Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 934: Plugin: Infos der Einstellungen der Tafelerzeugung

Post new topicReply to topic
Author Message
Jürgen T.




Gender:
Age: 56
Joined: 29 Dec 2006
Posts: 1446
Topics: 44
Location: Bernkastel-Kues (Mosel)


germany.gif

PostPosted: 07.02.2011, 21:07    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Benno,

leider kann ich Deine Grafiken nicht sehen. Im Text steht nur "Image".

« Benno » wrote:

Hatte nur ein Problem mit der ausgegebenen Startperson.
Bis ich den Unterschied begriffen hatte, hab ich ein wenig gebraucht.

Diese Person hat nichts mit der in der Auswahl angehackten Person zu tun, egal ob es die Vorausgewählte ist oder manuell geändert wurde.
Denn wenn ich eine Tafel zum zweiten Mal mit dem gleichen Probanten erstelle ist dieser bereits vorgewählt.

Image

Ausgegeben wird stattdessen immer die in Ahnenblatt eingestellte Startperson.


Die Startperson wird bei jedem Programmstart von Ahnenblatt zuerst als Proband für eine Tafel vorgeschlagen.
Wenn man für eine bestimmte Tafelart den Probanden ändert, merkt Ahnenblatt sich diese Person (bezogen auf die jeweilige Tafelart) solange, bis Ahnenblatt geschlossen wird. Es kann also bis zu vier verschiedene Probanden je Programmlauf geben. Diese Probanden werden leider - wie Du weißt - nicht abgespeichert, sie sind nur zur Laufzeit vorhanden.
Beim nächsten Start von Ahnenblatt wird wieder die Startperson vorgeschlagen.

Als Wunsch würde ich hier formulieren:
Speichern der Probanden in eine Systemvariable und Bekanntgabe dieser Variablen.

Wenn man den Probanden im Ausdruck der Tafeleinstellungen mit den wichtigsten Angaben und einem Bild haben möchte, sollte man vor der Tafelerstellung den Tafel-Probanden als Startperson festlegen.

« Benno » wrote:

Weiß nicht ob es nur bei mir so ist, aber ein Feld zum eingeben des Probanten habe ich bei mir nicht gefunden.


Du hast recht, die Variante mit Eingabemöglichkeit des Probanden war leider nicht im Zip-File enthalten. In meiner Programmierumgebung ist sie drin und wird beim nächsten mal mitgeliefert - sorry.

------------------------------------
#Wunschliste_934_OFFEN

_________________
Gruß
Jürgen

OfflineView user's profileSend private message    
Jürgen T.




Gender:
Age: 56
Joined: 29 Dec 2006
Posts: 1446
Topics: 44
Location: Bernkastel-Kues (Mosel)


germany.gif

PostPosted: 07.02.2011, 21:21    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Iemhoff,

« Iemhoff » wrote:

Aber wenn es geht, Bitte das volle Blatt gebrauchen, wir werden alle nicht "JÜNGER".
Die Brille lässt Grüßen.


Das Blatt ist bei einer Sanduhr am stärksten bedruckt.
Bei anderen Tafelarten wird weniger gedruckt, das stimmt. Ich lasse jedoch die Aufteilung unverändert. Das hilft - denke ich- sich bei verschiedenen Ausdrucken besser zu orientieren und spart mir Programmieraufwand Wink

« Iemhoff » wrote:

PS Oder könnte noch andere Daten zu Papier gebracht werden?
(Welcher Ordner steht das Pgm, welche Personenrahmen sind vorhanden, wo wird mein ____.ahn gespeichert Welche Pluginns mit VersionNr sind da, etc.........................)


Das wäre zwar machbar, wäre allerdings - finde ich - nicht Aufgabe dieses Plugins.

_________________
Gruß
Jürgen

OfflineView user's profileSend private message    
Iemhoff




Gender:
Age: 63
Joined: 13 Jan 2008
Posts: 421
Topics: 48
Location: Wo andere Urlaub machen


germany.gif

PostPosted: 07.02.2011, 21:56    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Jürgen,

++++Das wäre zwar machbar, wäre allerdings - finde ich - nicht Aufgabe dieses Plugins.++++

Stimmt, aber besser ein Gutes Plugin als "20" plugins mit alderen Eigenarten.
Aber wie du willst, ich habe da keine PROBLEME mit. Es war bloß ein Gedankengang.

Danke für dein PLUGIN TAFELERZEUGUNG!!

