Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Dateierweiterung

Post new topicReply to topic
Author Message
oma




Gender:
Age: 66
Joined: 06 Feb 2008
Posts: 2106
Topics: 241
Location: Erfurt


germany.gif

PostPosted: 20.04.2011, 20:10    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Vielen Dank Torquatus. Das habe ich ausnahmsweise sogar hinbekommen. Wink
_________________
Viele Grüße von der Oma

OfflineView user's profileSend private message    
Torquatus




Gender:
Age: 74
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 20.04.2011, 20:53    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo oma,
« oma » wrote:
Vielen Dank Torquatus. Das habe ich ausnahmsweise sogar hinbekommen. Wink
ja, so habe ich Dich eingeschätzt Smile

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
oma




Gender:
Age: 66
Joined: 06 Feb 2008
Posts: 2106
Topics: 241
Location: Erfurt


germany.gif

PostPosted: 21.04.2011, 19:00    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Torquatus,

« Torquatus » wrote:
Hallo oma,
« oma » wrote:
Vielen Dank Torquatus. Das habe ich ausnahmsweise sogar hinbekommen. Wink
ja, so habe ich Dich eingeschätzt Smile


Laughing Ausnahmsweise oder wie ? Laughing

Ausnahmsweise habe ich dazu noch eine Frage: Wie bekomme ich das hin, daß auch die Bilder gedruckt werden? Das Kreuzchen hatte ich gesetzt. Muss ich die Fotos in das Verzeichnis von BK kopieren?

Ach, noch etwas: Es ist der vollständige Text meiner Anmerkungen vorhanden und ich habe sogar das Index-Verzeichnis hinbekommen. Very Happy Noch ein paar Layout-Veränderungen und dann bin ich zufrieden, obwohl es eigentlich mit dem Plugin schneller ginge.

Und vielen Dank nochmals. Meine "Null"enden-Kinder werden sich freuen. Very Happy

_________________
Viele Grüße von der Oma

OfflineView user's profileSend private message    
Torquatus




Gender:
Age: 74
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 21.04.2011, 20:36    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo oma,
« oma » wrote:
Das habe ich ausnahmsweise sogar hinbekommen. Wink
Quote:
ja, so habe ich Dich eingeschätzt Smile
Quote:
Laughing Ausnahmsweise oder wie ? Laughing
najaa, es ist halt immer irgendwie eine Gratwanderung, wie jemand auf detallierte Tipps reagiert. Da stellt sich immer die Frage: "Wird sich jemand noch beraten oder doch schon belehrt fühlen?" Aber bei Dir war ich mir sicher, dass Dein Ehrgeiz das hinkriegt Smile
Quote:
Wie bekomme ich das hin, daß auch die Bilder gedruckt werden? Das Kreuzchen hatte ich gesetzt. Muss ich die Fotos in das Verzeichnis von BK kopieren?
Hmm, bei mir sind sie einfach da. Warum das bei Dir nicht so ist, weiß ich nicht.

Beim Import nach BK muss das Häkchen gesetzt sein bei: "Mit Namen der Bild- und Mediendateien?" Falls Du dieses Häkchen gesetzt hast, dann könnte es auch sein, dass Du die .ged-Datei, die Du in BK importiert hast, auf einem anderen Rechner erstellt wurde, so dass der Zugriff zum Bildverzeichnis (eigentlich die von Ahnenblatt) nicht möglich ist. Exportiere Deine Datei aus BK im .ged-Format und öffne diese Datei mit WORD, dann siehst Du, welche Adresse für den Zugriff auf die Bilder erwartet wird. Bei mir ist es (sowohl beim Import als auch beim Export) immer die Adresse des Bildverzeichnisses von Ahnenblatt.

