Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Version 2.66

Post new topicReply to topic
Author Message
DirkB
Administrator



Gender:
Age: 51
Joined: 20 Jan 2006
Posts: 745
Topics: 85
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 09.08.2011, 23:00    Version 2.66  Reply with quoteBack to top

Neue Version 2.66!

Aufgrund der Darstellungsprobleme beim Hochzeitsdatum in Tafeln, kurzfristig wieder ein Update.

Folgendes wurde geändert ...
  • fehlerhafte Darstellung von Hochzeitsdaten in Tafeln korrigiert
  • kleinere Korrekturen
Die technische Beschreibung der Änderungen für die Wunschliste:
  • [952] Unicode-Zeichen im Beruf werden in Listen nicht korrekt gedruckt (out_person)
  • [954] Bug behoben: Hochzeitsdaten in Tafeln war verschoben
  • [955] "Optionen" beim Erstellen einer Ahnenliste setzte die Sortierung zurück
  • keine Linie mehr durch "Prozente-ComboBox" in Symbolleiste der Druckvorschau
Die neue Version wie immer zu finden auf der Ahnenblatt-Webseite (www.ahnenblatt.de).

Viel Spaß, Dirk.

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 46
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7459
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 10.08.2011, 01:30    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Bei mir geht's wink
Das Datum sieht mir jetzt sehr raumgreifend aus - war die Schrift vorher auch schon so groß?
Marcus

----------------------------------------
#Wunschliste_956_ERLEDIGT_V2.67

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)


Last edited by Marcus on 11.09.2011, 13:37; edited 2 times in total

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Rio




Gender:

Joined: 10 Feb 2011
Posts: 5
Topics: 1
Location: Raum Hannover


germany.gif

PostPosted: 10.08.2011, 08:24    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Danke für das Update!

Das Hochzeitsdatum ist bei mir jetzt aber (anscheinend im Gegensatz zu Marcus) extrem klein.
In früheren Versionen (<= 2.64) war die Schrift nur da so klein, wo ich nicht das genaue HZ-Datum habe, sondern es nur eingrenzen konnte: z.B. "oo zwischen 25.05.1878 und 13.03.1897". Bei kürzeren Daten war das HZ-Datum genauso groß wie die Texte in den Kästchen.
Möglicherweise richtet sich das Programm mit der Schriftgröße jetzt nach dem längsten HZ-Datums-Text im (dargestellten) Stammbaum? Und früher wurde die Schriftgröße für jeden HZ-Datums-Text individuell ermittelt?

Sven

----------------------------------------
#Wunschliste_957_ERLEDIGT_V2.67

OfflineView user's profileSend private message    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 60
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7170
Topics: 416
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 10.08.2011, 09:34    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag
Kann das gleiche bei den Tafeln nachvollziehen wie Rio
Die Schrift ist auch bei Vergrößerung der Vorschau auf 200% nur als Strich erkennbar Sad

Gruß Hugo

spätere Ergänzung von Hugo
Anbei ein Screenshot eines Inselehepaars bei 150% Vergrößerung



Hochzeitsdatum01.png
 Description:
 Filesize:  20.15 KB
 Viewed:  7901 Time(s)

Hochzeitsdatum01.png



_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 46
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7459
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 10.08.2011, 12:56    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Das könnte passen - in dem getesteten Teil habe ich nur normale Kurzdaten. Ergo eine große Schrift. Wird das auch noch mal kurzfristig gefixt Embarassed ?
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 60
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7170
Topics: 416
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 10.08.2011, 13:33    Ahnenblatt ini durch Zip gelöscht  Reply with quoteBack to top

Guten Tag
Weiß nicht, wie und wann es passiert ist Embarassed

Mit der ZIP-Version 2.66 auf einen Stick "gespielt"
Dabei auch die Einstellungen geändert und wegen einer dreier Kreuzung das Geburtsdatum einer Person geändert
Datei selber nicht gespeichert

Jedenfalls war nach entfernen des Sticks und Neustart des Notebooks meine Ahnblatt.ini auf dem PC gelöscht Shocked

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 60
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7170
Topics: 416
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 10.08.2011, 14:00    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag
Hab mir heute das erste mal die Batch-Datei auf der ZIP angesehen Embarassed

« DirkB » wrote:
Für alle technisch Unbedarfte hilft das Programm "ResetConfig" aus dem Ahnenblatt-Programmverzeichnis (normalerweise "C:\Programme\Ahnenblatt" oder "C:\Program Files\Ahnenblatt") aufzurufen. Dann ist die Ahnenblatt-Konfiguration (nicht die Daten!) zurück auf "Standard" gesetzt.

