Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 1042: GEDCOM-Import mit Verweis auf nichtvorhandene Personen

This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.
Author Message
McDummy




Gender:

Joined: 24 Sep 2013
Posts: 42
Topics: 12


germany.gif

PostPosted: 17.07.2014, 11:04    1042: GEDCOM-Import mit Verweis auf nichtvorhandene Personen  Reply with quoteBack to top

Hallo,

beim Importieren von GEDCOM-Daten mit der Version 2.81 ist mir folgendes Problem/Verhalten aufgefallen:

Von einem Bekannten habe ich eine Gedcom-Datei erhalten, in der (aus welchen Gründen auch immer) die Einträge mancher Ehepartner nicht vorhanden sind. D.h. bei den Definitionen einiger Familien finden sich Ort, Datum und die IDs der Ehepartner, jedoch fehlt der zur ID gehörige Eintrag einiger Ehepartner.

Beispielsweise findet sich in der Definition einer Familie (0 ... FAM) der Verweis

1 WIFE @I94327450@

jedoch fehlt in der GEDCOM-Datei der dazugehörige Eintrag

0 @I94327450@ INDI

der die Daten (Name, ...) des Ehepartners angibt.

In der Version 2.74 werden leere/Dummy Einträge („...“) für fehlende Ehepartner (auch für fehlende Kinder) erzeugt und die Daten (Ort, Datum) der Ehe ins „Partner“-Register übernommen. Zusätzlich kann man mit dem „Partner“-Wechselknopf (im GUI) zwischen den Ehen hin- und herspringen, so dass die Kinder der jeweiligen Ehe links im GUI angezeigt wurden.

Die Version 2.81 erkennt zwar, dass mehrere Ehen/Ehepartner vorhanden sind (im GUI wird der „Partner“-Wechselknopf angezeigt), erzeugt jedoch keine leere/Dummy Ehepartner mehr und zeigt auch keine Einträge im „Partner“-Register mehr an. Auch werden anscheinend nur noch die Kinder der ersten Ehe auf der linken Seite angezeigt, und ein Drücken des „Partner“-Wechselknopfes hat keine Wirkung. Exportiert man die Daten mit der Version 2.81 wieder in eine GEDCOM-Datei, so tauchen die Ehen (mit verweisen auf fehlende Ehepartner) wieder auf. Anscheinend werden die fehlenden Ehepartner und die Ehedaten intern gespeichert - nur nicht angezeigt.

Zugegeben, das Problem liegt schon im Aufbau der ursprünglich eingelesenen GEDCOM-Datei, aber gibt es eine Möglichkeit (Einstellung), fehlende Ehepartner wieder (wie z.B. in der 2.74 Version) zu berücksichtigen, um später die Daten der Ehepartner nachzutragen?

Grüße

McDummy

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 17.07.2014, 12:03    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Soweit ich das nachvollziehen kann gibt es beim Import von Gedcom-Dateien rund um Ehepartner und auch bei einer gewollten Datumkonvertierung noch mehr Probleme. Denke das wird sich Dirk alles zeitnah anschauen und verbessern.
Danke!
Marcus


-------------------------------
#Wunschliste_1042_OFFEN

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Display posts from previous:      
This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.104s (PHP: 85% - SQL: 15%) | SQL queries: 24 | GZIP enabled | Debug on ]