Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Überall und nirgendwo

Post new topicReply to topic
Author Message
Sabine Sonja




Gender:
Age: 36
Joined: 08 May 2009
Posts: 5
Topics: 3
Location: Hemmingen (BW)


germany.gif

PostPosted: 21.05.2009, 21:12    Überall und nirgendwo  Reply with quoteBack to top

Mein Vater kommt aus Nürnberg wurde aber ins Heim gegebeb dadürch keine Leute zum Ausquetschen.
Bei meiner Mutter habe ich mehr glück von ihrem Vater habe ich ein Stammbaum geerbt doch leider für mich nicht leserlich und die Seite der Mutter endet in Königsberg.

Die Seite von meinem Mann ist schrecklich.
Sein Vater ist Unehelich und er will nicht darüber reden und sonst keine Verwanden.
Seine Mutter vertret schon die Augen wenn ich nur eine Frage stelle und wir schnippisch.

Ich habe 55 Leute in meiner Stamtafel und 59 unleserliche.
Finde ich nicht schlecht für den Anfang.

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 45
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7440
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 22.05.2009, 03:42    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Das klingt nach einem dicken Brett das gebohrt werden will Smile Mit Fingerspitzengefühl und Hartnäckigkeit kommt aber auch hier meist weiter - die "Wahrheit" ist auf Deiner Seite und letztlich bevorzugen wir diese wink
Viel Erfolg!
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
telly




Gender:
Age: 66
Joined: 22 Mar 2008
Posts: 172
Topics: 17
Location: Bremerhaven


germany.gif

PostPosted: 22.05.2009, 17:57    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Sabine
Und wenn du die Unleserlichen hier ins Forum stellst findest du bestimmt jemanden der dir beim entziffern behilflich ist.
Gruß Telly

_________________
Dauersuche : Behra & Rösner im Kreis Leobschütz /Oberschlesien
Tödheide in Schötmar und Umgebung, Tötheider in Bremen und Umgebung

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 60
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7170
Topics: 416
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 22.05.2009, 18:04    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag Sabine
55 Leutchen in der Tafel, das ist doch schon ein guter Anfang

Doch erstmal zu Deinen 59 "unleserlichen"
« Sabine Sonja » wrote:
ein Stammbaum geerbt doch leider für mich nicht leserlich

Wenn Du möchtest, können wir Dir beim Entziffern helfen
Schau bitte mal in diesen Forumsbereich: klick mich

« Sabine Sonja » wrote:
Die Seite von meinem Mann ist schrecklich.
Sein Vater und er will nicht darüber reden und sonst keine Verwanden.
Seine Mutter vertret schon die Augen wenn ich nur eine Frage stelle und wir schnippisch.

Das kommt mir irgendwie bekannt bekannt vor, nur das Isabelle und ich es gleich mit 2 Zweigen zu tun haben
Wir fingen anno 2004 genau wie Du mit ca 50 Leutchen an
Nur durch behutsames vorsichtiges fragen ist Stand heute das Puzzle von wenigsten einer Generation eines Zweiges zur Hälfte gelöst

PS: Stand der Datei heute
Von unseren Großeltern bis zu unseren Großneffen ca 400 Leutchen
ältere Ahnen (von uns als "Beiwerk" betrachtet, nur zu schade es nicht zu erfassen) knapp 200 Leutchen

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Maria F.




Gender:
Age: 68
Joined: 28 Mar 2014
Posts: 3
Topics: None


germany.gif

PostPosted: 28.03.2014, 22:46    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo liebe Leute,
ich habe aus einem Matrikelbuch Hinweise auf meinen Großvater erhalten. Leider sind sie in Latein. Kann mir jemand den Text übersetzen ?
" Die 8. Juli h.8 vespere natus et 10 einsdem (?) mensis a parocho P. irner (oder Birner?) baptizatus est Paulus, filius leget Georgü Stadler, mercatoris hujatis N .114
ansgue (?) uxoris Mariae natae Forster de Gleistmühl, levante Paul0 Forster puapera (?) fratre.
Bitte schreibt mir. Gruß Maria

OfflineView user's profileSend private message    
Chlodwig
Super Moderator



Gender:
Age: 62
Joined: 20 Jan 2006
Posts: 1593
Topics: 135
Location: Ostbayern


blank.gif

PostPosted: 30.03.2014, 21:19    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Die 8. Juli h.8 vespere natus et 10 eiusdem mensis a parocho P. irner (oder Birner?) baptizatus est Paulus, filius legit. Georgii Stadler, mercatoris hujatis N .114
ans(?) que uxoris Mariae natae Forster de Gleistmühl, levante Paulo Forster paupero (?) fratre.

Am 8. Juli um 8 Uhr abends wurde geboren und am 10. ds gleichen Monats vom Pfarrer Birner (?) getauft Paul, legitimer Sohn von Georg Stadler, des hiesigen Kaufmanns ...(?) und dessen Eheweib Maria, geborene Forster aus Gleistmühl. Pate war Paul Forster, Bruder von (?)
(Text hier einstellen hilft immer mehr!)

_________________
Gruß, Chlodwig

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 2 Hours



[ Page generation time: 0.0818s (PHP: 80% - SQL: 20%) | SQL queries: 32 | GZIP enabled | Debug on ]