Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Familienbuch

Post new topicReply to topic
Author Message
eberhard.grass




Gender:

Joined: 22 Nov 2010
Posts: 106
Topics: 1


germany.gif

PostPosted: 18.03.2013, 23:12    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo ABler,

habe auch etwas länger probiert und dann nach Oma`s Beschreibung installiert und die FBC-Datei geändert. Nun läuft es. Beide Programme in den Plugin-Ordner entpackt. Datei "FBC__Lies_mich_Datei.txt" geöffnet und die Änderung "3=%abpluginpath%\Familienbuch\FBC.exe" in die Datei "FamilienbuchAB.abp" kopiert, die Datei "FBC.exe" in den Ordner ..\Plugins\Familienbuch kopiert und nach dem Start von AB mit neuer Datei das Tool "Familienbuch" gestartet. Nun dauert es je nach Dateigröße und es öffnet sich auf meinem PC das Fenster des Pg "FBC" mit einem Verzeichnisbaum. Dort muss ich nun den Speicherort bzw. Ordner der temp.ged öffnen (..\Plugins\Familienbuch). Mit dem Doppelklick auf den Ordner öffnet sich das Familienbuch Version 2.0.3 111101 (im Download 2.02. 111101 genannt).

Vieleicht hilft´s.

Gruß, Eberhard.grass

Nachtrag: Nach dem Einstellen der Bezugsperson muss ich ein Titelbild einfügen, erst dann darf ich die Daten mit dem Button links unten erstellen und mit dem rechten drucken. Ohne Bild bricht das Pg ab.

W7 - 64b, AB 2.74

OfflineView user's profileSend private message    
Torquatus




Gender:
Age: 74
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 19.03.2013, 01:53    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Eberhard.grass,

Quote:
Vieleicht hilft´s.
Gruß, Eberhard.grass

wahrscheinlich bin ich zu blöd, dieses Plugin zum Laufen zu bringen Sad

Wenn ich das Plugin starte, dann wird die Datei temp.ged erzeugt und dann geschieht nichts mehr.

Unten der Inhalt des Verzeichnisses "Familienbuch" und der Inhalt der Datei "FamilienbuchAB.abp" (die sich im Verzeichnis "Plugins" befindet.

Was ist daran falsch?



Inhalt-Verzeichnis Familienbuch.jpg
 Description:
 Filesize:  22.35 KB
 Viewed:  4645 Time(s)

Inhalt-Verzeichnis Familienbuch.jpg



Inhalt-Datei FamilienbuchAB.abp.jpg
 Description:
 Filesize:  49.69 KB
 Viewed:  4645 Time(s)

Inhalt-Datei FamilienbuchAB.abp.jpg



_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
oma




Gender:
Age: 66
Joined: 06 Feb 2008
Posts: 2106
Topics: 241
Location: Erfurt


germany.gif

PostPosted: 19.03.2013, 09:19    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Moin Torquatus,

dann werde ich es nochmals versuchen:

1. Ich würde das, was sich schon unter dem Plugin Familienbuch befindet wieder entfernen, um sicher zu gehen.

2. Download Familienbuch (siehe snap). Der Link hierzu ist hier unter S.1-mein Hinweis auf den alten Beitrag.

3. Iemhoffs Programm (v2.0.2 111101-AB.zip) downloaden, entpacken, die 4 Dateien ins Plugin Familienbuch kopieren.
Im Explorer sieht es dann bei mir so aus, wie im Snap. Lass dich nicht von der Temp.ged stören (die ist das Ergebnis des gestarteten von mir erstellten FB).

4. Die abp, die bei mir direkt unter Plugins steht - nicht im Plugin Familienbuch - nach Anweisung von Iemhoff in der 3. Zeile ändern.

So lief es bei mir. Aber, bitte daran denken, daß im Vorschaufenster - wie schon erwähnt - auch ein Bild hinzugefügt wird bzw. gleich wieder abbrechen, falls keins gewünscht wird. Sonst geht es nicht weiter.

