Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 934: Plugin: Infos der Einstellungen der Tafelerzeugung

Post new topicReply to topic
Author Message
Benno




Gender:
Age: 52
Joined: 25 Feb 2009
Posts: 70
Topics: 5


germany.gif

PostPosted: 20.05.2010, 13:34    934: Plugin: Infos der Einstellungen der Tafelerzeugung  Reply with quoteBack to top

Hallo Zusammen

Gibt es eigentlich eine Möglichkeit die bei der Erstellung einer Tafel
(egal ob Stamm- Ahnen- Sanduhr) eingestellten Optionen sowie die Ausgangsperson in den Eigenschaften der Datei unter Dateiinfos zu speichern?

Bzw. wenn die Tafel direkt gedruckt wird in einer zusätzlichen Datei
zu speichern, oder optional gleich mit auszudrucken (wobei dann aber auch die Auswahl eines anderen Druckers sinnvoll wäre, denn auf einem A0 Plotter ist das Drucken einer A3 Seite nicht gerade wirtschaftlich) .

Viel Spaß ansonsten allen Forschen mit dem tollen Programm.

Gruß Benno

HiddenView user's profileSend private message    
Jürgen T.




Gender:
Age: 56
Joined: 29 Dec 2006
Posts: 1464
Topics: 44
Location: Bernkastel-Kues (Mosel)


germany.gif

PostPosted: 20.05.2010, 19:48    Re: Infos der Optionen Einstellungen bei der Tafelerzeugun  Reply with quoteBack to top

Hallo Benno,
« Benno » wrote:
Hallo Zusammen

Gibt es eigentlich eine Möglichkeit die bei der Erstellung einer Tafel
(egal ob Stamm- Ahnen- Sanduhr) eingestellten Optionen sowie die Ausgangsperson in den Eigenschaften der Datei unter Dateiinfos zu speichern?

Bzw. wenn die Tafel direkt gedruckt wird in einer zusätzlichen Datei
zu speichern, oder optional gleich mit auszudrucken (wobei dann aber auch die Auswahl eines anderen Druckers sinnvoll wäre, denn auf einem A0 Plotter ist das Drucken einer A3 Seite nicht gerade wirtschaftlich) .

Viel Spaß ansonsten allen Forschen mit dem tollen Programm.

Gruß Benno


die Idee finde ich nicht schlecht. Allerdings geht das (noch) nicht.

Ahnenblatt speichert viele Einstellungen in folgender Datei ab:

C:\Dokumente und Einstellungen\"Username"\Anwendungsdaten\Ahnenblatt\Ahnblatt.ini

Ob die von Dir angesprochenen Einstellungen abgespeichert werden müsstest Du mal nachschauen.

Du könntest die zum Zeitpunkt der Tafelerstellung gespeicherte Ahnblatt.ini kopieren und an anderer Stelle abspeichern oder sie ausdrucken.
Wahrscheinlich musst Du aber zuerst nach der Tafelerstellung das Programm Ahnenblatt schließen, damit auch die momentanen Einstellungen in die Ahnblatt.ini gespeichert werden. Evtl. musst Du mal rumprobieren, wann die Einstellungen gespeichert werden.

_________________
Gruß
Jürgen

OfflineView user's profileSend private message    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 60
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7170
Topics: 416
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 21.05.2010, 08:59    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tah Benno
Herzlich Willkomen im Ahnenblattportal Nutzer helfen Nutzer

Wie Jürgen schon richtig schrieb, geht es bis jetzt noch nicht Sad

Schau dazu bitte mal in unserer Liste der Wünsche
6 9 8 Tafel: Druckeinstellungen komplett (Art, Stil Proband etc.) speichern.[mehr]
und eventuell auch
5 8 7 Stile für die Tafelerstellung einführen. Rahmen, Hintergrund, Schriften etc. wählen und speichern.[mehr]

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Benno




Gender:
Age: 52
Joined: 25 Feb 2009
Posts: 70
Topics: 5


germany.gif

PostPosted: 21.05.2010, 20:00    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Jürgen, Hallo Hugo

Danke für die Info.

Wie Hugo schon sagt "geht es bis jetzt noch nicht" aber diese Formulierung läst ja noch ein bisschen Hoffnung schimmern, das sich hier noch was Ändert.

Wenn vielleicht auch nicht im Programm selbst, aber hier gibt es doch auch sehr kreative Nutzer im Forum (Pluginsschreiber) vielleicht gibt’s ja einen, dem dieses Problem "wie hab ich den diese Tafel erstellt?" auch schon einige Stunde Probieren gekostet hat und durch meinen Vorschlag eine Idee hat.

