Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 798: Fehlende Verbindungslinie Eltern-Tochter

This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.
Author Message
oma
Guest











PostPosted: 07.02.2009, 10:06    798: Fehlende Verbindungslinie Eltern-Tochter  Reply with quoteBack to top

Guten Morgen,

ob es ein Fehler ist oder nur an der ungünstigen Position liegt, weiß ich jetzt nicht. Ich gehe aber eher davon aus, daß es an der "gezeichneten" Position liegt.

Mir fehlt eine Verbindungslinie von Eltern zur Tochter. Wenn die Linie aber eingezeichnet wäre, würde sich eine gekreuzte Linie ergeben. Was ja nun auch nicht so schön wäre.

Einstellungen:
Ahnentafel
große Verwandtschaftstafel

Wahrscheinlich ist in diesem Fall keine Lösung möglich. Egal, wen ich als Proband für die Ahnentafel wähle, die Linie fehlt und die Position der Eltern ist immer an der gleichen Stelle.
In der Stammtafel ist die Tochter mit den Eltern verbunden.

Ich wollte es euch aber mal zeigen, vielleicht liegt es doch an mir ? Embarassed
Ich hoffe, daß man die "rote" Linie erkennen kann.

---------------------------------
#Wunschliste_798_OFFEN

Online    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 07.02.2009, 15:09    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Kann es sein, dass die betreffende Person "nur" als Ehefrau, aber nicht als "Tochter" gezeichnet wird? Das wäre dann der Fall, wenn hier schon der Vater von ihr der zweite Nachfahre, eines der Ahnen (in der Ahnentafel) wäre.
Ansonsten sollte Ahnenblatt hier eigentlich den Personenrahmen doppeln, da in der Tat diese "Cousinen heiraten Brüder", ansonsten wohl nicht darstellbar sind.
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
oma
Guest











PostPosted: 07.02.2009, 15:49    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Marcus,

ich kann das einfach nicht nachvollziehen.

Ich habe keine Insel, die Plausi meckert nicht. Und die erste Reihe oben ist z.Z. die letzten Ahnenreihe. Weitere Ahnen gibt es nicht.

Online    
Roger Paini
Administrator



Gender:
Age: 44
Joined: 12 Feb 2006
Posts: 943
Topics: 54
Location: Reinach BL


switzerland.gif

PostPosted: 07.02.2009, 16:09    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Oma

Was zeigt die Tafel wenn du besagte Tochter als Ausgangsperson für die Tafel nimmst (mit gleichen Einstellungen)?

Gruss
Roger

_________________
Buchempfehlungen / Ahnenblatt Wissensdatenbank

OfflineView user's profileSend private message    
oma
Guest











PostPosted: 07.02.2009, 16:31    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Roger,

wenn ich die besagte Tochter als Ausgangsperson mit den gleichen Einstellungen wie oben nehme, sieht es so aus: also für mich ganz normal.
Die Tochter ist unten rechts.

Online    
Roger Paini
Administrator



Gender:
Age: 44
Joined: 12 Feb 2006
Posts: 943
Topics: 54
Location: Reinach BL


switzerland.gif

PostPosted: 07.02.2009, 17:24    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Oma

Da die zweite Tafel korrekt ist, behaupte ich mal, dass die Daten stimmen und ein Fehler in der Tafeldarstellung besteht.

Ich vermute, dass es Dirk eine grosse Hilfe wäre wenn er deine Datei mit einer kurzen Beschreibung und Screenshots (oder Link auf diesen Beitrag) hätte. Was er sicher wissen muss ist Tafelart, die Tafeloptionen und den gewählten Proband damit er den Fehler bei sich nachstellen kann.

Gruss
Roger

_________________
Buchempfehlungen / Ahnenblatt Wissensdatenbank

OfflineView user's profileSend private message    
oma
Guest











PostPosted: 07.02.2009, 17:35    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Roger,

ich sag's ja. Die Daten stimmen. Ich bin auch davon ausgegangen, daß es ein "Zeichnungs"problem ist.

Und wie sende ich Dirk die Datei? Nur die .ahn? Über Outlook ?
Ich komme aber erst morgen dazu.

Danke für eure Hilfe.

Online    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 07.02.2009, 19:27    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Ja einfach die ahn-Datei als Anhang an eine eMail verschicken. Dazu dann den Link hierher und der Proband genügen - die anderen Einstellungen stehen ja schon im ersten Beitrag. Es ist ein Fehler, die Linie gehört eigentlich noch dazu.
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 07.02.2009, 20:15    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag
Seit der 2.52? tauchen immer wieder mal Linien-Probleme auf, die mit der 2.51 nicht vorhanden waren

Je nach Familienkonstellation oder Tafeleinstellung
fehlen wie bei Oma Linien
Linien kreuzen mehrfach andere Linien (Isabelle hat eine Dreierkreuzung geschafft)
oder
7 7 9 Tafel: Ehepartner des Probanden rutscht bei der Sanduhr nach außen.[mehr]

eine erkennbare Logik als Grund hat sich mir in den Tafeln noch nicht offenbart Sad

Nur, ab wann ist es und womit scheint es zu tun zu haben Rolling Eyes
Eigentlich erst, seitdem an der chronologischen Reihenfolge der Generationen etwas geändert wurde

Bin noch ein wenig am testen, ob ich noch ein größeres Verkehrschaos als bisher bei der Sanduhr hinbekomme
Ansonsten wird das bisherige nächste Woche gespeichert, kommentiert und mit Datei an Dirk geschickt

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
oma
Guest











PostPosted: 08.02.2009, 09:10    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Morgen allerseits,

ich habe meine Datei an Dirk gesendet.