Ich weiß, es ist eine laienhafte Beschreibung, bin aber gerade mal wieder in Eile Pflegestufe ruft

Nachtrag: Snaps gelöscht.

_________________
Viele Grüße von der Oma


Last edited by oma on 19.03.2013, 17:01; edited 1 time in total

OfflineView user's profileSend private message    
eberhard.grass




Gender:

Joined: 22 Nov 2010
Posts: 106
Topics: 1


germany.gif

PostPosted: 19.03.2013, 09:58    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Morgen Torquatus,

Mal eben auf die schnelle. Bei mir stehen im Verzeichnis "..\Plugins\Familienbuch" noch die Dateien "Familienbuch.ini" und die erzeugte "temp.ged". (Siehe auch snap von Oma). Steht bei Dir im Verzeichnis "..\Plugins" auch noch die Datei "FBC.exe"? Bei mir ja, da ich die Datei gemäß Iemhoff in das Verzeichnis "..\Plugins\Familienbuch" kopiert habe.

Gruss Eberhard.grass

OfflineView user's profileSend private message    
Jürgen T.




Gender:
Age: 56
Joined: 29 Dec 2006
Posts: 1450
Topics: 44
Location: Bernkastel-Kues (Mosel)


germany.gif

PostPosted: 19.03.2013, 10:23    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Torquatus,

kannst Du denn die Datei FBC.exe einzeln starten?

_________________
Gruß
Jürgen

OfflineView user's profileSend private message    
Torquatus




Gender:
Age: 74
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 19.03.2013, 11:39    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Oma,

danke für Deine Mühe Smile
« oma » wrote:
1. Ich würde das, was sich schon unter dem Plugin Familienbuch befindet wieder entfernen, um sicher zu gehen.

2. Download Familienbuch (siehe snap). Der Link hierzu ist hier unter S.1-mein Hinweis auf den alten Beitrag.

3. Iemhoffs Programm (v2.0.2 111101-AB.zip) downloaden, entpacken, die 4 Dateien ins Plugin Familienbuch kopieren.
Was da entpackt wird ist das Archiv "v2.0.2 111101-AB.zip" von "grzbrunn" (siehe 1. Bild unten). Entpackt sieht das bei mir wie unten im 2. Bild aus und der Inhalt des Verzeichnisses "Familienbuch" sieht dann so aus wie im 3. Bild.
Quote:


Im Explorer sieht es dann bei mir so aus, wie im Snap. Lass dich nicht von der Temp.ged stören (die ist das Ergebnis des gestarteten von mir erstellten FB).

4. Die abp, die bei mir direkt unter Plugins steht - nicht im Plugin Familienbuch - nach Anweisung von Iemhoff in der 3. Zeile ändern.

So lief es bei mir. Aber, bitte daran denken, daß im Vorschaufenster - wie schon erwähnt - auch ein Bild hinzugefügt wird bzw. gleich wieder abbrechen, falls keins gewünscht wird. Sonst geht es nicht weiter.

Ich weiß, es ist eine laienhafte Beschreibung, bin aber gerade mal wieder in Eile Pflegestufe ruft

Ich habe das schon mehrfach wie von Dir geschildert durchgezogen. Die Datei temp.ged wird erstellt und dann sehe ich für ca. 5 Sekunden die Eieruhr und dann ist Feierabend ohne dass sich sonst etwas bewegt.

Ich versuche es jetzt einmal als Admin, vielleicht basiert ja das Ganze auf einem Programm, das durchweg Admin-Rechte braucht. Ich werde berichten.

Ergänzung um 11:19h: Auch dann, wenn ich als Admin angemeldet bin, läuft das Programm nicht. Und auch nicht, wenn ich die Firewalls ausschalte. Ich gebe es jetzt auf.