Gruß Benno

HiddenView user's profileSend private message    
Jürgen T.




Gender:
Age: 56
Joined: 29 Dec 2006
Posts: 1464
Topics: 44
Location: Bernkastel-Kues (Mosel)


germany.gif

PostPosted: 22.05.2010, 20:55    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,

nur mal zur Info:

Diese Eintragungen werden bezüglich Tafel/Poster in der Ahnblatt.ini gespeichert:

[Tafel]
TafelUeberschrift=1
TafelUeberschriftEigene=1
TafelUeberschriftText=Stammbaum von Maria und Alfons Thies
PlatzZwischenRahmen=100
LinienDicke=5
UseBackgroundPicture=0
BackgroundPictureProportional=0
BackgroundPictureName=
RahmenMitBilder=0
Tafelbilder=0
Rahmen=Schriftrolle
SchriftTitel=Arial
SchriftRahmen=Arial
TafelDaten=11001111
TafelDaten2=110011111
OrtstexteKuerzen=1
NurErsterVorname=0
NurJahreszahlen=0
AlternativKirchdatum=0
UnbekanntesDatum=1

[Ahnenposter]
ATMaxAnzGen=4
ATNichtAlleGen=0
ATPartner=0
ATPartnerPartner=0
ATGeschwister=1
ATGeschwisterPartner=0
ATGeschwisterKinder=0
ATGwMaxAnzGen=1
ATGwNichtAlleGen=1
ATStil=-1
ATStiefeltern=0
ATStiefgeschwister=0
RahmenBreite=34
StartPos=1

[Stammposter]
STStil=-1
STMaxAnzGen=4
STNichtAlleGen=0
STPartner=1
STPartnerPartner=1
STPartnerNFL=0
STProbandenGeschwister=1
ZuDruckendeNF=2
RahmenBreite=40
StartPos=0

[Ahnentafel]
AnzGenSeite=4
MaxAnzGen=4
NichtAlleGen=0
TafelArt=3

[Sanduhr]
RahmenBreite=40
StartPos=1

Würde es schon ausreichen, wenn ein Plugin diese Angaben speichern/drucken würde oder wäre eine genauere Beschreibung der einzelnen Bezeichnungen notwendig?

_________________
Gruß
Jürgen

OfflineView user's profileSend private message    
Jürgen T.




Gender:
Age: 56
Joined: 29 Dec 2006
Posts: 1464
Topics: 44
Location: Bernkastel-Kues (Mosel)


germany.gif

PostPosted: 24.05.2010, 19:18    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Benno,

ich habe mal ein einfaches Plugin geschrieben, welches die o.g. Ini-Einstellungen als Datei ausgibt.
Die Datei wird angezeigt und in

C:\Dokumente und Einstellungen\"Dein Username"\Lokale Einstellungen\Temp\jt_TafelundPostereinstellungen\jt_Tafeleinstellungen.txt

abgespeichert.

Kannst Du damit etwas anfangen?

Die Zip-Datei muss in das Verzeichnis ...\Ahnenblatt\Plugins\ entpackt werden.

------------------
Hinweis von Hugo
Download entfernt, da unvollständig
Neuer siehe weiter

_________________
Gruß
Jürgen

OfflineView user's profileSend private message    
Benno




Gender:
Age: 52
Joined: 25 Feb 2009
Posts: 70
Topics: 5


germany.gif

PostPosted: 25.05.2010, 10:14    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Jürgen

Da hab ich ja gleich einen der aktiven Pluginschreiber erreicht.

Hab mal dein Plugin ausprobiert.

Folgente Probleme habe ich damit.

1. egal ob die Datei direkt im Plugin Ordner oder im Unterordner C:\Programme\Ahnenblatt\Plugins\jt_Tafeleinstellungen gespeichert ist wird es bei mir nicht in der Plugin Liste angezeigt.

2. wenn ich mir meine Ahnenblatt.ini unter C:\Programme\Ahnenblatt\ ansehe ist diese seit dem 09.12.2007 nicht geändert worden.
Ich gehe mal davon aus das es noch einen Anderen Speicherort gibt, denn ich aber auch mit der Windows Suche gefunden habe.
in meiner ahnenblatt.ini steht nur

[Historie]
F0=C:\Programme\Ahnenblatt\Heilmann Benno.ahn

3. wenn ich nun die Datei jt-Tafeleinstellungen.exe direkt Starte bekomme ich die als Grafik angehängten Meldungen. Wenn ich nun hier auf Start klicke kommt es für mich zu keinen weiteren Aktionen.
Auch der beschriebene Ordner unter
C:\Dokumente und Einstellungen\benno.heilmann\Lokale Einstellungen\Temp\
wurde nicht erzeugt.

