Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Ahnenblatt 2.80

Post new topicReply to topic
Author Message
DirkB
Administrator



Gender:
Age: 51
Joined: 20 Jan 2006
Posts: 745
Topics: 85
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 05.07.2014, 21:30    Ahnenblatt 2.80  Reply with quoteBack to top

Neue Version 2.80!

Nach einem fast viermonatigen Beta-Test ist die neue Version jetzt endlich fertig.

Für alle, die den Beta-Test nicht verfolgt haben, hier eine Auflistung der Änderungen:
  • modernisierte Optik
  • Willkommensseite für den einfacheren Einstieg
  • neue Eingabefelder für Namen und Scheidung
  • neue Ortsverwaltung
  • kaum Datenverluste bei Verwendung programmfremder GEDCOM-Dateien
  • neue Gestaltungs- und Formatierungsmöglichkeiten bei Tafeln
  • neue Ereignisliste (Geburts-, Todes- und Hochzeitstage)
  • aus Statistik Aufruf der betroffenen Personen möglich
  • diverse Fehlerkorrekturen und Optimierungen
Für diejenigen, die den Beta-Test verfolgt haben eine Listung der Änderungen zur letzten Beta-Version:
  • Eingabedialog: unter 'Partner' ist hinter dem Datum ein 't' zu sehen (von 'unverheiratet')
  • CSV-Export: dass die Ersteller-Adresse nicht gespeichert werden kann, wird nicht mehr als 'Einreicher' gemeldet
  • Stammliste: bei Angeheirate im Text ist der Geburtsnamen jetzt wieder im Fettdruck
  • Geschwister ohne Eltern: lassen sich wieder anlegen
  • Geschwister ohne Eltern: werden als solche geladen und gespeichert
  • Tafelvorschau: Eingabe einer Prozentzahl für die Vorschaugröße möglich
  • Eingabedialog: bei neuen Personen war unter Anmerkungen/Quellen eine zusätzliche Listbox sichtbar
  • Personenblatt: Einzüge bei überlangen Texten sind jetzt korrekt
  • Ahnen-/Stammliste: auch bei falsch verlinkten Personen gibt es keinen Absturz beim "Personen vorschlagen" mehr
  • Ereignisliste: Sanduhrcursor während der Aufbereitung
  • Fehler beseitigt: bei neuer Person und dann Ortsverwaltung kam eine Geschlechtsnachfrage, die verschwand
  • Fehler beseitigt: bei neuem Ortseintrag und dann Ortsverwaltung wurde der Ort nicht in die Ortsverwaltung eingetragen
  • GEDCOM: bei Änderung der Koordinaten werden diese auch unter allen Ortsangaben eingetragen
  • Personenrahmen: weitere Rahmenpaare "Standard gerundet" und "Standard farbig gerundet"
  • Optionen: DateSeparator wurde nicht korrekt gespeichert
  • Ereignisliste: Speicher-Format Geburtstagsmerker raus
  • GEDCOM- und CSV-Import Report heißen jetzt nur noch Import Report
  • Tafelvorschau: Kontextmenü hat jetzt keinen Menüeintrag "Schließen" mehr
  • Überarbeitung der Hilfe
Zur Beachtung:
Die neue Version ist ausnahmsweise derzeit nur auf der Ahnenblatt-Webseite (www.ahnenblatt.de) zu finden.
Auf der internationalen Ahnenblatt-Webseite ist noch die alte Version. Aktuell gibt es noch zu viele Lücken in den Übersetzungen.

Viel Spaß, Dirk

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
sw2903






Joined: 02 Jun 2014
Posts: 8
Topics: None


blank.gif

PostPosted: 06.07.2014, 00:23    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Dirk,

habe eben die Version 2.80 runtergeladen. Erst mal danke für die intensive Arbeit an dem Programm.
Leider hängt es sich immer auf wenn ich auf "beenden" gehe. Auch wurden meine Geschwister ohne Angabe von Eltern nicht übernommen, sondern waren Personen ohne Verweis.

