Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 1047: Version 2.80 beta

Post new topicReply to topic
Author Message
DirkB
Administrator



Gender:
Age: 51
Joined: 20 Jan 2006
Posts: 745
Topics: 85
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 18.03.2014, 02:02    1047: Version 2.80 beta  Reply with quoteBack to top

Nach sechzehnmonatiger (!) Entwicklungszeit beginnt nun endlich der lang ersehnte Beta-Test der neuen Version 2.80 ... Thumbup

Vor allem die Verwendung einer komplett neuen internen Datenstruktur hat doch wesentlich mehr Zeit gebraucht, als erwartet ... Rolling Eyes

Jeder ist herzlich eingeladen, die neue Version auf Fehler zu testen, die unter folgendem Link downloadbar ist:

Downloadlink: http://www.ahnenblatt.com/download/absetup-beta.exe

ZIP-Alternative: http://www.ahnenblatt.com/download/Ahnenblatt.zip


Folgende Highlights finden sich in der neuen Version:
  • modernisierte Optik
  • Willkommensseite für den einfacheren Einstieg
  • neue Eingabefelder für Namen und Scheidung
  • neue Ortsverwaltung
  • kaum Datenverluste bei Verwendung programmfremder GEDCOM-Dateien
  • neue Gestaltungs- und Formatierungsmöglichkeiten bei Tafeln
  • neue Ereignisliste (Geburts-, Todes- und Hochzeitstage)
  • aus Statistik Aufruf der betroffenen Personen möglich
  • diverse Fehlerkorrekturen und Optimierungen

Noch unerledigt sind Punkte wie die Programmhilfe, Sprachdateien und Performance. Mögliche Optimierungen sind bezüglich der Performance noch nicht gänzlich ausgereizt - Vergleiche mit der Version 2.74, die über viele Jahre immer mal wieder auf Geschwindigkeit optimiert wurde, hinken daher.

Für alle die es nicht kennen oder wissen (Generelles zum Beta-Test):

Bei einer Betaversion handelt es sich um eine Programmversion, die noch Fehler enthalten kann. Das Programm ist zwar von meiner Seite so gut es geht getestet worden, allerdings kann es durchaus sein, dass noch Fehler übersehen wurden, die nur bei bestimmten Bedienmustern oder Datenkonstellationen auftreten.

Bei einem Beta-Test können sich Anwender freiwillig auf die Fehlersuche begeben und sollten diese dann hier im Forum als Antwort auf diese Ankündigung melden. Ich werde dann die gemeldeten Fehler korrigieren.

Die Beta-Version installiert sich in ein separates Programmverzeichnis und lässt sich neben einer Vorversion von Ahnenblatt auf dem eigenen Rechner nutzen.

Die Installationsdatei zu der Beta-Version gibt es nur über den hier in der Nachricht enthaltenen Download-Link. Über die Ahnenblatt-Webseite bekommt man weiterhin die aktuelle Vorversion.

Familiendaten sollten zuvor gesichert bzw. in ein anderes Verzeichnis oder auf USB-Stick kopiert werden, wenn man vor hat diese mit der Beta-Version zu testen. Eine fehlerhafte Beta-Version kann durchaus Daten zerstören (wenn man einen Original-Datenbestand überspeichert).

Wer an einem solchen Beta-Test teilnimmt wird aber damit belohnt, dass er vorab Programmfunktionen ausprobieren und nutzen kann, auf die andere Anwender noch bis zur offiziellen Freigabe warten müssen (dann wird das Programm ganz normal auf der Ahnenblatt-Webseite veröffentlicht).

Trotz allem: die Beta-Version kann, muss aber keine Fehler enthalten ... Wink

Gerne auch hier Hinweise auf Punkte aus der Wunschliste posten, die inzwischen erledigt sind. Ich habe nicht mit allen Punkten abgeglichen.

Und zum Abschluss über 100 Gründe, warum die Wartezeit für die neue Version so lang war ... Smile

(Die Aufzählung ist für diejenigen, die über wirklich jede Detailänderung informiert sein wollen. Die Nummern in Klammern entsprechen der Wunschideenliste. Aus Gründen der Übersichtlichkeit habe ich die Änderungen sortiert.)