_________________
MfG. Iemhoff

----------------“doing by trying; trying by doing”-----------------
-------Mann bleibt nicht so jung wie man möchte-------

OfflineView user's profileSend private message    
Benno




Gender:
Age: 52
Joined: 25 Feb 2009
Posts: 70
Topics: 5


germany.gif

PostPosted: 08.02.2011, 13:44    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Jürgen

Das mit den Grafiken hat bei mir nicht aufs ersten mal geklappt.
Doch wenn ich mir meinen Eintrag selbst ansehe sind sie zu sehen.

Steht hier im Forum irgendwo wie das richtig gemacht wird?

Gruß Benno

HiddenView user's profileSend private message    
Jürgen T.




Gender:
Age: 56
Joined: 29 Dec 2006
Posts: 1446
Topics: 44
Location: Bernkastel-Kues (Mosel)


germany.gif

PostPosted: 10.02.2011, 00:08    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Benno,

« Benno » wrote:

Steht hier im Forum irgendwo wie das richtig gemacht wird?
Gruß Benno


ob es irgendwo steht weiß ich nicht, ich versuche mal das zu erklären, was ich bisher weiß:

Du hast drei Möglichkeiten in einer laufenden Diskussion einen Beitrag zu schreiben:
1.1
Du schreibst direkt in das Feld am Ende einer Diskussionsseite. Wenn Du etwas aus einem beliebigen vorhergehenden Beitrag zitieren möchtest, markierst Du die zu zitierende Textpassage und drückst auf "Auswahl zitieren". Die Textpassage wird dann in deinen Beitrag als Zitat eingefügt. Wenn Du jetzt auf "Vorschau" drückst, erscheint ein weiteres Fenster.
1.2
Hier hast Du die Möglichkeit eine Grafik einzufügen. Diese Grafik muss bereits auf Deinem Rechner gespeichert sein. Nach dem Druck auf "Durchsuchen" kannst Du die einzufügende Grafik auswählen. Du kannst die Grafik noch mit einem Kommentar versehen. Anschließend musst Du auf "Attachment hinzufügen" drücken. Ist die Grafik bis zu 800 Pixel breit, wird sie direkt angezeigt, ansonsten wird sie als Download angezeigt.
Besser ist es, wenn die Grafik höchstens 700 Pixel breit ist, da ansonsten ein horizontaler Scrollbalken erscheint (für viele ärgerlich, da dann die ganze Diskussion nicht mehr schön aussieht).
Wenn alles stimmt, drückst Du auf "Absenden".

2.1
Du drückst bei einem bestimmten Beitrag oben rechts auf "Zitat" und der gesamte Beitrag erschein als Zitat in einem neuen Fenster.
2.2
Weiter geht es wie oben unter 1.2 beschrieben.

3.1
Du drückst ganz am Ende der Diskussion auf "antwort erstellen" und es erscheint ein weiteres Fenster
3.2
Weiter geht es wie oben unter 1.2 beschrieben.

Du kannst also nur in dem weiteren Fenster eine Grafik einfügen (über Attachment hinzufügen"). In dem Feld direkt am Ende der Diskussion kannst Du noch keine Grafik einfügen.

Ich hoffe ich habe nicht allzu großen Mist geschrieben.

_________________
Gruß
Jürgen

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 45
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7440
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 10.02.2011, 01:29    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Jürgen T. » wrote:


ob es irgendwo steht weiß ich nicht, ich versuche mal das zu erklären, was ich bisher weiß:



Es gibt hierzu im Portal einen absolut unterschätzten (und kaum genutzten Rolling Eyes ) Bereich "FAQ" Smile Dort ist auch eigentlich alles rund um das Schreiben von Beiträgen erkärt.
So schön und erschöpfend wie Deine Erklärung, ist es aber auch dort nicht zu finden wink und der Hinweis Bilder bitte immer hochzuladen, ist dort auch nicht zu finden.
Danke!
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Jürgen T.




Gender:
Age: 56
Joined: 29 Dec 2006
Posts: 1446
Topics: 44
Location: Bernkastel-Kues (Mosel)


germany.gif

PostPosted: 12.02.2011, 21:50    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo zusammen,

ich habe die Version 1.14 ins Download-Verzeichnis hochgeladen.

Jetzt kann man einen - von der Startperson abweichenden - Probanden eingeben.

_________________
Gruß
Jürgen

OfflineView user's profileSend private message    
lagu
Guest











PostPosted: 11.01.2016, 00:18    unbehandelte Ausnahme in der Anwendung  Reply with quoteBack to top

Beim Starten des Plugins erhält man folgenden Fehler:

Informationen über das Aufrufen von JIT-Debuggen
anstelle dieses Dialogfelds finden Sie am Ende dieser Meldung.

