Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Dateneingabe mehrerer Zweige nebeneinander

Post new topicReply to topic
Author Message
Regenbogen02




Gender:

Joined: 22 Aug 2008
Posts: 39
Topics: 14
Location: Ilmenau/THür.


germany.gif

PostPosted: 06.04.2013, 14:54    Dateneingabe mehrerer Zweige nebeneinander  Reply with quoteBack to top

Hallo,

ich habe , wie es auch vorgeschlagen wurde, die Angaben vorher auf Passfähigkeit geprüft und eingegeben. Anfangs wusste ich jedoch nicht immer, ob es einen Zusammenhang gibt, sodass ich Dateien von Familien nebeneinander bearbeitete.
In der Bearbeitung stellte sich nun heraus, dass ein Zweig mit dem anderen Zweig vor drei Jh. eine Verbindung hat. Wie bekomme ich diese zusammen?
Kann ich von vornherein in einer Datei mehrere Zweige gleichen Namens nebeneinander führen und sollte der o. g. Fall eintreten, diese sich dann automatisch verbinden lassen?
Mit welcher Form arbeitet Ihr - gedcom oder ahn?
Danke1
Tschüss
Gerd

_________________
Familienforschung NN PECHSTEIN, vor 1700 auch PESKIN, PESCHTEN, PESCHKE in Sachsen, Franken u. a.
Homepage: www.pechsteins-buecher.jimdo.com (KEIN SHOP)
neues Buch: "Ein Pechstein auf dem Pechstein saß und dachte über 'Pechstein' nach"
mit Buchvorstellungen zur Familienchronik Metzger, "Die Bengel von der Klosterschule", Ahnen Pechstein, Kolditz und Metzger, Reiseberichte, u. a. Buch "FUERTEVENTURA Insel unserer Träume",

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 46
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7459
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 06.04.2013, 15:17    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Man kann in einer Datei beliebig viele Zweige oder Familien verwalten - die müssen nicht zusammenhängen. Verbinden kann man sie in dem man die entsprechenden Personen über die Beziehungsfelder (Mutter, Vater Kinder, Ehemann etc.) verbindet.
Sollten doppelte Personen in der Datei sein, dann kann man die über "Personen zusammenführen ..." miteinander verschmelzen. Dabei jedoch insbesondere bei den ersten Versuchen mit Kopien der Datei arbeiten (bzw. Sicherungskopien anlegen) und die Protokolldateien beachten.
Wenn man selbst (oder Ahnenblatt) zwei Personen als identisch identifiziert, so werden auch die Eltern der Person (und deren usw.) verschmolzen!
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 60
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7170
Topics: 416
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 06.04.2013, 15:26    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag Gerd
« Regenbogen02 » wrote:
Mit welcher Form arbeitet Ihr - gedcom oder ahn?

Die meisten Ahnenblättler arbeiten mit dem ahn-Format und nehmen Gedcom nur zum Export
Der Rest mit Gedcom-Dateien
Schätze das das Verhältnis 80% zu 20% ist

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.099s (PHP: 81% - SQL: 19%) | SQL queries: 26 | GZIP enabled | Debug on ]