Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 *Plugin: Familienbuch - Update 19.08.2009 Version 1.0 Beta

Post new topicReply to topic
Author Message
Torquatus




Gender:
Age: 78
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 08.03.2009, 00:31    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Quote:
Danach nur weiter...weiter...weiter...Fehlermeldung siehe unten...

so auch bei mir mit dem Plugin unter Vista 32b

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
grzbrum






Joined: 16 Jan 2009
Posts: 53
Topics: 5


blank.gif

PostPosted: 08.03.2009, 09:46    (No subject)  Reply with quoteBack to top

kleiner Fehler große Wirkung.
Jetzt sollte es gehen.
Download 0.6.1 im ersten Beitrag

grzbrum

OfflineView user's profileSend private message    
Torquatus




Gender:
Age: 78
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 08.03.2009, 10:14    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,
auch mit der Version 0.6.1 die selbe Fehlermeldung.

Liegt es vielleicht daran, dass ich keine Eingaben in irgendeines der vorangehenden Fenster gemacht habe?

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
oma
Guest











PostPosted: 08.03.2009, 10:17    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Morgen,

die Fehlermeldung habe ich jetzt zwar nicht mehr, aber dafür folgende:

Online    
grzbrum






Joined: 16 Jan 2009
Posts: 53
Topics: 5


blank.gif

PostPosted: 08.03.2009, 10:23    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Torquatus,

ich habe es seit gestern Abend mit verschiedenen Dateien getestet. Da hatte ich keinen Fehler. Kannst du mir vielleicht deine ahn Datei zukommen lassen, dann kann ich es testen und den Fehler auf den Grund gehen.

grzbrum

OfflineView user's profileSend private message    
grzbrum






Joined: 16 Jan 2009
Posts: 53
Topics: 5


blank.gif

PostPosted: 08.03.2009, 10:23    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo oma,

teilst du mir bitte noch mit, was du unter der Auswahl eingestellt hast.
Dann fällt mir das testen leichter.

grzbrum

OfflineView user's profileSend private message    
ojay




Gender:

Joined: 02 Sep 2007
Posts: 220
Topics: 30


germany.gif

PostPosted: 08.03.2009, 10:30    die Beispiel-ahn-<datei funzt doch auch nicht...  Reply with quoteBack to top

Moin Moin,

die Beispiel-ahn-Datei aus dem AB-Programm funktioniert auch nicht Question Exclamation

_________________
Win10/64bit, TNG 11.1.2, AB 2.98 & AB 3.0Beta5

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Torquatus




Gender:
Age: 78
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 08.03.2009, 10:33    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« grzbrum » wrote:
ich habe es seit gestern Abend mit verschiedenen Dateien getestet. Da hatte ich keinen Fehler. Kannst du mir vielleicht deine ahn Datei zukommen lassen, dann kann ich es testen und den Fehler auf den Grund gehen.

der gleiche Fehlermeldung kommt auch mit der Beispiel.ahn (die von Dirk mit 26 Personen).

Spätere Ergänzung: ojay sagte es noch früher Crying or Very Sad

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
oma
Guest











PostPosted: 08.03.2009, 10:55    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« grzbrum » wrote:
Hallo oma,

teilst du mir bitte noch mit, was du unter der Auswahl eingestellt hast.
Dann fällt mir das testen leichter.

grzbrum


Bis auf die nachfolgende Einstellung (1. Bild) immer nur "Weiter".

Eben noch folgenden Fehler festgestellt (2. Bild): Die Schriftgröße (der Kinder) stimmt nach dem Seitenwechsel nicht.

(Und jetzt: ab in die Küch' ....)

Online    
grzbrum






Joined: 16 Jan 2009
Posts: 53
Topics: 5


blank.gif

PostPosted: 08.03.2009, 11:43    (No subject)  Reply with quoteBack to top

@ojay und Torquatus
könnte ihr bitte mal, nachdem das Plugin gestartet wurde, unter Hilfe - Über Familienbuch nachschauen ob ihr wirklich die Version 0.6.1 Beta installiert habt?
Ich habe es gerade nochmal mit Ahnenblatt 2.59 portable und der beispiel.ahn getestet und es ging einwandfrei.

@oma

Ich werde es mir mal die Tage anschauen.

grzbrum

OfflineView user's profileSend private message    
ojay




Gender:

Joined: 02 Sep 2007
Posts: 220
Topics: 30


germany.gif

PostPosted: 08.03.2009, 12:16    nicht ins Plugin-Verzeichnis entpackt!  Reply with quoteBack to top

Die zip-Dateien wurden schlicht und einfach nicht ins Plugin-Verzeichnis entpackt.
So ein Tip(p) mit der Versionsüberprüfung ist Gold wert! Rolling Eyes
Vielleicht könnte man die Versionsnummer noch in den Fenster unterbringen und das Datum (/Uhrzeit) der Version zusätzlich unter "Über Familienbuch" hinzufügen...