Stefan

OfflineView user's profileSend private message    
DirkB
Administrator



Gender:
Age: 51
Joined: 20 Jan 2006
Posts: 745
Topics: 85
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 06.07.2014, 08:36    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Stefan,

zu den beiden Punkten ...

Selbst mit einer 80.000 Personen Datei konnte ich das nicht nachvollziehen.
DateiGibt es vor dem "Hänger" irgendeine Fehlermeldung oder ungewöhnliche "Situation" ...? Tritt das auch sofort nach dem Öffnen auf oder erst, wenn nachdem man eine bestimmte Funktion aufruft ...? Passiert das auch bei den Beispieldateien ...?

Habe dann mal in der 2.74er Version drei Geschwister ohne Eltern erstellt (.ahn) und in der 2.80er geöffnet. Geschwisterverbindung blieb erhalten.
Kannst du mir evtl. deine Ahnendatei mal zur Prüfung zumailen (Vertraulichkeit garantiert!) ...?

Gruß, Dirk

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
Gigi




Gender:
Age: 40
Joined: 31 Dec 2010
Posts: 18
Topics: 2
Location: Ulm


germany.gif

PostPosted: 06.07.2014, 09:47    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Auch von mir herzlichen Dank für das super Programm und die viele Arbeit.

Leider aber kann ich bei der Ahnentafel keine PDFs oder gute JPGs mehr erstellen.
Das PDF-File ist nur 7kb groß und leer.
Bei JPGs kann ich nur in einer Auflösung von unter 80dpi speichern... Das ist etwas schade.
Evtl. gibt es ja aber eine Lösung dafür.
Beste Grüße

Chris

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's websiteSkype NameICQ Number    
DirkB
Administrator



Gender:
Age: 51
Joined: 20 Jan 2006
Posts: 745
Topics: 85
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 06.07.2014, 11:05    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Chris,

ich habe mir mal die 2.80er Version auf einem Win8-PC neu installiert. Einmal über eine bestehende 2.74er und einmal, nachdem ich alles deinstalliert habe. PDF-Datei ließ sich erstellen, ebenso JPG-Datei oberhalb 80 dpi.

Fragen dazu ...
Das Wörtchen "mehr" macht mich ein wenig stutzig. Konnten genau die gleichen Tafeln in der 2.74er Version noch erstellt werden - jetzt nicht mehr ...? In der 2.80er Version also die gleiche Tafelgesamtgröße (bzw. Größe der Personenrahmen gleich) und keine zusätzliche Hintergrundgrafik oder Personenbilder ...?
Funktioniert die PDF-Erstellung mit der Beispiel-Datei von Ahnenblatt ebenfalls nicht ...?

Zur Erklärung:
Die dpi-Zahl ist eine Vorgabe, die man ändern kann. Aus der Gesamtgröße der Tafel (steht im Grafik-Speicher-Dialog links neben der dpi-Zahl) und der dpi-Zahl ergibt sich eine Pixelzahl, die wiederum die Dateigröße der Bilddatei ergibt.
Ahnenblatt empfiehlt die dpi Zahl bezugnehmend auf einer unkomprimierten Dateigröße von ca. 64 MB (hätte man dann bei einer .bmp Datei). Ändert man die dpi-Zahl nach oben, kann es, je nach Rechnerausstattung (Hauptspeicher), zu Problemen kommen (korrupte Grafikdatei).

Beispiel:
Eine Tafel in "Tapetengröße" z.B. 500 cm x 100 cm ergibt bei 300 dpi Grafikdaten von ca. 2,5 GB (ca. 60.000 x 10.000 Pixel). Auch wenn im JPG-Format die Daten komprimiert werden, wird so manches Grafikprogramm damit Schwierigkeiten bekommen. Ahnenblatt scheitert in der Regel schon beim Erstellen.

Gruß, Dirk

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
FrankGe
Guest











PostPosted: 06.07.2014, 11:51    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Dirk,
erstmal DANKE für deine ganzen Mühen und Zeit die Du investierst.

