Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Abgabe Lebenszeit Projekt Plugin

Post new topicReply to topic
Author Message
MarcP





Age: 39
Joined: 19 Apr 2010
Posts: 790
Topics: 37
Location: Bonn


blank.gif

PostPosted: 22.10.2015, 07:37    Abgabe Lebenszeit Projekt Plugin  Reply with quoteBack to top

Moin

ich kopier hier einfach mal Thomas

Quote:
Da ich selbst nur noch wenig Zeit habe und sich dieser Zustand auch nicht auf die Schnelle ändern wird, gebe ich das genannte Projekt ab.

Was heißt das:
Ihr könnt euch hier meinen Quellcode für das Projekt runterladen (VB6) und wenn ihr die Intention verspürt das Plugin nachzubearbeiten zu ändern oder sonst wie zu verwenden könnt ihr das gerne tun. Der Code ist zu jeglicher Nutzung freigegeben. Was ihr damit anstellt bleibt euch überlassen.
Ob ihr das nun für euch tut oder hier für die Allgemeinheit liegt auch in eurem Gusto, jedoch ist das hier primär dazu gedacht das jemand der Interesse hat die Sache dann auch wieder den anderen Ahnenblattnutzern zur Verfügung stellt.

Falls du also beschließt das Plugin verbessern zu wollen um es dann für alle wieder hier im Ahnenblattportal zum Download zur Verfügung zu stellen, wäre es praktisch wenn du hier einen entsprechenden Beitrag verfaßt. Damit andere Nutzer wissen daß du daran Arbeiten möchtest und ihr euch nicht die doppelte Arbeit macht.
Natürlich kannst du dieses Projekt auch komplett neu erstellen, wenn du meinst daß du lieber gleich von Beginn an deinen eigenen Code erstellst. Aber auch in diesem Fall wäre es (wenn deinerseits wirklich Interesse besteht) praktisch wenn du hier einen Beitrag schreibst du möchtest dieses Plugin neu machen.

Fragen zum Quellcode kann ich ehr weniger beantworten, da die Erstellung des Plugins schon eine Weile her ist und ich mich genauso wie du auch nur in den Code einarbeiten müßte.... man kennt das ja wink
Ebenfalls ist es zwar im Einzelfall gut gemeint, aber.....
Hier Beiträge zu posten wie..... dein Code ist aber mies strukturiert oder da hast du einen Fehler gemacht.... ihr versteht worauf ich hinaus will wink

Wenn du das Plugin in VB bearbeiten willst und das Projekt startest wird natürlich die Datei erwartet die Ahnenblatt normalerweise anlegt. Diese Datei mußt du mit in deinen Projektordner setzten. (Wie die Datei heißt findest du in der *.abp die ja für Ahnenblatt als Übergabeparameterliste dient.)
Also wirst du die kompilierte Pluginversion via Ahnenblatt starten und das Pluginfenster offen lassen. So lange das Plugin nicht beendet ist kannst du dir die Datei die AB angelegt hat kopieren und dann mit in deinen VB Projekt-Ordner setzten.
Im VB-Projekt wird im Form-Unload-Ereignis diese Temporärdatei gelöscht. In der Entwicklung solltest du dir dies auskommentieren um nicht jedes mal das Projekt kompilieren zu müssen um es dann über AB zu starten und so an die von Ahnenblatt erstellte Datei zu kommen.
Kurzversion:
Im Projektordner (App.Path) wird die von AB erzeugte Datei erwartet. Name und Format steht in der *.abp zum Plugin

Nach dem Allgemeinteil hier die pluginspezifischen VB6-spezifischen Besonderheiten:
Ahnenblut liest die Personendaten in Unicode, die Ausgabelistboxen können allerdings kein Unicode anzeigen. Außerdem sind die Listboxeinträge in der Menge auf Typ Integer begrenzt. Bei Dateien mit über 32tausendnochwas Personen sollte es also einen Fehler geben.
Die Verwandtschaftsbezeichnungen sind in den jeweiligen Textdateien in den Unterordnern hinterlegt. Hier können weitere Unterordner zugefügt werden und neue Bezeichnungen eingefügt werden. Auch diese Textdateien sind in Unicode gespeichert. Können aber wieder nicht richtig in den VB Standartsteuerelementen angezeigt werden. Der Aufbau einer Datei ist relativ einfach. Es sind ausgehend vom Probanden 20 Generationen nach oben und unten gespeichert. Als Beispiel sind 2 Exceldateien angefügt. Diese können angepaßt werden und dann ins Textformat konvertiert werden. Trennzeichen Semikolon Zeichen in leeren Feldern * (Dran denken die Textdateien als Unicode zu speichern) Somit hat man dann eine neue Datei für einen neuen Unterordner. Die Exceldateien sind aufgebaut wie die Vorschautabelle im Pluginfenster nur natürlich in Höhe und Breite größer.
Zu einem Fehler im Plugin sollte es auch kommen wenn man 2 Probanden wählt, die mehr als 20 Generationen voneinander entfernt sind. Das kann man umgehen indem man alle Tabellen in der Größe anpaßt.... also einfach die Bezeichner für mehr als 20 Generationen erstellt. Da sich der Proband mit seiner Generation jedoch in der Mitte der Tabelle befindet muß das im Code angepaßt werden..... Im Combo1 Click Ereignis und im Private Sub Show_Verwandt

Fazit Internationalisierung: Ist alles schon für Unicode ausgelegt, es hapert aber mit der richtigen Anzeige von Sonderzeichen mal wieder an den VB Standard-Steuerelementen.
Ausgelegt ehr für den deutschsprachigen Raum, da wie im schwedischen oder war es dänisch ?? So Sachen wie MutterVater (Also Opa Mütterlicherseits) mit dem System nicht möglich sind.
Spezielle Sachen wie Stiefeltern(teil) Halbgeschwister usw. sind ebenfalls nicht berücksichtigt.

Gruß: Thomas



AB Lebenszeit v1_0.rar
 Description:

Download
 Filename:  AB Lebenszeit v1_0.rar
 Filesize:  45.01 KB
 Downloaded:  105 Time(s)


_________________
>> Übersetzer gesucht <<

AB Store Plugin

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.1068s (PHP: 79% - SQL: 21%) | SQL queries: 25 | GZIP enabled | Debug on ]