************** Ausnahmetext **************
System.IndexOutOfRangeException: An der Position 0 befindet sich keine Zeile.
   bei System.Data.RBTree`1.GetNodeByIndex(Int32 userIndex)
   bei System.Data.RBTree`1.get_Item(Int32 index)
   bei System.Data.DataRowCollection.get_Item(Int32 index)
   bei Tafeleinstellungen.Form1.Form1_Load(Object sender, EventArgs e)
   bei System.Windows.Forms.Form.OnLoad(EventArgs e)
   bei System.Windows.Forms.Form.OnCreateControl()
   bei System.Windows.Forms.Control.CreateControl(Boolean fIgnoreVisible)
   bei System.Windows.Forms.Control.CreateControl()
   bei System.Windows.Forms.Control.WmShowWindow(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.Control.WndProc(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.ScrollableControl.WndProc(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.ContainerControl.WndProc(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.Form.WmShowWindow(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.Form.WndProc(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.Control.ControlNativeWindow.OnMessage(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.Control.ControlNativeWindow.WndProc(Message& m)
   bei System.Windows.Forms.NativeWindow.Callback(IntPtr hWnd, Int32 msg, IntPtr wparam, IntPtr lparam)


************** Geladene Assemblys **************
mscorlib
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.8009 (FX35W81RTMGDR.050727-8000).
    CodeBase: file:///C:/Windows/Microsoft.NET/Framework/v2.0.50727/mscorlib.dll.
----------------------------------------
Tafeleinstellungen
    Assembly-Version: 1.0.0.0.
    Win32-Version: 1.0.0.0.
    CodeBase: file:///C:/Users/Lars/Documents/Ahnenblatt/Plugins/Tafeleinstellungen_jt/Tafeleinstellungen.exe.
----------------------------------------
System.Drawing
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.8016 (FX35W81RTMGDR.050727-8000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System.Drawing/2.0.0.0__b03f5f7f11d50a3a/System.Drawing.dll.
----------------------------------------
System
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.8009 (FX35W81RTMGDR.050727-8000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System/2.0.0.0__b77a5c561934e089/System.dll.
----------------------------------------
System.Windows.Forms
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.8015 (FX35W81RTMGDR.050727-8000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System.Windows.Forms/2.0.0.0__b77a5c561934e089/System.Windows.Forms.dll.
----------------------------------------
Microsoft.VisualBasic
    Assembly-Version: 8.0.0.0.
    Win32-Version: 8.0.50727.8007 (FX35W81RTMGDR.050727-8000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/Microsoft.VisualBasic/8.0.0.0__b03f5f7f11d50a3a/Microsoft.VisualBasic.dll.
----------------------------------------
Microsoft.VisualBasic.PowerPacks.Vs
    Assembly-Version: 9.0.0.0.
    Win32-Version: 9.0.30729.1.
    CodeBase: file:///C:/Users/Lars/Documents/Ahnenblatt/Plugins/Tafeleinstellungen_jt/Microsoft.VisualBasic.PowerPacks.Vs.DLL.
----------------------------------------
System.Windows.Forms.resources
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.7905 (win9rel.050727-7900).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System.Windows.Forms.resources/2.0.0.0_de_b77a5c561934e089/System.Windows.Forms.resources.dll.
----------------------------------------
System.Data
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.8007 (FX35W81RTMGDR.050727-8000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_32/System.Data/2.0.0.0__b77a5c561934e089/System.Data.dll.
----------------------------------------
System.Xml
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.8009 (FX35W81RTMGDR.050727-8000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System.Xml/2.0.0.0__b77a5c561934e089/System.Xml.dll.
----------------------------------------
System.Transactions
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.8007 (FX35W81RTMGDR.050727-8000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_32/System.Transactions/2.0.0.0__b77a5c561934e089/System.Transactions.dll.
----------------------------------------
System.EnterpriseServices
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.8007 (FX35W81RTMGDR.050727-8000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_32/System.EnterpriseServices/2.0.0.0__b03f5f7f11d50a3a/System.EnterpriseServices.dll.
----------------------------------------
System.Configuration
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.8007 (FX35W81RTMGDR.050727-8000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System.Configuration/2.0.0.0__b03f5f7f11d50a3a/System.Configuration.dll.
----------------------------------------
System.Data.resources
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.7905 (win9rel.050727-7900).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System.Data.resources/2.0.0.0_de_b77a5c561934e089/System.Data.resources.dll.
----------------------------------------
mscorlib.resources
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.8009 (FX35W81RTMGDR.050727-8000).
    CodeBase: file:///C:/Windows/Microsoft.NET/Framework/v2.0.50727/mscorlib.dll.
----------------------------------------

