Jürgen

_________________
Gruß
Jürgen

OfflineView user's profileSend private message    
opa-günni




Gender:
Age: 74
Joined: 17 Jan 2007
Posts: 803
Topics: 65
Location: Baden-Württemberg


germany.gif

PostPosted: 26.09.2008, 16:11    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Torquatus » wrote:

und hier die Fehlermeldung unter Vista Crying or Very Sad


Hallo zusammen,
genau...... so sieht es bei meinem VISTA auch aus.
Auch bei dem Tool Quelleergänzen wird ohnequelle.csv nicht gefunden. Ich habe also bei beiden "Neuen" Tools dieses Problem. Die entsprechenden Dateien stehen im Plugin-Ordner.
Die anderen Tools, wie Familienpass, Inselfinder, Lebenszeit u. Googleearth laufen alle problemlos. Ich habe daher alles wieder entfernt. Siehe Pulldown-Menü
Bin aber bei mir Admin, mit allen Berechtigungen unter VISTA

_________________
Mit freundlichem Gruß...,

opa-günni


Suche in Ostpreußen; Umgebung von Angerburg, Numeiten, Großgarten, Haarschen; FN: Brczezinski, Brzezinski, Brzesinski, Brczezinski, Brzesinski (nobil?), Lötzen dt.
Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz, - nachdem man sie brauchte..........!

Ahnenblatt Vers. 3.19_Full-Version_u V 2.99_O; Windows 10 Pro-32Bit - 2X86/850MB/3,0 GB-Ram, und zusätzlich USB-Version.Updates aktueller Stand, zusätzlicher Sicherung mit NAS (1 X 1,0 TB extra u. 2 X 3,0 TB über NAS)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (12)Send private message    
Jürgen T.




Gender:
Age: 59
Joined: 29 Dec 2006
Posts: 1548
Topics: 44
Location: Bernkastel-Kues (Mosel)


germany.gif

PostPosted: 26.09.2008, 17:49    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo zusammen,

nur so nebenbei:

Nach den Fehlermeldungen zu urteilen tritt das Problem bereits beim Lesen-Zugriff auf die durch die abp-Datei erstellte csv-Datei auf - nicht beim Abspeichern!
Hab aber noch keine Ahnung woran das liegen kann.
Irgenwie gab es das Problem doch schon mal wärend der Testphase vom GE-Plugin - muss ich nachsehen...

Gruß

Jürgen

_________________
Gruß
Jürgen

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 26.09.2008, 22:45    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Bei mir laufen beide neuen Plugins fehlerfrei (Vista 64bit), was wohl daran liegt, dass ich die Benutzerkontensteuerung nicht angeschaltet habe. Ich kann bei beiden Plugins den Speicherort wählen (Desktop) und alles fluppt wie gewollt.
Marcus


« günni » wrote:

Bin aber bei mir Admin, mit allen Berechtigungen unter VISTA



Das ist man bei aktivierter Benutzerkontensteuerung (UAC) eigentlich nie! Einen vollwertigen Admin-Account hat man mit Vista nicht mehr, da manche Abfragen & Berechtigungen gekapselt in einem Sicherheitssystem ablaufen.

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Torquatus




Gender:
Age: 77
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 27.09.2008, 11:16    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Jürgen,
« Jürgen T. » wrote:
1. kommt die Fehlermeldung denn auch, wenn Du den Speicherort änderst (das bieten meine Plugins ja an) und einen anderen Ordner als \plugins\... wählst ?

ja. Obwohl die Pfadangaben im abp-File geändert sind, kommt die Fehlermeldung wie folgt:

Ein Teil des Pfades C:\Program Files\Ahnenblatt\Plugins\ortsnamenliste\ahnenblatt.csv konnte nicht gefunden werden.

Es sieht so aus, als würde das Programm "ortsnamenliste.exe" diesen Pfad verwenden?

Quote:
2. Kann man denn in Vista nicht die Vertrauenswürdigkeit von Programmen festlegen?

Kann man, aber das ändert nichts. Das Plugin BFuZ kann ja unter Vista auch in das Installationsverzeichnis von Ahnenblatt schreiben/lesen.

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
Jürgen T.