  • "schönerer" selbstentworfener Handcursor in der Tafelvorschau (mit/ohne Schatten - CursorDropShadow.pas)
  • [231,995] Geburtstagsliste um Hochzeits- und Todestage erweitert
  • [739] TTntCheckGroupBox: Caption ist jetzt nicht mehr 'durchgestrichen'
  • [940] "Extras / Bilder/Dateien suchen..." heißt jetzt "Extras / Bilder/Dateien neu zuordnen..." - nur Anpassung Dateipfade und optional Kopieren von Dateien in das Zielverzeichnis
  • [941] Tafeln: Personen werden möglichst nach Sortierreihenfolge Kinder dargestellt (älteste Person links)
  • [996] Eingabedialog: neue Lasche 'Namen' mit Eingabefelder für Namenspräfix/-suffix, Nachnamenpräfix, Spitz- und Rufname
  • Änderungsdatum/-uhrzeit bei Änderungen an Personen schreiben (CHAN.DATE[.TIME])
  • Ahnentafel: doppelte Person bei nebeneinanderstehenden Personen mit gleichen Eltern behoben
  • Ahnentafel: ist TempRahmenDataM bereits vorhanden (Heirat Cousin/Cousine), tauschen von Mutter mit angrenzender Geschwisterperson zur Vermeidung von doppelten Personen (Geschwister der Mutter)
  • Backupdatei: .bak nicht mehr NUR bei Änderungen der Datei anlegen - dadurch weniger 'Gefahr' beim Speichern (unter)
  • beim Hinzufügen von Dateien wird automatisch der Bildtitel gefüllt (bei MP3 und JPEG mit interner Dateibeschreibung)
  • beim Speichern (.ahn/.ged) NaviStartMode in NSM_LASTPERSON ändern - dann geht Laden großer Dateien schneller
  • Bilder anzeigen Dialog: alle runden Buttons im neuen Design
  • Bilder im Navigator oder Tafeln: Bilder mit GEDCOM-Kennzeichung "_PRIM Y" bevorzugen (z.B. aus Family Tree Builder bzw. MyHeritage)
  • Bilderanzeige (PicView): auch Doppelklick in Personenliste springt zur entsprechenden Person
  • Bildersuche: vorrangig Dateinamensvarianten basierend auf vollem Namen (und nicht nur Rufname) verwenden und vier weitere Varianten (TMainForm::Bildersuchen1Click)
  • Bug behoben: kommt beim Speichern als GEDCOM die Aufforderung eine Adresse einzugeben und wird dann abgebrochen, dann konnte danach das Programm nicht mehr beendet werden (SavingInAction)
  • das Finden des ausführbaren Programmes zu einem Dateityp verbessert (doppelte Anführungszeichen in FindExecutable)
  • Datei / Eigenschaften... / Startperson: Dialog überarbeiten
  • Dateiverknüpfung: die Nachfrage beim Programmstart kann auch abgebrochen werden und kommt dann nie wieder (RegisterGedLink, RegisterAhnLink)
  • Datenangleichen: Änderungen (= Changes) der Daten werden jetzt erkannt (bei Änderungen des Geburtsnamen: TextGrossKlein, WideUpperCase)
  • E-Mail-Versand versucht bei Fehler den Dateinamen als Unicode-Dateiname zu übergeben
  • eine Ahnendatei, die 0 Personen enthält, wird beim Öffnen jetzt als 'defekte Ahnendatei' gemeldet
  • eine geänderte Backupdatei (.bak) wird beim Schließen mit Speicherdialog als Ahnendatei gespeichert (statt direkt wieder als Backupdatei)
  • Eingabedialog/Bildvorschau Dateianhänge: Verweise ins Internet werden erkannt und können im Browser geöffnet werden (IsInternetFile, MyExtractFileName, MyExtractFilePath)
  • Eingabedialog: alle runden Buttons im neuen Design
  • Eingabedialog: Anzeigeprobleme bei Dateinamen mit '=' (z.B. Internetlinks) behoben (TStringList Bilddatei)
  • Eingabedialog: bei neuem Elternteil Logik für Vorgabe des Geburtsnamen geändert (NewEltern)
  • Eingabedialog: beim Abbruch bleibt die zentrale Navigator-Person erhalten
  • Eingabedialog: es MUSS jetzt ein Geschlecht ausgewählt werden
  • Eingabedialog: gibt es mehr als eine Anmerkung/Quelle, dann eine Listbox zur Auswahl anzeigen
  • Eingabedialog: in MP3 enthaltenes Bild wird angezeigt
  • Eingabedialog: Reiter 'Ehen' heißt jetzt 'Partner'
  • Eingabedialog: Reiter 'Partner' - neuer Status 'unverheiratet'
  • Eingabedialog: unter Partner lässt sich ein Dialog mit weiteren Datenfelder aufrufen (Scheidung, gleichgeschlechtlich)
  • Eingabedialog: war eine Bildbeschreibung im EditMode, wurde beim Bild hoch/runter die Bildbeschreibung vertauscht