Da steht drinne:
Delete C:\Users\Benutzername\AppData\Roaming\Ahnenblatt\Ahnblatt.ini
Dieser Pfad stimmt allerdings nicht Sad
Unter W7/64 heißt er bei mir:
C:\Benutzer\Benutzername\AppData\Roaming\Ahnenblatt\Ahnblatt.ini

Und wieso überhaupt Laufwerk C wenn ich auf dem Stick arbeite?

Hab die Datei aber nicht gestartet Embarassed

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 46
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7459
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 10.08.2011, 17:21    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Hugo » wrote:


Da steht drinne:
Delete C:\Users\Benutzername\AppData\Roaming\Ahnenblatt\Ahnblatt.ini
Dieser Pfad stimmt allerdings nicht Sad
Unter W7/64 heißt er bei mir:
C:\Benutzer\Benutzername\AppData\Roaming\Ahnenblatt\Ahnblatt.ini



Das ist der gleiche Pfad für das Betriebssystem! Also prinzipiell kein Problem ...

im Gegensatz zu dem:

Quote:

Und wieso überhaupt Laufwerk C wenn ich auf dem Stick arbeite?



Das darf natürlich nicht sein Exclamation Wer seine portable Version bereinigen will, löscht damit seine Einstellungen (gut mehr auch nicht) auf dem PC!
Der Pfad müsste hier wohl einfach "./Ahnblatt.ini" sein.

Ein ähnliches/weiteres Problem mit den mobilen Pfaden, hatte ich mal hier angemerkt:
Portable-Version verlinkt die Bilder der stationären Version!
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 46
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7459
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 10.08.2011, 17:24    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Hugo,

habe gerade in die Wunschliste geschaut ... da hatte ich mich wohl misverständlich ausgedrückt:

« Marcus » wrote:
Das könnte passen - in dem getesteten Teil habe ich nur normale Kurzdaten.


Damit meinte ich ein ganz normales TT.MM.JJJJ Datum! Nur halt ohne weitere Texte und Einschränkungen.

Denke aber, dass da Dirk dann ohnehin austesten muss, wann was passiert - falls er nicht 'einfach' die alte Darstellung aktiviert.
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 60
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7170
Topics: 416
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 10.08.2011, 19:04    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag Marcus
Schönen Dank für Deine Erklärung Very Happy

« Marcus » wrote:
Ein ähnliches/weiteres Problem mit den mobilen Pfaden, hatte ich mal hier angemerkt:
Portable-Version verlinkt die Bilder der stationären Version!

und dann auch dieser hier:
6 5 5 __U__ Letzte Datei kann nicht automatisch geladen werden, wenn die Festplatte anderen Buchstaben hat.[mehr]

« Marcus » wrote:
Damit meinte ich ein ganz normales TT.MM.JJJJ Datum! Nur halt ohne weitere Texte und Einschränkungen.

Da hatte ich Dich dann falsch verstanden Embarassed
Aus diesem Grunde hatte ich für den Screenshot extra ein Inselehepaar genommen mit sauberen Ehedatum ohne Text

Schau Dir doch bitte noch mal die Texte der Liste der Wünsche bei Nr 9 5 6 und 9 5 7 an und ändern sie gegebenenfalls

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 46
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7459
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 10.08.2011, 20:13    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Hugo » wrote:

Schau Dir doch bitte noch mal die Texte der Liste der Wünsche bei Nr 9 5 6 und 9 5 7 an und ändern sie gegebenenfalls



Das kann man so lassen - Dirk wird bereits wissen, worum es geht und woran es liegt.
Wollte das nur noch mal klarstellen Smile
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
DirkB
Administrator



Gender:
Age: 51
Joined: 20 Jan 2006
Posts: 745
Topics: 85
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 10.08.2011, 22:40    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Ich dachte die neue Version löst Problemel, statt neue zu schaffen ... Confused

Zu der Schriftgröße der Hochzeitsdaten in Tafeln:

Bei mir war die Platznutzung innerhalb der Eheklammer im Test immer besser als in den Vorversionen.

Ich habe mal geprüft, warum es dennoch bei einigen Anwendern kleinere Schriften gibt und bin auf den Parameter "Extras / Optionen... / Tafeln / Vertikaler Rahmenabstand ..." gestoßen. Bei 100% (Ausliefereinstellung) sehen die Texte topp aus - bei deutlich größeren Prozentzahlen (z.B. 400%) wird die Schrift extrem klein ...

