Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 erst mal die nächsten Verwandten erfassen

Post new topicReply to topic
Author Message
rz




Gender:

Joined: 26 Nov 2010
Posts: 85
Topics: 5
Location: BW


germany.gif

PostPosted: 27.11.2010, 17:55    erst mal die nächsten Verwandten erfassen  Reply with quoteBack to top

Hallo,
bin absolut neu hier und überhaupt mit der Materie "Ahnenforschung". Von meinem Vater habe ich eine Liste erhalten, die den "Stammbaum" mütterlicherseits beschreibt, allerdings nur Namen und Geburtsdatum und Hochzeitsdatum. Das fand ich wenig übersichtlich. Bei der Suche wie man dann einen Stammbaum erstellt bin ich über Ahnenblatt gestolpert und habs sofort instlliert. Meine direkten Ahnen und Stämme habe ich dann manuell eingetragen, soweit so gut.
Jetzt wirds aber mühselig: nächstes Jahr im Herbst wollen wir ein großes Verwandschaftstreffen machen (meine Mutter hat immerhin 10 Geschwister) und um die Daten die mir vorliegen zu vervollständigen wollte ich einen Ordner anlegen mit einem Erfassungsblatt und diese in einem Ordner mitnehmen, damit jeder der mag seine Daten eintragen kann zur späteren Übernahme in AB. Das Erfassungsblatt habe ich in Excel erstellt.
-> wie bekomme ich die bereits vorhandenen Daten aus AB raus? Ist es möglich das Personenblatt als Excel oder CSV mit eindeutier Trennung zu speichern? Im Personenblatt sind ja nur die Daten drauf die gespeichert sind, es gibt ja aber noch mehr mögliche Felder.
Und anderstrum eine Übernahme von Excel in AB? Geht das nur über GEDCOM, von dem ich noch keinen blassen Schimmer habe.

So viele Fragen...

Gruß und schönes Wochenende

Raphael

OfflineView user's profileSend private message    
Torquatus




Gender:
Age: 74
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 27.11.2010, 19:52    Re: erst mal die nächsten Verwandten erfassen  Reply with quoteBack to top

Hallo Raphael,
« rz » wrote:
..bin absolut neu hier
herzlich willkommen im Ahnenblattportal. Hier helfen wir Ahnenblatt-Benutzer uns gegenseitig bei Fragen/Problemen Smile
Quote:
[...]Jetzt wirds aber mühselig: nächstes Jahr im Herbst wollen wir ein großes Verwandschaftstreffen machen (meine Mutter hat immerhin 10 Geschwister) und um die Daten die mir vorliegen zu vervollständigen wollte ich einen Ordner anlegen mit einem Erfassungsblatt und diese in einem Ordner mitnehmen, damit jeder der mag seine Daten eintragen kann zur späteren Übernahme in AB. Das Erfassungsblatt habe ich in Excel erstellt.
Ich habe auch mal eines gemacht, das kannst Du Dir hier herunterladen: Familientafel Schau halt mal, welches Blatt Dir besser dient.
Quote:

-> wie bekomme ich die bereits vorhandenen Daten aus AB raus? Ist es möglich das Personenblatt als Excel oder CSV mit eindeutier Trennung zu speichern?
Ja, die Daten kann man als CSV-Datei abspeichern. Klicke dazu auf ->Datei ->Speichern unter und dort auf ->CSV-Datei. Diese Datei kannst Du in Excel verarbeiten (und auch wieder ins Ahnenblatt einlesen (dabei ist aber Vorsicht angebracht, weshalb es sinnvoll ist sich zuvor Kopien zu machen)
Quote:
Im Personenblatt sind ja nur die Daten drauf die gespeichert sind, es gibt ja aber noch mehr mögliche Felder. Und anderstrum eine Übernahme von Excel in AB? Geht das nur über GEDCOM, von dem ich noch keinen blassen Schimmer habe.
Nein, da braucht man nicht über GEDCOM-Dateien gehen. Es geht ganz einfach mit einer Excel-Tabelle (aber mit den Überschriften wie sie in der CSV-Ausgabe aus Ahnenblatt), dabei müssen noch nicht einmal alle Spalten vorhanden sein (nur die, die man braucht)
Quote:

So viele Fragen...
Naja, so viele waren das nun auch wieder nicht Wink

Zum Schluss das Wichtigste: Soforthilfe bringt einem der Klick auf das Fragezeichen->? dann auf ->Inhalt und dort findet man jede Menge Informationen, die weiter helfen. Ein wichtiges Kapitel ist dort ->Extra ->Optionen ->Verzeichnisse und dort das Thema Backupdateien usw.

