Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 nur bestimmte Personen löschen

Post new topicReply to topic
Author Message
smashy






Joined: 20 Jul 2009
Posts: 37
Topics: 7


blank.gif

PostPosted: 05.01.2013, 20:39    nur bestimmte Personen löschen  Reply with quoteBack to top

Hallo zusammen,

gibt es auch die Möglichkeit, daß ich bei einer Datenbank von 16.000 Personen dem Programm Version 2.74 folgendes sagen kann:

LÖSCHE alle Personen, die nicht "XYZ" heißen aber nicht deren Ehepartner.

Das wäre u.a. auch wichtig, wenn ich mal jemand eine gedcom für seinen Familiennamen schicken möchte. Ich möchte ihm aber nicht meine ganze Datenbank zusenden.

Viele Grüße,
Daniel

OfflineView user's profileSend private message    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 60
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7170
Topics: 416
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 06.01.2013, 12:48    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag Daniel
So ganz verstehe ich Deine Frage nicht Embarassed

« smashy » wrote:
Das wäre u.a. auch wichtig, wenn ich mal jemand eine gedcom für seinen Familiennamen schicken möchte.

Nur Deine Frage lautet:
« smashy » wrote:
LÖSCHE alle Personen, die nicht "XYZ" heißen aber nicht deren Ehepartner.

Du willst also alle löschen, die nicht XYZ heißen mit Ehepartner

Eine Antwort ins blaue
Den jüngsten der XYZ der Familie suchen
Händisch die Verknüpfung zur anderen Familienzweigen löschen (also die Personen, die weg sollen)
Im ersten Fenster "alles außer Auswahl" anklicken

Beispiel:
---------------------------------------------------------
Gruppe löschen

Aufgabendarstellung eines Familienforschers in der Breite
Mein Bruder möchte mit der Familienforschen (natürlich mit Ahnenblatt) anfangen.
Dazu würde er gerne auf meine Datei aufbauen.
Nur der komplette Familienzweig meiner Frau soll gelöscht werden.
Also: Meine Frau und Kinder sollen da bleiben, der Rest weg

Als erstes eine Kopie der Original Familiendatei anfertigen, um diese zu "verkleinern"

Bei meiner Frau mit dem roten X alle Verbindungen Vater, Mutter, Geschwister (eventuelle andere Ehen) löschen

"Bearbeiten > Gruppe löschen" aufrufen
Option: Verwandte von mit der max. Suchtiefe 999
Löschen: alles außer Auswahl
Als Ausgangsperson eine Person auswählen, deren Zweig erhalten bleiben soll

Somit wird ihre komplette Familie außer ihrer Kinder und (ein) Ehemann gelöscht.

Endergebnis stimmt. Einsame Insel werden auch automatisch mitgelöscht

Danach einmal wegen eventueller Mehrfachfachehen die Familie neu "Sortieren" lassen
----------------------------------------------------------

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 68
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 2322
Topics: 84
Location: nun im Münchener Westen


germany.gif

PostPosted: 06.01.2013, 15:55    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Also meiner Meinung nach so:

Bearbeiten -> Gruppe löschen :

im AuswahlMenue "Gruppe löschen"
* Suchbegriffe ....
* alles ausser Auswahl
Max. Suchtiefe 999 (?)

im Auswahlmenue "Suche ..."
im Suchfeld den Namen eingeben,
Treffeliste vorab anzeigen, geschlossene Suchruppe aktivieren

unter Optionen
- alle löschen,
- dann Häkchen
-- bei Vor-/Geburtsnamen
-- Partner
-- soweit doch erwünscht, bei Geschwistermn, Kindern, Eltern
dann "ok"
und nochmals "ok" um auszuführen.

Dann überprüfbar mit dem Inselfinder. Sollte im Normalfall nur 1 Insel da sein.

Ich gehe natürlich davon aus, dass die Ehefrauen mit ihren Geburts- und nicht mir ihren Ehenamen eingetragen sind.

_________________
Gruß
bjew (Bernhard)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74 u 2.95a

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageYahoo MessengerSkype Name    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 60
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7170
Topics: 416
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 06.01.2013, 16:41    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag
Bernhard, dies nur zur Erklärung für Daniel, was Du mit dem Fragezeichen meinst

« bjew » wrote:
Max. Suchtiefe 999 (?)

