Ahnenblattportal Forum Index
 •Portal  •Imprint  •Forum  •Search  •Profile  •Log in to check your private messages  •Log in   •Register  

 Wohnort Eingabe

Post new topicReply to topic
Author Message
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 68
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 2319
Topics: 84
Location: nun im Münchener Westen


germany.gif

PostPosted: 20.03.2017, 16:36    (No subject)  Reply with quoteBack to top

« Asterixxx » wrote:
Hallo,

... Aber vor der modernen Zeit gibt es doch bis zu 300 Jahre in den Kirchenbüchern, wo ein Text wie ‚Häusler in XY-Dorf‘ eine ganz wichtige Angabe für das Leben dieser Menschen ist! ...


Ich möchte jetzt deinen Beitrag weder kritisieren noch weiter Kommentieren, lediglich 3 Punkte.

Kein Beitrag, Wunsch oder was auch immer, wird hier "runtergemacht", abgwimmelt oder "abgewertet", zumindest, so lange er nicht gewisse rote Linien überschreitet (also in Form, Inhalt oder der persönlichen Ansprache). Ausnahmen können im Eifer des Gefechtes passieren und werden, wenn schon mal passiert, direkt mit dem Verfasser ausdiskutiert.

Zu Wünschen zu Gestaltung, Feldern, Auswertung kannst du sicher sein, dass sie gelesen und vom Entwickler gewertet und auf Sinn und Mach- und Auswertbarkeit. Man kann es hier als Wunschkonzert betrachten, hat aber keinen Anspruch auf Umsetzung.
Dazu auch nochmal Hinweis auf Aussagen des Entwicklers zur kommenden Version 3+:
- Alle Felder und Ereignisse, die bei einem Daten-Import (aus anderen Genealogieprogrammen) erkannt werden, werden übernommen. Soweit sie in der (jeweils?) aktuellen AB-Version noch nicht verwendet werden, werden sie intern so gespeichert, dass sie unverändert wieder ausgebbar sind (Export).
- Darüber hinaus ist vorgesehen, dass benutzerdefinierte Felder erzeugt und gespeichert werden können. Damit sind besondere Bedürfnisse einzelner Nutzer flexibel abdeckbar.
- Datenfelder und Ereignisse werden seit einigen Versionen gemäß vereinbarter und nachlesbarer Regeln interpretiert (siehe Genwiki) .

Und nochmals zu den Wohn- und Aufenthaltsorten. Bei mir persönlich kommen alleine aus Wohnorten zehn zusammen, Aufenthalts- und Wirkstätten ein paar mehr. Manche sind von Belang, andere nicht. Manche lassen sich aus Ereignissen wie eigene Geburt- und der der Kinder, Eheschliessung und ähnlichem nachvollziehen - macht nichts.

Aber was machst du aus folgender Angabe: Bei dem ältesten eindeutig nachweisbaren Namensträger - also Vorfahre rein männlicher Linie heisst es in verschiedenen Dokumenten:
... aus dem Hanauischen, hat hin und wieder im Land gedient, 1729 xxx eingezogen,

Nun, was ist das "Hanauische"? Hanau bei Frankfurt also Hessen-Hanau? ja, Hessen-Hanau schon, aber tatsächlich Südwestpfalz, südlich von Pirmasens. Ich weiss den Herkunftsort zu 99,99%, kann und darf ihn trotzdem nur in die Anmerkungen schreiben.
D.h. also, sowohl als auch. Für manche ist der Wohnort wichtig, für Andere nebenläufige Information.
Und so ists auch mit vielen anderen Daten in der Familien- und Ahnenforschung.
Wichtig ist eigentlich nur, dass die Daten erfasst sind und nicht verloren gehen.

Aber vielleicht sollten wir diese Diskussion nun beenden, mir scheint dazu ausreichend gesagt.

_________________
Gruß
bjew (Bernhard)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74 u 2.95a

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageYahoo MessengerSkype Name    
Asterixxx




Gender:

Joined: 07 Apr 2016
Posts: 13
Topics: None
Location: Südhessen


germany.gif

PostPosted: 23.03.2017, 19:45    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Ok,
beenden wir die Diskussion! Confused

Eine ergänzende Frage habe ich aber in dem Zusammenhang, die ich hier gleich stellen möchte:

Es gibt bei "bjew" (ganz am Anfang) den Hinweis. dass
Arrow ... "versteckte" Anmerkungen mit // am Zeilenanfang gekennzeichnet werden (können). (Habe Ahnliches mal irgednwo bei FZiegler gelesen). - Wo findet man in oder bei Ahnenblatt Hinweise auf solche Steuerungsmöglichkeiten? Habe innerhalb der Menüs im Programm nichts in der Art gefunden.

_________________
Mit freundlichen Grüßen
* Asterixxx *

OfflineView user's profileSend private message    
Chlodwig
Super Moderator



Gender:
Age: 62
Joined: 20 Jan 2006
Posts: 1593
Topics: 135
Location: Ostbayern


blank.gif

PostPosted: 23.03.2017, 20:10    (No subject)  Reply with quoteBack to top

In der Ahnenblatthilfe findest du das meines Wissens nicht, aber in der Knowledge Base hier im Forum:
http://www.ahnenblattportal.de/kb.php?mode=article&k=46

_________________
Gruß, Chlodwig

OfflineView user's profileSend private message    
bjew
Super Moderator



Gender:
Age: 68
Joined: 19 Jan 2006
Posts: 2319
Topics: 84
Location: nun im Münchener Westen


germany.gif

PostPosted: 23.03.2017, 21:55    (No subject)  Reply with quoteBack to top

das ist der Link in die KB http://www.ahnenblattportal.de/kb.php?mode=article&k=46

diese "geheimen" Daten werden aber in Listen etc möglicherweise doch wieder ausgegeben und müssten wieder separat ausgefiltert werden - einfach nochmal überprüfen

_________________
Gruß
bjew (Bernhard)

System: Win10 auf Laptop mit i7 --- Ahnenblatt 2.74 u 2.95a

OfflineView user's profilePersonal Gallery (2)Send private messageYahoo MessengerSkype Name    
Asterixxx




Gender:

Joined: 07 Apr 2016
Posts: 13
Topics: None
Location: Südhessen


germany.gif

PostPosted: 24.03.2017, 15:35    (No subject)  Reply with quoteBack to top

Danke Euch beiden
für die Antwort!

_________________
Mit freundlichen Grüßen
* Asterixxx *

OfflineView user's profileSend private message    
Display posts from previous:      
Post new topicReply to topic


 Jump to:   




Show permissions


Board Security

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
All times are GMT + 2 Hours



[ Page generation time: 0.0734s (PHP: 84% - SQL: 16%) | SQL queries: 30 | GZIP enabled | Debug on ]