Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Version 2.63

Post new topicReply to topic
Author Message
DirkB
Administrator



Gender:
Age: 51
Joined: 20 Jan 2006
Posts: 745
Topics: 85
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 08.02.2011, 21:58    Version 2.63  Reply with quoteBack to top

Damit keiner auf die Idee kommt die Entwicklung von Ahnenblatt sei inzwischen gänzlich eingestellt, gibt es eine neue Version 2.63!

Zwar noch nicht der "große Wurf" wie mit 3.0 angekündigt (ist noch in Arbeit) - aber immerhin ...

Folgendes wurde geändert ...
  • diverse Fehler korrigiert
  • neue Sprachen Norwegisch und Portugiesisch
  • verbesserte Mehrsprachigkeit (Setup und mehr)
  • läuft wieder unter allen Windows-Versionen ab Win95
Die technische Beschreibung der Änderungen für die Wunschliste:
  • [830] Bug behoben: Schutzverletzung, wenn Sanduhrtafel erstellt wird mit "Geschwisterlücken"
  • [877] HTML-Website: auf den Einzelseiten werden Unicode-Vornamen nicht korrekt dargestellt
  • [894] Speichern-Dialog: beim Ändern des Dateiformats wurde mit falscher Dateiendung gespeichert
  • Ahnenblatt ist wieder unter Win95 lauffähig (Funktionen ExtractIconExW und Shell_NotifyIconW aus den TntUnicodeControls auskommentiert, GetSpecialFolder angepasst)
  • Ahnenliste: wenn ein Elternteil noch nicht doppelt, dann immer beide Eltern darstellen (DoppelteDarstellen-Logik)
  • alle Einstellungen beim Beenden des Programmes sichern (sich_... in FormClose)
  • als Portable-Version wird auch erkannt, wenn die Programmdatei "portable" im Namen trägt (z.B. "AhnenblattPortable.exe") somit ist auch eine Ausführung der portablen Version auf der lokalen oder USB-Festplatte möglich
  • beim "Gruppe löschen" wurde der letzte Dialog nicht zentriert angezeigt (GLFrage)
  • Bug behoben: beim Einfügen eines Elternteils kam es zur Schutzverletzung, wenn Ausgangsperson "leeren" Geschwistereintrag hatte
  • CSV-Import: Handling von Namensfeldern erneut optimiert
  • Dateiänderungen werden im Titel des Hauptfensters mit einem Stern '*' hinter dem Dateinamen gekennzeichnet
  • diverse Fremdkomponenten aktualisiert (TMS Unicode Component Pack, Envision Image Library, wPDF Standard)
  • Eingabedialog: Kürzung der Pfadnamen überarbeitet (EllipsisPosition statt MinimizeName)
  • Funktion DirPlusFile angepasst, so dass Programm nicht stockt, wenn kein Verzeichnis
  • GEDCOM-Import: Import großer Dateien wesentlich beschleunigt (GetFirstPerson aus GetGedPerson entfernt)
  • GEDCOM-Import: Klammern in Datumsangaben werden entfernt (ConvGedcomDate)
  • GEDCOM: es wurde überflüssigerweise im Header PLAC.FORM geschrieben
  • Gemeinsamer Vorfahr: bei mehreren möglichen gemeinsamen Vorfahren wird immer der früheste Vorfahr gezeigt
  • Gemeinsamer Vorfahr: Eingabefeld und Liste jetzt synchron (PersSuche3)
  • Navigator: Eingabedialog wird jetzt auch beim Klicken auf den Namen der Zentralperson geöffnet
  • neue Sprachen: Norwegisch und Portugiesisch
  • Plausi: bei fehlenden Personenverweisen, wurde der Personenname nicht in Unicode angezeigt
  • Plausi: kleinere Korrekturen im Handling des Dialoges
  • Plausi: Mindestalter für Ehe wurde bei fehlendem Ehepartner nicht geprüft
Die neue Version wie immer zu finden auf der Ahnenblatt-Webseite (www.ahnenblatt.de).

Da u.a. auch die Fremdkomponente zum Erstellen von PDFs aktualisiert wurde, sind eventuell auch die PDF-Fehler [797] und [815] behoben. Vielleicht kann das mal jemand prüfen ...

Viel Spaß, Dirk.