In den Optionen bei bilder, hat das Hochzeitspaar keinen transparenten Hintergrund bei mir, sondern einen schwarzen. In der Beta-Version ist alles richtig.

Gruß
FrankG



Bild 4.jpg
 Description:
 Filesize:  170.79 KB
 Viewed:  6863 Time(s)

Bild 4.jpg



Online    
Gigi




Gender:
Age: 40
Joined: 31 Dec 2010
Posts: 18
Topics: 2
Location: Ulm


germany.gif

PostPosted: 06.07.2014, 12:26    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Dirk,
danke für die schnelle Antwort. Also mir ist klar, dass die jpg - Dateien etwas größer werden könnten. Ich wollte eine mit 200dpi machen, da ist Ahnenblatt ausgestiegen.

(Aber eigentlich wollte ich ja eine PDF machen. Das ging bisher immer ganz problemlos zB auch in der 2.74. Nun aber bekomme ich eben eine leere 7kb. pdf. hmm und naja ich hab insgesamt nur um die 400 Personen, bei der Ahnentafel evtl so um die 100.)

EDIT: Hmm hab der Datei nun einen kürzeren Namen gegeben - und siehe da es hat geklappt.
Zunächst wurde wieder die 7kb Datei erstellt. Die Sanduhr drehte sich aber weiter und rumms nach ein paar Sekunden war die PDF 13MB groß und es hat geklappt.
Evtl. ist der Dateinamenvorschlag von Ahnenblatt (hier 3 Kids + Nachname) zu lange?


@ Frank, in den von mir erstellten Tafeln ist das Hochzeitspaar transparent. evtl nur nicht im Auswahlmenü?

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's websiteSkype NameICQ Number    
sw2903






Joined: 02 Jun 2014
Posts: 8
Topics: None


blank.gif

PostPosted: 06.07.2014, 13:41    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Dirk,

das mit dem Abstürzen hat sich erledigt. Ich war glaub ich etwas ungeduldig und habe einmal zu viel auf beenden geklickt.

Das Problem mit den Geschwistern habe ich nach wie vor. Auch deinstallieren und neu installieren der Version 2.80 hat nicht geholfen. Ich leg jetzt einfach den Vater als N.N. an.

Wohin könnte ich die Datei denn senden?

Gruß Stefan

OfflineView user's profileSend private message    
DirkB
Administrator



Gender:
Age: 51
Joined: 20 Jan 2006
Posts: 745
Topics: 85
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 06.07.2014, 15:10    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Stefan,

meine Mailadresse steht auf der im Ahnenblatt-Programm unter "? / Info...", in der Programmhilfe (erste Seite) und mehrfach auf der Ahnenbaltt-Webseite.

Ich bräuchte die Ahnendatei ohne N.N. Vater, um das Problem nachstellen zu können.

Gruß, Dirk

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
DirkB
Administrator



Gender:
Age: 51
Joined: 20 Jan 2006
Posts: 745
Topics: 85
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 06.07.2014, 15:47    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« FrankGe » wrote:
In den Optionen bei bilder, hat das Hochzeitspaar keinen transparenten Hintergrund bei mir, sondern einen schwarzen. In der Beta-Version ist alles richtig.

Ursache habe ich gefunden. War eine "Optimierung", die noch in letzter Sekunde umgesetzt wurde ... Embarassed

Nutzt man diese Grafiken mit dem Häkchen "transparent", dann sieht der schwarze Anzug vom Mann etwas "angefressen" aus ... Rolling Eyes

Wird in der nächsten Version korrigiert sein. Vielleicht kommen ja noch weitere "Überraschungen" - daher warte ich noch etwas.

- Dirk

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
sw2903






Joined: 02 Jun 2014
Posts: 8
Topics: None


blank.gif

PostPosted: 07.07.2014, 18:38    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Dirk,

hab noch zwei Fragen/Hinweise.

1. Gibt es eine Möglichkeit die Geschwindigkeit beim Laden, Speichern und "Gehe zu" zu optimieren? Das dauert in der Version 2.80 wesentlich länger als in der Version 2.74. Die Funktion "Suchen" hingegen läuft ähnlich schnell wie in der Version 2.74.