Gruß Benno



Meldungen.jpg
 Description:
 Filesize:  51.07 KB
 Viewed:  11201 Time(s)

Meldungen.jpg



HiddenView user's profileSend private message    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 60
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7170
Topics: 416
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 25.05.2010, 16:16    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag Jürgen
Nur ein Zwischenruf Embarassed

« Benno » wrote:
1. egal ob die Datei direkt im Plugin Ordner oder im Unterordner C:\Programme\Ahnenblatt\Plugins\jt_Tafeleinstellungen gespeichert ist wird es bei mir nicht in der Plugin Liste angezeigt.

Kann auch nicht als Plugin angezeigt werden, da die ABP-Datei im Download fehlt

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Jürgen T.




Gender:
Age: 56
Joined: 29 Dec 2006
Posts: 1464
Topics: 44
Location: Bernkastel-Kues (Mosel)


germany.gif

PostPosted: 25.05.2010, 17:01    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Hugo,

danke für den Hinweis! - wird korrigiert.

_________________
Gruß
Jürgen

OfflineView user's profileSend private message    
Jürgen T.




Gender:
Age: 56
Joined: 29 Dec 2006
Posts: 1464
Topics: 44
Location: Bernkastel-Kues (Mosel)


germany.gif

PostPosted: 25.05.2010, 17:05    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Benno,

« Benno » wrote:
Hallo Jürgen

Da hab ich ja gleich einen der aktiven Pluginschreiber erreicht.

Hab mal dein Plugin ausprobiert.

Folgente Probleme habe ich damit.

1. egal ob die Datei direkt im Plugin Ordner oder im Unterordner C:\Programme\Ahnenblatt\Plugins\jt_Tafeleinstellungen gespeichert ist wird es bei mir nicht in der Plugin Liste angezeigt.

2. wenn ich mir meine Ahnenblatt.ini unter C:\Programme\Ahnenblatt\ ansehe ist diese seit dem 09.12.2007 nicht geändert worden.
Ich gehe mal davon aus das es noch einen Anderen Speicherort gibt, denn ich aber auch mit der Windows Suche gefunden habe.
in meiner ahnenblatt.ini steht nur

[Historie]
F0=C:\Programme\Ahnenblatt\Heilmann Benno.ahn

3. wenn ich nun die Datei jt-Tafeleinstellungen.exe direkt Starte bekomme ich die als Grafik angehängten Meldungen. Wenn ich nun hier auf Start klicke kommt es für mich zu keinen weiteren Aktionen.
Auch der beschriebene Ordner unter
C:\Dokumente und Einstellungen\benno.heilmann\Lokale Einstellungen\Temp\
wurde nicht erzeugt.

Gruß Benno


zu 1.
Dank Hugos Hinweis:
Bitte neue Zip-Datei runterladen. - sorry.

zu 2.
Schau doch bitte mal hier

C:\Dokumente und Einstellungen\"Dein Username"\Anwendungsdaten\Ahnenblatt\Ahnblatt.ini

nach.
Im Programmverzeichnis dürfte keine Ahnblatt.ini stehen, oder Du benutzt eine ältere Version von Ahnenblatt. (aktuell ist 2.6.2)

zu3.
Bitte das neue Plugin unter Tools starten.

Edit:
Dateianhang entfernt wegen neuer Version 1.01

_________________
Gruß
Jürgen


Last edited by Jürgen T. on 09.06.2010, 20:56; edited 1 time in total

OfflineView user's profileSend private message    
Benno




Gender:
Age: 52
Joined: 25 Feb 2009
Posts: 70
Topics: 5


germany.gif

PostPosted: 26.05.2010, 08:34    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Jürgen

Jetzt geht's.
Habe auch die INI gefunden, die im Ahnenblattverzeichnis ist wahrscheinlich noch ein Überbleibsel aus einer älteren Version.
Ich verwende die Version 2.62 und warte schon gespannt auf die neue dreier Version.

In der Textdatei steht ja so ziemlich alles über die Tafeleinstellungen.
Wenn sich auch für mich nicht jeder Eintrag zu den Optionsmenüs zuordnen lässt.
Leider fehlt in der Auflistung noch der Name der Ausgangsperson.
Wird der auch irgendwo gespeichert?
Zumindest wird der letzte bei einer neuen Tafelerzeugung wieder Vorgeschlagen.

Das ganze geht schon sehr in meine gedachte Richtung.
Ist es möglich die Ausgegebenen Werte so zu übersetzten, das die Zuordnung zu den Menüs von Ahnenblatt leichter fällt.
z.B. die originalen Texte in der gleichen Reihenfolge zu verwenden?
Denke das ist vor allem eine Zeitfrage.