Das wird bei Torquatus auch nicht anders sein.
Da hat man die Dateien einfach nur ins Ahnenblatt-Verzeichnis kopiert, anstatt eine Ebene tiefer ins Plugin-Verzeichnis zu gehen. Embarassed

Danke!

Ich habe es jetzt durchlaufen lassen - es funktioniert mit der Version 0.6.1 Beta.

_________________
Win10/64bit, TNG 11.1.2, AB 2.98 & AB 3.0Beta5

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Torquatus




Gender:
Age: 78
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 08.03.2009, 12:53    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Christian,
Crying or Very Sad Crying or Very Sad Crying or Very Sad
auch ich habe Sch. . . gebaut. Download ins Downloadverzeichnis, vergessen es von dort ins Archivverzeichnis zu kopieren, aber dann aus dem Archivverzeichnis (die alte Version 6.0.0) entpackt und ins Plugin-Verzeichnis drüber-kopiert.

Tut mir leid Crying or Very Sad

Jetzt habe ich das Plugin gestartet, das Speichern dauert verständlicherweise bei über 19.000 Personen länger, dann weiter, weiter, . . . . "Die Daten werden vorbereitet" steht bei 30/66 und steht und steht. Scheinbar ist der Zähler eingefroren, vielleicht tut sich ja im Hintergrund noch etwas, mal sehen, was der Taskmanager sagt, der sagt, dass FamilienbuchAB.exe 25% meiner CPU-Leistung beschäftigt. Läuft immer noch, ordne FamilienbuchAB.exe mal zusätzliche CPU-Leistung zu, hat keine Auswirkung, Belastung bleibt unverändert; siehe unten, Fenster Familienbuch zeigt immer noch 30/66.

Scheint nichts zu werden, habe das Plugin nach ca. 25 Minuten abgebrochen Crying or Very Sad

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
ojay




Gender:

Joined: 02 Sep 2007
Posts: 220
Topics: 30


germany.gif

PostPosted: 08.03.2009, 13:15    ein paar Profile löschen...  Reply with quoteBack to top

Torquatus, da würde ich wohl mal ein paar mit "Gruppe löschen" entfernen...
Sicherlich dauert es länger als 25 Minuten.
Aber würdest Du die geschätzten 9000 Seiten ausdrucken? Shocked
Ich glaube nicht.
Bei 2446 Profilen sind es schon 455 Seiten. Als ich manche Bereiche schon gelöscht hatte waren es immer noch 350 Blätter.

Aber ich glaube schon das es funktionieren würde, aber Du musst ja zweimal warten: einmal bei der Berechnung von dem Familienbuch-Plugin und dann noch mal bei der pdf-Erzeugung oder gar dem Drucken (was ich ja nicht glaube).

Und das bei 9000 Seiten, dann wird es schon min. eine Stunde dauern...

_________________
Win10/64bit, TNG 11.1.2, AB 2.98 & AB 3.0Beta5

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Torquatus




Gender:
Age: 78
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 08.03.2009, 19:41    Re: ein paar Profile löschen...  Reply with quoteBack to top

Hallo,
« ojay » wrote:
Torquatus, da würde ich wohl mal ein paar mit "Gruppe löschen" entfernen... Sicherlich dauert es länger als 25 Minuten.
Test mit Beispiel.ahn klappt
Quote:

Aber würdest Du die geschätzten 9000 Seiten ausdrucken? Shocked
Ich glaube nicht.
Bei 2446 Profilen sind es schon 455 Seiten. Als ich manche Bereiche schon gelöscht hatte waren es immer noch 350 Blätter.
Das ist schon klar. Ich wollte ja nur mal anhand mir vertrauter Daten sehen, wie das "Familienbuch" jetzt aussieht, nachdem ich mich schon länger nicht mehr damit beschäftigt habe.

Wie der Test mit der Beispiel.ahn zeigt, ist das "Familienbuch" ganz sicher nicht das, was ich mir vorstelle. Wem's gefällt, der kann es ja benutzen. Wink
Quote:


Aber ich glaube schon das es funktionieren würde, aber Du musst ja zweimal warten: einmal bei der Berechnung von dem Familienbuch-Plugin und dann noch mal bei der pdf-Erzeugung oder gar dem Drucken (was ich ja nicht glaube).

Und das bei 9000 Seiten, dann wird es schon min. eine Stunde dauern...

Das dauert garantiert noch viel länger, denn ich hatte das Plugin doch nicht nach 25 Minuten beendet, sondern erst nach mehr als 1,5 Stunden (war zwischendurch Essen fassen).

Mir genügt, der Test Smile

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.0779s (PHP: 81% - SQL: 19%) | SQL queries: 46 | GZIP enabled | Debug on ]