Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Familiendatei nach Googlemaps

Post new topicReply to topic
Author Message
Konrad






Joined: 24 Apr 2013
Posts: 24
Topics: 2


germany.gif

PostPosted: 24.04.2013, 10:25    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Ich würde gerne die Grabstätten bzw. Gräber auf unterschiedlichen Friedhöfen mit Googlemaps und Bemerkungen verlinken. Geht das?
OfflineView user's profileSend private message    
Guest












PostPosted: 24.04.2013, 11:49    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Konrad,

schau doch mal hier:
http://www.ahnenblattportal.de/downloads.php?view=detail&df_id=39

Vielleicht hilft Dir dieses Plugin etwas weiter.

Online    
Konrad






Joined: 24 Apr 2013
Posts: 24
Topics: 2


germany.gif

PostPosted: 24.04.2013, 13:19    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Besten Dank für den Hinweis.
Ich bin ein absoluter Laie.
Hab das Plugin heruntergeladen. Es sind 3 Verzeichnisse. Wie müüsen die installiert werden?

Besten Dank für die Hilfe

OfflineView user's profileSend private message    
Guest












PostPosted: 24.04.2013, 15:17    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Konrad,

Du musst die Zip-Datei in das Verzeichnis ....\Ahnenblatt\Plugins entpacken.

Solltest Du Ahnenblatt beim entpacken geöffnet haben, musst Du Ahnenblatt schließen und neu starten, damit das Plugin gestartet werden kann.

Online    
Konrad






Joined: 24 Apr 2013
Posts: 24
Topics: 2


germany.gif

PostPosted: 24.04.2013, 16:37    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Gast,
hat wunderbar funktioniert.
Ich hab jetzt auch Google Earth installiert.
Jetzt erscheint unter Tools der Eintrag Google-Earth 2.01 (JT)
Das Plugin startet auch.
Soweit ich die Hilfe verstehe muss ich jetzt in Google Earth eine Datei erstellen und speichern.
Das wäre der Eintrag in Anmerkungen //letzte Adresse:Kleinkleckersdorf
Stimmt das?
Aber was kann das dann?
Kann der Andruck dann die Verlinkung darstellen?

Vielen Dank fürs erste

OfflineView user's profileSend private message    
Guest












PostPosted: 25.04.2013, 14:51    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Konrad,

ohne weiter Eingaben kann das Plugin den Geburtsort, den Taufort, den Einsegnungsort, den Sterbeort, den Begräbnisort und den Hochzeitsort auswerten.
Das Plugin erstellt eine Datei mit Placemarks, die dann später in Google-Earth gestartet werden kann.
Das Plugin bietet diverse Einstellungsmöglichkeiten.

Wenn Du das jeweilige Grab als Placemark in GE dargestellt haben willst, musst Du in den Anmerkungen die geografischen Koordinaten des Grabes eingeben. Wie das zu machen ist steht im Hilfetext unter "Lösung b)".
Wenn Du anschließend das Plugin Google-Earth gestartet hast, musst Du im Karteireiter "Symbole/Orte" bei der "Auswahl der darzustellenden Orte" den Knopf bei "letzte Adressen" anwählen und dann auf "Start" drücken.
Wenn noch Fragen auftauchen bitte melden.

Gruß
Jürgen T. (Programmierer des Plugins)

Online    
Guest












PostPosted: 25.04.2013, 16:36    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Admins,
würde bitte jemand die Unterhaltung ab dem dritten Eintrag (vom 24.04.2013 10:25) als neues Thema eröffnen?
Sie hat mit den ersten beiden Einträgen nichts zu tun.
Danke

Online    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 60
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7170
Topics: 416
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 25.04.2013, 16:43    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag
Thema aufgesplittet

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Konrad






Joined: 24 Apr 2013
Posts: 24
Topics: 2


germany.gif

PostPosted: 26.04.2013, 04:58    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Gast,
danke für die ausführliche Hilfe.
Ich hänge an einem wahrscheinlich eher trivialen Problem.
Wie kann ich die richtige KLM.Datei erstellen?
Ich habe in GE versuchsweise ein Placemark gesetzt und dann die Datei als KLM Datei gespeichert.
Jetzt starte ich das Plugin das mich frägt welche Datei ich verwenden soll.
Wenn ich auf die gespeicherte Datei verweise->Datei bereits vorhanden, überschreiben.
Dann fragt es mit welcher Datei ich GE starten soll.