Gender:
Age: 59
Joined: 29 Dec 2006
Posts: 1548
Topics: 44
Location: Bernkastel-Kues (Mosel)


germany.gif

PostPosted: 27.09.2008, 13:33    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,

es handelt sich eindeutig um ein Problem bei lesen.

Ich stehe jedoch auf dem Schlauch, da

1. das Plugin GE ja bei Günni funktioniert. Bei den Plugins Ortsnamenliste und Quelleergänzen wird in gleicher Art und Weise auf die von der jeweiligen abp-Datei erzeugte csv-Datei lesend zugegriffen.

und 2. alle Plugins bei Marcus funktionieren???

An der Benutzerkontensteuerung kann es ja wohl auch nicht liegen, da bei Günni GE funktioniert!?

Torquatus und Günni:
Habt Ihr denn die Benutzerkontensteuerung ein- oder ausgeschaltet?

Gruß

Jürgen

_________________
Gruß
Jürgen

OfflineView user's profileSend private message    
Torquatus




Gender:
Age: 77
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 27.09.2008, 19:11    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Jürgen,
« Jürgen T. » wrote:
es handelt sich eindeutig um ein Problem bei lesen
nein, das ist kein Problem beim Lesen, denn da gibt es gar nichts zu lesen. Das Verzeichnis "ortsnamenliste" als Unterverzeichnis von C:\Program Files\Ahnenblatt\Plugins\ existiert nicht. Somit beginnt das Problem schon mit dem Erstellen des Unterverzeichnisses. Da dieses nicht angelegt werden kann, kann auch keine Datei "Ahnblatt.csv" dort hinein geschrieben werden.
Quote:


Ich stehe jedoch auf dem Schlauch, da
1. das Plugin GE ja bei Günni funktioniert.
Dazu kann ich nichts sagen, da ich dieses Pluin nicht installiert habe.
Quote:
Bei den Plugins Ortsnamenliste und Quelleergänzen wird in gleicher Art und Weise auf die von der jeweiligen abp-Datei erzeugte csv-Datei lesend zugegriffen.

und 2. alle Plugins bei Marcus funktionieren???

An der Benutzerkontensteuerung kann es ja wohl auch nicht liegen, da bei Günni GE funktioniert!?

Torquatus und Günni:
Habt Ihr denn die Benutzerkontensteuerung ein- oder ausgeschaltet?

Natürlich habe ich die eingeschaltet. Wenn die nicht eingeschaltet ist, dann kann man als "Standardbenutzer" noch nicht einmal - als temporärere Admin - ein neues Programm installieren oder ein File im geschützten Bereich löschen oder umbenennen. Das kann man dann nur noch als Admin machen.

Schaltet man die Benutzerkontensteuerung aber ab (Neustart erforderlich - sonst bei Vista kaum noch nötig), dann läuft auch Dein Plugin Exclamation

Ich werde aber wegen dieses Plugin künftig nicht permanent als Admin agieren Crying or Very Sad

Mich irritiert, dass so etwas unter Vista als Standardbenutzer läuft:

1=$MAKEDIR(%abpluginpath%\BFuZ)
2=$SAVEAS(CSVFILE-UNICODE,%abpluginpath%\BFuZ\List.tmp)
3=%abpluginpath%\BFuZ.exe

und so etwas (Deines) nicht:

1=$MAKEDIR(%abpluginpath%\ortsnamenliste)
2=$SAVEAS(CSVFILE-UNICODE,%abpluginpath%\ortsnamenliste\ahnenblatt.csv)
3=%abpluginpath%\ortsnamenliste.exe

Kann da vielleicht Thomas mal nen Tipp geben?

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
ThomasG




Gender:
Age: 43
Joined: 30 May 2007
Posts: 298
Topics: 35
Location: Preußen (mittlerweile Rheinprovinz)


blank.gif

PostPosted: 27.09.2008, 19:25    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallöchen !

Quote:

Mich irritiert, dass so etwas unter Vista als Standardbenutzer läuft:

1=$MAKEDIR(%abpluginpath%\BFuZ)
2=$SAVEAS(CSVFILE-UNICODE,%abpluginpath%\BFuZ\List.tmp)
3=%abpluginpath%\BFuZ.exe

und so etwas (Deines) nicht:

1=$MAKEDIR(%abpluginpath%\ortsnamenliste)
2=$SAVEAS(CSVFILE-UNICODE,%abpluginpath%\ortsnamenliste\ahnenblatt.csv)
3=%abpluginpath%\ortsnamenliste.exe

Kann da vielleicht Thomas mal nen Tipp geben?