Übrigens, in der Druckvorschau sind die Bilder nicht zu sehen, erst beim Druck (mach mal einen PDF-Druck).
Quote:

Ach, noch etwas: Es ist der vollständige Text meiner Anmerkungen vorhanden und ich habe sogar das Index-Verzeichnis hinbekommen. Very Happy Noch ein paar Layout-Veränderungen und dann bin ich zufrieden, obwohl es eigentlich mit dem Plugin schneller ginge.
Thumbup Thumbup Thumbup

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
oma




Gender:
Age: 66
Joined: 06 Feb 2008
Posts: 2106
Topics: 241
Location: Erfurt


germany.gif

PostPosted: 29.05.2011, 08:25    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Morgen liebe Experten,

ich muss dieses Thema schon wieder aus der Versenkung holen, weil ich es einfach nicht hinbekomme, daß die Bilder mit ausgedruckt werden. Daß diese in der Vorschau nicht zu sehen sein sollen, ist mir schon gesagt worden. Aber sie erscheinen auch nicht in der PDF.
Die Häkchen für den Bilderausdruck habe ich alle gesetzt.

Jetzt meine Fragen:

Wohin wird die Gedcom eigentlich gespeichert?

Unter c/Programme/Bro… oder
unter c/Eigene Dateien/… ?

Der BK-Datensatz wird ja automatisch unter c/Programme angelegt.
Wenn unter c/Programme/Bro…, müssen sich die Bilder dann auch im Unterordner „Picture“ befinden? (snap)

Unter c/Programme/Ahnenblatt kann ja nicht sein.

Mein Bildordner ist wie üblich unter c/Eigene Dateien/… . Nämlich dort, wo sich das AB-Programm befindet.
Dank Toquatus‘ Tipp habe ich die Ged mit Word geöffnet, den Bilderpfad auch gefunden, der den richtigen Weg weist.

Aber wie kann ich BK verklickern, daß die Bilder auch von dort eingebunden werden?
Sollte ich evtl. hier einen Unterordner „Gedcom“ anlegen und die Fotos dorthinein kopieren?

Ich mach mal wieder aus einer Mücke einen Elephanten aber, ich hoffe, ihr versteht meine Fragen.
Aber ich denke, es liegt am Speicherort meiner Gedcom unter c/Eigene ../AB (snap 2)

_________________
Viele Grüße von der Oma

OfflineView user's profileSend private message    
Torquatus




Gender:
Age: 74
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 29.05.2011, 16:07    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo oma,

eigentlich wollte ich hier nur lesen, weil ich gaaar keine Zeit habe, aber weil Duuu es bist .....
« oma » wrote:
[...] weil ich es einfach nicht hinbekomme, daß die Bilder mit ausgedruckt werden. Daß diese in der Vorschau nicht zu sehen sein sollen, ist mir schon gesagt worden. Aber sie erscheinen auch nicht in der PDF.
Die Häkchen für den Bilderausdruck habe ich alle gesetzt.
Das glaube ich Dir einfach nicht. Hast Du das wie unten in Anhang oma-1 gesetzt? Es genügt nicht das Häkchen ein Mal zu setzen, man muss es bei jedem Ausdruck erneut setzen.
Quote:
Jetzt meine Fragen:

Wohin wird die Gedcom eigentlich gespeichert?
Deine Gedcom? Nirgendwohin Exclamation

Deine weiteren Fragen zeigen mir, dass Du auf dem Holzweg bist Crying or Very Sad

Daher mache mal folgendes:

Richte in BK Deinen Drucker (oder PDF-Drucker) ein.

Klicke in BK auf -> Datei -> Datensatz öffnen
Dann gebe einen neuen Namen, z.B."test-oma" für ein neues Verzeichnis ein
und klicke dann auf -> Erstellen
dann auf -> ja

Nun hast Du BK auf dieses Verzeichnis mit NULL Inhalt (0 Namen und 0 Familien) fokusiert

Nun importiere Deine GEDCOM-Datei mit -> Datei -> Gedcom -> Import und dann noch ein Klick auf -> OK

Nun wähle Deine zu importierende GEDCOM-Datei aus (in meinem Beispiel ist das Dirks Datei "Besipiel.Bilder.ged", die beim Installiern von Ahnenblatt in das folgende Verzeichnis gestellt wurde:

c:\Benutzer\EigenerBenutzerName\Eigene Dokumente\Ahnenblatt\
oder englisch:
c:\Users\EigenerBenutzerName\Documents\Ahnenblatt\

Nun markiere Deine GEDCOM-Datei und klicke auf -> Öffnen

Im folgenden Bild Haken an "Mit Namen der Bild- und Mediadateien" setzen, dann -> OK klicken.

