Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Kennwort

Post new topicReply to topic
Author Message
Torquatus




Gender:
Age: 74
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 26.11.2008, 00:55    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Very Happy Hallo HP,

« Torquatus » wrote:
ich probiere mal aus, ob das bei freenet funktioniert und melde mich dann.

das hat jetzt mal länger gedauert, weil dauernd etwas dazwischen kam Sad

Ja, das klappt tatsächlich, ich habe es ausprobiert und wie es aussieht wohl mit jedem Webspace.

Im Prinzip werden bei "accessprotect" der geschützte Bereich und die Zugriffsdaten hinterlegt. Dann baut man in der eigenen Hompage "vor" dem zu schützenden Bereich eine zusätzliche Seite mit dem bei "accessprotect" generierten Login-Script ein - das kann das nackte Scipt ohne Drumrum sein - siehe unten.

Dieses Script prüft im Zugriff auf "accessprotect" die Zugriffsberechtigung und verlinkt bei richtigem Namen/Kennwort in den geschützten Bereich.
Man muss sich aber schon etwas plagen, bis man das auf die Reihe bekommt. Aber es geht dann ganz flott



Kennwortschutz.jpg
 Description:
So sieht in meinem Test das Login-Bild aus. Das HTML-File enthält nur das Login-Script.
 Filesize:  12.22 KB
 Viewed:  5406 Time(s)

Kennwortschutz.jpg



_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
HP






Joined: 22 Nov 2008
Posts: 27
Topics: 1


blank.gif

PostPosted: 26.11.2008, 01:08    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Na super, besten Dank, dann haben wir hoffentlich DIE Lösung
OfflineView user's profileSend private message    
Torquatus




Gender:
Age: 74
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 26.11.2008, 01:09    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,
« HP » wrote:
Das paßt, ich bin gerade dabei. Bei Arcor muß man kein Kunde sein ....

na, das passt, denn dort gibt es den Passwortschutz.
Quote:


Thema php : Bei versch. Paßwortmöglichkeiten muß man eine php-Datei öffnen und abspeichern, z.B. http://www.php-free.de/Passwort-Schutz/

Ich verstehe nur Bahnhof, wohin speichern, wie öffnen Wall Bash


Ui, wenn Du noch nie mit nem HTML-Editor gearbeitet hast, dann wird es schwer. Wartest Du die Daten Deiner Homepage auf Deinem Rechner oder machst Du das nur direkt auf dem Server mit Hilfe einer "Benutzeroberfläche"?

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
HP






Joined: 22 Nov 2008
Posts: 27
Topics: 1


blank.gif

PostPosted: 26.11.2008, 01:19    (No subject)  Reply with quoteBack to top

"Wartest Du die Daten Deiner Homepage auf Deinem Rechner oder machst Du das nur direkt auf dem Server mit Hilfe einer "Benutzeroberfläche"? "

Die Frage verstehe ich nun wieder nicht. Rolling Eyes Vor langer langer Zeit hatte ich mit Frontpage just for fun eine Sportseite gemacht, jetzt packt mich wieder das Thena Ahnen. Statt Frontpage nutze ich NVU und FileZilla zum hochladen, zwar hat NVU einen integerierten FTP-Klienten, aber es heißt bei dem hakt es manchmal, deshalb FileZilla. Ich bin also ein neuer Neuanfänger.
Wie war nochmal die Frage Laughing

OfflineView user's profileSend private message    
Torquatus




Gender:
Age: 74
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 26.11.2008, 01:24    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo HP,
« HP » wrote:
Die Frage verstehe ich nun wieder nicht. Rolling Eyes Vor langer langer Zeit hatte ich mit Frontpage just for fun eine Sportseite gemacht, jetzt packt mich wieder das Thena Ahnen. Statt Frontpage nutze ich NVU und FileZilla zum hochladen, zwar hat NVU einen integerierten FTP-Klienten, aber es heißt bei dem hakt es manchmal, deshalb FileZilla. Ich bin also ein neuer Neuanfänger.
Wie war nochmal die Frage Laughing

nu versteh ich mal wieder kaum etwas, aber meine Bauch-Erfahrung sagt mir, dass Du dann auch mit "accessprotect" zurecht kommst Cool

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
HP






Joined: 22 Nov 2008
Posts: 27
Topics: 1


blank.gif

PostPosted: 26.11.2008, 01:40    (No subject)  Reply with quoteBack to top

I hope so, I do my very best Cool
OfflineView user's profileSend private message    
Nachfahre
Super Moderator



Gender:
Age: 48
Joined: 22 Sep 2006
Posts: 575
Topics: 24
Location: Singapore


singapore.gif

PostPosted: 26.11.2008, 07:04    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hi,
anstatt NVU (das schon ein bisschen in die Jahre gekommen ist) empfehle ich schon eher das Nachfolge-Projekt Kompozer http://kompozer.net/
Dies baut auf NVU auf und hat etliche Fixes.
Leider scheint aber auch bei dieser Entwicklung nicht mehr viel zu passieren, weshalb man dann auch wiederum auf dessen Nachfolgeprojekt Bluegriffon http://bluegriffon.org warten muss.
wink

Oder man geht direkt zu Wordpress http://wordpress.org/ und
http://www.freecsstemplates.org/.

