Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Fehlermeldung

Post new topicReply to topic
Author Message
Rainer Wagenblatt
Guest











PostPosted: 21.08.2016, 09:32    Fehlermeldung  Reply with quoteBack to top

Die Datei kann nicht geöffnet werden, da angeblich "Keine Ahnenblattdatei"
Was kann ich tun?



Arzheimer Genealogie.ahn
 Description:

Download
 Filename:  Arzheimer Genealogie.ahn
 Filesize:  2.07 MB
 Downloaded:  66 Time(s)


Online    
Pez




Gender:

Joined: 30 Oct 2015
Posts: 43
Topics: 3
Location: Wien


austria.gif

PostPosted: 21.08.2016, 13:31    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,

das ist wirklich keine Ahnenblatt Datei. Es sind nur lauter 0x00 in der Datei.
Ist eine Sicherung vorhanden (*.bak im selben Ordner)?
Dann die mal versuchen.

OfflineView user's profileSend private message    
Rainer Wagenblatt
Guest











PostPosted: 21.08.2016, 21:14    Fehlermeldung "Keine Ahnenblattdatei"  Reply with quoteBack to top

Danke für die Antwort.
1. Eine *.bak gibt es nicht.
2. Ich habe unterwegs einen ganzen Abend ohne Probleme gearbeitet und hatte die Daten insgesamt auf einem USB-Stick. Keinerlei Fehlerhinweise. Zu Hause versuchte ich die Datenbank zu öffnen - peng! Alles weg. Eine Backup-Version habe ich natürlich noch, aber ohne die gesamten Daten der abendlichen Gespräche mit Bekannten.
3. Wie kann es sein, dass vermeintlich korrekt gespeichert wird?

Online    
Pez




Gender:

Joined: 30 Oct 2015
Posts: 43
Topics: 3
Location: Wien


austria.gif

PostPosted: 22.08.2016, 08:42    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Wenn man eine AHN Datei in AB öffnet, was ändert, und später wieder speichert, wird im selben Ordner wo die AHN steht, von der alten Version automatisch eine BAK erstellt. Außer du hast das explizit ausgeschaltet.
Das ist auch bei der USB Version so.
Wenn die BAK bei dir nicht vorhanden ist, und die AHN jetzt leer ist, solltest du das nochmal testen, ob das reproduzierbar ist. Hat das früher bei dir schon so funktioniert?

OfflineView user's profileSend private message    
h&g125




Gender:

Joined: 14 May 2014
Posts: 145
Topics: 11
Location: Rheinhessen


germany.gif

PostPosted: 22.08.2016, 10:12    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Frage zur Installation:
Ist das Ahnenblatt auf Deinem Laptop (für unterwegs) fest installiert oder ist es eine USB-Version auf einem Stick?
LG. Harald

OfflineView user's profileSend private message    
Rainer Wagenblatt
Guest











PostPosted: 23.08.2016, 08:53    Fehlermeldung  Reply with quoteBack to top

« h&g125 » wrote:
Frage zur Installation:
Ist das Ahnenblatt auf Deinem Laptop (für unterwegs) fest installiert oder ist es eine USB-Version auf einem Stick?
LG. Harald


Hallo,
es ist auf der HD installiert und nur die Daten befanden sich vorübergehend auf dem Stick. Ich arbeite seit Jahren fast ohne Probleme mit der wunderbaren Software und verwalte tausende Personen. Diesen Fehler möchte ich allerdings kontrollieren können.

Online    
h&g125




Gender:

Joined: 14 May 2014
Posts: 145
Topics: 11
Location: Rheinhessen


germany.gif

PostPosted: 23.08.2016, 19:19    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Rainer,
ich mache es ebenso: Ahnenblatt auf der Fesplatte (Laptop und PC) und Daten auf einem externen Medium (zuhause Netzwerkspeicher, unterwegs USB-Stick).
Dabei ist mit aufgefallen, dass manchmal der Pfad zum externen Medium verloren geht.
(bei mir ist eine Powerline-Strecke im Hausnetzwerk der Übeltäter.)
Das Ahnenblatt kennt dann das Speichermedium nicht mehr und speichert manchmal (oder immer? - ich weiß es nicht) die .ahn-Datei auf der Festplatte des genutzten Gerates. Es gibt aber keine entsprechende Meldung.

Es könnte also sein, dass auch Deine verschwundene Ahndatei auf der Festplatte des benutzten Laptop liegt!
LG. Harald

OfflineView user's profileSend private message    
Uckermärker




Gender:
Age: 56
Joined: 20 Feb 2014
Posts: 4
Topics: 1


germany.gif

PostPosted: 24.10.2016, 14:50    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,
ich nutze AB fest installiert auf PC und Laptop für unterwegs. Die Daten (aktuellster Stand) sind immer auf einem externen Speicher, AB ist jeweils so eingestellt (Speicherort).
Mir ist dazu aufgefallen, das AB immer auf ein internes Laufwerk (z.B. "c") "umspringt", wenn der externe Speicherort beim Start von AB noch nicht gesteckt ist. Gemeldet oder angezeigt wird das nicht, die Speicherorteinstellung wird allerdings dauerhaft auf "c" geändert.

Gruß Dieter

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 2 Hours



[ Page generation time: 0.111s (PHP: 74% - SQL: 26%) | SQL queries: 35 | GZIP enabled | Debug on ]