Keine Ahnung, warum das eine geht, aber das andere nicht.
Liegt's vielleicht an der Endung tmp ???
Daß da Vista anhand der Endung tmp erkennt es ist eh nur was temporäres ??
Weiß schon, warum bei mir vorerst hier noch XP weiterwerkeln darf wink

OfflineView user's profileSend private message    
Torquatus




Gender:
Age: 77
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 27.09.2008, 19:42    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Thomas,
« ThomasG » wrote:
Liegt's vielleicht an der Endung tmp ???
Daß da Vista anhand der Endung tmp erkennt es ist eh nur was temporäres ??

nein, nein, schon das Anlegen des Unterverzeichnisses gelingt nicht. Das muss an etwas anderem liegen Wink

Sollten aber die apb-Files irgendwie vor der Ausführung "kompiliert" werden, dann könnte Deine Vermutung evtl. doch zutreffen!?

Ich habe keine Ahnung Sad

Übrigens: Seit dem Wiederanschalten der Benutzerkontensteuerung kann ich "angemeldet als Admin" Ahnenblatt nicht mehr starten. Als "Standardbenutzer" oder als "temporärer Admin" kann ich AB starten. Jetzt höre ich mit den Spielchen auf, macht mir ja nur Ärger Embarassed

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
opa-günni




Gender:
Age: 74
Joined: 17 Jan 2007
Posts: 803
Topics: 65
Location: Baden-Württemberg


germany.gif

PostPosted: 28.09.2008, 15:03    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Jürgen T. » wrote:
Hallo,?
Torquatus und Günni:
Habt Ihr denn die Benutzerkontensteuerung ein- oder ausgeschaltet?
Gruß
Jürgen


Hallo Jürgen,
sorry.... dass ich mich jetzt erst melde. Was soll ich denn ein.-/ausschalten Question Idea
Question,
Wie Du siehst ich verstehe die Frage nicht, bin also vermutlich keine große Hilfe, leider. Exclamation

_________________
Mit freundlichem Gruß...,

opa-günni


Suche in Ostpreußen; Umgebung von Angerburg, Numeiten, Großgarten, Haarschen; FN: Brczezinski, Brzezinski, Brzesinski, Brczezinski, Brzesinski (nobil?), Lötzen dt.
Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz, - nachdem man sie brauchte..........!

Ahnenblatt Vers. 3.19_Full-Version_u V 2.99_O; Windows 10 Pro-32Bit - 2X86/850MB/3,0 GB-Ram, und zusätzlich USB-Version.Updates aktueller Stand, zusätzlicher Sicherung mit NAS (1 X 1,0 TB extra u. 2 X 3,0 TB über NAS)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (12)Send private message    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 28.09.2008, 15:50    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Die ist bei Dir mit ziemlicher Sicherheit aktiviert und das sollte man auch so lassen! Das die bei mir öfter mal deaktiviert hat, liegt in zwei, drei Softwarepaketen begündet die die wenigsten nutzen dürften. Es ist und bleibt ein Sicherheitsloch, wenn man dei Benutzerkontensteuerung deaktiviert.
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Jürgen T.




Gender:
Age: 59
Joined: 29 Dec 2006
Posts: 1548
Topics: 44
Location: Bernkastel-Kues (Mosel)


germany.gif

PostPosted: 28.09.2008, 19:18    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo zusammen,

vielen Dank für Eure Kommentare!
Also Finger weg von der Benutzerkontensteuerung!!!

Das ist ja ein Ding, dass noch nicht einmal die benötigte csv-Datei angelegt wird.

@Torquatus:
Tut mir leid, wie das jetzt gekommen ist. Bei Deinen Kenntnissen bekommst Du das bestimmt wieder hin.

@Günni:
Hat sich durch den Kommentar von Marcus erledigt.

Ich bin allerdings noch nicht weiter bei der Ursachenforschung:

1. An der Endung csv kann es nicht liegen:
Bei Günni läuft das GE-Plugin korrekt, dort wird jedoch auch die Endung csv benutzt.