  • Eingabedialog: wird ein Bild nicht gefunden, dann wird der Text "Bild nicht gefunden" statt Standardtext "(Leer)" angezeigt
  • Erfolgsmeldung, wenn Dateien aus dem Internet gedownloadet wurden (Öffnen GEDCOM mit Internetlinks)
  • Erfolgsmeldung, wenn Dateien kopiert wurden (Speichern USB/Festplatte)
  • es wird jetzt der "schönere" HandCursor (z.B. im Eingabedialog) des Betriebssystem verwendet (Handcursor.pas)
  • Familienliste: Kinder werden bevorzugt beim Vater angezeigt (Funktion KindChronologisch())
  • Fenster des Fortschrittsbalkens hat kein Schließen-Symbol mehr (ansonsten Funktion evtl. unvollständig ausgeführt)
  • Funktion SetNewBlattText komplett entfernt (erkannte Änderungen bzw. Changes nicht)
  • GEDCOM-Export: Unverheiratet-Kennzeichen "1 _STAT NOT MARRIED" wird zusätzlich geschrieben
  • GEDCOM-Import-Report: Dateiname und Ordner im Report
  • GEDCOM-Import: Änderungsdatum/-uhrzeit einlesen (CHAN.DATE[.TIME])
  • GEDCOM-Import: beim zweiten Öffnen einer GEDCOM-Datei wurden HEADer-Infos teilweise nicht erkannt (jetzt Löschung von GEDLines in LoadGedcom)
  • GEDCOM-Import: Erkennung des Namens verbessert (DelGedcomComma, mehrere NAMEs)
  • GEDCOM-Import: neue Option "bei Bedarf nachfragen, wie mit unbekannten Daten verfahren" (Nachfrage sobald unbekannte GEDCOM-Tags gefunden wurden)
  • GEDCOM-Import: Unverheiratet-Kennzeichen "1 _STAT NOT/NEVER MARRIED" wird jetzt auch erkannt
  • GEDCOM: bei korrupten Dateien (am Ende mit Null-Bytes aufgefüllt) bleibt Ahnenblatt nicht mehr hängen
  • GEDCOM: DATE-Angaben mit INT korrekt einlesen, anzeigen und speichern
  • GEDCOM: doppelte Leerzeichen in Datumsfelder, die bereits im GEDCOM-Format sind, werden entfernt (Text2GedDate)
  • GEDCOM: Internetdownloads werden im GedcomFehlerReport unter Sonstiges protokolliert
  • GEDCOM: Startperson in HEAD._HME lesen (wie bei GEDitCOM)
  • GEDCOM: Startperson in HEAD._HOME lesen und schreiben (wie bei Ages!)
  • GEDCOM: werden beim Öffnen Verweise auf Internetdateien gefunden, dann wird angeboten diese herunterzuladen
  • Gruppe löschen: neue Option "nur Lebende"
  • Hilfe-Icon in der Titelleiste vieler Dialog, um den Einstieg in die Programmhilfe noch offensichtlicher hervorzuheben
  • Hinzufügen von Bildern: USB-Festplatten werden jetzt auch als portable Speichermedien erkannt (Kopieren auf Rechner)
  • Hinzufügen von Bildern: Verzeichnis dateiname.pics als Ziel verwenden (beim Kopieren von externem Speicher auf Rechner)
  • HTML-Formate: im Dialog "HTML-Optionen" wird jetzt wieder im "SamplePanel" die ausgewählte Hintergrundfarbe angezeigt
  • HTML-Formate: innerhalb der einzelnen HTML-Dateien wird im Kommentar nicht mehr das aktuelle Datum mit aktueller Uhrzeit hinterlegt (somit identischer Inhalt möglich)
  • HTML-Webseite: die einzelnen Personenseiten haben jetzt eindeutige Namen (durch Verwendung der internen _UID)
  • in allen Dialogen wird die Windows-Systemschrift verwendet (ChangeFont, SetSystemFont)
  • in Main.FormCreate() alle new-Befehle vorangestellt, falls es zum Abbruch kommt
  • kein 'Tipp des Tages mehr' - die Tipps sind jetzt in der Hilfe
  • Listen/Tafeln: Lupen-Symbole ersetzen die Prozente-DropDown-Boxen - Prozentangabe jetzt in der Statuszeile
  • Listen/Tafeln: Scrollrad der Maus zum Hoch-/Runterschieben oder bei gedrückter Shift-Taste Links-/Rechsschieben
  • Listen: beim Speichern die Tafelüberschrift als Vorschlag für Dateinamen nehmen (GetExportFileName)
  • Listen: beim Speichern im HTML-Format kommt keine Datenschutz-Nachfrage mehr, da diese Option ohnehin nicht zur Verfügung steht
  • Listen: Speicher-Format AmiPro raus
  • Listen: speichern als .ahn (nur die dargestellten Personen - NICHT Familienliste und Personenblätter)
  • Listenvorschau: mittels Tasten Bild hoch/runter kann vor- bzw. zurückgeblättert werden
  • Menü: Unterpunkte "Erstellen / Tafel... / ..." entsprechend des Tafeldruckdialogs umbenannt
  • Navigator/Zwischenablage: Infotext jetzt vollständig (bislang keine Taufdaten, wenn Geburtsdaten vorhanden)