Last edited by DirkB on 01.03.2011, 23:12; edited 4 times in total

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 68
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 2375
Topics: 85
Location: nun im Münchener Westen


germany.gif

PostPosted: 08.02.2011, 22:18    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Danke Dirk,
endlich können die Alligatoren zuschnappen, die anderen ihr Mütchen beim Test kühlen Cool

Mich wundert allerdings, dass ich nach immerhin 19 Minuten die 1. Antwort schreiben darf.

_________________
Gruß
bjew (Bernhard)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74 u 2.95a

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageYahoo MessengerSkype Name    
Tino




Gender:
Age: 46
Joined: 29 Apr 2007
Posts: 157
Topics: 19
Location: Leipzig


germany.gif

PostPosted: 08.02.2011, 22:30    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Dirk,

Vielen Dank für die neue Version. Alle, die AB 3.0 nicht erwarten können, haben nun erst mal wieder zu tun. Laughing Also, probieren wir es aus....

Ciao Tino

_________________
Ahnenforschung in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen www.koehler-steuernagel.de

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mailVisit poster's website    
häsin




Gender:
Age: 75
Joined: 16 Jan 2009
Posts: 197
Topics: 33


blank.gif

PostPosted: 08.02.2011, 23:11    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Abend an alle, die noch wach sind,

und gleich eine naive Frage:

kann man die Version 2.62 (zur Sicherheit) Rolling Eyes neben der neuen Version 2.63 beibehalten??
Falls ja, was müßte ich in diesem Fall tun?

Danke für die Unterstützung häsin

OfflineView user's profileSend private message    
Fips




Gender:
Age: 70
Joined: 27 Mar 2006
Posts: 59
Topics: 2
Location: Ostseeküste


germany.gif

PostPosted: 08.02.2011, 23:14    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Abend!

An Dirk ein herzliches Dankeschön für die Arbeit an AB 2.63.

Solche "Zeichen" an das AB "Völkchen" sind immer gut... Very Happy

An ALLE AB-Freunde noch nette Grüße
von der z.Z. besonders stürmischen Küste. Rolling Eyes

Fips

HiddenView user's profileSend private messageSkype Name    
DirkB
Administrator



Gender:
Age: 51
Joined: 20 Jan 2006
Posts: 745
Topics: 85
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 08.02.2011, 23:30    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« häsin » wrote:
kann man die Version 2.62 (zur Sicherheit) Rolling Eyes neben der neuen Version 2.63 beibehalten??
Falls ja, was müßte ich in diesem Fall tun?

Prinzipiell möglich.

Ein bestehendes Icon "Ahnenblatt" auf dem Desktop würde ich vorab in z.B. "Ahnenblatt 2.62" umbenennen.

Dann die neue Version installieren. Während der Installation kann man den Installationspfad auswählen (Vorgabe sieht z.B. so aus "C:\Program Files\Ahnenblatt"), den man dann abändert (z.B. zu "C:\Program Files\Ahnenblatt263" also im Prinzip nur was anhängen).

Nach der Installation sollte man dann zwei Icons auf dem Desktop haben, nämlich "Ahnenblatt 2.62" für die alte Version und "Ahnenblatt" für die neue 2.63er Version.

Gruß, Dirk.

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
Nachfahre
Super Moderator



Gender:
Age: 48
Joined: 21 Sep 2006
Posts: 575
Topics: 24
Location: Singapore


singapore.gif

PostPosted: 08.02.2011, 23:36    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Juhuu. juhuu... Juhuu.

Jump Jump Jump

Vielen Dank für die neue Version.

liebe Grüße,
- Othmar

_________________
Alles was ich heute tue, ist wichtig, gebe ich doch einen ganzen Tag meines Lebens dafuer.
/ George Bernard Shaw

OfflineView user's profileSend private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 68
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 2375
Topics: 85
Location: nun im Münchener Westen


germany.gif

PostPosted: 08.02.2011, 23:41    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Häsin,
ich habe seit Version 1.xx alle Verionen paralell installiert.
Ich kopiere derzeit das Verzeichnis der bisherigen Version unter dem Namen der neuer, also Programme\Genealogie\Ahnenblatt-262 nach Programme\Genealogie\Ahnenblatt-263 und installiere anschliessend die neue Verion hinein. Vorteil: Ich kann jederzeit auf eine alte oder die aktuelle Version (einschliesslich der Plugins) zugreifen.
Aufpassen muss man allerdings auf die INI-Dateien (seit einiger Zeit unter C:\Dokumente und Einstellungen\<USER>\Anwendungsdaten\Ahnenblatt), die muss man genaugenommen immer richtig einstellen, unter Extras | Optionen sind noch die Pfade anzupassen.