Vielleicht kann das ein Betroffener mal ausprobieren und bestätigen - ich kümmere mich dann um Abhilfe ...

Zurücksetzen der Konfiguration (ResetConfig.bat):

Die enthaltenen Pfade sind (für eine installierte Version) korrekt. Es stehen dort keine absolute Pfade, sondern es wird eine Windows-Variable "%APPDATA%" verwendet, die in jeder Windows-Version das richtige Verzeichnis enthält.

"C:\Users\..." ist soweit korrekt und der eigentliche Verzeichnisname. Dieser wird verwendet, wenn man sich unter WinVista/7 eine "Eingabeaufforderung" (auch als Prompt bekannt) holt bzw. startet.

Der Windows-Explorer zeigt aber stattdessen immer den "lokalisierten" (=deutschen) Namen, nämlich "Benutzer" an. Arbeitet man z.B. mit einem französischem Windows, dann wird es statt "Benutzer" einen anderen Ordnernamen geben - während "C:\Users" auch dort funktioniert.

Dass das auf einem USB-Stick gar keinen Sinn macht, war mir bislang noch nicht aufgefallen. Ich werde mal überlegen, wie man das korrigiert. Letztlich werden aber wohl die wenigstens diese Batch-Datei finden (denke ich) ...

Gruß, Dirk.

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 46
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7459
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 11.08.2011, 01:05    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« DirkB » wrote:

Ich habe mal geprüft, warum es dennoch bei einigen Anwendern kleinere Schriften gibt und bin auf den Parameter "Extras / Optionen... / Tafeln / Vertikaler Rahmenabstand ..." gestoßen. Bei 100% (Ausliefereinstellung) sehen die Texte topp aus - bei deutlich größeren Prozentzahlen (z.B. 400%) wird die Schrift extrem klein ...


Bei mir passt die Vermutung! Ich habe dort 68% eingestelllt und finde die Schrift sehr groß. Sie geht dann von Linie zu Linie.
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Rio




Gender:

Joined: 10 Feb 2011
Posts: 5
Topics: 1
Location: Raum Hannover


germany.gif

PostPosted: 11.08.2011, 07:39    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« DirkB » wrote:
Ich habe mal geprüft, warum es dennoch bei einigen Anwendern kleinere Schriften gibt und bin auf den Parameter "Extras / Optionen... / Tafeln / Vertikaler Rahmenabstand ..." gestoßen. Bei 100% (Ausliefereinstellung) sehen die Texte topp aus - bei deutlich größeren Prozentzahlen (z.B. 400%) wird die Schrift extrem klein ...


Bei mir steht der Wert für "Vertikaler Rahmenabstand" auf 100% und die HZ-Texte sind trotzdem winzig. Wenn ich den Wert auf ca. 10% stelle, dann ist die Schriftgröße der HZ-Text etwa 'normal groß'.

In dem Zusammenhang ist mir übrigens jetzt aufgefallen, dass bei mir dort der Wert 101% nicht gespeichert wird.
Wenn ich in den Optionen bei "Vertikaler Rahmenabstand" einen Wert eingebe, dann wird dieser beim nächsten Aufruf der Optionen auch wieder angezeigt. Wenn ich dort aber "101" eingebe, dann steht dort beim nächsten Aufruf "100". Surprised
Ähnlich ist es bei den Werten 102 bis 106 und 113 bis 118. Beim nächsten Aufruf des Dialogs ist der angezeigte Wert dann jeweils um 1 niedriger als der zuvor eingebene. (Ich hab jetzt mal nur die Werte 100-120 geprüft.)
Wie das bei Vorherigen Versionen war, kann ich leider nicht sagen.

Sven



winzige_HZ-Texte_bei_100Prozent_Vertikaler_Rahmenabstand.jpg
 Description:
In der Schriftgröße sind bei mir alle Hochzeitsdaten im Diagramm, wenn der Wert für "Vertikaler Rahmenabstand" auf 100% eingestellt ist.
 Filesize:  29.16 KB
 Viewed:  7817 Time(s)

winzige_HZ-Texte_bei_100Prozent_Vertikaler_Rahmenabstand.jpg



OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.166s (PHP: 80% - SQL: 20%) | SQL queries: 52 | GZIP enabled | Debug on ]