Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 152: Suchen und Ersetzen *Ganze Felder*

This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.
Author Message
cleo33




Gender:

Joined: 24 Jan 2006
Posts: 301
Topics: 41
Location: Berlin


germany.gif

PostPosted: 19.07.2006, 13:20    152: Suchen und Ersetzen *Ganze Felder*  Reply with quoteBack to top

Suchen und Ersetzen *Ganze Felder*

Immer noch mein dringender Wunsch, die Suchen-Ersetzen Funktion dahingehend anzupassen, dass nur *komplette Felder* mit gewünschtem Begiff ersetzt werden.

Mein *Ortsproblem"

Gruß Cleo
Zum vollen Editor wechseln

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageVisit poster's website    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 71
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3509
Topics: 106
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 19.07.2006, 14:17    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Cleo,

wird das nicht durch "alle Wörter" oder "genauer Text" , evtö verbunden mit "geschlossene Suchgruppe" erschlagen?

_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[l] u. V3.09
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base) (nicht ganz aktuell - trotzdem nützlich)
Bitte immer lesen ===> Handbücher zu Version 3.x

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
cleo33




Gender:

Joined: 24 Jan 2006
Posts: 301
Topics: 41
Location: Berlin


germany.gif

PostPosted: 19.07.2006, 15:05    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« bjew » wrote:
Hallo Cleo,

wird das nicht durch "alle Wörter" oder "genauer Text" , evtö verbunden mit "geschlossene Suchgruppe" erschlagen?


Hello Bernhard,

nee, eben nicht. Ich habe alles Mögliche ( und Unmögliche versucht- mit dem Effekt, dass der Quatsch noch quätscher wurde)

Wenn du z.B. hast
1.Berlin, Brandenburg, Germany
2. Berlin, BB, Deutschland
3. Berlin, Brandenburg, Preussen, Dtschl.
3. Berlin, D
und sagst
Ersetze mir *Berlin Brandenburg*
mit *Berlin, Brandenburg, Deutschland*

bekommst Du bei
2. Berlin. Brandenburg, Deutschland, Germany
bei
4. Berlin, Brandenburg, Deutschland, Preussen, Dtschl.

usw.
bei manchen Sachen sah es noch schlimmer aus!

Ich will bei der o.a. Option NUR die ersetzt haben, bei denen auch wirklich nur im gesamten Feld der Suchbegriff steht und alle anderen Hits ignoriert werden ( wie im BSP. 2. und 4.)

Ich glaube Torquatus hatte mal vorgeschlagen*runter* zu ersetzen also vom längsten String zum kürzesten oder so,aber das funktioniert genauso wenig.
Ausserdme habe ich einige Orte, wo z.B. nur *Ar* drin steht ( für Arkansas) da funktioniert schon die Suche nicht mal, weil alles aufgelistet wird, in dem die Kombination "Ar" drin vorkommt =(

Gruß
Cleo

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageVisit poster's website    
Torquatus




Gender:
Age: 77
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 19.07.2006, 15:38    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Cleopetra,
Quote:
1.Berlin, Brandenburg, Germany
2. Berlin, BB, Deutschland
3. Berlin, Brandenburg, Preussen, Dtschl.
4. Berlin, D

naja, das kann man auch wie folgt lösen:

Alle vorkommenden Variationen (mit Berlin) würde ich ersetzen durch die (beliebigen) Zeichen $%$ und zwar in der Reihenfolge: "absteigend nach der Länge", also zuerst 3. dann 1., dann 2. und dann 4..

Danach würde ich "$%$" ersetzen durch: "Berlin, Brandenburg, Deutschland"

Das müsste so klappen.

Gruß Torquatus

NS. Erst jetzt habe ich auch Deinen letzten Absatz gelesen. Dazu nehme ich demnächst mal Stellung, da ich hier am Not-PC sitze und keinen Zugriff auf mein AB habe (vermutlich Mainboard-Crash).

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
cleo33




Gender:

Joined: 24 Jan 2006
Posts: 301
Topics: 41
Location: Berlin


germany.gif

PostPosted: 19.07.2006, 16:11    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Quote:
Alle vorkommenden Variationen (mit Berlin) würde ich ersetzen durch die (beliebigen) Zeichen $%$ und zwar in der Reihenfolge: "absteigend nach der Länge", also zuerst 3. dann 1., dann 2. und dann 4..

Danach würde ich "$%$" ersetzen durch: "Berlin, Brandenburg, Deutschland"

Das müsste so klappen.