2. Meine Vermutung, dass es mit der Länge des Unterverzeichnisnamens zusammenhängen könnte (mehr als acht Zeichen - ich weiß, wurde bereits zu Urzeiten abgeschafft - aber wer weiß) kann auch nicht zutreffen, da bei Günni auch das Plugin Familienpass läuft.

Gruß eines ratlosen

Jürgen

_________________
Gruß
Jürgen

OfflineView user's profileSend private message    
Torquatus




Gender:
Age: 77
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 28.09.2008, 19:49    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Jürgen,
« Jürgen T. » wrote:
Das ist ja ein Ding, dass noch nicht einmal die benötigte csv-Datei angelegt wird.
Nein, es wird noch nicht einmal das Unterverzeichnis "Ortsnamenliste" angelegt. Wenn die abp-Datei sequentiell abgearbeitet wird, dann sollte ja zuerst dieses Verzeichnis erstellt werden.
Quote:
@Torquatus:
Tut mir leid, wie das jetzt gekommen ist. Bei Deinen Kenntnissen bekommst Du das bestimmt wieder hin.
Ja, der Admin darf auch wieder mit Ahnenblatt spielen. Ich habe ihm Vollzugriff auf das Programm gegeben. Diese Berechtigung war offenbar nach den Spielchen mit der Benutzerkontensteuerung abgestellt worden.
Quote:
1. Es hängt wie ThomasG schon vermutet hat mit der Endung csv zusammen?
Ich werde in den nächsten Versionen auch die Endung tmp benutzen
Ist schon denkbar, dass es daran liegt.
Quote:
oder

2. Es hängt mit dem Unterverzeichnisnamen zusammen, der länger als 8 Zeichen lang ist?
O. k., das wurde zu Urzeiten mal abgeschafft, aber wer weiß...
Das hatte ich ausprobiert und den Verzeichnisnamen im apb-File auf "onl" geändert; aber auch damit lief es nicht. Seltsam war aber, dass die Fehlermeldung mit dem Verzeichnisnamen "ortsnamenliste" kam. Das kann doch nur vom exe-File verursacht sein?
Quote:
Wenn das der Grund wäre, dann dürfte allerdings das Plugin Familienpass (12 Zeichen) bei Torquatus und Günni auch nicht laufen - ist das so bei Euch?

Doch, doch, das läuft. Da dieses Plugin ja ein schon vorhandenes Verzeichnis benutzt, habe ich zum Test auch ein Verzeichnis "ortsnamenliste" manuell angelegt, aber auch dann kommt die bekannte Fehlermeldung. Liegt wohl doch am Suffix .csv?

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
Jürgen T.




Gender:
Age: 59
Joined: 29 Dec 2006
Posts: 1548
Topics: 44
Location: Bernkastel-Kues (Mosel)


germany.gif

PostPosted: 28.09.2008, 22:35    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Torquatus,

da warst Du so schnell, dass Du den Text meines ersten Statements für Deine Zitate genommen hast.

Ich hatte danach meinen Text jedoch nochmals geändert!.

Aber nett, dass Du Dich weiter um das Problem gekümmert hast.

Dass der Verzeichnisname "ortsnamenliste" in der Fehlermeldung auftaucht ist klar, denn mein exe-file will auf dieses Verzeichnis lesend zugreifen. Ich frage im exe-file nicht ab, welches Unterverzeichnis existiert, sondern lese aus einem fest vorgegebenen Unterverzeichnis (dieses Unterverzeichnis sollte es ja schließlich - vom abp-file angelegt - geben!)
Wenn das Unterverzeichnis "ortsnamenliste" nicht existiert, muss diese Fehlermeldung kommen.

Hier mal ein neues Plugin: Ich habe den Namen des Unterverzeichnisses geändert und die Endung tmp benutzt:


Gruß

Jürgen


Edit:
Anhang entfernt, das Plugin ist jetzt mit der Version 1.02 im Downloadbereich zu finden.
Es wurde ein Problem unter Vista mit Benutzerkontensteuerung behoben.


Last edited by Jürgen T. on 29.09.2008, 09:14; edited 2 times in total

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.0928s (PHP: 81% - SQL: 19%) | SQL queries: 48 | GZIP enabled | Debug on ]