Genaugenommen heisst das, dass vor dem Aufruf von AB eigentlich die richtige INI kopiert werden uss. Bei ist das insofern dadurch verschärft, da ich AB und die Dateien auf einem Netzlaufwerk liegen habe, zu beliebiger Zeit den Rechner wechsle (nach Verfügbarkeit und Lokation), die Ini jedoch unangenehmerweise auf LW C: liegt

_________________
Gruß
bjew (Bernhard)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74 u 2.95a

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageYahoo MessengerSkype Name    
Chlodwig
Super Moderator



Gender:
Age: 62
Joined: 20 Jan 2006
Posts: 1595
Topics: 135
Location: Ostbayern


blank.gif

PostPosted: 09.02.2011, 07:44    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Danke Dirk,

für diesen Schritt, mal wieder eine Entwicklungsstufe herauszugeben,
einige hier waren ja schon am Abbiegen.

Sonnigen Tag an alle wünscht
Chlodwig

_________________
Gruß, Chlodwig

OfflineView user's profileSend private message    
rz




Gender:

Joined: 26 Nov 2010
Posts: 85
Topics: 5
Location: BW


germany.gif

PostPosted: 09.02.2011, 08:56    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,
auch von mir Danke für die neue Version.
Und auch gleich eine Frage: wie ist das mit den Plugins aus 2.62? Müssen diese alle manuell neu nachinstalliert werden?

Ach ja, ich nutze nur die portable Version.

Grüße
Raphael

_________________
"Ich kenne die Hälfte von euch nicht halb so gut, wie ich es gern möchte, und ich mag weniger als die Hälfte von euch auch nur halb so gern, wie ihr es verdient"
Bilbo Baggins

OfflineView user's profileSend private message    
häsin




Gender:
Age: 75
Joined: 16 Jan 2009
Posts: 197
Topics: 33


blank.gif

PostPosted: 09.02.2011, 18:07    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Vielen Dank Dirk,

sowohl für die neue Version als auch für die persönliche Beratung.
Es hat funktioniert Laughing

Gruß häsin

OfflineView user's profileSend private message    
Nachfahre
Super Moderator



Gender:
Age: 48
Joined: 21 Sep 2006
Posts: 575
Topics: 24
Location: Singapore


singapore.gif

PostPosted: 09.02.2011, 18:58    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« rz » wrote:
... wie ist das mit den Plugins aus 2.62? Müssen diese alle manuell neu nachinstalliert werden?


Hallo Raphael,
Ich habe das frühere Ahnenblatt Verzeichnis umbenannt.
Habe dann Ahnenblatt neu installiert. (die neue Version ist jetzt im Standard Verzeichnis) und habe dann den Inhalt des alten Plug-In- Ordners einfach in den neuen Plug-In Order gekippt.

Das klappt prima.

liebe Grüße,
- Othmar

_________________
Alles was ich heute tue, ist wichtig, gebe ich doch einen ganzen Tag meines Lebens dafuer.
/ George Bernard Shaw

OfflineView user's profileSend private message    
rz




Gender:

Joined: 26 Nov 2010
Posts: 85
Topics: 5
Location: BW


germany.gif

PostPosted: 09.02.2011, 20:03    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Nachfahre,
das war ja einfach...und hat super geklappt.

Danke
Raphael

_________________
"Ich kenne die Hälfte von euch nicht halb so gut, wie ich es gern möchte, und ich mag weniger als die Hälfte von euch auch nur halb so gern, wie ihr es verdient"
Bilbo Baggins

OfflineView user's profileSend private message    
telly




Gender:
Age: 66
Joined: 22 Mar 2008
Posts: 172
Topics: 17
Location: Bremerhaven


germany.gif

PostPosted: 10.02.2011, 08:28    (No subject)  Reply with quoteBack to top

hallo Dirk
Danke für die neue Version. Komme leider erst in 2 Wochen dazu alles ausführlich zu probieren
Gruß vonner Küste
telly

_________________
Dauersuche : Behra & Rösner im Kreis Leobschütz /Oberschlesien
Tödheide in Schötmar und Umgebung, Tötheider in Bremen und Umgebung

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.1475s (PHP: 77% - SQL: 23%) | SQL queries: 48 | GZIP enabled | Debug on ]