Jetzt evtl. noch die GED-LST ansehen und dann auf -> Weiter klicken.

Nun ist Deine GEDCOM-Datei in das Verzeichnis z.B. "test-oma" importiert oder genauer gesagt in BK-konforme Dateien (Endungen DTA, SAV, DT6, LST, BK) umgewandelt worden. Übrigens: Die Bilder werden dabei nicht nach "Picture" kopiert, denn BK holt sie sich offenbar vom Original-Speicherplatz.

Jetzt klicke auf -> Vorfahren und dann auf -> Ahnentafel, Buch.

Nun wähle die Person aus, für die Du das Buch machen willst (in meinem Beispiel ist das Karl Beckmann (#7)) und klicke auf -> Suchen

im evtl. folgenden Zusatzfenster (bei Namensgleichen in der Datei) wähle die gewollte Person aus und klicke auf -> Aufrufen

Im dann folgenden Bild klicke auf den Reiter "Felder einschliießen" und dort unten links setze das Häkchen "Bilder drucken".

Danach klicke auf Vorschau. Nun wirst Du sehen, dass in er Vorschau rechts bei den Personen mit Bildern die Rahmen der Bilder erscheinen. Siehe Anhang oma-2.

Wenn Du nun auf -> Datei -> Drucken klickst, dann werden auch Deine Bilder gedruckt (Drucker oder PDF). Siehe Anhang oma-3.

Das liest sich kompliziert, isses aber nicht. Ich bin sicher, dass Du das auch hinkriegst Wink Alla Hopp Wink



oma-1.jpg
 Description:
 Filesize:  41.25 KB
 Viewed:  4622 Time(s)

oma-1.jpg



oma-2.jpg
 Description:
 Filesize:  22.71 KB
 Viewed:  4622 Time(s)

oma-2.jpg



oma-3.jpg
 Description:
 Filesize:  24.5 KB
 Viewed:  4622 Time(s)

oma-3.jpg



_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
oma




Gender:
Age: 66
Joined: 06 Feb 2008
Posts: 2106
Topics: 241
Location: Erfurt


germany.gif

PostPosted: 29.05.2011, 17:23    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Torquatus,

« Torquatus » wrote:
eigentlich wollte ich hier nur lesen, weil ich gaaar keine Zeit habe, aber weil Duuu es bist .....

Danke. Das weiß ich zu schätzen.
Ich habe dazu aber gleich noch ein paar Fragen. Lass dir aber bitte Zeit.
Denn heute habe ich auch keine Lust mehr.

« Torquatus » wrote:

« oma » wrote:
[...] weil ich es einfach nicht hinbekomme, daß die Bilder mit ausgedruckt werden. Daß diese in der Vorschau nicht zu sehen sein sollen, ist mir schon gesagt worden. Aber sie erscheinen auch nicht in der PDF.
Die Häkchen für den Bilderausdruck habe ich alle gesetzt.
Das glaube ich Dir einfach nicht.

Ich habe definitiv und auch jedes Mal geneu gesetzt.

« Torquatus » wrote:

« oma » wrote:
[...]
Wohin wird die Gedcom eigentlich gespeichert?
Deine Gedcom? Nirgendwohin Exclamation

Das verstehe ich allerdings nicht. Wenn ich anfangs meine Datei mit "Speichern unter" als Gedcom anklicke, werde ich doch gefragt, wohin ich die Gedcom speichern soll.

« Torquatus » wrote:

Deine weiteren Fragen zeigen mir, dass Du auf dem Holzweg bist Crying or Very Sad

Sag ich doch. Embarassed

« Torquatus » wrote:
Daher mache mal folgendes:...

Übrigens, super toller Beschreibung. Danke. Habe ich mir gleich kopiert.
Allez hopp ging daneben. War kein Netz da.