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
rz




Gender:

Joined: 26 Nov 2010
Posts: 85
Topics: 5
Location: BW


germany.gif

PostPosted: 27.11.2010, 21:37    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Torquatus,
danke für die Infos. Die Familientafel habe ich bereits runtergeladen Rolling Eyes und das "speichern unter" -> CSV habe ich wohl glatt übersehen.
Zur Datenübernahme habe ich wie gesagt ein Excel file erstellt, das sich fast genau an den Eingabefeldern von AB (V2.62) orientiert. Darum auch nach möglichkeit der CSV export. Jetzt kann ich sozusagen das Blatt "vorausfüllen" für Personen die bereits in AB drin sind und ein paar leere für unser Verwandschaftstreffen.

Wenns klappt werde ich es mal hochladen, weiß aber (noch) nicht wie das geht.

Gruß
Schönen Abend
Raphael

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 45
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7440
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 28.11.2010, 00:37    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Ich würde allerdings keine Daten aus Exel importieren - ich würde sie dort noch nicht einmal eingeben wink
Personenblätter oder andere Infos in Excel ausdrucken: ja! Dann die Leute handschriftlich Ergänzungen und Korrekturen machen lassen und die würde ich einfach direkt in Ahnenblatt eingeben. Da hat man dann auch die direkte Kontrolle über alle Daten, was bei einem größeren Import (nach Eingabe in Excel) immer ein wenig heikel ist.
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
rz




Gender:

Joined: 26 Nov 2010
Posts: 85
Topics: 5
Location: BW


germany.gif

PostPosted: 28.11.2010, 14:53    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Marcus,
ob ichs wieder einlese weiß ich noch nicht, da bin ich auch immer vorsichtig. Genauso wie du gesagt hast werde ich es für das Treffen vorbereiten. Daten als CSV auzsgeben, diese in ein Erfassungsblatt übernehmen (mittels Referenznummer und SVERWEIS) und ausdrucken. Alles was dann handschriftlich ergänzt wird manuell übertragen.

Gibt es hier eine Anleitung im Forum wie man was hochladen kann? Das Excel würd ich auch zur Verfügung stellen.

Gruß
Raphael

OfflineView user's profileSend private message    
rz




Gender:

Joined: 26 Nov 2010
Posts: 85
Topics: 5
Location: BW


germany.gif

PostPosted: 28.11.2010, 15:19    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hi,
noch ne Frage: werden bei der Ausgabe in CSV immer die gleichen Spalten ausgegeben oder werden je nach dem was ausgefüllt ist in AB die Spalten ergänzt???
Gruß
Raphael

OfflineView user's profileSend private message    
Torquatus




Gender:
Age: 74
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 28.11.2010, 15:38    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Raphael,
« rz » wrote:
[...]werden bei der Ausgabe in CSV immer die gleichen Spalten ausgegeben oder werden je nach dem was ausgefüllt ist in AB die Spalten ergänzt???
jein, die meisten Spalten werden ausgegeben, m. W. sind nur die Ehepartner variabel. Wenn in einer Datei niemand mehr als 2 Ehepartner hat, dann kommen auch nur die Daten-Spalten für die 2. Weitere Fälle kenne ich nicht, aber hier gibt es einige Schlauere als mich, die könnten sich dazu ja auch äußern Embarassed

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 60
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7170
Topics: 416
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 28.11.2010, 17:01    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag Raphael
Herzlich Willkommen im Ahnenblattportal (Nutzer helfen Nutzer)

Hab mich zwar noch nie mit Excel-Listen beschäftig Embarassed nur eines macht mich stutzig
« Torquatus » wrote:
m. W. sind nur die Ehepartner variabel. Wenn in einer Datei niemand mehr als 2 Ehepartner hat, dann kommen auch nur die Daten-Spalten für die 2. Weitere Fälle kenne ich nicht

Bei mir sind es häufig mehr Partner/in
Mein Spitzenreiter hat 6 Partnerinen

Aus eigener Erfahrung kann ich nur sagen "Nimm die Personenblätter aus Ahnenblatt"
Die können auch vollkommen "unbedarfte" verstehen

Außerdem kannst Du bei den Anmerkungen/Quellen Zeilen mit // am Anfang einer Fließtextzeile "ausblenden"
Nicht alle Erzählungen gehören im Zweifel in andere Augen Wink

PS: Pflege bitte auch gewissenhaft die Quellen, wo Du was her hast
Spätestens nach der 50ten Person weißt Du sonst gar nichts mehr

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Jürgen T.