Ich bin gespannt, was er daraus macht und danke ihm jetzt schon für die Hilfe.

Online    
Roger Paini
Administrator



Gender:
Age: 44
Joined: 12 Feb 2006
Posts: 943
Topics: 54
Location: Reinach BL


switzerland.gif

PostPosted: 08.02.2009, 11:57    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo zusammen

Danke Marcus für deine Antwort an Oma, war gestern noch unterwegs und konnte nicht mehr antworten.

Solche Probleme kann man meiner Meinung nach nur lösen wenn man das Problem konkret vor sich hat und den Fehler reproduzieren kann. Hoffen wir mal, dass Dirk beim Nachstellen ein Aha-Erlebnis hat Smile .

Gruss
Roger

_________________
Buchempfehlungen / Ahnenblatt Wissensdatenbank

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 08.02.2009, 15:14    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Nachdem Oma hier ja schrieb, dass die wesentlichen Informationen zu sehen sind und es nicht nur ein Ausschnitt einer Tafel ist, war mir klar dass das Paar oben rechts das Vorfahrenpaar sein muss und damit die Enkelin samt Linie da sein sollte. Vorher war ich mir nicht sicher, ob ich es wirklich verstehe Embarassed aber Dein Tipp das ganze an Dirk zu schicken war schon goldrichtig wink Mit dieser genauen Beschreibung wird er dem Fehler schon schnell auf der Spur sein.
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
DirkB
Administrator



Gender:
Age: 53
Joined: 20 Jan 2006
Posts: 922
Topics: 111
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 11.02.2009, 21:49    Re: 798: Fehlende Verbindungslinie Eltern-Tochter  Reply with quoteBack to top

Ich habe Oma zwar schon per Mail geantwortet, will das hier aber auch tun, da es für einige Mitleser von Interesse sein könnte ... Wink
« oma » wrote:
Mir fehlt eine Verbindungslinie von Eltern zur Tochter. Wenn die Linie aber eingezeichnet wäre, würde sich eine gekreuzte Linie ergeben. Was ja nun auch nicht so schön wäre.
...
Wahrscheinlich ist in diesem Fall keine Lösung möglich. ...

Und genauso ist es auch ... Confused

Da eine kreuzende Linie entstehen würde, wird sie weggelassen. Auch wenn ich die Tafel länger betrachte, will mir keine Konstellation einfallen, bei der die Verbindung ohne Kreuzung machbar wäre.
Da es sich um eine Ahnenliste handelt und alle Ahnen korrekt mit Linien dargestellt werden, würde ich das Verhalten nicht als Fehler bezeichnen ...

Für alle, die es auf der Grafik nicht erkennen können: hier haben in der Elterngeneration zwei Cousinen zwei Brüder geheiratet ... Rolling Eyes

Ich kann zwar nachvollziehen, dass durch diese eine kreuzende Linie die Darstellung immer noch verständlich wäre, aber Ahnenblatt soll schließlich für alle Familienkonstellationen eine optimale Darstellung präsentieren.

Da kenne ich auch wesentlich umfangreichere Tafeln, bei denen auch schon mal 50 Personen in einer Generation stehen. Wenn da dann mal eine Linie von links nach rechts über alle Linien geht, wäre das für mich eine Katastrophe ... Wink

Es gibt einfach Konstellationen, die lassen sich nur mit Kompomissen korrekt darstellen. Hier ist es halt eine weggelassene Linie ... Wink

Gruß, Dirk.

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 12.02.2009, 00:08    Re: 798: Fehlende Verbindungslinie Eltern-Tochter  Reply with quoteBack to top

« DirkB » wrote:


Auch wenn ich die Tafel länger betrachte, will mir keine Konstellation einfallen, bei der die Verbindung ohne Kreuzung machbar wäre.



Da gibt es auch keine wink der einzige "Ahnenblatt-Weg" wäre eben die doppelte Darstellung der Person, wie bei einem Ahnenschwund.
Ich hatte die Meldung heute Mittag als Fehler aufgenommen, da die gezeichneten Personen nunmal eine Beziehung haben (Eltern-Tochter), die nicht erkennbar ist.
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Display posts from previous:      
This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.1175s (PHP: 79% - SQL: 21%) | SQL queries: 44 | GZIP enabled | Debug on ]