Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Poster

Post new topicReply to topic
Author Message
Ahnenforscher-Anfänger
Guest











PostPosted: 20.02.2016, 13:34    Poster  Reply with quoteBack to top

Hallo *,

ich habe inzwischen sehr viele Personen in das Ahnenblatt eingegeben. Nun möchte ich ein Poster erzeugen in dem wirklich alle Personen aufgeführt sind.

Über die Tafel "Sanduhr" und die Auswahlen "größere Verwandtschaftstafel" sind zwar sehr viele Personen abgebildet, aber nicht alle.

Gibt es eine Möglichkeit wirklich alle Personen darstellen zu lassen (auch wenn dies wohl nicht mehr übersichtlich wird)?

Danke und Grüße
Ahnenforscher-Anfänger

Online    
Ahnenforscher-Anfänger
Guest











PostPosted: 20.02.2016, 13:47    (No subject)  Reply with quoteBack to top

sorry.. suchen hilft doch immer.
Hab den passenden Forumsbeitrag schon gefunden Embarassed

Online    
Marcus
Administrator



Gender:

Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7503
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 20.02.2016, 15:41    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Ahnenforscher-Anfänger » wrote:
sorry.. suchen hilft doch immer.
Hab den passenden Forumsbeitrag schon gefunden Embarassed


Kein Problem, man darf hier durchaus auch Fragen stellen, die schon beantwortet sind.
Mit geschickter Probandenwahl, der Sanduhrtafel und den Stilen "größere Verwandtschaft" bekommt man richtig umfangreiche Darstellungen, aber wie Du ja schon entdeckt hast, eben nicht alle Personen.
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
eifeler






Joined: 08 Dec 2013
Posts: 14
Topics: 9


blank.gif

PostPosted: 01.04.2018, 10:14    Poster  Reply with quoteBack to top

« Ahnenforscher-Anfänger » wrote:
sorry.. suchen hilft doch immer.
Hab den passenden Forumsbeitrag schon gefunden Embarassed


Höfliche Frage:
Und wo hast Du die Antwort gefunden?
Ich stehe vor ähnlichem Problem.

Gruß
Dietmar

OfflineView user's profileSend private message    
Fridolin




Gender:

Joined: 04 Jan 2017
Posts: 1234
Topics: 82
Location: Deutschlands Südwesten


germany.gif

PostPosted: 01.04.2018, 13:44    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Wo die Antwort steht, weiß ich auch nicht. Sicherlich mehrmals. Aber auch wenn Ostern ist, such ich die jetzt nicht heraus.

Die Kurzversion geht so: In aller Regel wird man nicht alle aufgenommenen Personen auf eine Tafel bekommen - zumindest, wenn angeheiratete Personen und sowohl mehrere Vor- wie Nachfahren vorhanden sind. Es würde dann nicht ohne kreuzende Linien gehen - und davor schützt manchmal das doppelte Aufführen einzelner Personen (mit nummeriertem Kästchen 1 - 1, 2 - 2 etc.) oder das Weglassen von Personen. Oft wird vorgeschlagen: Probier doch einfach mit Stift und Papier aus, wie weit es ohne Kreuzung der Linien geht.

Frido

_________________
Aktuell Win7-64 pro, Ahnenblatt 2.98 & 3.0beta - Daten via NAS, Programm lokal

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 1 Hour



[ Page generation time: 0.0894s (PHP: 81% - SQL: 19%) | SQL queries: 28 | GZIP enabled | Debug on ]