Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 1062, 1063, 1068, 1069, 1070: Ahnenblatt 2.82

Post new topicReply to topic
Author Message
petra






Joined: 23 Jan 2007
Posts: 51
Topics: 10


blank.gif

PostPosted: 27.08.2014, 08:04    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Moin,

schön wäre es schon, wenn es wieder die Auswahlmöglichkeiten bei der Suche wie in Version 2.74 geben würde.
Ich fände es toll, wenn Dirk das wieder herstellen könnte Smile

Viele Grüße
Petra

OfflineView user's profileSend private message    
Marc-A.
Guest











PostPosted: 31.08.2014, 00:12    Bug in der Ortsverwaltung  Reply with quoteBack to top

Hallo,
das Update sieht richtig gut aus, und macht Hoffnung auf mehr.
Ich habe einen Bug in der Ortsverwaltung gefunden, bei dem Orte verschwinden.
1. Beispieldatei laden
2. Ortsverwaltung öffnen
3. Allenstein/Ostpreußen auswählen
4. Personen ansehen (6)
5. Allenstein/Ostpreußen in den Zwischenspeicher kopieren
6. Ort Bremen auswählen
7. Personen ansehen (2)
8. Ort Balve auswählen
9. Personen ansehen (2)
10. Balve durch Allenstein/Ostpreußen ersetzen
Jetzt sind die Orte Allenstein/Ostpreußen und Balve verschwunden.
Die Personen aus Balve tauchen in Bremen auf.

Viele Grüße
Marc

Online    
DirkB
Administrator



Gender:
Age: 51
Joined: 20 Jan 2006
Posts: 745
Topics: 85
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 01.09.2014, 23:28    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« petra » wrote:
schön wäre es schon, wenn es wieder die Auswahlmöglichkeiten bei der Suche wie in Version 2.74 geben würde.
Ich fände es toll, wenn Dirk das wieder herstellen könnte Smile

Kann man mir da mal auf die Sprünge helfen ...?

Was wird vermisst und warum ...?

Gruß, Dirk

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
DirkB
Administrator



Gender:
Age: 51
Joined: 20 Jan 2006
Posts: 745
Topics: 85
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 01.09.2014, 23:29    Re: Bug in der Ortsverwaltung  Reply with quoteBack to top

« Marc-A. » wrote:
Ich habe einen Bug in der Ortsverwaltung gefunden, bei dem Orte verschwinden.

Wird in der nächsten Programmversion behoben sein.

Gruß, Dirk

OfflineView user's profileSend private messageVisit poster's website    
DieVo




Gender:
Age: 75
Joined: 21 Jan 2006
Posts: 121
Topics: 7
Location: Brühl (NRW)


germany.gif

PostPosted: 02.09.2014, 00:17    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« DirkB » wrote:
« petra » wrote:
schön wäre es schon, wenn es wieder die Auswahlmöglichkeiten bei der Suche wie in Version 2.74 geben würde.
Ich fände es toll, wenn Dirk das wieder herstellen könnte Smile

Kann man mir da mal auf die Sprünge helfen ...?

Was wird vermisst und warum ...?

Gruß, Dirk

Die Beiträge und Diskussion zu der Thematik sind in folgenden Links zu finden:

http://www.ahnenblattportal.de/viewtopic.php?p=44342#44342
http://www.ahnenblattportal.de/viewtopic.php?p=44154#44154 und die folgenden Beiträge.

Gruß, Dieter

OfflineView user's profileSend private message    
DieVo




Gender:
Age: 75
Joined: 21 Jan 2006
Posts: 121
Topics: 7
Location: Brühl (NRW)


germany.gif

PostPosted: 07.09.2014, 23:25    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Folgendes ist mir heute beim Testen mit AB-2.82 aufgefallen:

Das über "Extras", "Optionen" aufrufbare deutsche Optionen-Menü sieht auf meinem Computer nach dem Start von Ahnenblatt wie in Bild 1 aus.
Nach der Einstellung einer anderen Landessprache korrespondieren die rechts angezeigten Optionen im Optionen-Menü nicht mehr mit der Optionen-Auswahl links (siehe Bild 1 + 2).
Wenn man danach wieder auf die Landessprache Deutsch umstellt, bleibt diese falsche Zuordnung im Optionen-Menü erhalten und auch die Menü-Überschrift fehlt (Bild 4); erst nach dem Neustart von AB stimmt die Zuordnung wieder.