  • Navigator: alle Pfeile nach rechts ('>') mit Rechtsausrichtung, damit auch bei Verkleinerung des Fensters als Pfeil erkennbar
  • Navigator: im Textfeld für die Zentralperson wurde der Taufort nicht angezeigt
  • Navigator: Linienfarbe geändert, Liniendicke (auch bei Größenänderungen) optimiert
  • Navigator: wenn auf Bild geklickt wurde, wird beim Rücksprung aus dem Eingabedialog, das zuletzt im Eingabedialog gewählte Bild korrekt gezeigt
  • Neue Funktion: Dateisuche (.ahn, .ged, .bak) über alle lokale Laufwerke des PCs
  • nur 2.8x: beim Wechsel des Geschlechtes auch bei Ehepartnern (Geschlecht) und Kindern (Vater/Mutter) ändern
  • Optionen: beim erneuten Aufruf (möglichst) wieder im gleichen Optionen-Tab
  • Personen zusammenführen: gleiche Personen trotz Vornamen mit Rufnamenkennzeichnung ('_') finden
  • Personen zusammenführen: keine doppelten Paare mehr in Personenliste (VerschmelzlisteForm->KnownPair)
  • Personen zusammenführen: Vornamen mit und ohne Rufnamenkennzeichnung ('_') besser zusammenführen
  • Personenblatt: Zeilen Vornamen und Geburtsnamen durch vollständigen Namen in einer Zeile ersetzt
  • Speichern (.ahn/.ged): auf entfernbaren Speichermedien (USB-Stick/-Festplatte) werden immer relative Dateipfade verwendet
  • Speichern (.ahn/.ged): beim Speichern von Festplatte auf USB-Medium Verzeichnis dateiname.pics als Ziel für das Dateikopieren verwenden
  • Speichern unter: Dateipfad für Ahnendateien aus Optionen verwenden (statt Pfad der bereits geöffneten Ahnendatei)
  • Stammliste: Überschrift enthält nun den gesamten Namen der Ausgangsperson (vorher nur der Geburtsname)
  • Statistiken: Tag-Cloud zu jeder Statistik mit Sprung zur entsprechenden Personengruppe, auch als Bild speicherbar
  • Suchdialog: vorhandenen Text im Eingabefeld für Suchbegriff automatisch markieren
  • Suche: kein Absturz mehr bei mehr als 100 Kindern/Geschwistern (tp[99])
  • Suchen/Ersetzen: als Bestätigung wird die Anzahl der ersetzten Begriffe angezeigt
  • Tafeldruckdialog: Reihenfolge der Tafelvarianten geändert ("Ahnentafel (seitenbasiert)" am Ende)
  • Tafeldruckdialog: zusätzliche Pfeil-Buttons zur Auswahl der Personenrahmen
  • Tafeln/Listen: im Personenauswahldialog neuer Button "Person vorschlagen"
  • Tafeln/Listen: neues Symbol zum erneuten Aufruf der "Optionen"
  • Tafeln/PDF: keine Problem mehr mit Transparenz von Personenrahmen (TransparentBlt)
  • Tafeln: Bilder optional auch oberhalb des Rahmens
  • Tafeln: Dateinamenvorgabe beim Speichern wird geTRIMt (MakeFileName)
  • Tafeln: Farbe der Rahmentexte und der Überschrift wählbar
  • Tafeln: Linienbreite wählbar (in Dezi-Points = 10/72 Zoll)
  • Tafeln: mehr Infos beim Bilderspeichern (dpi, Proportional)
  • Tafeln: neue Optionen "Linienfarbe": "eigene Farbe" und "wie Überschrift"
  • Tafeln: neue Optionen für Hintergrundbild "über die gesamte Zeichenfläche" und "bei Bedarf zuschneiden"
  • Tafeln: optional Standardbilder bei Personen ohne Bilder
  • Tafeln: speichern als .ahn (nur die dargestellten Personen)
  • Tafeln: wird das Bild größer als die empfohlene Maximalgröße gespeichert, dann wird vorab eine temporäre Sicherung gemacht
  • Tafeln: Wunschformat eingeben (DinA0, 60 x 90 cm, ...) mit Randvorgabe und Zentrierung
  • Tafelvorschau: im Kontextmenü lässt sich das Tafel-Hintergrundbild ein- bzw. ausschalten
  • Tafelvorschau: im Kontextmenü lässt sich die Tafel-Hintergrundfarbe ein- bzw. ausschalten
  • Tafelvorschau: mittels Drag&Drop lässt sich der Tafel-Hintergrund ändern
  • Tafelvorschau: wenn Tafel kleiner als Fenstergröße, wird die Tafel zentriert dargestellt
  • Vornamensliste entfällt - keine Geschlechtsbestimmung mehr anhand des Vornamens
  • Wilkommensseite: wird das Öffnen einer .ahn/.ged-Datei abgebrochen oder schlägt fehl, kommt die Willkommensseite erneut
  • Willkommensseite beim Start des Programmes mit den Funktionen ... "letzte Datei öffnen", "neue Ahnendatei anlegen", "Ahnendatei öffnen", "Gedom-Datei öffnen", "Beispiel-Datei öffnen", Hilfsthemen und Weblinks