************** JIT-Debuggen **************
Um das JIT-Debuggen (Just-In-Time) zu aktivieren, muss in der
Konfigurationsdatei der Anwendung oder des Computers
(machine.config) der jitDebugging-Wert im Abschnitt system.windows.forms festgelegt werden.
Die Anwendung muss mit aktiviertem Debuggen kompiliert werden.

Zum Beispiel:

<configuration>
    <system.windows.forms jitDebugging="true" />
</configuration>

Wenn das JIT-Debuggen aktiviert ist, werden alle nicht behandelten
Ausnahmen an den JIT-Debugger gesendet, der auf dem
Computer registriert ist, und nicht in diesem Dialogfeld behandelt.




Beim Klick auf Vorschau und Drucken bekommt man folgenden Fehler:
Informationen über das Aufrufen von JIT-Debuggen
anstelle dieses Dialogfelds finden Sie am Ende dieser Meldung.

************** Ausnahmetext **************
System.ArgumentException: Der Pfad hat ein ungültiges Format.
   bei System.IO.Path.NormalizePathFast(String path, Boolean fullCheck)
   bei System.IO.Path.NormalizePath(String path, Boolean fullCheck)
   bei System.IO.Path.GetFullPathInternal(String path)
   bei System.IO.Path.GetFullPath(String path)
   bei System.Drawing.IntSecurity.UnsafeGetFullPath(String fileName)
   bei System.Drawing.IntSecurity.DemandReadFileIO(String fileName)
   bei System.Drawing.Image.FromFile(String filename, Boolean useEmbeddedColorManagement)
   bei System.Drawing.Image.FromFile(String filename)
   bei Tafeleinstellungen.Form1.PrintPage(Object sender, PrintPageEventArgs e)
   bei System.Drawing.Printing.PrintDocument.OnPrintPage(PrintPageEventArgs e)
   bei System.Drawing.Printing.PrintDocument._OnPrintPage(PrintPageEventArgs e)
   bei System.Drawing.Printing.PrintController.PrintLoop(PrintDocument document)
   bei System.Drawing.Printing.PrintController.Print(PrintDocument document)
   bei System.Drawing.Printing.PrintDocument.Print()
   bei System.Windows.Forms.PrintPreviewControl.ComputePreview()
   bei System.Windows.Forms.PrintPreviewControl.CalculatePageInfo()
   bei System.Windows.Forms.Control.InvokeMarshaledCallbackDo(ThreadMethodEntry tme)
   bei System.Windows.Forms.Control.InvokeMarshaledCallbackHelper(Object obj)
   bei System.Threading.ExecutionContext.runTryCode(Object userData)
   bei System.Runtime.CompilerServices.RuntimeHelpers.ExecuteCodeWithGuaranteedCleanup(TryCode code, CleanupCode backoutCode, Object userData)
   bei System.Threading.ExecutionContext.RunInternal(ExecutionContext executionContext, ContextCallback callback, Object state)
   bei System.Threading.ExecutionContext.Run(ExecutionContext executionContext, ContextCallback callback, Object state)
   bei System.Windows.Forms.Control.InvokeMarshaledCallback(ThreadMethodEntry tme)
   bei System.Windows.Forms.Control.InvokeMarshaledCallbacks()


