Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Defekte Ahnenblattdatei

Post new topicReply to topic
Author Message
zeitweise




Gender:

Joined: 16 Oct 2015
Posts: 3
Topics: 1


germany.gif

PostPosted: 16.10.2015, 22:24    Defekte Ahnenblattdatei  Reply with quoteBack to top

Meine Ahnenblattdatei .ahn lässt sich nicht mehr öffnen. .bak-Dateien sind vorhanden. Sind das Sicherungsdateien?
Ich bitte um eine freundliche, einfache Erläuterung, wie ich die Datei wieder öffnen kann. Ich kenne die Software gerade seit einer Woche - mehr oder weninger, eher weniger.
Version 2.88
ca. 280 Namen eingegeben

OfflineView user's profileSend private message    
MarcP





Age: 40
Joined: 19 Apr 2010
Posts: 821
Topics: 37
Location: Bonn


blank.gif

PostPosted: 16.10.2015, 23:16    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo zeitweise und willkommen
ja. du kannst diese einfach im Explorer in .ahn zurück umbenennen und mit AB öffnen.

p.s. wir sind immer freundlich Very Happy

_________________
>> Übersetzer gesucht <<

AB Store Plugin

OfflineView user's profileSend private message    
zeitweise




Gender:

Joined: 16 Oct 2015
Posts: 3
Topics: 1


germany.gif

PostPosted: 16.10.2015, 23:44    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Ganz herzlichen Dank, das funktioniert, sehr freundlich!

Wann werden Sicherungsdateien angelegt? Jeweils beim Speichern?

Wie kann es zu dem Absturz kommen? Gibt es Hinweise, dass ich bei der Eingabe etwas vermeiden sollte? Möglicherweise in größerer Anzahl Einträge ohne Namen als Platzhalter oder ähnliches?

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7501
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 17.10.2015, 21:51    (No subject)  Reply with quoteBack to top

An Deinen Eingaben sollte es nicht liegen. Ich denke meisten eher daran, dass man aus Versehen Ahnenblatt zweimal geöffnet hat und auf die gleiche Datei zugreift?! Habe das allerdings auch noch nie getestet.
Prinzipiell kann in jeder Software bei jedem Speichervorgang etwas schiefgehen. Da dies allerdings äußerst selten ist, würde ein vermehrtes Auftreten auf einen Programmfehler (dann müsste es aber mehr Anwender geben) oder eine besondere Situation auf dem betroffenen Rechner hindeuten.
Wenn das nicht noch einmal geschieht, würde ich mir allerdings keinen Kopf drum machen und es nur als Anlass nehmen, auch manuell ab und an Kopien zu erstellen (via Speichern unter neuem Namen und ggf. auch Kopien im Explorer von vorhandenen Dateien machen).

Sicherungsdateien werden immer angelegt, wenn man die Datei speichert. Dabei werden dann Backups im Ring erstellt und umbenannt. Wie viele das sind, kannst Du in den Optionen unter den Verzeichnissen einsehen und einstellen.
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
zeitweise




Gender:

Joined: 16 Oct 2015
Posts: 3
Topics: 1


germany.gif

PostPosted: 23.10.2015, 19:32    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Ganz herzlichen Dank für die Unterstützung.
Thomas

OfflineView user's profileSend private message    
FlerlageH




Gender:

Joined: 14 Jan 2018
Posts: 5
Topics: 1


germany.gif

PostPosted: 14.01.2018, 16:56    Defekte Ahnenblattdatei  Reply with quoteBack to top

Oh nein, habe über 280 Personen und sehr viele "Geschichten" über Wochen eingegeben, wochenlang funktionierte die Speicherung und wieder öffnen, heute stürzte das Programm ab und es kommt beim Öffnen zur noch "Defekte Ahnenblattdatei" ..., könnte "heulen", eine Sicherungsdatei finde ich nicht. Wo könnte die sein?
Eine mich beruhigende, möglichst einfache Antwort wäre wundervoll!
Gruß, Hilde

OfflineView user's profileSend private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 69
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 2604
Topics: 91
Location: nun im Münchener Westen


germany.gif

PostPosted: 14.01.2018, 17:32    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Bitte eine Frage nur an einer Stelle stellen wink. Sie wird auch in der falschen Rubrik gefunden. Wäre schade um die Doppelarbeit und daraus resultierende Verwirrung.

Die Frage wurde dort schon versucht zu beantworten

_________________
Gruß
bjew (Bernhard)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74 u 2.95a

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageYahoo MessengerSkype Name    
FlerlageH




Gender:

Joined: 14 Jan 2018
Posts: 5
Topics: 1


germany.gif

PostPosted: 14.01.2018, 19:21    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Entschuldigung, wollte keine Verwirrung stiften! Ich kenne mich mit dem Forum nicht aus und war ganz hektisch;-(
Konzentriere mich auf die Antworten "an anderer Stelle",
Gruß
Hilde

OfflineView user's profileSend private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 69
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 2604
Topics: 91
Location: nun im Münchener Westen


germany.gif

PostPosted: 14.01.2018, 21:21    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Ha ha ... Nicht so tierisch ernst nehmen ..
_________________
Gruß
bjew (Bernhard)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74 u 2.95a

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageYahoo MessengerSkype Name    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.1203s (PHP: 82% - SQL: 18%) | SQL queries: 38 | GZIP enabled | Debug on ]