Bitte um Hilfe
Besten Dank

OfflineView user's profileSend private message    
Guest












PostPosted: 26.04.2013, 08:04    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Konrad,

die Reihenfolge ist eine andere:

Zuerst musst Du Ahnenblatt und das Plugin starten. Aus den Ortsangaben in Ahnenblatt und den Einstellungen im Plugin generiert das Plugin eine KML-Datei.
Diese KML-Datei kann man dann in GE starten (hierzu fordert das Plugin nach Erstellen der KML-Datei auf).

Jürgen T.

Online    
Konrad






Joined: 24 Apr 2013
Posts: 24
Topics: 2


germany.gif

PostPosted: 26.04.2013, 08:25    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Ich weiß ich stelle mich dumm an, aber jetzt kommt die Fehlermeldung
"unbehandelte Ausnahme in der Anwendung ....
Die Datei wurde nicht gefunden
Bei Weiter passiert nichts mehr GE startet nicht

Besten Dank für die geduldige Hilfe

OfflineView user's profileSend private message    
Guest












PostPosted: 26.04.2013, 09:01    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Konrad,

wann genau kommt diese Meldung?

Jürgen T.

Online    
Konrad






Joined: 24 Apr 2013
Posts: 24
Topics: 2


germany.gif

PostPosted: 26.04.2013, 09:08    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Ich werde gefragt:
Soll GE jetzt gestartet werden?
Ich sage ja und verweise auf die Friedhof.kml datei

Wollen Sie die Anwendung starten?
Dann kommt die Fehlermeldung
Unbehandelte Ausnahme in der Anwendung...
Die Datei wurde nicht gefunden

Unter Details:
Informationen über das Aufrufen von JIT-Debuggen
anstelle dieses Dialogfelds finden Sie am Ende dieser Meldung.

************** Ausnahmetext **************
System.IO.FileNotFoundException: Die Datei wurde nicht gefunden.
bei Microsoft.VisualBasic.Interaction.Shell(String PathName, AppWinStyle Style, Boolean Wait, Int32 Timeout)
bei Google_Earth_Plugin.Form1.Programm()
bei System.Windows.Forms.Control.OnClick(EventArgs e)
bei System.Windows.Forms.Button.OnMouseUp(MouseEventArgs mevent)
bei System.Windows.Forms.Control.WmMouseUp(Message& m, MouseButtons button, Int32 clicks)
bei System.Windows.Forms.Control.WndProc(Message& m)
bei System.Windows.Forms.ButtonBase.WndProc(Message& m)
bei System.Windows.Forms.Button.WndProc(Message& m)
bei System.Windows.Forms.Control.ControlNativeWindow.WndProc(Message& m)
bei System.Windows.Forms.NativeWindow.Callback(IntPtr hWnd, Int32 msg, IntPtr wparam, IntPtr lparam)


************** Geladene Assemblys **************
mscorlib
Assembly-Version: 2.0.0.0.
Win32-Version: 2.0.50727.5466 (Win7SP1GDR.050727-5400).
CodeBase: file:///C:/Windows/Microsoft.NET/Framework64/v2.0.50727/mscorlib.dll.
----------------------------------------
Google-Earth-Plugin
Assembly-Version: 1.0.0.0.
Win32-Version: 1.0.0.0.
CodeBase: file:///C:/Program%20Files%20(x86)/Ahnenblatt/Plugins/jt_Google-Earth/Google-Earth-Plugin.exe.
----------------------------------------
System.Windows.Forms
Assembly-Version: 2.0.0.0.
Win32-Version: 2.0.50727.5468 (Win7SP1GDR.050727-5400).
CodeBase: file:///C:/Windows/assembly/GAC_MSIL/System.Windows.Forms/2.0.0.0__b77a5c561934e089/System.Windows.Forms.dll.
----------------------------------------
System
Assembly-Version: 2.0.0.0.
Win32-Version: 2.0.50727.5467 (Win7SP1GDR.050727-5400).
CodeBase: file:///C:/Windows/assembly/GAC_MSIL/System/2.0.0.0__b77a5c561934e089/System.dll.
----------------------------------------
System.Drawing
Assembly-Version: 2.0.0.0.
Win32-Version: 2.0.50727.5467 (Win7SP1GDR.050727-5400).
CodeBase: file:///C:/Windows/assembly/GAC_MSIL/System.Drawing/2.0.0.0__b03f5f7f11d50a3a/System.Drawing.dll.
----------------------------------------
Microsoft.VisualBasic
Assembly-Version: 8.0.0.0.
Win32-Version: 8.0.50727.5420 (Win7SP1.050727-5400).
CodeBase: file:///C:/Windows/assembly/GAC_MSIL/Microsoft.VisualBasic/8.0.0.0__b03f5f7f11d50a3a/Microsoft.VisualBasic.dll.
----------------------------------------
mscorlib.resources
Assembly-Version: 2.0.0.0.
Win32-Version: 2.0.50727.5466 (Win7SP1GDR.050727-5400).
CodeBase: file:///C:/Windows/Microsoft.NET/Framework64/v2.0.50727/mscorlib.dll.
----------------------------------------
Microsoft.VisualBasic.resources
Assembly-Version: 8.0.0.0.
Win32-Version: 8.0.50727.4927 (NetFXspW7.050727-4900).
CodeBase: file:///C:/Windows/assembly/GAC_MSIL/Microsoft.VisualBasic.resources/8.0.0.0_de_b03f5f7f11d50a3a/Microsoft.VisualBasic.resources.dll.
----------------------------------------
System.Windows.Forms.resources
Assembly-Version: 2.0.0.0.
Win32-Version: 2.0.50727.5420 (Win7SP1.050727-5400).
CodeBase: file:///C:/Windows/assembly/GAC_MSIL/System.Windows.Forms.resources/2.0.0.0_de_b77a5c561934e089/System.Windows.Forms.resources.dll.
----------------------------------------