************** Geladene Assemblys **************
mscorlib
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.8009 (FX35W81RTMGDR.050727-8000).
    CodeBase: file:///C:/Windows/Microsoft.NET/Framework/v2.0.50727/mscorlib.dll.
----------------------------------------
Tafeleinstellungen
    Assembly-Version: 1.0.0.0.
    Win32-Version: 1.0.0.0.
    CodeBase: file:///C:/Users/Lars/Documents/Ahnenblatt/Plugins/Tafeleinstellungen_jt/Tafeleinstellungen.exe.
----------------------------------------
System.Drawing
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.8016 (FX35W81RTMGDR.050727-8000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System.Drawing/2.0.0.0__b03f5f7f11d50a3a/System.Drawing.dll.
----------------------------------------
System
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.8009 (FX35W81RTMGDR.050727-8000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System/2.0.0.0__b77a5c561934e089/System.dll.
----------------------------------------
System.Windows.Forms
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.8015 (FX35W81RTMGDR.050727-8000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System.Windows.Forms/2.0.0.0__b77a5c561934e089/System.Windows.Forms.dll.
----------------------------------------
Microsoft.VisualBasic
    Assembly-Version: 8.0.0.0.
    Win32-Version: 8.0.50727.8007 (FX35W81RTMGDR.050727-8000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/Microsoft.VisualBasic/8.0.0.0__b03f5f7f11d50a3a/Microsoft.VisualBasic.dll.
----------------------------------------
Microsoft.VisualBasic.PowerPacks.Vs
    Assembly-Version: 9.0.0.0.
    Win32-Version: 9.0.30729.1.
    CodeBase: file:///C:/Users/Lars/Documents/Ahnenblatt/Plugins/Tafeleinstellungen_jt/Microsoft.VisualBasic.PowerPacks.Vs.DLL.
----------------------------------------
System.Windows.Forms.resources
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.7905 (win9rel.050727-7900).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System.Windows.Forms.resources/2.0.0.0_de_b77a5c561934e089/System.Windows.Forms.resources.dll.
----------------------------------------
System.Data
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.8007 (FX35W81RTMGDR.050727-8000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_32/System.Data/2.0.0.0__b77a5c561934e089/System.Data.dll.
----------------------------------------
System.Xml
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.8009 (FX35W81RTMGDR.050727-8000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System.Xml/2.0.0.0__b77a5c561934e089/System.Xml.dll.
----------------------------------------
System.Transactions
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.8007 (FX35W81RTMGDR.050727-8000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_32/System.Transactions/2.0.0.0__b77a5c561934e089/System.Transactions.dll.
----------------------------------------
System.EnterpriseServices
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.8007 (FX35W81RTMGDR.050727-8000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_32/System.EnterpriseServices/2.0.0.0__b03f5f7f11d50a3a/System.EnterpriseServices.dll.
----------------------------------------
System.Configuration
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.8007 (FX35W81RTMGDR.050727-8000).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System.Configuration/2.0.0.0__b03f5f7f11d50a3a/System.Configuration.dll.
----------------------------------------
System.Data.resources
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.7905 (win9rel.050727-7900).
    CodeBase: file:///C:/WINDOWS/assembly/GAC_MSIL/System.Data.resources/2.0.0.0_de_b77a5c561934e089/System.Data.resources.dll.
----------------------------------------
mscorlib.resources
    Assembly-Version: 2.0.0.0.
    Win32-Version: 2.0.50727.8009 (FX35W81RTMGDR.050727-8000).
    CodeBase: file:///C:/Windows/Microsoft.NET/Framework/v2.0.50727/mscorlib.dll.
----------------------------------------

************** JIT-Debuggen **************
Um das JIT-Debuggen (Just-In-Time) zu aktivieren, muss in der
Konfigurationsdatei der Anwendung oder des Computers
(machine.config) der jitDebugging-Wert im Abschnitt system.windows.forms festgelegt werden.
Die Anwendung muss mit aktiviertem Debuggen kompiliert werden.

Zum Beispiel:

<configuration>
    <system.windows.forms jitDebugging="true" />
</configuration>

Wenn das JIT-Debuggen aktiviert ist, werden alle nicht behandelten
Ausnahmen an den JIT-Debugger gesendet, der auf dem
Computer registriert ist, und nicht in diesem Dialogfeld behandelt.


Online    
Jürgen T.




Gender:
Age: 56
Joined: 29 Dec 2006
Posts: 1446
Topics: 44
Location: Bernkastel-Kues (Mosel)


germany.gif

PostPosted: 11.01.2016, 07:54    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo lagu,
danke für den Hinweis.

Ich denke ich werde dieses Plugin aus den Downloads nehmen oder einfacher gestalten. Es ist ziemlich kompliziert aufgebaut, wird aber selten genutzt.

_________________
Gruß
Jürgen

OfflineView user's profileSend private message    
MarcP





Age: 39
Joined: 19 Apr 2010
Posts: 785
Topics: 37
Location: Bonn


blank.gif

PostPosted: 11.09.2016, 18:01    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Jürgen T. » wrote:

.....
« Iemhoff » wrote:

PS Oder könnte noch andere Daten zu Papier gebracht werden?
(Welcher Ordner steht das Pgm, welche Personenrahmen sind vorhanden, wo wird mein ____.ahn gespeichert Welche Pluginns mit VersionNr sind da, etc.........................)