Nicht ausgeschlossen, dass ich noch einige Details vergessen habe ...

So, und nun viel Erfolg beim Testen ... Beta

- Dirk


Last edited by DirkB on 18.03.2014, 20:37; edited 1 time in total

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 45
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7440
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 18.03.2014, 07:10    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Sieht gut aus. Smile
Ohne jetzt schon allzu viel getestet zu haben, kann ich aber schon mal sagen, dass ich keine Liste nur mit Todesdaten erstellen kann (auch wenn ich den Haken bei den nur Lebenden wegnehme wink ).
Mehr dann später oder vielleicht auch nicht?! Very Happy
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 68
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 2322
Topics: 84
Location: nun im Münchener Westen


germany.gif

PostPosted: 18.03.2014, 09:11    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Klasse,
nun hoffe ich auf eine rege Beteiligung beim Test - vor allem von denjenigen die seit Jahren so ungeduldig rummeckern Razz

_________________
Gruß
bjew (Bernhard)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74 u 2.95a

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageYahoo MessengerSkype Name    
eberhard.grass




Gender:

Joined: 22 Nov 2010
Posts: 106
Topics: 1


germany.gif

PostPosted: 18.03.2014, 10:45    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Zuerst einmal: Danke für die Beta-Version. Thumbup Bisher sieht alles sehr gut aus. Jump
Aber: Ich habe beide Versionen (2.74 und 2.80_beta) auf dem PC installiert. 2.74 im Ordner ...\Ahnenblatt_2-74 und 2.80_beta im Ordner ...\Ahnenblatt_2-80_beta. Nun habe ich in der Beta-Version unter Optionen die Verzeichnisse auf die entsprechenden Pfade (..\Ahnenblatt_2-80_beta) eingestellt.
Nun meine Frage: Warum werden die Änderungen der Verzeichnisse auch in der Version 2.74 vorgenommen und wie kann ich das verhindern? Ich möchte die Beta-Testdateien nicht mit den Ursprungsdateien vermischen.

Gruß Eberhard

OfflineView user's profileSend private message    
FrankG
Guest











PostPosted: 18.03.2014, 11:03    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Dirk,

ich benutze immer die USB-Variente, da ich auch auf anderen PC´s mit Ahnenblatt arbeite.
Gibt es da auch schon was ???? oder ist die Beta grundsätzlich nur zur installation gedacht ?

Gruß
Frank

Online    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 68
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 2322
Topics: 84
Location: nun im Münchener Westen


germany.gif

PostPosted: 18.03.2014, 11:28    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,
mal sehen, was da so alles kommt ....