Word Press ist ebenfalls für umme und wird von vielen namhaften Website-Betreibern benutzt. Ratet mal wer das auch verwendet. wink

- Othmar

_________________
Alles was ich heute tue, ist wichtig, gebe ich doch einen ganzen Tag meines Lebens dafuer.
/ George Bernard Shaw

OfflineView user's profileSend private message    
HP






Joined: 22 Nov 2008
Posts: 27
Topics: 1


blank.gif

PostPosted: 26.11.2008, 11:25    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Besten Dank Nachfahre, ich hab die mal alle angeklickt, alle in englisch Rolling Eyes Question
OfflineView user's profileSend private message    
HP






Joined: 22 Nov 2008
Posts: 27
Topics: 1


blank.gif

PostPosted: 26.11.2008, 16:25    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Torquatus, ich "plage" mich mit accessprotekt rum und verspüre leichte Anzeichen von Verzweiflung Wall Bash
Administrationsbereich Hauptmenü -> URL zum login : http://meinaccountname.accessprotect.com
Geschützer Bereich : Adresse meiner Homepage

Auf URL zum login kann ich klicken, dann erscheint das Fenster : Verbindung herstellen mit -> Accountname.accessptotekt.com -> Der Server "Accountname.accessprotekt.com" an "Accountname" erfordert einen Benutzernamen und ein Kennwort.

Eigentlich müßte dort doch stehen : Der Server "Meine Homepage" erfordert einen Benutzernamen und ein Kennwort.

Und was ist der Benutzername? Und was das Kennwort?
Ich habe doch nur einen Accountnamen und ein Pawort für den Administrationsbereich.

In dem Fenster steht außerdem : Warnung : Dieser Server fordert das Senden von Benutzernamen und Kennwort auf unsichere Art an
(Basisauthentifizierung ohne eine sichere Verbindung)
Das schreckt doch Besucher ab, oder?

OfflineView user's profileSend private message    
HP






Joined: 22 Nov 2008
Posts: 27
Topics: 1


blank.gif

PostPosted: 26.11.2008, 18:21    (No subject)  Reply with quoteBack to top

So sieht das bei mir aus :


kennwort.gif
 Description:
 Filesize:  7.03 KB
 Viewed:  5329 Time(s)

kennwort.gif



OfflineView user's profileSend private message    
Torquatus




Gender:
Age: 74
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 26.11.2008, 19:30    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo HP,

ich habe es einfachst (weil Test) so gemacht:

A. bei Accessprotect

1. Unter "Geschützter Bereich" genau die Seite meiner Homepage eingegeben, die geschützt werden soll.
Beispiel: http://freenet-homepage.de/NameMeinerHomepage/ahnen.html

2. Unter "Benutzerverwaltung" habe ich die Benutzer (mit Codes) eingegeben, die Zugriff auf die Seite "ahnen.html" haben sollen.

3. Unter "Formular-Generierung" habe ich das Login-Formular "generiert" indem ich auf "Formular generieren" geklickt habe.

4. Den unter 3. generierten HTML-Code habe ich komplett markiert (Button dafür ist da) und in eine leere Seite meines Editors kopiert.

Damit ist das Minimum dessen getan, was man bei accessprotect tun muss. (Natürlich kann man die anderen Dinge auch noch verwenden)

B. In meiner Homepage

1. Ich habe eine Seite mit dem Namen "zugang.html" angelegt und zwar in dem Verzeichnis, in dem sich die Datei "ahnen.html" befindet. In die Datei "zugang.html" habe ich dann den bei accessprotect erzeugten HTML-Code hineinkopiert (sonst habe ich dort nichts hinzu getan).

2. Dann habe ich den bisherigen Link auf die Seite "ahnen.html" geändert in "zugang.html". Achtung: Es könnte auch mehrere Links auf die zu schützende Seite geben, dann muss man alle Links wie zuvor beschreiben abändern.

Fertig

Wer jetzt in meiner freenet-Hompage die Ahnen ansehen will, muss erst Name und Kennwort angeben; isses richtig kommt er dorthin, ansonsten erhält er eine Fehlermeldung.

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
HP






Joined: 22 Nov 2008
Posts: 27
Topics: 1


blank.gif

PostPosted: 26.11.2008, 19:36    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Super, besten Dank, wir sind ein gutes Team Wink
OfflineView user's profileSend private message    
Torquatus




Gender:
Age: 74
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 26.11.2008, 20:02    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo HP,
Quote:
So sieht das bei mir aus :

ohne Benutzer in "accessprotect" klappt das ja auch nicht.

Wenn ich in der Anmeldung (die ich weiter oben schon mal gezeigt habe) falsche Zugangsdaten eingebe, dann kommt eine Meldung wie unten.



Fehlermeldung.jpg
 Description:
 Filesize:  10.69 KB
 Viewed:  6516 Time(s)

Fehlermeldung.jpg



_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
HP






Joined: 22 Nov 2008
Posts: 27
Topics: 1


blank.gif

PostPosted: 26.11.2008, 21:09    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Ja ne, is klar Laughing Wollte ja nur darstellen, wie mein Fensterlein aussieht.
Nur, welchen Benutzernamen und welches Kennwort?
Bei Accees habe ich einen "Accountnamen" und ein "Paßwort" für den Administrationsbereich.

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 2 Hours



[ Page generation time: 0.151s (PHP: 79% - SQL: 21%) | SQL queries: 53 | GZIP enabled | Debug on ]