Das wäre zwar machbar, wäre allerdings - finde ich - nicht Aufgabe dieses Plugins.

Bin grad mal darüber gestolpert da das Plugin im Downloadbereich nicht freigegeben steht und ich mal gekuckt hab....

Der Wunsch von Iemhoff lässt sich recht leicht mit dem ABStore umsetzen da diese Daten hier alle vorhanden sind. Im Expertenmodus unter Debug kann man sich einiges anzeigen lassen. Nur halt nicht direkt als Datei ausgeben.
Jedenfalls. Noch Bedarf?

_________________
>> Übersetzer gesucht <<

AB Store Plugin

OfflineView user's profileSend private message    
opa-günni




Gender:
Age: 71
Joined: 17 Jan 2007
Posts: 741
Topics: 55
Location: Baden-Württemberg


germany.gif

PostPosted: 11.09.2016, 19:14    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo @ all,

da reagiere ich doch schnell
Aber ja doch, des öfteren ist das in der Familie gut aufgenommen worden. Ich bnastle mir bis jetzt meine printout immer mühsam "trotz den Fehlern" zusammen.

Als PDF wäre super !
DANKE
Habt noch einen netten hoffentlich durstfreien Abend

_________________
Mit freundlichem Gruß...,

opa-günni


Suche in Ostpreußen; Umgebung von Angerburg, Numeiten, Großgarten, Haarschen; FN: Brczezinski, Brzezinski, Brzesinski, Brczezinski, Brzesinski (nobil?), Lötzen dt.
Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz, - nachdem man sie brauchte..........!

Ahnenblatt Vers.2.97_a_u. V 2.74;"Windows 10 Pro-32Bit"; - 2X86/850MB/3,0 GB-Ram; und zusätzlich USB-Version; Updates aktueller Stand; zusätzlicher Sicherung mit NAS (1 X 1,0 TB extra u. 2 X 3,0 TB über NAS)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (6)Send private message    
MarcP





Age: 39
Joined: 19 Apr 2010
Posts: 785
Topics: 37
Location: Bonn


blank.gif

PostPosted: 12.09.2016, 09:15    (No subject)  Reply with quoteBack to top

ok ich meinte nur die Sache von Iemhoff. Obwohl ich nicht weiss wozu man sowas braucht. Smile aber man soll ja nicht von sich selbst ausgehen.

Zu dem Plugin selbst. Ich weiss nichtmal wofür es genau gut ist bzw wie genau es funktioniert.
Scheint ja mehr zu sein als nur ein paar Einstellungen auszugeben.

_________________
>> Übersetzer gesucht <<

AB Store Plugin

OfflineView user's profileSend private message    
Jürgen T.




Gender:
Age: 56
Joined: 29 Dec 2006
Posts: 1446
Topics: 44
Location: Bernkastel-Kues (Mosel)


germany.gif

PostPosted: 12.09.2016, 19:10    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Marc,

das Plugin dient (diente) dazu, die Einstellungen die man für die Erzeugung einer Tafel getroffen hatte als Grafik auszugeben - also so wie man die gesetzten Häkchen und Radiobuttons auf dem Bildschirm sah.
Oft wusste man nach Erstellung einer Tafel nicht mehr was man wie eingestellt hatte.

Da Dirk in einer der letzten Programmversionen an den Eingabemöglichkeiten für die Tafeln etwas verändert/ergänzt hatte und ich die letzte Änderung nicht nachvollzogen hatte, hatte ich das Plugin zum Download gesperrt.

Vielleicht arbeite ich die Änderungen mal ein und gebe das Plugin wieder zum Download frei.

Natürlich könnte man die ganzen Einstellungen auch als Liste ausgeben, das ist aber nicht für jeden so leicht lesbar.

_________________
Gruß
Jürgen

OfflineView user's profileSend private message    
MarcP





Age: 39
Joined: 19 Apr 2010
Posts: 785
Topics: 37
Location: Bonn


blank.gif

PostPosted: 12.09.2016, 22:51    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Jürgen

für Screenshots benutze ich Greenshot. Kann man eine Menge einstellen wie automatisches speichern oder schnelles Ausschneiden.
Das Plugin macht aber sicher noch mehr. Selbständiges öffnen der Optionen?

_________________
>> Übersetzer gesucht <<

AB Store Plugin

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 2 Hours



[ Page generation time: 0.1833s (PHP: 72% - SQL: 28%) | SQL queries: 47 | GZIP enabled | Debug on ]