Hallo Torquatus

gute Idee, aber auch die funktioniert nur bedingt. Das weiß ich, weil ich bereits ähnliche Ideen hatte...grauenvoll

Warum? Man kann zwar nach "1.2.3. etc. suchen aber weil eben beim Ersetzen NICHT der gesamte String ersetzt wird würde es z.B. die Folge haben, dass ich bereits im 1. Step, also
"ersetzen durch die (beliebigen) Zeichen $%$ "
bereits ALLE Suchefelder in denen eines der o.a. Wörter vorkommt, durch $%$ ersetzt würde, also auch Orte wie "Berlinchen" da
stünde dann z.B. "$%$chen"
und das würde nachher ersetzt werden durch:

"Berlin, Brandenburg, Deutschlandchen! Exclamation

JA! Ist tatsächlich so!!! Shocked

Und noch schlimmer wird es, wie gesagt bei verstümmelten Sachen wie das angegebene "Ar".

Ich hatte ja gehofft, mit dem csv-Ex- und Rückimport ein Schnippchen zu schlagen- leider sind dann meine Bemerkungstexte im Eimer, die oft sehr viel länger als 80 Zeichen sind...

Gruß
Cleo(Petra)

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageVisit poster's website    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 19.07.2006, 16:56    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag
Kann mir bitte mal jemand helfen Question Entspricht dieses Thema nicht dem Wunsch:
152 __O__ Optionen für das "Suchen und Ersetzen" um die Option "ganzes Feld" erweitern
Gruß Hugo

Hier ein sehr gut geschriebener Beitrag zu Wunsch 152 von Marcus

Marcus 08.02.2006
Wenn es die Option gäbe, würde der Befehl ersetzten folgendes bewirken:
-----------------------------
Suchen:
Alsfeld
Ersetzen mit:
Alsfeld, Oberhessen
[x]Übereinstimmung ganzes Feld
-----------------------------
Ahnenblattfeld bei Person 1:
Alsfeld
=> wird überschrieben mit: Alsfeld, Oberhessen
Ahnenblattfeld bei Person 2:
Alsfeld, Oberh.
=> wird nicht ersetzt, da nicht das ganze Feld mit dem Suchstring übereinstimmt, sondern nur ein Teil des Feldes

Würde man die Checkbox nicht aktivieren:
-----------------------------
Suchen:
Alsfeld
Ersetzen mit:
Alsfeld, Oberhessen
[ ]Übereinstimmung ganzes Feld
-----------------------------
Ahnenblattfeld bei Person 1:
Alsfeld
=> wird überschrieben mit: Alsfeld, Oberhessen
Ahnenblattfeld bei Person 2:
Alsfeld, Oberh.
=> wird "schlecht" (teilweise) überschrieben: Alsfeld, Oberhessen, Oberh.

-----------------------------------------
#Wunschliste_152_Erledigt_V2.83

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
cleo33




Gender:

Joined: 24 Jan 2006
Posts: 301
Topics: 41
Location: Berlin


germany.gif

PostPosted: 19.07.2006, 18:24    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Hugo,

ja, genau das ist es. Das hatten wir damals schon diskutiert ( da war auch ich der Auslöser;-P)
Sorry, aber ich hatte den Wunsch wohl *überlesen*
Wenn er schon mit in der Liste drin ist, ist's ja gut.

Gruß
Cleo(Petra)

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageVisit poster's website    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7522
Topics: 228


belize.gif

PostPosted: 19.07.2006, 18:29    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Doch das ist genau der Wunsch - Cleo wollte ihm nur noch mal Nachdruck verleihen wink
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Hugo
Administrator



Gender:
Age: 63
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7169
Topics: 415
Location: Hamburg


germany.gif

PostPosted: 19.07.2006, 18:35    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Guten Tag Petra
« cleo33 » wrote:
Sorry, aber ich hatte den Wunsch wohl *überlesen*
Wenn er schon mit in der Liste drin ist, ist's ja gut.

Die Wunschliste ist Forum bezieht sich auch noch auf Ahnenblatt 135f

Die "neue" lebt bisher nur auf meinen Rechner und ändert sich stündlich.
Erst nach Ahnenblatt 2.0 Final werde ich sie im Forum austauschen.

Ich glaube, das da außer mir zur Zeit eh keiner mehr durchblickt.

Übrigens, es gibt seit Ahnenblatt 2.0 Beta1 bisher schon 34 neue Wünsche
Gruß Hugo

_________________
Das Gestern ist Geschichte
Das Morgen ist ein Rätsel

Das Heute ist ein Geschenk

OfflineView user's profileSend private messageSend e-mail    
Torquatus




Gender:
Age: 77
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3801
Topics: 232
Location: Mannheim


germany.gif

PostPosted: 19.07.2006, 23:25    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Cleopetra,
Quote:
Ich hatte ja gehofft, mit dem csv-Ex- und Rückimport ein Schnippchen zu schlagen- leider sind dann meine Bemerkungstexte im Eimer, die oft sehr viel länger als 80 Zeichen sind...

beim Reimport aus einer CSV-Datei gehen m. W. nur die Zeilenumbrüche und die Leerzeilen verloren, weil sie als Komma reimportiert werden.