************** JIT-Debuggen **************
Um das JIT-Debuggen (Just-In-Time) zu aktivieren, muss in der
Konfigurationsdatei der Anwendung oder des Computers
(machine.config) der jitDebugging-Wert im Abschnitt system.windows.forms festgelegt werden.
Die Anwendung muss mit aktiviertem Debuggen kompiliert werden.

Zum Beispiel:

<configuration>
<system.windows.forms jitDebugging="true" />
</configuration>

Wenn das JIT-Debuggen aktiviert ist, werden alle nicht behandelten
Ausnahmen an den JIT-Debugger gesendet, der auf dem
Computer registriert ist, und nicht in diesem Dialogfeld behandelt.

OfflineView user's profileSend private message    
Konrad






Joined: 24 Apr 2013
Posts: 24
Topics: 2


germany.gif

PostPosted: 26.04.2013, 09:42    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Jürgen,
ich sende noch den Inhalt der KML- Datei, die ich in Excel geöffnet habe.
Vielleicht hilft das?
ns1:name id ns1:key ns1:styleUrl id2 ns1:color ns1:scale ns1:href
Ahnendarstellung (letzte Adresse)
msn_Mann normal #sn_Mann
msn_Mann highlight #sh_Mann
msn_Frau normal #sn_Frau
msn_Frau highlight #sh_Frau
msn_Unbekannt normal #sn_Unbekannt
msn_Unbekannt highlight #sh_Unbekannt
msn_Gruppe normal #sn_Gruppe
msn_Gruppe highlight #sh_Gruppe
sn_Mann ffffffff 1 C:\Program Files (x86)\Ahnenblatt\Plugins\jt_Google-Earth\\Google-Earth-Plugin-Mann.png
sh_Mann ffffffff 1,2 C:\Program Files (x86)\Ahnenblatt\Plugins\jt_Google-Earth\\Google-Earth-Plugin-Mann.png
sn_Frau ffffffff 1 C:\Program Files (x86)\Ahnenblatt\Plugins\jt_Google-Earth\\Google-Earth-Plugin-Frau.png
sh_Frau ffffffff 1,2 C:\Program Files (x86)\Ahnenblatt\Plugins\jt_Google-Earth\\Google-Earth-Plugin-Frau.png
sn_Unbekannt ffffffff 0,6 C:\Program Files (x86)\Ahnenblatt\Plugins\jt_Google-Earth\\Google-Earth-Plugin-Unbekannt.png
sh_Unbekannt ffffffff 0,8 C:\Program Files (x86)\Ahnenblatt\Plugins\jt_Google-Earth\\Google-Earth-Plugin-Unbekannt.png
sn_Gruppe ffffffff 0,8 C:\Program Files (x86)\Ahnenblatt\Plugins\jt_Google-Earth\\Google-Earth-Plugin-Gruppe.png
sh_Gruppe ffffffff 1 C:\Program Files (x86)\Ahnenblatt\Plugins\jt_Google-Earth\\Google-Earth-Plugin-Gruppe.png

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 2 Hours



[ Page generation time: 0.123s (PHP: 75% - SQL: 25%) | SQL queries: 42 | GZIP enabled | Debug on ]