Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 1147: Personenblätter

Post new topicReply to topic
Author Message
DirkB
Administrator



Gender:
Age: 51
Joined: 20 Jan 2006
Posts: 745
Topics: 85
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 19.01.2016, 23:37    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Chlodwig,

ich muss dir recht geben - daher fiel es mir auch nicht allzu schwer diese Restriktion einzuführen.

Als Anwendungsfall könnte ich mir vorstellen, dass jemand die vielen Seiten für Archivierungszwecke im PDF-Format speichert. Innerhalb der PDF-Datei kann man auch eine Volltextsuche machen.

- Dirk

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
Guest












PostPosted: 20.01.2016, 10:05    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo ,
einzelne Personenblätter kann man ja schon gebrauchen.
Aber so wie Dirk schrieb auf 4000 zu begrenzen stellt sich mir die Frage die ersten die letzten oder mittendrin.
Ich könnte hier besser die Funktion nach Geburtsnamen oder nach Familiennamen die ganze Sippe dann Ausdrucken.

Gruß
FrankG

Online    
DirkB
Administrator



Gender:
Age: 51
Joined: 20 Jan 2006
Posts: 745
Topics: 85
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 21.01.2016, 00:20    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo FrankG,
« Anonymous » wrote:
einzelne Personenblätter kann man ja schon gebrauchen.

Daran hat sich nichts geändert. Einzelne Personenblätter lassen sich problemlos erstellen.
« Anonymous » wrote:
Aber so wie Dirk schrieb auf 4000 zu begrenzen stellt sich mir die Frage die ersten die letzten oder mittendrin.

Wenn beim Erstellen der Druckvorschau mehr als 4000 Seiten erreicht werden, bricht Ahnenblatt ab. Es sind also immer die ersten 4000 Seiten.
« Anonymous » wrote:
Ich könnte hier besser die Funktion nach Geburtsnamen oder nach Familiennamen die ganze Sippe dann Ausdrucken.

Irgendetwas fehlt hier im Satz. Ich habe ihn jedenfalls nicht verstanden ... Rolling Eyes

Gruß, Dirk

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
Elbe1





Age: 68
Joined: 25 Apr 2013
Posts: 36
Topics: 8
Location: Hannover


germany.gif

PostPosted: 21.01.2016, 08:31    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Dirk,

Glückwunsch zur 10-jährigen "Mitgliedschaft" im Forum!

Günter

OfflineView user's profileSend private message    
Guest












PostPosted: 21.01.2016, 17:35    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Dirk,

ich habe dir mal ein Bild angefügt, ich hoffe es ist verständlicher.
Eine Erweiterung über Liste erstellen, Personenblätter
dann das Auswahlfenster erweitern z.B.

So kann man alle auf einmal mit dem gleichen Geburtsnamen oder Ehenamen ausdrucken (also die ganze Sippe).

So könnte man schneller ganze Familienzweige drucken um diese weiterzugeben, damit diese befüllt werden können.
Gerade mit dem Ehenamen wäre das meiner Meinung nach eine sinnvolle Ergänzung für uns Forscher.

Das ergibt bestimmt keine 4000 Blätter oder mehr und bei mehreren tausend Datensätzen muss man nicht lange rumklickern und suchen welche Person den noch zu dieser "Sippe" gehört.

Ich hoffe es ist jetzt verständlicher für Dich.

Gruß
FrankG



Bild 3.jpg
 Description:

Download
 Filename:  Bild 3.jpg
 Filesize:  756.91 KB
 Downloaded:  102 Time(s)


Online    
Chlodwig
Super Moderator



Gender:
Age: 62
Joined: 20 Jan 2006
Posts: 1595
Topics: 135
Location: Ostbayern


blank.gif

PostPosted: 25.01.2016, 19:01    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Anonymous » wrote:
So könnte man schneller ganze Familienzweige drucken um diese weiterzugeben, damit diese befüllt werden können.
Gerade mit dem Ehenamen wäre das meiner Meinung nach eine sinnvolle Ergänzung für uns Forscher.


Dem Wunsch, Familienzweige nach Namen auswählen zu können, kann ich mich anschließen. Vielleicht mit einer Ergänzung, die mir beim Durchklicken von 500 Personenblättern auffiel:
ca. 95% aller Seiten bleiben zur Hälfte leer. Mit der Drucker- Einstellung DIN A5 Querformat kann man schon mal viel Papier sparen, aber sobald ein Foto dabei ist, verschiebt sich der Text um mind. 5 Zeilen nach unten, so dass zwangsläufig ein Seitenwechsel kommt (auch wenn die Anmerkungen mit gedruckt werden sollen).
Mit einer kompakteren Verteilung der Daten auf dem Personenblatt könnte man enorm Platz sparen, evtl. auch durch je 2 Personen auf einer Seite...

_________________
Gruß, Chlodwig

OfflineView user's profileSend private message    
Guest












PostPosted: 25.01.2016, 20:08    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Chlodwig,
das Personenblatt so sollte bleiben, aber vielleicht könnte man ja noch zusätzlich ein Personenblatt (klein für 2 Personen) einführen.
So mit allen wichtigen Daten z.b., ohne Anmerkungen und Quellen und Bilder.

So könnte man dann locker auch in Zukunft 2 Personen auf ein DIN A4 bekommen.

Aber genauso könnte man auch noch ein Personenblatt (groß) einführen. 1 Seite normal und auf Seite 2 und weiter werden dann z.b. alle Bilder in DIN A5 größe Ausgegeben.

Nur so mal als Idee für Dirk.

Gruß
FrankG

Online    
DirkB
Administrator



Gender:
Age: 51
Joined: 20 Jan 2006
Posts: 745
Topics: 85
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 28.01.2016, 20:26    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo FrankG,

der Vorschlag mit der Auswahlmöglichkeit von Geburts- und Ehenamen ist nicht schlecht. Vielleicht ließe sich das mal irgendwann umsetzen.

Mit den 2-Personen-Personenblättern kann ich mich noch nicht so recht anfreunden. Zur Not kann man Anmerkungen, Quellen und Bilder schon jetzt abschalten. Viele Druckertreiber bieten zudem die Möglichkeit zwei Seiten auf eine Druckseite zu verkleinern (notfalls erst eine PDF erstellen und dann 2 Seiten auf eine drucken).

Gruß, Dirk

@PS: Danke Elbe1 für die Jubiläumsglückwünsche. Wie die Zeit vergeht ...


------------------------------------------
#Wunschliste_1147_OFFEN

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.1444s (PHP: 75% - SQL: 25%) | SQL queries: 35 | GZIP enabled | Debug on ]