Erste Ergebnisse:

Partner-Tab:
wird das Häkchen "verheiratet" weggenommen, werden evtl. vorhandene Daten in Datum und Ort gelöscht, gehen verloren.
Daten sollten erhalten bleiben - oder zumindest Warnung angezeigt und in Anmerkung gespeichert werden

Personenblatt
ohne Häkchen "verheiratet" geht die Verbindung im Personenblatt verloren, evtl. Kinder aus der Verbindung können dem anderen Elternteil nicht mehr zugeordnet werden

Tafel
der Text für verheitratet und das Symbol "oo" werden nicht mehr angezeigt (Datum und Ort sind ja nicht mehr vorhanden), wenn Häkchen "verheiratet" gelöscht
Vielleicht sollte ein Symbol wie "o-o" angezeigt werden

Geschlecht
evtl. Lösung für Geschlecht "unbestimmt" nötig

Partner-Tab
Unterscheidung standesamtlich / kirchlich ermöglichen, evtl als zusätzlichen Untereintrag

Namen
nicht nur Spitzname, sondern auch Vulgo, Haus-/Hofname
u.U. müsste der auch bei Suche nach Name mit eingeschlossen werden

Änderungsdatum
sollte auch im Navigator irgendwo sichtbar sein
evtl. auch als Filter verwendbar
evtl. auch in Listen und Webseiten sichtbar


Laughing

_________________
Gruß
bjew (Bernhard)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74 u 2.95a

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageYahoo MessengerSkype Name    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 60
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7170
Topics: 416
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 18.03.2014, 11:46    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag Dirk
Vielen herzlichen Dank, das Du Ahnenblatt weiter entwickelst
Werd mich in Kürze ans Testen der Beta machen

« FrankG » wrote:
ich benutze immer die USB-Variente, da ich auch auf anderen PC´s mit Ahnenblatt arbeite.
Gibt es da auch schon was ???
Dem schließe ich mich an !!!!!!!!!!

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 60
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7170
Topics: 416
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 18.03.2014, 13:15    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag Dirk
Leider kann ichs nicht testen, da Ahnenblatt 2.80 Beta nicht mehr auf meinen Testrechner mit Win 98/1 läuft Sad

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Iemhoff




Gender:
Age: 63
Joined: 13 Jan 2008
Posts: 421
Topics: 48
Location: Wo andere Urlaub machen


germany.gif

PostPosted: 18.03.2014, 13:20    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Herzlichen Dank Dirk,
Werde Heuteabend mal was TESTEN. Shocked

_________________
MfG. Iemhoff

----------------“doing by trying; trying by doing”-----------------
-------Mann bleibt nicht so jung wie man möchte-------

OfflineView user's profileSend private message    
MarcP





Age: 39
Joined: 19 Apr 2010
Posts: 785
Topics: 37
Location: Bonn


blank.gif

PostPosted: 18.03.2014, 17:43    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Ich hab mir als erstes natürlich das Dateisystem angesehen und es hat sich zur AbStore Freude auch viel getan. Very Happy
Ist einheitlicher und aufgeräumter geworden.

Steht zwar oben nicht bei, aber ich erwähne es mal für Interessierte:

-TafelPics haben jetzt auch eine ini.
-Die ungeliebte "Rahmen.ini" aus dem Hauptverzeichniss ist endlich weg, heisst alle mitgelieferten Rahmen haben jetzt ihre eigene ini.
-es gibt jetzt "ProfilePics". Mal kucken wofür die sind.
-generell viele neue TafelPics und Rahmen
-die Variablen/eigenschaften in den ini sind jetzt nicht mehr deutsch sondern englisch. Multilang Unterstützung und neue Eigenschaften sind auch da.

mal schauen wie die Kompatibilität zwischen alt und neu untereinander und auch zum DownloadStore Inhalt ausschaut

_________________
>> Übersetzer gesucht <<

AB Store Plugin

OfflineView user's profileSend private message    
MichaelF
Guest











PostPosted: 18.03.2014, 18:13    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,
habe es runtergeladen und auf meinem Laptop (Win 7 ultimate 64bit) installiert, der Laptop ist nur für die Ahnenforschung.