Gruß, Dieter



Optionen_deutsch_vorher.gif
 Description:
Bild 1
 Filesize:  14.39 KB
 Viewed:  4658 Time(s)

Optionen_deutsch_vorher.gif



Optionen_englisch.gif
 Description:
Bild 2
 Filesize:  14.19 KB
 Viewed:  4660 Time(s)

Optionen_englisch.gif



Optionen_französisch.gif
 Description:
Bild 3
 Filesize:  15.21 KB
 Viewed:  4658 Time(s)

Optionen_französisch.gif



Optionen_deutsch_nachher.gif
 Description:
Bild 4
 Filesize:  14.72 KB
 Viewed:  4658 Time(s)

Optionen_deutsch_nachher.gif



OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 45
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7441
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 08.09.2014, 16:23    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Dirk hatte da mal vor langer Zeit drauf hingewiesen, dass eine Sprachumstellung nur nach einem Neustart von Ahnenblatt zuverlässig arbeitet. Scheinbar ist das immer noch so. wink
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
wicked4sick




Gender:

Joined: 07 Apr 2014
Posts: 8
Topics: 1


germany.gif

PostPosted: 09.09.2014, 17:24    Ortsverwaltung, Namensverwaltung, neuer Eingabedialog  Reply with quoteBack to top

Hallo zusammen,

nach längerer Zeit der Beobachtung der tollen neuen Veränderungen an Ahnenblatt (aber keiner Zeit und Muße diese selbst zu testen) habe ich mich heute mal dran gesetzt und beim Verändern und Ergänzen vorhandener Daten zu meiner Familie (1.700 Personen) auch die neue Version 2.82 (portable) ausprobiert. Folgende Unregelmäßigkeiten sind mir noch aufgefallen:

bzgl. der Ortsverwaltung:
    - die Personen sind nicht alphabetisch sortiert (erschwert das Suchen nach Personen)
    - nach Ändern eines Ortsnamens in einen anderen, zeigt der zusammengeführte Ort keine Personen mehr an. Erst nach Neustart von Ahnenblatt (portable) erscheinen sie wieder.
    - bei meiner Datei (viel mehr Personen als in der Beispieldatei) erscheinen auch nachhaltig nicht mehr alle Personen (64 in OV / 74 in Suche)

bzgl. der Namensverwaltung:
    - zur schnelleren/komfortableren Personenaufnahme bitte im Eingabedialog weiter den Unterstrich zur Kennzeichnung von Rufnamen unterstützen. Nach Klicken auf 'OK' oder beim Verlassen des Feldes dann intern in das eigene Feld Rufname übertragen. (Dies wird ja auch einwandfrei beim Öffnen alter Dateiversionen (2.74 und vorher) umgesetzt.)

Ich erwarte die kommende Ahnenblattgeneration 3.x mit äußerster Spannung, da ich mich nach Erscheinen und Testen an grundlegende Aufräum-, Datenpflege- und Konsolidierungsarbeiten (aufgrund und dank der neuen Datenstruktur!) an meiner Familie halten kann, bevor aktiv weitergeforscht und alte Dokumente aufgesucht werden. (Dies als kleiner Motivationsschub Very Happy )

Eine neue optionale Eingabe-Möglichkeit für kommende Versionen:
@Moderatoren: Bitte schonmal auf die Wunschliste setzen.
@Dirk: Das wäre ein sehr praktisches Feature!
    - Einen Eingabedialog (wie üblich) mit einem zusätzlichen Feld oder Fenster, indem ein Stammbaum (skizziert) gezeigt ist mit 31 Personen ausgehend von einer zu bestimmenden Startperson
    - (am besten ist diese zu Beginn beliebig im kleinen Stammbaum verschiebbar [z.B. rot und grün]).
    - Dann braucht man nur noch die weiteren Stammbaumfelder anklicken [blau der aktuelle Bearbeitungsunkt] und dort die Daten eintragen
    - und verliert nicht den Überblick, wenn man aus Ahnenproben oder analogen Stammbäumen Daten überträgt.
    - Idealerweise werden die Verwandtschaftsbeziehungen automatisch gesetzt. Andernfalls geht dies über eine schnelle Auswahl durch Autovervollständigen der bereits eingegebenen Namen und aus dem Bestand (für Verknüpfungspunkte).
    - Diesen neuen Eingabedialog in einem Menupunkt (z.B. Bearbeiten) unterbringen, sodass er nicht stört. (Oder mit dem aktuellen Eingabedialog dauerhaft verknüpfen)


Ich hoffe, alles ist verständlich geschrieben. Sonst bitte nachfragen.
Danke und lieben Gruß,
Bernhard


-----------------------------
#Wunschliste_1062_OFFEN (Unterstriche bei der Eingabe weiter unterstützen)
#Wunschliste_1063_OFFEN (Neuer Eingabedialog)



Auswahlbaum.jpg
 Description:
Auswahlbaum zum schnellen Übertragen von Ahnenproben
 Filesize:  25.25 KB
 Viewed:  4492 Time(s)

Auswahlbaum.jpg



OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 45
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7441
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 09.09.2014, 22:20    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Bernhard,

Herzlich Willkommen im Ahnenblattportal und vielen Dank für die Rückmeldungen zur neuen Version.

