Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Über die Ahnntafel zu Personalblättern

Post new topicReply to topic
Author Message
Frank1937




Gender:

Joined: 08 Jun 2010
Posts: 60
Topics: 18


germany.gif

PostPosted: 25.06.2010, 19:33    Über die Ahnntafel zu Personalblättern  Reply with quoteBack to top

Hallo Forum:

Ich hatte folgende Idee:

Eine große Verwandtschaftstafel als jpg-Datei speichern. Diese Grafik kann man in HTML verweissensitiv machen. Mit diesen Veweisen, die man auf jeweils ein Kästchen in der Grafik legen kann, wird dann über einen Anker auf das jeweilige Blatt in der Datei Personenblätter verwiesen. Das Ganze muss in einen Browser geladen werden. Dann kann mit einem Klick auf ein Kästchen (Z.B. Großvater) das entsprechende Personenblatt geladen werden.

So weit die Idee. Leider klappt das nicht, weil z.B. der Internet Explorer einen Anker in einer Tabelle nicht verarbeitet. Schade.

Frage: Gibt es einen anderen Ausweg, als jede Person als einzelnes Personenblatt zu erstellen und jeweil getrennt abzuspeichern?

Danke für Antworten!
Frank

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 46
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7459
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 25.06.2010, 21:03    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Genrell würde ich es erst einmal mit einem anderen Browser versuchen. Wenn es dort geht, gibt es i.d.R. auch irgend wo im Netz dann einen IE-Workaround dazu wink
Wozu brauchst Du denn die Tabelle?
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Frank1937




Gender:

Joined: 08 Jun 2010
Posts: 60
Topics: 18


germany.gif

PostPosted: 26.06.2010, 09:26    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Bevor ich hier gepostet habe, wurden IE, Firefox und Opera getestet. Es hat mit keinem dieser Browser geklappt.?
Warum ich das so machen möchte. Ich möchte meinem zukünftigen eingeschränkten Benutzerkreis die große Verwandtsschafttafel und zusätzlich alle Information der Personenblätter zur Verfügung stellen.

Tja, was kan man da machen?

Frank

OfflineView user's profileSend private message    
UngerMa




Gender:
Age: 67
Joined: 18 Jan 2009
Posts: 116
Topics: 15
Location: Glauchau


germany.gif

PostPosted: 26.06.2010, 09:37    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Frank,
ich habe für einen anderen Zweck ähnliches realisiert, und das klappt sowohl im IE, Opera und Firefox.
Dabei wurde folgender html-Code (Beispiel) verwendet:
<area shape="circle" coords="360,320,10" href="..\Paul Meier.htm" title="Paul Meier">

title wird angezeigt, wenn der Mauszeiger über den mit coords definierten Bereich geführt wird. Mausklick öffnet die verwendete htm.
Es ist allerdings außerordentlich mühsam, die relevanten Koordinaten zu ermitteln. Und wenn die Tafel mal neu geschrieben wird, sind möglicherweise alle Koordinaten wieder anders. Viel Spass dann...
Man kann übrigens auch rechteckige Bereiche definieren, ich weiss aber grade nicht, wie der code statt "circle" lauten muss.

Gruß
Manfred

OfflineView user's profileSend private message    
Frank1937




Gender:

Joined: 08 Jun 2010
Posts: 60
Topics: 18


germany.gif

PostPosted: 26.06.2010, 12:16    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Genau das habe ich gemacht. Man kann nicht nur "circle" definieren, sondern auch Rechtecke und polygone Flächen. Die jeweiligen Eckpunkte kann man mit einem Grafikprogramm, das die Cursor-Position aqnzeigt, ruaskriegen oder man nimmt einen Freeware HTM-Editor (Bei mir ist das "Phase 5"). der einen Bildbetrachter mit gleicher Funktion anbietet.

Wenn man dann mit einem Anker (<a href="...#name) in der Tabelle arbeiten könnte, wäre das schion ganz gut. Klapp aber nicht.

