Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 1255: Eltern sind vertauscht - wie kann man das reparieren?

Post new topicReply to topic
Author Message
oderbrucher






Joined: 06 Nov 2016
Posts: 10
Topics: 2


blank.gif

PostPosted: 08.11.2016, 20:18    1255: Eltern sind vertauscht - wie kann man das reparieren?  Reply with quoteBack to top

Hallo,
trotz Anwendung des Artikels:
"Eltern sind vertauscht - wie kann man das reparieren? " aus der Knowledge Base kann ich die Eltern nicht tauschen. Ich habe in allen möglichen Kombinationen gelöscht und neu angelegt (mit Zwischenspeichern und als ahn Datei) - die Eltern stehen immer wieder falsch bei den beiden Kindern.
????
Kann es jemand nachvollziehen - ich hänge mal den GED-Auszug an.

Gruß
Bodo



dora.ged
 Description:
GED Datei 5 Datensätze

Download
 Filename:  dora.ged
 Filesize:  1011 Bytes
 Downloaded:  60 Time(s)


OfflineView user's profileSend private message    
oderbrucher






Joined: 06 Nov 2016
Posts: 10
Topics: 2


blank.gif

PostPosted: 08.11.2016, 21:49    (No subject)  Reply with quoteBack to top

ich glaube ich habe die Ursache gefunden:
Es wird der Familiendatensatz nicht korrigiert

0 @F265@ FAM
1 HUSB @I523@ (Mutter!!)
1 WIFE @I524@ (Vater!!)
1 MARR
2 DATE 2 NOV 1944
2 PLAC Buchheim

und somit bekomme ich egal was ich bei den Kindern auswähle immer Vater und Mutter vertauscht zugeordnet aus dem falschen Familiendatensatz.
Man müßte also den kompletten Familiendatensatz löschen um das zu korrigieren.

@admin: Ich denke man könnte das in das Fehlerforum verschieben oder einen zusätzlichen Wissenseintrag erstellen.
Gruß
Bodo

OfflineView user's profileSend private message    
Jürgen T.




Gender:
Age: 56
Joined: 29 Dec 2006
Posts: 1450
Topics: 44
Location: Bernkastel-Kues (Mosel)


germany.gif

PostPosted: 09.11.2016, 00:17    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo Bodo,

ich bekomme das Tauschen der Eltern auch nicht hin.

Ich mache mal einen Eintrag in der Knowledge Base. Der Autor des Artikels (Marcus) wird sich garantiert melden.

_________________
Gruß
Jürgen

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 45
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7440
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 09.11.2016, 04:41    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Na ja, der Artikel ist fast zehn Jahre alt und nicht gegen Programmänderungen und (wie es hier sein könnte) -fehler geschützt. wink
Muss ich mal an einem Windows-/Ahnenblattrechner nachvollziehen. Setze aber schon mal (in aller Vorsicht) eine Markierung für eine Fehlermeldung ...
Marcus

-----------------------------
#Wunschliste_1255_OFFEN (Eltern nicht tauschbar - Familiendatensatz wird nicht korrigiert.)

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)


Last edited by Marcus on 17.03.2017, 01:00; edited 2 times in total

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 45
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7440
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 17.11.2016, 07:46    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Das ist ein Programmfehler und geht auf keinem Weg derzeit. Confused
Danke für die kompakte Testdatei und den Hinweis auf den nicht geänderten Familiendatensatz. Ich denke damit wird Dirk den Fehler schnell finden und korrigieren können.
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
msberlin




Gender:

Joined: 22 Apr 2017
Posts: 4
Topics: None


germany.gif

PostPosted: 23.04.2017, 18:27    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo,
ist zu diesem Problem der vertauschten Eltern eine Lösuung gefunden? Beimir taucht das Problem auch auf und ich weiß nicht, wie ich es beheben kann.
Werner

OfflineView user's profileSend private message    
Marcus
Administrator



Gender:
Age: 45
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 7440
Topics: 227


belize.gif

PostPosted: 24.04.2017, 01:04    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Nein, noch nicht. Der Fehler ist nach wie vor vorhanden.
Ich würde auch erst gar nicht versuchen dass zu beheben, sondern einfach warten, bis Ahnenblatt das erkennt und korrigieren kann.
Marcus

_________________
Fragen und Antworten rund um Ahnenblatt (Knowledge Base)

OfflineView user's profilePersonal Gallery (1)Send private messageSend e-mail    
DieVo




Gender:
Age: 75
Joined: 21 Jan 2006
Posts: 121
Topics: 7
Location: Brühl (NRW)


germany.gif

PostPosted: 24.04.2017, 14:40    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Fridolin » wrote:
Hallo msberlin,

herzlich willkommen im Portal! Welcome
...
Ich weiß keine sichere Antwort auf deine Frage. Aber probier mal die Hinweise, die im Archiv zu finden sind:
http://www.ahnenblattportal.de/viewtopic.php?t=5503&start=0&postdays=0&postorder=asc

Ich hoffe, die Hinweise dort treffen auf die aktuelle Version von Ahnenblatt noch zu.

Merkwürdig ist das schon.

Fridolin

In dem schon von Fridolin genannten Thread gibt Dirk einen Ratschlag, den ich mit der Ahnenblatt-Version 2.97a ausprobiert habe. Bei dem Test habe ich die hier in diesem Thread vom User "oderbrucher" gepostete Gedcom-Datei "dora.ged" verwendet.

Der im folgenden Link zu sehende Tip von Dirk hat mit dieser Gedcom-Datei wie von ihm beschrieben funktioniert und das gewünschte Ergebnis gebracht: http://www.ahnenblattportal.de/viewtopic.php?p=48210#48210

Dieter

OfflineView user's profileSend private message    
msberlin




Gender:

Joined: 22 Apr 2017
Posts: 4
Topics: None


germany.gif

PostPosted: 26.04.2017, 12:46    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Hallo
die Eintragungen waren zwar richtig, aber ihre Anregung brachte mich auf die Idee, die Geschlechter einmal im Datensatz zu ändern.
Von Männlich auf Weiblich kam beim Abspeichern die Frage, ob alle damit verbundenen Datensätze auch geändert werden sollten. Das habe ich bejaht. Das habe ich beim Vater und der Mutter so gemacht und anschließend wieder zum richtigen Geschlecht zurück geändert. Jedesmal kam die Frage nach der Übernahme in die verbundenen Datensätze. Jedesmal habe ich bejaht.
Jetzt zeigt das Programm keine Fehler mehr an und alles ist gut.

Schöne Grüße


Werner Köster

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 2 Hours



[ Page generation time: 0.1108s (PHP: 81% - SQL: 19%) | SQL queries: 40 | GZIP enabled | Debug on ]