« Torquatus » wrote:
Dann gebe einen neuen Namen, z.B."test-oma" für ein neues Verzeichnis ein

Nächste Frage: Test-oma ist gut. Auch hier stellt sich mir die Frage: Wohin speichern? Unter C/Pogramme/AB...? Denn auch das muss ich dann im entsprechenden Fenster anklicken.
Alles andere ist mir klar und funktioniert ja auch.

Ich glaub, ich druck das Buch ohne Fotos. Ich werfe bald das Handtuch.

_________________
Viele Grüße von der Oma

OfflineView user's profileSend private message    
Torquatus




Gender:
Age: 74
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 30.05.2011, 15:04    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo oma,
« oma » wrote:

« Torquatus » wrote:

« oma » wrote:
[...]
Wohin wird die Gedcom eigentlich gespeichert?
Deine Gedcom? Nirgendwohin Exclamation

Das verstehe ich allerdings nicht. Wenn ich anfangs meine Datei mit "Speichern unter" als Gedcom anklicke, werde ich doch gefragt, wohin ich die Gedcom speichern soll.

In BK? Ach, Du meinst wohl wohin Ahnenblatt die Gedcom-Datei hinspeichert. Na, dahin, wohin Du sie speicherst. Siehe Anhang oma-10. Wenn Du aber blind auf "Speichern" klickst, dann speichert Ahnenblatt die Gedcom-Datei in das Verzeichnis in dem sich Deine Ahnendatei beim Starten befand. Anders formuliert, das ist bei jedem ein anderes Verzeichnis. Wink
Quote:

« Torquatus » wrote:

Deine weiteren Fragen zeigen mir, dass Du auf dem Holzweg bist Crying or Very Sad

Sag ich doch. Embarassed

« Torquatus » wrote:
Daher mache mal folgendes:...

Übrigens, super toller Beschreibung. Danke. Habe ich mir gleich kopiert.
Allez hopp ging daneben. War kein Netz da.

Ja, daher kommt unser Alla (im Dialekt); das war schon so, bevor unsere ersten Türken hierher ankamen.
Quote:

« Torquatus » wrote:
Dann gebe einen neuen Namen, z.B."test-oma" für ein neues Verzeichnis ein

Nächste Frage: Test-oma ist gut. Auch hier stellt sich mir die Frage: Wohin speichern? Unter C/Pogramme/AB...? Denn auch das muss ich dann im entsprechenden Fenster anklicken.
Alles andere ist mir klar und funktioniert ja auch.
Das hat ja nun wirklich nichts mit BK zu tun. Du kannst Deine Gedcom-Datei doch speichern, wohin Du willst. Nur musst Du halt wissen, wohin sie gespeichert wurde, damit Du das beim Import in BK auch angeben kannst. Is doch wirklich nich sooo schwierisch Embarassed

Quote:
Ich glaub, ich druck das Buch ohne Fotos. Ich werfe bald das Handtuch.
Non capito. Man muss etwas nur wollen, dann klappt das auch. Wenn Du aber schon an die Sache rangehst mit der Befürchtung, es nicht zu schaffen, dann klappt auch diese Befürchtung Twisted Evil



oma-10.jpg
 Description:
 Filesize:  32.08 KB
 Viewed:  4544 Time(s)

oma-10.jpg



_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
oma




Gender:
Age: 66
Joined: 06 Feb 2008
Posts: 2106
Topics: 241
Location: Erfurt


germany.gif

PostPosted: 30.05.2011, 17:25    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Torquatus,

hast ja Recht. Ich versuch's weiter.
Danke für deine weiteren Erklärungen. Darin bist du wirklich gut.
Auf ein Neues.

_________________
Viele Grüße von der Oma

OfflineView user's profileSend private message    
oma




Gender:
Age: 66
Joined: 06 Feb 2008
Posts: 2106
Topics: 241
Location: Erfurt


germany.gif

PostPosted: 13.07.2011, 17:27    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallöchen,

ich habe dieses Thema wieder aus der Versenkung geholt.

Grund: Ich habe das Handtuch nicht geworfen.

Ich habe meinen Fehler endlich gefunden. Very Happy
Irgendwie hatte ich dann das Gefühl, daß es an meinen Bildern liegen muss. Und siehe da: Nachdem ich alle meine Bilder auf 10 KB verkleinert habe, werden sie auch mit gedruckt.
In BK ist ja ein Maß von 3cm bei den Bildern angegeben. Meine Fotos waren
demzufolge zu groß.