So, heute ist Samstag und ich melde mich in meinen Lieblingsbiergarten ab.
Frank

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 46
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7459
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 26.06.2010, 17:54    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Vielleicht stehe ich ja auch auf dem Schlauch, aber ich verstehe immer noch nicht, wozu die Tabelle überhaupt gebraucht wird (stehen da alle Infos aller Personenblätter drin?).
Die Karte würde ich nicht von Hand erstellen - mit der Freeware GIMP geht das mittlerweile ganz komfortabel: http://gimp-werkstatt.de/imagemap.php
Marcus

Nachtrag: Ggf. auch bitte einen Link zur Seite, wie das aussehen soll. Eigentlich müssten die Browser auch Anker in Tabellenzellen verarbeiten. Je nach dem was da besonders ist, mag es aber auch sein, dass das nicht richtig interpretiert wird (z.B. wenn die Zelle leer ist).

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Frank1937




Gender:

Joined: 08 Jun 2010
Posts: 60
Topics: 18


germany.gif

PostPosted: 27.06.2010, 07:02    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Marcus,
danke für den Tip mit Gimp. Da muss ich mal sehen.

Die Idee mit den Ankern auf eine große Datei Personenblätter habe ich aufgegeben. Erstens funktionieren die Anker innerhalb eier Tabelle tatsächlich nicht, zweitens bedeutet jede Änderung in den Daten auch eine geändertes Datei Personenblätt und damit sind alle Anker futsch. Unmöglich.

Mein Status ist z.Zt:
Große Map mit AB erstellen. Verweis-sensitive Links werden einzeln auf alle Kästchen gelegt. Über diese Links werden die jetzt einzeln zu speichernden Personenblätter gezeigt, von denen ja jeweils eines zu einem Kästchen auf der Karte gehört. Damit bekomme ich zwar einen Wust an einzelnen Datein, da meine Ahnentafel aber wohl nicht viel über ca 250 anwachsen wird kann man das vielleicht über eine sorgfältige Namensvergabe beherrschen.

Einen Link auf diese Chose gibt es (noch) nicht. Mein HTML Editor hat eine ganz komfortable Vorschau. Nächster Schritt ist dann ein lokaler Websever.

Gruß
Frank

OfflineView user's profileSend private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 68
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 2373
Topics: 85
Location: nun im Münchener Westen


germany.gif

PostPosted: 28.06.2010, 11:23    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,

ich habe vor langer Zeit mal den Vorschölag gemacht, bei der Tafelerstellung gleichzeitig eine Liste der angezeigten Personen auszugeben, beaufschlagt mit der Position. Der Hintergrund war genau jener, der hier angesprochen wird. Könnte sein, dass das W u n s c h 1 1 4 war

_________________
Gruß
bjew (Bernhard)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74 u 2.95a

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageYahoo MessengerSkype Name    
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 46
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7459
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 28.06.2010, 13:37    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Der 1 1 4er wäre wohl auch hilfreich.
Den Wunsch, den Du auch gemeint, haben könntest ist der 7 5 0er

Generell wird das wohl auch mit der nächsten Version 'einfacher'. Da erst dann die Möglichkeit besteht den Personen einen eindeutigen und dauerhaften Schlüssel zu geben, kann man dann endlich auch garantieren, dass sich Dateinamen nicht mehr ändern. Wann das für die html-Ausgabe realisiert wird (direkt oder in einer Folgeversion), ist aber noch nicht klar. Ggf. kann man dann auch die Zeit mit einem Plugin überbrücken.
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 68
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 2373
Topics: 85
Location: nun im Münchener Westen


germany.gif

PostPosted: 29.06.2010, 06:25    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Es scheint der 2 4 5er zu sein, wobei auch 3 7 5 und 29 (edit in/aus Tafeln) den technischen Ansatz dazu wünschen
_________________
Gruß
bjew (Bernhard)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74 u 2.95a

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageYahoo MessengerSkype Name    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.1305s (PHP: 73% - SQL: 27%) | SQL queries: 40 | GZIP enabled | Debug on ]