Das Problem mit dem leeren Ort ist wohl schon bekannt und soweit ich mich erinnere auch schon gelöst. Habe es aber spontan nicht gefunden und setzte es im Zweifel auch wieder auf die Wunschliste.
Zu den unterschiedlichen Ergebnisse bei der Ortsliste und bei der Suche würde mich noch interessieren, ob die vor der Zusammenlegung der Orte gleich waren?

Der neue Eingabedialog würde auch ein paar logische Probleme mit sich bringen. Man könnte dort ja dann auch Leute anlegen, die direkt erst mal mit niemandem verwandt sind. Es müssten also entweder ganz neue Beziehungsarten (Onkel von etc.) geschaffen werden, die es bisher nicht gibt (und die beim Export ins Gedcom-Format auch nicht darstellbar wären, dort also verloren gingen) oder es wären nach und nach nur die Personen anlegbar, die bereits einen Partner, Kind oder Elternteil auf der "Tafel" hätten. Alle anderen müssten erst einmal ausgegraut (nicht anwählbar) bleiben.
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
wicked4sick




Gender:

Joined: 07 Apr 2014
Posts: 8
Topics: 1


germany.gif

PostPosted: 09.09.2014, 22:55    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Marcus,
zur Ortsverwaltung: Vor der Zusammenlegung waren die Zahlen gleich.

Zum Eingabedialog: Wäre der Logikhalber mit den ausgegrauten Feldern auch möglich (und wahrscheinlich besser). Mir geht es insbesondere um den Schnellzugriff auf den nächsten Familienzweig ohne umständlich durch die Verwandtschaft vorwärts und rückwärts zu navigieren, wo man sich im Zweifel vertut.
Sprich:
    - am Anfang festlegen wer die Referenzperson ist.
    - ausgegraut darstellen, wer nicht direkt anlegbar ist
    - farbig markieren, wer schon eingetragen ist
    - anders farbig markieren, welche Person man gerade aktuell bearbeitet

Gruß, Bernhard

OfflineView user's profileSend private message    
chrus




Gender:

Joined: 18 Sep 2006
Posts: 57
Topics: 7
Location: SüdTirol


blank.gif

PostPosted: 27.09.2014, 22:56    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hier auch wieder ein Dank für die ständige Weiterentwicklung von Ahnenblatt meinerseits.

Ein Schnelltest von v2.82 Portable in Kombination mit einer durch Ages! 2.04 generierten UFT-8-GEDCOM (~17.100 Personen, 7 MB) lief ohne erkennbare Probleme. Bei Version 2.7x gab es da noch Probleme im Zusammenspiel. Falls die GEDCOM-L Standardisierung hier Früchte getragen hat mein Respekt und Kompliment!

_________________
Hauptsächlich eingesetzte Software: Ages! 2.x (Eingabe/Pflege/Ausgabe), Ahnenblatt 2.9x (Ausgabe, Plugins), FastStone Image Viewer (Bilder verwalten, konvertieren, editieren JPG/PNG), Inkscape (Grafikeditor/Konverter SVG/PDF/EMF), PDF-XChange Viewer (+ PDF-Editor)


Last edited by chrus on 28.09.2014, 16:20; edited 1 time in total

OfflineView user's profileSend private message    
Gast
Guest











PostPosted: 28.09.2014, 11:09    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Ahnenblatt Portable 2.82 - externe Festplatte
Bilder in einem Unterordner "Bilder" im selbigen Verzeichniss wie die Ahnendatei.

Wenn ich Bilder zu einer Person hinzufügen möchte, muss ich die Bilderdatei auf die Festplatte kopieren, bei Klick auf "Ja" kommt eine Fehlermeldung: Fehler beim Kopieren

Bei der Version 2.74 hat es besser funktioniert.

Online    
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 45
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7441
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 28.09.2014, 16:05    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Bei mir geht es problemlos. Ist der Ordner vielleicht schreibgeschützt oder gibt es sonst einen Grund warum Du dort keine Schreibrechte haben könntest?
Versuche es mal mit anderen Dateien, also z. B. der Beispiel.ahn und einem anderen Bild aus einem anderen Ursprungsordner.
Die zip-Version hast Du entpackt, nicht aus dem zip-Ordner heraus gestartet?!
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Guest












PostPosted: 28.09.2014, 17:40    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Fehler gefunden: Bild zu Groß

3266 x 4094 Pixel - 12,2 MB konvertiert nach
1024 x 1284 Pixel - 751 KB (einfügen funktioniert)

Schade ich behalte immer am liebsten die Orginalgrößen, um keinen Qualitätsverlust zu haben.

Online    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 2 Hours



[ Page generation time: 0.1785s (PHP: 83% - SQL: 17%) | SQL queries: 52 | GZIP enabled | Debug on ]