Archiv-von grzbrunn vom 12.11.2010.jpg
 Description:
 Filesize:  22.88 KB
 Viewed:  4600 Time(s)

Archiv-von grzbrunn vom 12.11.2010.jpg



Inhalt v2.0.2 111101-AB.zip.jpg
 Description:
 Filesize:  11.65 KB
 Viewed:  4600 Time(s)

Inhalt v2.0.2 111101-AB.zip.jpg



Inhalt-Verzeichniss Familienbuch.jpg
 Description:
 Filesize:  14.27 KB
 Viewed:  4600 Time(s)

Inhalt-Verzeichniss Familienbuch.jpg



_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato


Last edited by Torquatus on 19.03.2013, 12:21; edited 1 time in total

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
Torquatus




Gender:
Age: 74
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 19.03.2013, 11:54    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Eberhard.grass,

« eberhard.grass » wrote:
Mal eben auf die schnelle. Bei mir stehen im Verzeichnis "..\Plugins\Familienbuch" noch die Dateien "Familienbuch.ini" und die erzeugte "temp.ged". (Siehe auch snap von Oma).
Die "Familienbuch.ini" ist nicht schon beim Auspacken der Archive vorhanden, wahrscheinlich wird sie erst erzeugt, wenn das Programm FamilienbuchAB.exe läuft. Die Datei "temp.ged" ist nichts anderes als der Gedcom-Export aus AB aber ohne die berüchtigte User-ID "_UID"
Quote:
Steht bei Dir im Verzeichnis "..\Plugins" auch noch die Datei "FBC.exe"? Bei mir ja, da ich die Datei gemäß Iemhoff in das Verzeichnis "..\Plugins\Familienbuch" kopiert habe.
Auch bei mir ist diese Datei im Verzeichnis "\....Plugins\Familienbuch". Nun habe ich sie auch noch ins übergeordnete Verzeichnis "...\Plugins\" kopiert. Damit läuft auch nichts.

Trotzdem vielen Dank für Deine Mühe Smile

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
Torquatus




Gender:
Age: 74
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 19.03.2013, 12:05    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Jürgen,
« Jürgen T. » wrote:
kannst Du denn die Datei FBC.exe einzeln starten?
ja, aber es kommt der Fehler Run-time error #53# - File not found.

Wenn ich eine temp.ged aus Ahnenblatt (also mit _UID) dorthin speichere und dann FCB.exe starte, werden die _UID entfernt.

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
eberhard.grass




Gender:

Joined: 22 Nov 2010
Posts: 106
Topics: 1


germany.gif

PostPosted: 19.03.2013, 12:23    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Torquatus,

mit der "Familienbuch.ini" hast Du wohl recht. Es stehen dort nur die Daten der Einstellungen drin (siehe Beitrag von Iemhoff vom 17.03.2013 13:00 -> Einstellungen.jpg).

Kannst Du vom Verzeichnis "Familienbuch" das Pg "FamilienbuchAB.exe" einzeln starten? (geänderte temp.ged müsste allerdings vorhanden sein)

Gruss Eberhard.grass

OfflineView user's profileSend private message    
Torquatus




Gender:
Age: 74
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 19.03.2013, 14:56    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Eberhard.grass,
« eberhard.grass » wrote:
Kannst Du vom Verzeichnis "Familienbuch" das Pg "FamilienbuchAB.exe" einzeln starten? (geänderte temp.ged müsste allerdings vorhanden sein)
Soben getestet: Die von FCB.exe geänderte Datei temp.ged ist vorhanden. Nach dem Start von FamilienbuchAB.exe rödelt kurz die Festplatte aber sonst tut sich nichts.

In einem allerletzten Versuch werde ich das ganze Plugin nochmals auf dem Notebook testen. Vom Ergebnis werde ich berichten.

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
oma




Gender:
Age: 66
Joined: 06 Feb 2008
Posts: 2106
Topics: 241
Location: Erfurt


germany.gif

PostPosted: 19.03.2013, 15:53    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Torqatus,

was mich persönlich irritiert ist, daß deine Familien.abp mehr Bit hat als meine. Meine hat nur 1 Kb und deine 302 KB.