Bei meinen Tests wurden aber auch lange Texte (mein längster Text hatte ca. 1.300 Zeichen) reimportiert.

Kannst Du dazu etwas präziser werden?

Gruß, Torquatus

_________________
Gruß, Torquatus

C.c. - Übrigens stelle ich den Antrag, dass Ahnenblatt das beste aller Ahnenprogramme werden muss - frei nach Cato

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageSend e-mail    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 71
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 3509
Topics: 106
Location: südlicher gehts fast nimmer (im Allgäu)


germany.gif

PostPosted: 20.07.2006, 07:44    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Torquatus, hallo Cleo,

zur Ersetzung von "NewLine" habe ich ja schon was geschrieben. Zu den 1300 Zeichen weiss ich aus einem Projekt in der Vergangenheit, dass Excel scheinbar so lange Texte gar nicht packt. Ob es 255, 256 oder ein paar mehr Zeichen waren?
Habe das gerade mal getestet: Eine ganze Menge Text in eine Excel-Zelle eingegeben, es werden aber nicht mehr alle Zeilen angezeigt; offensichlicht liegts an der maximalen (anzeigbaren) Zellhöhe. Wenn dann in die Zelle geklickt wird, wird wieder alles angezeigt. Auch nach Export/Import über csv.

_________________
Bleibt gesund, Gruß
bjew (Bernhard) ------ manchmal etwas kurz angebunden

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74, 2.99[l] u. V3.09
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base) (nicht ganz aktuell - trotzdem nützlich)
Bitte immer lesen ===> Handbücher zu Version 3.x

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private message    
cleo33




Gender:

Joined: 24 Jan 2006
Posts: 301
Topics: 41
Location: Berlin


germany.gif

PostPosted: 20.07.2006, 09:09    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Quote:


Kannst Du dazu etwas präziser werden?


Hallo Torquatus,

nun ja, ich habe es nicht direkt ausprobiert.( nur den Export)
Ich weiß nur, dass ich z.B. bei einer Person einen langen Text in *Bemerkungen* stehen habe- sagen wir mal ca. 1 A4-Seite (50 Sätze oder so).
Beim Export und anschlißendem Einlesen in Access bekomme ich Importfehler Meldungen die besagen: Spalte sowieso (die Bemerkungsspalte)- es konnten nicht alle Zeichen importiert werden, Text wird nach 80 Zeichen abgeschnitten....oder so ähnlich.

Wenn ich also in der csv- Datei meine Orte anpassen wurde und diese csv -Datei wieder nach Ahnenblatt importieren, fürchte ich, wiurd auch mein text nur mit 80 zeichen rückimportiert- und das will ich eben nicht ;P
und darum habe ich den Rückimport auch noch nicht versucht.

Gruß
Cleo

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageVisit poster's website    
cleo33




Gender:

Joined: 24 Jan 2006
Posts: 301
Topics: 41
Location: Berlin


germany.gif

PostPosted: 20.07.2006, 09:13    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Quote:
offensichlicht liegts an der maximalen (anzeigbaren) Zellhöhe. Wenn dann in die Zelle geklickt wird, wird wieder alles angezeigt. Auch nach Export/Import über csv


Dass nicht alles angezeigt wird, liegt vielleicht am nicht vorhandenen Zeilenumbruch?!
Aber ich hatte exportiert und in der Zeile wurden tatsächlich nur 80 Zeichen angezeigt- der Rest war weg! ( Man würde den gesamten Text sehen,wenn man in die Zeile doppelklickt, war aber nix weiter da)

Ich werde aber spätestens am Wochenende mal einen Export und Wiederimprot versuchen und sehen was passiert....

Gruß
Cleo

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageVisit poster's website    
cleo33




Gender:

Joined: 24 Jan 2006
Posts: 301
Topics: 41
Location: Berlin


germany.gif

PostPosted: 20.07.2006, 09:14    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Marcus » wrote:
Doch das ist genau der Wunsch - Cleo wollte ihm nur noch mal Nachdruck verleihen wink
Marcus


GENAU! Vergeßt mich bloß nicht!!!! Laughing

HiddenView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageVisit poster's website    
Display posts from previous:      
This forum is locked: you cannot post, reply to, or edit topics.This topic is locked: you cannot edit posts or make replies.


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.1154s (PHP: 81% - SQL: 19%) | SQL queries: 49 | GZIP enabled | Debug on ]