Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Gibt es eine Art Genealogie Online Komplettlösung als CMS?

Post new topicReply to topic
Author Message
MConers




Gender:
Age: 47
Joined: 09 Oct 2009
Posts: 13
Topics: 5
Location: Obernburg


germany.gif

PostPosted: 07.05.2014, 00:38    Gibt es eine Art Genealogie Online Komplettlösung als CMS?  Reply with quoteBack to top

Hallo erst einmal.

Aktuell beschäftige ich mich mit der Frage, meine bisherigen Ergbenisse Online zu veröffentlichen, bzw, über diesen Weg auch Kontakt oder gar Erfassungsmöglichkeiten für Verwandte anzubieten. Und und und ......

Warum das Rad neu erfinden, daher hier die Frage ob es evtl. eine Art Genealogie CMS gibt, welches den besonderen Bedürfnissen dieser Gruppe gerecht wird. Alternative evtl. auch als Modul / Erweiterung für eines der vielen offenen CMS.

Kennt jemand solche Lösungen oder gar besser noch, welche Erfahrungen habt Ihr damit gemacht?

Sich selber einen umfangreiche, komfortable und sichere Lösung zu bauen, halte ich doch etwas unrealistisch.

Aktuell verzichte ich hier jetzt ganz bewußt, eine Wunschliste an Funktionen zu schreiben und möchte mich erst mal überraschen lassen ob es solch eine Lösung gibt und wie ggf. eure Erfahrungen damit sind.

Über rege Hinweise von euch würde ich mich freuen.

Gruß, Markus

OfflineView user's profileSend private message    
ojay




Gender:

Joined: 02 Sep 2007
Posts: 219
Topics: 30


germany.gif

PostPosted: 07.05.2014, 06:59    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Natürlich gibt es so etwas.
Einfach mal bei genealogy.net (CompGen) unter
- TNG
- Webtrees
aber vielleicht auch Gramps
schauen.

_________________
Win10/64bit, TNG 11.1.1, AB 2.97a


Last edited by ojay on 08.05.2014, 16:29; edited 1 time in total

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 45
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7440
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 07.05.2014, 14:48    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Webtrees sieht ja gut aus ... da die Entwicklung bei phpGedView eher zäh ist, werde ich mir diesen Fork mal anschauen. Smile

Ich habe phpGedView in Nutzung und kann es bedingt empfehlen. Ich nutze es allerdings nur im kleinen Familienkreis und war bisher zu faul, Teilbereiche öffentlich freizugeben (und zu testen, ob das mit dem Datenschutz wie gedacht klappt wink ). Auch editiert bei mir niemand - es dient lediglich mir um mal was nachzuschauen oder unterwegs zu präsentieren.

Hatte eigentlich auch vor langer Zeit mal eine Testdatei installiert, aber dann nie getestet, ob ich das so freigeben kann. Wenn ich übers Wochenende mal Zeit & Muse finde mache ich das vielleicht doch noch.

Zu dem bedingt empfehlen: Man muss selbst einen Webspace haben/einrichten samt php-Skripten und MySQL-Datenbank und auch dann habe ich es noch ein wenig frickelig beim Einstellen und Einrichten in Erinnerung. Es halt einfach kein modernes System und wurde in der Administrationstechnik wohl nie arg weiterentwickelt.
Das gute ist aber dass es sehr mächtig ist und m. E. einfach gut aussieht und viele verschiedene Ausgaben nett und flott produziert. Auch das gemeinsame bearbeiten der Daten soll gut gehen und man kann da allerhand Benachrichtigungen erhalten, wenn man die Daten parallel doch selbst offline, z.B. in Ahnenblatt, pflegen will.
Marcus

Nachtrag: Ich hänge mal noch zwei Bilder aus phpGedView an. Das erste zeigt eine Sanduhransicht (die man direkt aus dieser Ansicht von allen anderen Personen erstellen kann.
Im zweiten Bild ist dann das Menü "Diagramme" zu sehen, wo man viele andere Auswertungen aufrufen kann.



Screenshot 2014-05-07 14.54.51.png
 Description:
Sanduhr in phpGedView mit der Queen als Probandin.
 Filesize:  163.32 KB
 Viewed:  3230 Time(s)

Screenshot 2014-05-07 14.54.51.png



Screenshot 2014-05-07 14.55.07.png
 Description:
... und mit dem geöffneten Menü "Diagramme".
 Filesize:  182.46 KB
 Viewed:  3230 Time(s)

Screenshot 2014-05-07 14.55.07.png



_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
MConers




Gender:
Age: 47
Joined: 09 Oct 2009
Posts: 13
Topics: 5
Location: Obernburg


germany.gif

PostPosted: 08.05.2014, 20:39    (No subject)  Reply with quoteBack to top

whow,

das klingt doch schon mal ganz gut.

Zum einen werde ich mich jetzt im Netz umschauen,

zum andern hoffe ich für die oben genannten System auch jeweils einen passenden Zugang zu Testsysteme zu erhalten um selber einen echten Eindruck zu erhalten.

Dann kann ich meinen vserver dann doch endlich mal sinnvoll nutzen wink

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 2 Hours



[ Page generation time: 0.142s (PHP: 86% - SQL: 14%) | SQL queries: 32 | GZIP enabled | Debug on ]