Aber schon mal vielen Dank für die Arbeit.

P.S. habe mal versucht die Tafelausgabe mit den Menüfeldern zu verbinden. Siehe hierzu die angehängte Datei.

Gruß Benno



Auflistung der aktuellen Tafel.pdf
 Description:
Gegenüberstellung der Tafelauflistung zu den Menüfeldern

Download
 Filename:  Auflistung der aktuellen Tafel.pdf
 Filesize:  104.74 KB
 Downloaded:  371 Time(s)


HiddenView user's profileSend private message    
Jürgen T.




Gender:
Age: 56
Joined: 29 Dec 2006
Posts: 1464
Topics: 44
Location: Bernkastel-Kues (Mosel)


germany.gif

PostPosted: 26.05.2010, 16:48    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Benno,

« Benno » wrote:
Leider fehlt in der Auflistung noch der Name der Ausgangsperson.
Wird der auch irgendwo gespeichert?
Zumindest wird der letzte bei einer neuen Tafelerzeugung wieder Vorgeschlagen.


Es wird immer die Person vorgeschlagen, die sich vor dem Aufruf der Tafelerstellung aktuell "unter dem Bleistift befand".
Diese Person wird leider nicht in die INI-Datei geschrieben.

« Benno » wrote:
Das ganze geht schon sehr in meine gedachte Richtung.
Ist es möglich die Ausgegebenen Werte so zu übersetzten, das die Zuordnung zu den Menüs von Ahnenblatt leichter fällt.
z.B. die originalen Texte in der gleichen Reihenfolge zu verwenden?
Denke das ist vor allem eine Zeitfrage.

Aber schon mal vielen Dank für die Arbeit.

P.S. habe mal versucht die Tafelausgabe mit den Menüfeldern zu verbinden. Siehe hierzu die angehängte Datei.

Gruß Benno


Vielen Dank für die Fleißarbeit.
Die Zuordnung der "richtigen Bedeutungen" zu den Texten in der INI-Datei ist natürlich machbar und durch Deine Vorarbeit auch leichter.
Mal sehen wann ich meine Fleißarbeit folgen lassen kann.

_________________
Gruß
Jürgen

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 46
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7459
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 26.05.2010, 20:34    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Jürgen T. » wrote:


Es wird immer die Person vorgeschlagen, die sich vor dem Aufruf der Tafelerstellung aktuell "unter dem Bleistift befand".



Nönö, dass ist nur nach dem Start von Ahnenblatt der Fall! Ahnenblatt merkt sich während einer Session schon den Probanden! Vielleicht kann Dirk den per Variable zur Verfügung stellen? Oder macht Ahnenblatt das bereits heimlich?
Zusätzlich bekommt man abhängig vom Probanden (unterm Stift) und den vorherigen Tafel-Probanden weitere Vorschläge von Personen gemacht, für die man ggf. Tafel erstellen möchte.


« Jürgen T. » wrote:


Diese Person wird leider nicht in die INI-Datei geschrieben.



Da Ahnenblatt sich diese schon merkt, müssten wir nur noch einen klaren Wunsch formulieren, wo und wie wir die Info ausgegeben haben wollen.
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Jürgen T.




Gender:
Age: 56
Joined: 29 Dec 2006
Posts: 1464
Topics: 44
Location: Bernkastel-Kues (Mosel)


germany.gif

PostPosted: 27.05.2010, 21:36    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Marcus,

« Marcus » wrote:
« Jürgen T. » wrote:


Es wird immer die Person vorgeschlagen, die sich vor dem Aufruf der Tafelerstellung aktuell "unter dem Bleistift befand".



Nönö, dass ist nur nach dem Start von Ahnenblatt der Fall! Ahnenblatt merkt sich während einer Session schon den Probanden!


Du hast recht. Sobald man eine Tafel mit einem Probanten erstellt hat, merkt sich Ahnenblatt diese Person.
Ich hatte nur das Verhalten von Ahnenblatt vor dem Erstellen der ersten Tafel getestet.

« Marcus » wrote:
Da Ahnenblatt sich diese schon merkt, müssten wir nur noch einen klaren Wunsch formulieren, wo und wie wir die Info ausgegeben haben wollen.
Marcus


Der ideale Speichert wäre die besagte INI-Datei.
Allerdings dürfte eine eindeutige Identifizierung des Probanten schwierig sein, solange Ahnenblatt keine festen Personennummern vergibt.

_________________
Gruß
Jürgen

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.1205s (PHP: 81% - SQL: 19%) | SQL queries: 51 | GZIP enabled | Debug on ]