Andere Frage: Wohin speicherst du die temp.ged laut dem sich zuerst öffnenden Fenster? Ich folge dem Text von Iemhoff (...\Plugins\FamilienbuchAB.abp) und gehe dem Pfeil nach bis zum Plugin\Familienbuch und klicke dann auf "beenden". Das Ergebnis zeigt der Snap: 2 geöffnete Fenster.
Klicke ich dann auf "Ausführen" kommt das Vorschaubild.

Jetzt weiß ich aber auch nicht weiter.

Bildschirmfotos gelöscht.

_________________
Viele Grüße von der Oma


Last edited by oma on 19.03.2013, 17:02; edited 1 time in total

OfflineView user's profileSend private message    
Torquatus




Gender:
Age: 74
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 19.03.2013, 16:04    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Ihr AB-Freunde,

ich weiß nicht warum, aber auf meinem Notebook lief alles gleich beim ersten Versuch. Anbei das Familienbuch der Datei"Beispiel.ahn" von Dirk.

Gemeinsamkeiten von Desktop-PC und Notebook:
Win7HP-64bit,
AB-2.74,
gleiche Firewall-Einstellungen,
als User zugange,
aber Vollzugriff des User zu den benötigten Verzeichnissen

Unterschiede:
Desktop-PC:
alle Plugins installiert,
sehr viele Programme installiert,

Notebook:
nur Plugin Familienbuch installiert,
nur wenige Programme installiert,

Ich habe keinen Bock darauf, die Gründe zu erforschen. Möglicherweise hat irgendein Programm auf dem Desktop-PC irgendwelche Wege, die das Plugin Familienbuch benutzt, blockiert. Wahrscheinlich würde eine Neuinstallation auf dem Desktop-PC das Plugin zum Laufen bringen. Vielleicht.

Es beruhigt mich aber, dass ich doch nicht zu blöd bin, ein Pugin zum Laufen zu bringen



Beckmann.pdf
 Description:

Download
 Filename:  Beckmann.pdf
 Filesize:  54.87 KB
 Downloaded:  1056 Time(s)


_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato


Last edited by Torquatus on 19.03.2013, 16:28; edited 1 time in total

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
Torquatus




Gender:
Age: 74
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 19.03.2013, 16:24    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Oma,

danke für Deine Mühe Smile
« oma » wrote:
was mich persönlich irritiert ist, daß deine Familien.abp mehr Bit hat als meine. Meine hat nur 1 Kb und deine 302 KB.
Das ist ok, Mein Programm zeigt Bytes an und Deines KiloByte und 302 sind halt 1 angefangenes KiloByte.
Quote:


Andere Frage: Wohin speicherst du die temp.ged laut dem sich zuerst öffnenden Fenster? Ich folge dem Text von Iemhoff (...\Plugins\FamilienbuchAB.abp) und gehe dem Pfeil nach bis zum Plugin\Familienbuch und klicke dann auf "beenden". Das Ergebnis zeigt der Snap: 2 geöffnete Fenster.
Klicke ich dann auf "Ausführen" kommt das Vorschaubild.

Jetzt weiß ich aber auch nicht weiter.
Das hat sich nun ja geklärt; siehe meinen vorigen Beitrag.
Quote:


( Kann bitte mal jemand die Fotos so verkleinern, daß diese nicht so in Breite gehen ? Embarassed bzw. gleich zu sehen sind, bin gerade wieder anderweitig im Streß. Vielen lieben Dank )
Ich dachte erst es wären meine, aber es ist Deine Datei und die kann ich nicht ändern. Die zu große Datei kann aber der Ersteller herunterladen, dann löschen und verkleinert wieder einstellen Embarassed

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
oma




Gender:
Age: 66
Joined: 06 Feb 2008
Posts: 2106
Topics: 241
Location: Erfurt


germany.gif

PostPosted: 19.03.2013, 17:03    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Torquatus ...

Thumbup na bitte, geht doch .... Laughing

_________________
Viele Grüße von der Oma

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 2 Hours



[ Page generation time: 0.1456s (PHP: 81% - SQL: 19%) | SQL queries: 55 | GZIP enabled | Debug on ]