Folgendes habe ich gemacht.
Laden der *.ahn-Datei, Plausi-Prüfung, bei gleichgeschlechtigen Partnern hatte der eine Partner keine Eintragungen zum Partner mehr.
Das zuordnen brachte mir eine Fehlermeldung und Ahnenblatt hängt sich auf.
-Neustart
gleicher Ablauf, das mit den Partnern blieb, Fehlermeldung kam aber nicht mehr

In den Optionen unter Allgemein befinden sich ganz unten 2x der gleiche Eintrag : bei Fehler CSV speichern......

unter Kirche ist Begräbnis, da ich eher das Sterbedatum habe, als das Begräbnis-Datum wäre eine umbenennung besser.

Bei der Sanduhr, wäre es schön auch das Trennungsdatum zu sehen, evtl das man auch die Orte ein- oder ausschalten kann.
Bisher oo xx.xx.xxxx (o|o)
Stiefgeschwister werden nicht angezeigt.

Bei Partner wäre es schön eine Auswahl eingeben zu können, habe Personen die nur befreundet sind und Kinder haben, andere die schon seit Jahren verlobt sind und Kinder haben, oder Hochzeit Standesamt in Stadt A und Kirchlich in Stadt B.

Mal sehen ob andere das gleiche sehen wie ich.

Ansonsten gibt es noch viel zu entdecken, es macht richtig Spass.
DANKE Dirk

Online    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 60
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7170
Topics: 416
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 18.03.2014, 19:35    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag Michael
Kann zwar die Beta 2.80 nicht testen Sad

« MichaelF » wrote:
unter Kirche ist Begräbnis, da ich eher das Sterbedatum habe, als das Begräbnis-Datum wäre eine umbenennung besser.

In Version 2.74 gibt es doch ein Feld "Sterbedatum"
Das "Begräbnisdatum" findest Du in alten Kirchendokumenten, allerdings kein Sterbedatum

Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 68
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 2322
Topics: 84
Location: nun im Münchener Westen


germany.gif

PostPosted: 18.03.2014, 20:41    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« MichaelF » wrote:
Hallo,
unter Kirche ist Begräbnis, da ich eher das Sterbedatum habe, als das Begräbnis-Datum wäre eine umbenennung besser.
DANKE Dirk


Das Sterbedatum hat ein eigenes Feld.

Und dieses Datum interessiert die Kirchen herzlich wenig, sondern nur die Beerdigung. Ich gehe zumindest davon aus, dass sie heutzutage nur bereits verstorbene beerdigen wollen.

_________________
Gruß
bjew (Bernhard)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74 u 2.95a

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageYahoo MessengerSkype Name    
DirkB
Administrator



Gender:
Age: 51
Joined: 20 Jan 2006
Posts: 745
Topics: 85
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 18.03.2014, 21:23    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Danke für so viel Feedback in so kurzer Zeit ...
« FrankG » wrote:
... ich benutze immer die USB-Variente, da ich auch auf anderen PC´s mit Ahnenblatt arbeite.
Gibt es da auch schon was ????

Ich habe in das erste Posting jetzt auch einen Downloadlink für die ZIP-Version eingefügt.
« Marcus » wrote:
..., dass ich keine Liste nur mit Todesdaten erstellen kann (auch wenn ich den Haken bei den nur Lebenden wegnehme

Stimmt. Werde ich korrigieren.
« eberhard.grass » wrote:
Warum werden die Änderungen der Verzeichnisse auch in der Version 2.74 vorgenommen und wie kann ich das verhindern?

Ja, das ist wirklich etwas schwierig. Wenn man Ahnenblatt 2.74 bereits installiert hat und an den Pfaden in der Beta-Version nichts dreht, dann verwendet man die gleichen Verzeichnisse. Das war bei mir nie ein Problem, da ich bevorzugt Ahnendateien per Drag & Drop öffne.
Alternativ die ZIP-Version herunterladen und in ein Verzeichnis mit Schreibrechten entpacken (zur Not auf dem Desktop). Dann wird die Konfiguration in dem Ahnenblatt-Verzeichnis auf dem Desktop gespeichert und es gibt keine 'Vermischung' mit der 2.74er.
« bjew » wrote:
Partner-Tab:
wird das Häkchen "verheiratet" weggenommen, werden evtl. vorhandene Daten in Datum und Ort gelöscht, gehen verloren.
Daten sollten erhalten bleiben - oder zumindest Warnung angezeigt und in Anmerkung gespeichert werden