2. Ist es möglich in der Version 2.80 bei der Eingabe der Partner, genauso wie in Version 2.74, es so zu machen, dass man auch nur das Eheschließungsdatum eingeben kann? Bei 2.80 muss man immer einen Partner angeben ehe man das Datum eingeben kann. In manch einem Fall gibt es aber keinen Namen zum Partner.

Gruß Stefan

OfflineView user's profileSend private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 68
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 2322
Topics: 84
Location: nun im Münchener Westen


germany.gif

PostPosted: 07.07.2014, 19:28    (No subject)  Reply with quoteBack to top

@sw2903
zu 2.: warum legst du dann nicht einen NN an
oder trägst das Datum nur unter Anmerkungen/Quellen ein?

wäre in diesem Falle viel richtiger

_________________
Gruß
bjew (Bernhard)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74 u 2.95a

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageYahoo MessengerSkype Name    
sw2903






Joined: 02 Jun 2014
Posts: 8
Topics: None


blank.gif

PostPosted: 07.07.2014, 19:41    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo bjew,

Weil das Datum der Eheschließung ja vorhanden ist. Lediglich der Name des Partners fehlt aus irgendeinem Grund. Daher gehört das für mich zum "Partner" und nicht zu "Anmerkungen"

Gruß Stefan

OfflineView user's profileSend private message    
DirkB
Administrator



Gender:
Age: 51
Joined: 20 Jan 2006
Posts: 745
Topics: 85
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 07.07.2014, 20:04    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Stefan,
« sw2903 » wrote:
1. Gibt es eine Möglichkeit die Geschwindigkeit beim Laden, Speichern und "Gehe zu" zu optimieren? Das dauert in der Version 2.80 wesentlich länger als in der Version 2.74. Die Funktion "Suchen" hingegen läuft ähnlich schnell wie in der Version 2.74.

Zum Thema Geschwindigkeit habe ich bereits im Rahmen des Beta-Test Stellung genommen.

Sinngemäß: die Geschwindigkeit der 2.74er Version ist ein Ergebnis jahrelanger Entwicklung und Optimierung. Die 2.80er Version verwendet intern ein neues flexibleres Datenmodell, was intern aber "aufwändiger" in den Zugriffen auf einzelne Datenfelder ist. Während des Beta-Tests habe ich einige Geschwindigkeitsoptimierungen vorgenommen. Weitere Wunder würde ich pauschal erst einmal nicht erwarten, Verbesserungen sind aber pauschal auch nicht gänzlich auszuschließen ... Cool

Ich werde das Thema sicherlich noch weiter prüfen.

Ich meine es war Torquatus, der hier im Forum über Geschwindigkeitsverbesserungen durch Wechsel auf einen neuen Win8-Rechner berichtete. Es war wahrscheinlich eine Kombination aus neuer HW und vielleicht ein wenig Win8. Wink
« sw2903 » wrote:
2. Ist es möglich in der Version 2.80 bei der Eingabe der Partner, genauso wie in Version 2.74, es so zu machen, dass man auch nur das Eheschließungsdatum eingeben kann? Bei 2.80 muss man immer einen Partner angeben ehe man das Datum eingeben kann. In manch einem Fall gibt es aber keinen Namen zum Partner.

Stimmt, ist im Beta-Test wohl niemandem aufgefallen.

Wie ich zudem in einem kurzen Test festgestellt habe, gehen solche Konstellation in der 2.74er Version gespeichert in der 2.80er Version verloren.
Ebenso gehen sie verloren, wenn man in der 2.74er Version dieses als GEDCOM speichert. War mir bislang ebenfalls neu ... Rolling Eyes

Ich muss mal überlegen, wie ich mit diesen Erkenntnissen umgehe. Blink

Gruß, Dirk

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 2 Hours



[ Page generation time: 0.1681s (PHP: 71% - SQL: 29%) | SQL queries: 50 | GZIP enabled | Debug on ]