Eine Kostprobe:

_________________
Viele Grüße von der Oma

OfflineView user's profileSend private message    
Jürgen T.




Gender:
Age: 56
Joined: 29 Dec 2006
Posts: 1450
Topics: 44
Location: Bernkastel-Kues (Mosel)


germany.gif

PostPosted: 13.07.2011, 22:16    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Oma,

Glückwunsch und Respekt vor so viel Hartnäckigkeit.

_________________
Gruß
Jürgen

OfflineView user's profileSend private message    
Torquatus




Gender:
Age: 74
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 14.07.2011, 09:21    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo oma,

Bravo Very Happy

irgendjemand meinte einmal:
Quote:
Man muss etwas nur wollen, dann klappt das auch.

Und sonst, ist das Buch brauchbar? Ich selbst habe eigentlich keine großen Erfahrungen damit gemacht, weil ich es nur für andere testweise ausprobiert hatte. Es wäre nett, wenn Du kurz berichten würdest Wink

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
oma




Gender:
Age: 66
Joined: 06 Feb 2008
Posts: 2106
Topics: 241
Location: Erfurt


germany.gif

PostPosted: 14.07.2011, 17:38    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Torquatus,

aber gerne doch.

Manchmal will ich schon, aber trotzdem klappt es dann nicht. Embarassed
In diesem Fall ist mir halt ein flackerndes Lichtlein aufgegangen. Und das auch nur durch Zufall. Idea

Für meine derzeitigen Zwecke ist das Buch jedenfalls schon verwertbar.
Eine Chronik im Sinne einer Chronik ist es selbstverständlich nicht.

Das Buch besteht ja nur aus Daten, abgesehen von den auflockernden Bilderchen.
Das war mir doch etwas zu „nackig“.
Meine Idee, weitere Zwischenblätter mit anderen Fotos einzufügen, hätte ich zwar mit Ad.Acrob. realisieren können, aber das habe ich auf Grund der sowieso bereits zu hohen Anzahl von Seiten sein lassen (390 S. – liegt daran, daß ich alle Angaben zu den Kindern haben wollte).
Ich habe mir deshalb als Anfangsseiten noch ein Deckblatt, 6 weitere Blätter mit Fotos, Wappen, Auszügen von Einträgen aus den KB von ausgewählten Personen gebastelt und diese ebenfalls als PDF gedruckt.
Dann noch Ahnentafeln der vier Großeltern (die ich so minimiert habe, daß sie hoffentlich auf A 3 passen und auch lesbar sind) und zwei/drei Stammtafeln nur bis zur 6. Gen. von Spitzenahnen.

Drucken lasse ich übrigens doppelseitig (außer Tafeln natürlich). Insofern sind es dann „nur“ ca. knapp 200 Blätter.

Ich hätte gern noch einige Formatierungsänderungen vorgenommen (z.B. ist mir die Titelüberschrift zu nah am nachfolgenden Text, Blockformat bei längerem Text gibt es auch nicht, ein etwas größerer Zeilenabstand zwischen den einzelnen Generationen würde es übersichtlicher machen, etc.), aber das geht dann in der als Pdf gedruckten Datei nicht mehr.

Fazit:
Es ist brauchbar, kommt aber im Layout leider nicht ganz an das Plugin FB von Christian ran.
Da mein „Buch“ aber auch keine perfekte Chronik, sondern zunächst mal ein „Test-Objekt“ sein soll, ist es schon okay.
Das Positive ist, daß mir kein Text, wie im Plugin, verlorengegangen ist.

_________________
Viele Grüße von der Oma

OfflineView user's profileSend private message    
Torquatus




Gender:
Age: 74
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 14.07.2011, 19:37    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Danke oma Smile

Du machst mich neugierig. Ich werde demnächst auch einmal damit experimentieren.

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 2 Hours



[ Page generation time: 0.1436s (PHP: 88% - SQL: 12%) | SQL queries: 54 | GZIP enabled | Debug on ]