Man hat zum Schluss noch die Option mit dem 'Abbruch-Button' den Dialog ohne zu speichern zu verlassen. Unverheiratet mit Datum macht nicht viel Sinn - daher die Löschung. Eine Warnung sollte aber wohl machbar sein ...
« bjew » wrote:
Tafel
der Text für verheitratet und das Symbol "oo" werden nicht mehr angezeigt (Datum und Ort sind ja nicht mehr vorhanden), wenn Häkchen "verheiratet" gelöscht
Vielleicht sollte ein Symbol wie "o-o" angezeigt werden

So war es bislang in Ahnenblatt immer schon (bei unverheirate Personen mit Kindern). Das mit dem 'o-o' wäre denkbar und unter "Extras / Optionen... / Drucken / Allgemein" gibt es auch noch Platz für einen zusätzlichen Textbaustein ...
Aber ist das durchaus korrekte 'o-o' allgemein als Unverheiratet bekannt ...?
« bjew » wrote:
Geschlecht
evtl. Lösung für Geschlecht "unbestimmt" nötig

Wurde das Geschlechtsfeld wirklich von einigen Anwendern absichtlich leergelassen ...? Was meinen die Anderen ...?
« bjew » wrote:
Partner-Tab
Unterscheidung standesamtlich / kirchlich ermöglichen, evtl als zusätzlichen Untereintrag

Gemach, gemach ...
Erst in der 3.0er Version wird es noch mehr Eingabefelder geben.
« bjew » wrote:
Namen
nicht nur Spitzname, sondern auch Vulgo, Haus-/Hofname

So adhoc kann ich mit den Begriffen nicht viel anfangen.
Gibt es andere Genealogieprogramme, die das bieten ...? Das würde mir sehr helfen, da ich schauen würde wie andere Programme das im GEDCOM-Format umsetzen.
« bjew » wrote:
Änderungsdatum
sollte auch im Navigator irgendwo sichtbar sein
evtl. auch als Filter verwendbar
evtl. auch in Listen und Webseiten sichtbar

Ist im Eingabedialog der 3.0er Version vorgesehen.
Das mit den Listen und Webseiten sehe ich so noch nicht, aber man könnte das Datum (das aktuell nur intern und bei GEDCOM-Exporten genutzt wird) zukünftig auch anderweitig nutzen (z.B. die zuletzt geänderten Personen).
« Hugo » wrote:
Leider kann ichs nicht testen, da Ahnenblatt 2.80 Beta nicht mehr auf meinen Testrechner mit Win 98/1 läuft Sad

Gibt es irgendeine Fehlermeldung ...?
Vielleicht lässt sich mit geringem Aufwand da noch was retten - obwohl Win98 nun auch schon 16 Jahre alt ist ...
« Price » wrote:
-TafelPics haben jetzt auch eine ini.

Ein Baum als Hintergrund soll möglichst vollständig dargestellt werden - dagegen "antikes Papier" randlos, notfalls zugeschnitten. Damit man nicht bei jedem Wechsel des Hintergrundes wieder in die Optionen muss, lässt sich das bei Bildern über eine gleichnamige INI vorgeben.
Schon mal in der Tafelvorschau die rechte Maustaste probiert ...?
« Price » wrote:
-es gibt jetzt "ProfilePics". Mal kucken wofür die sind.

Wenn die Tafeln mit Bildern dargestellt wird, erhalten die "fotolosen Personen" ein Standardbild aus den ProfilePics.
« MichaelF » wrote:
Laden der *.ahn-Datei, Plausi-Prüfung, bei gleichgeschlechtigen Partnern hatte der eine Partner keine Eintragungen zum Partner mehr.
Das zuordnen brachte mir eine Fehlermeldung und Ahnenblatt hängt sich auf.

In solchen Fällen ist die genaue Fehlermeldung (inkl. des hexadzimalen Zahlengewirrs) hilfreich. Alternativ ein einfaches Szenario, wie ich den Fehler nachstellen kann. Ich muss mal schauen, ob es bei mir auch auftritt ...
« MichaelF » wrote:
Bei der Sanduhr, wäre es schön auch das Trennungsdatum zu sehen, evtl das man auch die Orte ein- oder ausschalten kann. Bisher oo xx.xx.xxxx (o|o)

Aus Platzgründen (bzw. Lesbarkeit durch Vermeidung von zusätzlichen Texten) bleibe ich vorerst bei einzeiligen Linienbeschriftungen ohne Ort.
Eine Erweiterung ist hier vorerst nicht geplant.

Gruß, Dirk

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 2 Hours



[ Page generation time: 0.1115s (PHP: 82% - SQL: 18%) | SQL queries: 46 | GZIP enabled | Debug on ]