999 ist die größte Anzahl, welche sich in Ahnenblatt als "max Suchtiefe" einstellen läßt
Größere Zahlen werden von Ahnenblatt ignoriert und auf 999 gesetzt Sad

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Torquatus




Gender:
Age: 74
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 06.01.2013, 17:05    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Bernhard,
« bjew » wrote:
Also meiner Meinung nach so:
ja, so klappt das gut
Quote:
im Auswahlmenue "Suche ..."
im Suchfeld den Namen

oder auch mehrere Namen (dann aber "eines der Wörter" auswählen)
Quote:
eingeben,
Treffeliste vorab anzeigen, geschlossene Suchruppe aktivieren

unter Optionen
- alle löschen,
- dann Häkchen
-- bei Vor-/Geburtsnamen
-- Partner
-- soweit doch erwünscht, bei Geschwistermn, Kindern, Eltern
und hier noch den Haken bei "nur ganze Wörter setzen", denn sonst werden bei "Müller" auch noch die "Müllermänner" ausgewählt.

Ich hatte es umständlicher mittels CSV-Datei und Excel gelöst. Deine Lösung hat aber folgende Vorteile:
a) wesentlich schneller
b) Geschwister/Kinder und Eltern können auch sehr einfach ausgewählt werden.

Danke für Deine Lösung Smile Smile Smile

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 68
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 2322
Topics: 84
Location: nun im Münchener Westen


germany.gif

PostPosted: 06.01.2013, 18:46    (No subject)  Reply with quoteBack to top

@Hugo:
Fragezeichen bei Suchtiefe? Weiss nicht, ob in diesem Fall ein Wert erforderlich ist, schaden tut er bestimmt nicht :-))

_________________
Gruß
bjew (Bernhard)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74 u 2.95a

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageYahoo MessengerSkype Name    
smashy






Joined: 20 Jul 2009
Posts: 37
Topics: 7


blank.gif

PostPosted: 11.01.2013, 10:53    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« bjew » wrote:
Also meiner Meinung nach so:

* alles ausser Auswahl
Max. Suchtiefe 999 (?)

im Auswahlmenue "Suche ..."
im Suchfeld den Namen eingeben,
Treffeliste vorab anzeigen, geschlossene Suchruppe aktivieren


Hallo Bernhard,

danke für die Anleitung. Es funktioniert, nur löscht es mir hier natürlich auch die Ehepartner z.B. der Familie Fröhlich weg. Ich wollte eine eigene Datei nur für diese Familie machen um einen Nachkommenbaum darzustellen.

Dazu gehören auch die Ehepartner, die nicht Fröhlich heißen.

Da fehlt mir noch ein Häkchen wie z.B. "aber nicht deren Partner".

Muß ich für die Partner dann händisch von der Gesamtliste den Haken rausmachen? Oder gibt es noch einen schnelleren Weg?

Viele Grüße,
Daniel

OfflineView user's profileSend private message    
Torquatus




Gender:
Age: 74
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 11.01.2013, 11:57    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Daniel,
« smashy » wrote:
Es funktioniert, nur löscht es mir hier natürlich auch die Ehepartner z.B. der Familie Fröhlich weg. Ich wollte eine eigene Datei nur für diese Familie machen um einen Nachkommenbaum darzustellen.

Dazu gehören auch die Ehepartner, die nicht Fröhlich heißen.

Da fehlt mir noch ein Häkchen wie z.B. "aber nicht deren Partner".

Muß ich für die Partner dann händisch von der Gesamtliste den Haken rausmachen? Oder gibt es noch einen schnelleren Weg?

setze das Häkchen bei "Partner" (siehe Bernhards Anleitung), dann werden auch die Personen nicht gelöscht, deren Partner "Fröhlich" heißen.

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 68
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 2322
Topics: 84
Location: nun im Münchener Westen


germany.gif

PostPosted: 11.01.2013, 17:33    (No subject)  Reply with quoteBack to top

wie Torquatus schon schreibt.
Im Zweifel immer mindestens 1 x um die Ecke denken!!

Ansonsten gibts ja noch die 2. Möglichkeit -> mit der Suchliste, zu erstellen mit "individuelle Auswahl".

_________________
Gruß
bjew (Bernhard)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74 u 2.95a

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageYahoo MessengerSkype Name    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 2 Hours



[ Page generation time: 0.1105s (PHP: 75% - SQL: 25%) | SQL queries: 38 | GZIP enabled | Debug on ]