Gender:
Age: 56
Joined: 29 Dec 2006
Posts: 1450
Topics: 44
Location: Bernkastel-Kues (Mosel)


germany.gif

PostPosted: 28.11.2010, 18:40    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Raphael,

« Torquatus » wrote:
jein, die meisten Spalten werden ausgegeben, m. W. sind nur die Ehepartner variabel. Wenn in einer Datei niemand mehr als 2 Ehepartner hat, dann kommen auch nur die Daten-Spalten für die 2. Weitere Fälle kenne ich nicht, aber hier gibt es einige Schlauere als mich, die könnten sich dazu ja auch äußern Embarassed


ich würde mir zwar nie anmaßen, mich schlauer als Torquatus hinzustellen, aber als Antwort auf Deine Frage folgendes:

Zur Zeit sind die ersten 30 Spalten immer gleich. Die Spalten 27 bis 30 enthalten die erste Ehe. Sollten Personen vorhanden sein, die öfter verheiratet waren, werden entsprechend oft weitere vier Spalten angefügt (bei drei Ehen gibt es somit schon mal insgesamt 38 Spalten (26 + 4 + 4 + 4).
Dazu kommen dann noch die zwei letzten Spalten OBJE.FILE und OBJE.TITL.
Das macht also bei nur einer Ehe insgesamt 32 Spalten. Bei drei Ehen sind es insgesamt 40 Spalten.
Die Anzahl der Ehen ist soweit ich weiß unbegrenzt (ohne das jetzt moralisch bewerten zu wollen Wink )

Ich habe ober "zur Zeit" geschrieben, weil demnächst eine neue Version von Ahnenblatt ansteht. Ob dann die Spaltenaufteilung so bleibt weiß noch niemand.

_________________
Gruß
Jürgen

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 45
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7440
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 28.11.2010, 18:55    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« rz » wrote:


Gibt es hier eine Anleitung im Forum wie man was hochladen kann? Das Excel würd ich auch zur Verfügung stellen.



Du kannst es einfach an einen Beitrag hier im Forum anfügen. Unter dem Feld zur Texteingabe kommen (nach den fünf "Häkchenfeldern") die Felder zur Kommentar-Eingabe und der Button "Datei auswählen".
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
rz




Gender:

Joined: 26 Nov 2010
Posts: 85
Topics: 5
Location: BW


germany.gif

PostPosted: 29.11.2010, 13:12    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Marcus,
die hab ich noch gar nicht beachtet


Hab ich eigentlich schon erwähnt das ich den Smilie Generator super finde

Gruß
Raphael

OfflineView user's profileSend private message    
Torquatus




Gender:
Age: 74
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 29.11.2010, 16:47    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Jürgen,
« Jürgen T. » wrote:
[...]ich würde mir zwar nie anmaßen, mich schlauer als Torquatus hinzustellen, aber
naja, wer so schöne Plugins schreiben kann wie Du, der ist allemal schlauer als dieser alte Römer Embarassed

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
Jürgen T.




Gender:
Age: 56
Joined: 29 Dec 2006
Posts: 1450
Topics: 44
Location: Bernkastel-Kues (Mosel)


germany.gif

PostPosted: 29.11.2010, 23:27    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Torquatus,

jeder hat seine Stärken (und Schwächen).
In diesem Sinne: weiter so für's gemeinsame Hobby.

_________________
Gruß
Jürgen

OfflineView user's profileSend private message    
rz




Gender:

Joined: 26 Nov 2010
Posts: 85
Topics: 5
Location: BW


germany.gif

PostPosted: 05.12.2010, 17:11    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Sodele,
jetzt bin ich (fast) fertig mit dem Erfassungsblatt und wollte es mal kurz vorstellen:
Anhand der Ref.-Nr in der Ausgabedatei "xyz.csv" werden die ganzen zuordungen erreicht per SVERWEIS. Vater und Mutter haben ja einen direkten Verweis, also kein Problem, schwieriger wurde es bei Geschwistern. Da bin ich davon ausgegangen, dass Geschwister den gleichen Vater und Mutter haben.
Natürlich ohne öffentliche Daten Rolling Eyes



BTW: Fast, weil die Fotos noch fehlen Crying or Very Sad

Gruß
Raphael



Erfassungsblatt_Datenübernahme_02_Seite_2.jpg
 Description:
mit den Kindern

Download
 Filename:  Erfassungsblatt_Datenübernahme_02_Seite_2.jpg
 Filesize:  126.78 KB
 Downloaded:  204 Time(s)


Erfassungsblatt_Datenübernahme_02_Seite_1.jpg
 Description:
dann der Vater

Download
 Filename:  Erfassungsblatt_Datenübernahme_02_Seite_1.jpg
 Filesize:  212.74 KB
 Downloaded:  183 Time(s)


Erfassungsblatt_Datenübernahme_01_Seite_1.jpg
 Description:
Ich mit Vater und Mutter und Bruder (Seite 2 wäre leer)

Download
 Filename:  Erfassungsblatt_Datenübernahme_01_Seite_1.jpg
 Filesize:  224.14 KB
 Downloaded:  576 Time(s)


_________________
"Ich kenne die Hälfte von euch nicht halb so gut, wie ich es gern möchte, und ich mag weniger als die Hälfte von euch auch nur halb so gern, wie ihr es verdient"
Bilbo Baggins

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 2 Hours



[ Page generation time: 0.1346s (PHP: 75% - SQL: 25%) | SQL queries: 50 | GZIP enabled | Debug on ]